Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

PlayStation 4 - Ab sofort keine Facebook-Unterstützung mehr

Recommended Posts

ps4-bannerb5umn5mjcc.jpg

 

Wie Sony bekannt gegeben hat, ist es ab sofort nicht mehr möglich, seine PlayStation 4 mit der Social Media-Plattform Facebook zu verknüpfen. Dementsprechend wird man keine Facebook-Freunde mehr über die Konsole finden, Gameplay-Aktivitäten, beziehungsweise Trophäen-Daten oder Videos teilen können.

 

Ansonsten ändern sich die Share-Funktionen der Konsole natürlich nicht, lediglich der Favebook-Support wird beendet.

 

Wer sein Profilbild über Facebook eingestellt hatte, wird dies nun neu machen müssen. Bilder lassen sich beispielsweise über die PlayStation App, MyPlayStation im Browser oder direkt über die Konsole ändern.

 

Ob der Support dauerhaft entfernt bleiben wird und was der Grund dahinter ist, ist aktuell nicht bekannt.

 

link-servicesh4kga.jpg

 

Danke an @joschi486 für den Hinweis!

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht schlimm, da gefühlt sowieso kein normaler Mensch mehr Facebook "richtig" nutzt. Meist gratuliert man nur entfernte Bekanntschaften zum Geburtstag oder man verlinkt Freunde auf (lustige) Bilder.

Social Media Nr. 1 für mich ist definitiv Twitter. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Pazzo:

Nicht schlimm, da gefühlt sowieso kein normaler Mensch mehr Facebook "richtig" nutzt. Meist gratuliert man nur entfernte Bekanntschaften zum Geburtstag oder man verlinkt Freunde auf (lustige) Bilder.

Social Media Nr. 1 für mich ist definitiv Twitter. :thumbup:

Ich nutze Facebook als Nachrichtenquelle, weil ich kaum noch TV gucke bzw nutze es als allgemeine Informationsquelle

 

Dort mit jemanden schreiben tue ich auch nicht mehr, dafür gibt es ja WhatsApp

 

Facebook ist tatsächlich nur noch zum Zeitvertreib da und diese ganzen Hobby Möchtegern Models lungern mittlerweile alle auf Instagram rum und freuen sich auf die ganzen Likes, weil sie da mehr bekommen als auf Facebook =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Pazzo:

Nicht schlimm, da gefühlt sowieso kein normaler Mensch mehr Facebook "richtig" nutzt. Meist gratuliert man nur entfernte Bekanntschaften zum Geburtstag oder man verlinkt Freunde auf (lustige) Bilder.

Social Media Nr. 1 für mich ist definitiv Twitter. :thumbup:

 

Twitter? Das ist doch die Idioten-Bubble-No1. 

 

Facebook ist tot, ausser Geburtstag und so. Ansonsten Whatsapp und Discord. Btw. wäre ein Discord-Support für die PS5 eine feine Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Pazzo:

Nicht schlimm, da gefühlt sowieso kein normaler Mensch mehr Facebook "richtig" nutzt. Meist gratuliert man nur entfernte Bekanntschaften zum Geburtstag oder man verlinkt Freunde auf (lustige) Bilder.

Social Media Nr. 1 für mich ist definitiv Twitter. :thumbup:

Quark. Einen besseren Veranstaltungskalender als FB gibts nicht. Wovon du da sprichst wäre mir der Aufwand nicht wert, zumal es dort KEINE witzigen oder lustigen Beiträge gibt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb Firvin:

 

Twitter? Das ist doch die Idioten-Bubble-No1.


Nee, da sind Instagram und Facebook definitiv schlimmer. Auf Twitter gibt es meiner Meinung nach noch die informativsten und lustigsten Posts im Social Media. Gut, ist natürlich subjektiv, aber ich lese lieber 100 (meist lustige) Trollposts gegen Drachenlord als dass ich mir irgendwelche Bilder von Möchtegernmodels mit 95% Pornfake-Comments anschaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir würde nie in den Sinn kommen irgendwas von der Konsole auf Facebook zu teilen, aber jedem das Seine. Ich nutze Facebook wegem den Veranstaltungskalender, außerdem Geburtstage und hab doch eine Quellen abonniert, ansonsten passiert da nicht viel aber das reicht mir. Andere Plattformen nutze ich nicht, mich Interessiert null was jemand auf Instagram oder Twitter aus seinem Leben präsentiert, genauso läuft Youtube und Twitch auch nur 1mal im Monat für 2 Minuten, der Rest läuft vieles über Gruppen (Familie, Freunde, Clans) über WhatsApp. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.