Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marcel Keith

Vampire The Masquerade - Bloodlines 2 – Letzte Fraktion der Unseen vorgestellt

Recommended Posts

bloodlines2y2jkxafkum.jpg

 

Paradox Interactive hat nun die letzte der fünf angekündigten Fraktionen von Vampire The Masquerade - Bloodlines 2 vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die sogenannten „The Unseen“.

 

Diese Gruppierung lebt vor allem im Untergrund und setzt sich komplett nur aus Nosferatu zusammen. Von den anderen Vampiren wird die Fraktion als „Clan oft the Hidden“ bezeichnet und kann auf eine Vergangheit zurückblicken, in der die Unseen von den anderen Gruppierungen ausgeschlossen wurde.

 

Mittlerweile wurde die Fraktion jedoch anerkannt und konnte unter der Leitung des „Council of Three“ immer weiter wachsen. Zu ihren Mitgliedern gehören vor allem Hacker und Journalisten, welche im Verborgenen arbeiten. Obwohl sich ihre Stellung in Seattle verbessert hat, leben die Unseen immer noch an schmutzigen Orten mit einer schlechten Beleuchtung.

 

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 erscheint im März 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC.

 

Hier ein Bild zu "The Unseen":

 

bloodlines_2_the_unsetwkgm.jpg

 

Was haltet ihr von der fünften Fraktion?

 

Vampire The Masquerade - Bloodlines 2 auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cbjfjzo.png

 

 

Quelle

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
Paradox Interactive
Hardsuit Labs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.