Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Marcel Keith

Borderlands 3 – Viele Änderungen mit dem kommenden November-Update

Recommended Posts

borderlandsufjgw71jlf.jpg

 

Vor Kurzem kündigten die Entwickler Gearbox und Publisher 2K Games ein umfangreiches November-Update für den Loot-Shooter Borderlands 3 an. Wir haben für euch die wichtigsten Patch-Notes zusammengefasst:

 

  • Optimierung der Performance und Stabilität
  • Mehr Plätze in der Bank, die regelmäßig erweitert werden. Die erste Vergrößerung kommt mit dem Content-Update Maliwan Takedown, was am 5. Dezember 2019 veröffentlicht wird.
  • World Drops werden abgeschafft und durch Loot-Pools ersetzt.
  • Buffs für alle Begleiter.
  • Dem Mayhem-Modus wird eine 4. Stufe hinzugefügt. Hier werden die Spieler mit neuen legendären Items belohnt, die man sonst nirgends anders finden kann. Langfristig soll der Modus immer weitere Stufen erhalten.
  • Zwischensequenzen sollen künftig einfach übersprungen werden können.
  • Schießstand auf der Sanctuary III erhält Target-Dummy, an dem man den verursachten Schaden testen kann.

 

Was haltet ihr von diesen Änderungen?

 

Borderlands 3 auf Amazon kaufen

amazonpictogramm4f4cbsfkzh.png

 

"Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de"

Quelle

Borderlands 3 Packshot
Borderlands 3
2K Games
Gearbox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte es mir sofort zum Release geholt, aber vielleicht gerade mal 5-7h gespielt, weil ich blöderweise zeitgleich Kingdom Come gekauft habe.

 

War keine schlechte Entscheidung, denn trotz der damaligen eher durchwachsenen Wertungen und Kritiken fesselt mich Kingdom Come total und steht aktuell über Borderlands 3.

 

Aber beim spielen habe ich ständig im Hinterkopf, ich könnte bei B3 etwas verpassen. Was für ein Dilemma. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das endlich mehr Items in Loot Pools bei bestimmten Bossen/Gegnern kommen ist sehr gut (gibt ja schon wenige Items, die tatsächlich nur von einem bestimmten Gegner gedroppt werden können). Aber abgeschafft? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, sonst würde ja keiner mehr Gegner plattmachen und stattdessen einfach durchrennen bei Max Level.

Und Buffs für Begleiter ist ein Muss, gerade bei Moze merke ich selber, dass Iron Bear auf Mayhem 2-3 garnichts bringt, weder vom Rüstungswert noch vom Schaden großartig - ist man gerade drin fliegt man auch schon fast wieder raus :D

Und über den Safe brauchen wir glaube ich nicht reden... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.