Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

Diablo 4 - Entwickler wollen Cross Play-Multiplayer ermöglichen

Recommended Posts

diablo4ps4mphj8w.jpg

 

Nach der Ankündigung von Diablo 4, in deren Rahmen Details zu den Charakteren, deren Fähigkeiten, Story, Spielwelt und Mikrotransaktionen bekannt gegeben wurden (wir berichteten), äußerte sich Executive Producer Allen Adham in einem Interview zur Möglichkeit von Cross Play, also dem kooperativen oder kompetitiven Spiel zwischen unterschiedlichen Plattformen. Gerade da das düstere Rollenspiel von den (Online-) Koop-Elementen lebt, wäre ein plattformübergreifendes Spielernetzwerk gewiss von Vorteil.

 

Dieser Meinung ist offenbar auch Adham: "Wir freuen uns sehr auf Cross-Play. Es gibt da technische Details und Details, die wir mit den First Parties durchgehen müssen, aber es ist unser Ziel Cross Play bieten zu können"

 

Interessant ist das natürlich auch in Hinblick auf die kommende Konsolengeneration. Denn obwohl Diablo 4 offiziell bisher lediglich für den PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt wurde, it davon auszugehen, dass sowohl Project Scarlett als auch die PlayStation 5 mit dem Titel versorgt werden. Ob das lediglich via Abwärtskompatibilität sein wird, oder ob spezielle Next Gen-Versionen auf den Markt kommen werden, ist dabei nicht klar, wobei letzteres als wahrscheinlicher gilt. Werden kommende Generationen also von Anfang an Cross Play anbieten können? Wir werden es sehen.

 

Aporpos "sehen", folgend könnt ihr euch noch einmal den Ankündigungstrailer zu Diablo 4 anschauen. Alle Infos und einen Gameplay-Trailer findet ihr indes hier.

 

 

Quelle

Diablo 4
Activision Blizzard
Blizzard Entertainment

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sags immer wieder, die Idee von Cross-play ist nicht schlecht...aber mich juckt es wenig welche Konsole oder so jemand auf der anderen seite meines Bildschirms hat.

Insofern ist es für mich kein "must have" oder zwingend notwendig.

Aber schön auf alle fälle wenn man sagen kann das wir "alle" da beim gaming verbunden sind und es keine Abgrenzung gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten schrieb ManiMan:

mich juckt es wenig welche Konsole oder so jemand auf der anderen seite meines Bildschirms hat.

Insofern ist es für mich kein "must have" oder zwingend notwendig.

Naja, ich hab dann doch einige Leute im engen Freundeskreis, die im "feindlichen Lager" unterwegs sind (Xbox) und würde es von daher wünschenswert finden, wenn Cross Play zur Verfügung steht. 

Also unabhängig von Diablo, ganz allgemein versteht sich. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Crossplay sollte meiner Meinung nach mit der grösste Knackpunkt der zukünftigen Gamingindustrie werden.

Gerade bestimmte Genres würden dadurch enorm profitieren und eine noch größeren Community pro Spiel zählen, die miteinander spielen können.

Dadurch stirbt ein Spiel online noch langsamer aus und die Chance nach langer Zeit jemanden zu finden, ist dadurch größer.

Oder man hat halt Freunde die das andere System besitzen und so kann man trotzdem miteinander spielen.

Cod Modern Warfare hat es perfekt umgesetzt. Natürlich hat es noch Bugs usw. aber ich konnte auf der PS4 mit meinen Freunden auf Pc zusammenspielen und es klappt verdammt gut.

Na klar kann man immer wieder Negative Aspekte finden aber die positiven überwiegen weit überlegen und deshalb finde ich Crossplay ein absolutes Muss in Zukunft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde ich nicht gut, einfach aus dem Grund weil man beim PC einfach komplett anders von der Bedienung her gegenüber der Konsole ist. Die Menügestaltung kann nicht gleichermaßen für alle gut designt werden, ich hab aktuell von dem was ich schon gesehen habe und sry an alle Konsoleros (bin ich ja auch selber geminet) aber es ist einfach so, hat amn auf dem PC mehr komplexe Elemente die man vereinfacht bedienen kann. Auf der Konsole ist das mit dem Controller einfach komplett anders.

Talentbaum sieht schon sehr mager aus (aber gut ist ja noch lange hin)

Auch die gesamte auslegung Chartermenü etc ...

 

Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll, wenn es uneingeschränkt auf alle Plattformen implementiert werden kann ohne Kompromisse eingehen zu müssen bin ich absoluter Fan, anderenfalls bitte getrennt entwickeln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.