Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Muschglu

Hideo Kojima denkt schon an sein nächstes Projekt und teast ein paar Ideen

Recommended Posts

hideokojima-.jpg

 

Hideo Kojima, Spieleentwickler und Mastermind, bekannt durch Spiele wie Metal Gear Solid, hat sein aktuelles Projekt Death Stranding auf den Markt gebracht. Doch viele Fragen sich jetzt, was als nächstes kommen wird, welches Spiel von Kojima Productions als nächstes das Licht der Welt erblicken wird.

 

In einem BAFTA-Panel mit Kojima und Filmregisseur Nicolas Winding Refn (Gesicht der Figur Heartman in Death Stranding) spricht Kojima über seine frühen Gedanken über die Zukunft. "Nun, ich bin irgendwie nicht nur besorgt darüber, sondern schaue auch schon jetzt wirklich in die Zukunft. Nicolas ist in der gleichen Verfassung, glaube ich", sagte Kojima. "Wenn Sie ein Projekt beenden, und Ihr Körper ruht und Sie eine Pause mit Ihrer Familie machen, denkt Ihr Gehirn immer ständig nach. Du machst also etwas fertig, und - naja, Death Stranding wird nächste Woche veröffentlicht, aber ich denke schon an das nächste Projekt und das nächste, nächste Projekt, und ich versuche, die Dinge vorzubereiten. Aber es ist eine natürliche Sache für mich. Es ist wie beim Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Es ist nichts Besonderes für mich, so einfach ist das. Aber das nächste Projekt an dem ich arbeiten könnte, nur der Gedanke daran macht mich schon glücklich; ich bin immer noch körperlich fit, es zu tun."

 

Hideo Kojima's Spiele waren schon von Beginn an sehr cineastisch und hat viele und vor allem auch lange Szenen in denen man als Spieler sein Eingabegerät auch einfach weglegen konnte. Diese Spielidee könnte noch weiter vertieft werden. "Ich möchte wirklich etwas anderes machen. In den nächsten fünf Jahren wird die Plattform gestreamt. Entweder es ist ein Film oder ein Spiel, beides wird bleiben - das Kinoerlebnis und die Plattform der Spiele werden bleiben. Aber das Spiel könntest du jetzt gleich empfangen, wie E-Sports, welches du heute siehst. Ich glaube, da ist etwas vor uns, und ich denke darüber nach. Es ist ein Film, aber es ist ein Spiel, ich denke an diese Art von Idee, und ich will so etwas tun."

 

Was haltet Ihr von Spielen die sehr filmisch angehaucht sind? Wollt Ihr lieber die ganze Zeit die Figur steuern oder dürfen es auch mal längere Filmpassagen geben?

 

Wer sein aktuelles Projekt Death Stranding spielen möchte, wird natürlich bei Amazon fündig. Hier könnt Ihr euch die Wertungen zum Spiel angucken. Außerdem gibt es noch einen Accolades Trailer mit vielen Pressestimmen.

 

Death Stranding auf Amazon bestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~

 

Quelle: Gamesradar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liebe gut gemachte Cutscenes, auch wenn sie länger sind.

Aber ich hoffe trotzdem, dass er kein Filmspiel wie Heavy Rain, Beyond Two Souls usw macht. 
Denn neben den Zwischensequenzen, macht mir das Gameplay in Kojimas Spielen auch immer sehr viel Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun ja, generell habe ich da ja nicht wirklich was dagegen, wenn es interaktiv umgesetzt ist und meine Entscheidungen auch etwas verändern und bewirken. Das ist aber auch nicht neu und gab es schon, seit es die CD als Speichermedium gibt.

Allerdings so wie in DS, wo man als Lückenfüller sich mal gelangweilt durch die Gegend bewegen darf, um sich zum nächsten Filmchen zu arbeiten, nein danke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 9.11.2019 um 11:18 schrieb Schtarek:

Wenn Kojima wieder ein open world Spiel entwickelt bin ich definitiv raus. 

 

Schlauchleveln wuerde ich allerdings noch eine Chance geben. 

 

Mgs 5 und DS funktionieren fuer mich mal so garnicht

 

ähm ok, da kann ich dir z.B. FF XIII empfehlen ;)

 

zum topic: Ich kann mir noch nichts Konkretes darunter vorstellen, außer dass er Kojima-typisch eine neue Film-Spiel-Symbiose angehen möchte, die wohl ziemlich sicher per Cloudstreaming "erfahren" werden darf oder muss. Klingt für mich nicht nach einem PS5- oder VR-Projekt, was mir lieber wäre, eher was für PS Now und Konsorten.

 

Schau me mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...