Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lasse Laters

The Outer Worlds - Es muss kein einziger Gegner getötet werden

Recommended Posts

theouterworldswyi9uw7jh2.jpg

 

Es gibt Fälle, in denen kann man eine Ausnahme machen und einer anderen Webseite ruhig mal eine Werbeplattform bieten. In diesem Fall handelt es sich bei der anderen Webseite um einen YouTube-Account und bei der Werbung um eine, die dem PS4-Magazin in keinster Weise schadet.

 

Im vergangenen Monat lies Entwickler Obsidian Entertainment das Rollenspiel The Outer Worlds auf die Spielerschaft los und kündigte im Vorfeld bereits an, dass die im Spiel getroffenen Entscheidungen mitunter weitreichende Folgen nach sich ziehen werden. Demzufolge kann der Spieler für sich Entscheiden, wie er die Handlung abarbeiten möchte. Der YouTube-Nutzer Kyle Hinckley nutze diese Freiheit, um einen komplett pazifistischen Weg einzuschlagen. Einen Weg ohne Gewalt und das auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad.

 

Eines vorweg: Es ist möglich!

 

 

Zwar muss man unter Umständen ein wenig umdenken und in die Trickkiste greifen aber dann kann man The Outer Worlds auch auf der höchsten Schwierigkeitsstufe beenden, ohne auch nur einem Widersacher den Gar ausmachen zu müssen. Ein Umdenken ist in sofern nötig, da man im Spiel an bestimmte Stellen ankommt, an denen man unweigerlich auf Feinde trifft. So müssen wir uns zum Beispiel Zugang zu einem Computer verschaffen der von zwei Gegnern bewacht wird. Rennen wir nun einfach auf den Computer zu, aktivieren wir eine Kampfsequenz, in deren Verlauf wir nicht mit besagtem Computer interagieren können. Nutzen wir allerdings die taktische Zeiterweiterung, wird die Umgebung verlangsamt, die Gegner greifen uns nicht an und es wird demnach keine Kampfsequenz eingeläutet. Einem Zugriff auf den PC steht nun nichts mehr im Wege.

 

Für das ganze Unterfangen hat Kyle insgesamt 25 Stunden benötigt und dies in einer Videoserie mit dem passendem Namen The Outer Worlds - Pacifist festgehalten. Das erste Video der Serie haben wir euch bereits hier eingebunden. Wer Lust hat, sich auch noch den Rest anzusehen, der darf ruhig einen Blick auf den YouTube Account von Kyle Hinckley werfen und sich die anderen Parts zu Gemüte führen.

 

Das Rollenspiel The Outer Worlds erschien am 25. Oktober 2019 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One.

 

Quelle: YouTube

The Outer Worlds Packshot
The Outer Worlds
Private Division
Obsidian Entertainment
2019-10-24

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...