Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Star Wars Jedi: Fallen Order - Das sind die ersten Wertungen im Überblick

Recommended Posts

grafik.png

 

Ab heute ist das von Respawn entwickelte Star Wars Jedi: Fallen Order offiziell im Handel erhältlich. Gleichzeitig fiel auch das von Publisher Electronic Arts verhängte Embargo für Rezensionen. Dementsprechend dürfen wir uns dank Seiten wie Metacritic einen ersten Überblick über die bisher veröffentlichten Kritiken verschaffen. Und es sieht nicht übel aus. Bei derzeit 23 berücksichtigten Wertungen schafft es das Action-Adventure auf immerhin 84/100 Punkten. Und auch bei den Usern schneidet der Titel aktuell noch sehr gut ab und schafft es auf eine Wertung von 8,1/10 bei 154 abgegeben Einschätzungen.

 

Während die Atmosphäre des Spiels grundsätzlich gelobt wird, sollen vor allem die Kämpfe begeistern können. Das Einsetzen der Macht soll sich befriedigend anfühlen, während man für die unterschiedlichen Gegner verschiedene Taktiken einsetzen muss, um diese Besiegen zu können. Generell soll sich das weitestgehend lineare Action-Spiel ähnlich wie ein Uncharted spielen, während die Interkonnektivität des Leveldesigns sowie Teile des taktischen Kampfsystems an Dark Souls erinnern sollen. Durch den wählbaren Schwierigkeitsgrad soll allerdings kein Frust aufkommen.

 

Bemängelt werden die mitunter schwankende Qualität der technischen Kulisse, die eher flachen Charaktere sowie der sehr kurze Spielzeit. Nach knapp 10 Stunden flimmert der Abspann laut einer Seite (Hobbyconsolas) wohl über den Bildschirm. Andere Seiten berichten von einer Spielzeit zwischen 15 und 20 Stunden.

 

Die kurze Spielzeit soll aber auch gleichzeitig ein Stück weit den Reiz des Spiels ausmachen: Dies will nämlich ein Singleplayer-Spiel sein, das sich weitesgehend schnörkellos und ohne das Brimborium der offenen Spielwelt zwischen den Planeten hin un her bewegt und gleichzeitig die Star Wars-Atmosphäre einfängt wie kein anderer Titel dieser Konsolengeneration.

 

 

Star Wars Jedi: Fallen Order auf Amazon bestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Folgend findet ihr einige der Wertungen in der Übersicht:

 

 

 

Star Wars Jedi: Fallen Order ist ab sofort unter anderem für PlayStation 4 erhältlich

 

Quelle: Metacritic / YouTube

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Star Wars Jedi: Fallen Order
Electronic Arts
Respawn Entertainment
2019-11-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach ungefähr 5 Stunden Spielzeit bin ich auch noch ziemlich begeistert von dem Spiel. Die einzigen zwei Kritikpunkte die ich habe sind zum einen der unfassbar hässliche Hauptcharakter (wie kann man nur?! xD) und die teilweise schlechte Performance auf der PS4pro. Ansonsten echt eine sehr spaßige Angelegenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin sehr positiv überrascht, dann wäre der Winter ja gerettet, zumindest der Dezember auf jedenfall :D

Erstmal Death Stranding fertig machen, wobei ich auch schon gut bei der Hälfte bin nach 60 Stunden. 

 

Danach wird sich dann Star Wars geholt. 

Das erste Star Wars Spiel was es bei mir auf die Konsole schafft. Lego Star Wars zählt nicht =)

Mein letztes war Battlefront 2 für den PC, also das richtige von 2005.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb StadionGehn:

Sollte nicht ab heute auch ne Trial in EA ACCESS kommen? ?(

 

sollte die Spielzeit tatsächlich nur bei 10 Stunden liegen, würde sich EA mit dem 10Stunden Early Access Zugang wohl selbst ins Bein schießen. 

Auf anderen Seiten habe ich gelesen, dass die Story zwischen 20 und 25 Stunden dauern soll. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb Stein439:

Nach ungefähr 5 Stunden Spielzeit bin ich auch noch ziemlich begeistert von dem Spiel. Die einzigen zwei Kritikpunkte die ich habe sind zum einen der unfassbar hässliche Hauptcharakter (wie kann man nur?! xD) und die teilweise schlechte Performance auf der PS4pro. Ansonsten echt eine sehr spaßige Angelegenheit.

Finds ja eine Frechheit, dass man das Geschlecht nicht wählen kann 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb nexuskk4:

 

sollte die Spielzeit tatsächlich nur bei 10 Stunden liegen, würde sich EA mit dem 10Stunden Early Access Zugang wohl selbst ins Bein schießen. 

Auf anderen Seiten habe ich gelesen, dass die Story zwischen 20 und 25 Stunden dauern soll. 

 

Habe den Text oben angepasst. Die 10 Stunden-Angabe kam nur von einer Seite (Hobbyconsolas), andere berichten tatsächlich von eher 15-20 Stunden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Daniel Bubel:

 

Habe den Text oben angepasst. Die 10 Stunden-Angabe kam nur von einer Seite (Hobbyconsolas), andere berichten tatsächlich von eher 15-20 Stunden :)

 

10std. fänd ich schon was wenig. 15-20std hört sich gut an. Nicht zu kurz, aber auch nicht so lang, dass man nach dem ersten Durchgang erstmal keine Lust auf nen zweiten hat um ggf die Platin zu holen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Daniel Bubel:

 

Habe den Text oben angepasst. Die 10 Stunden-Angabe kam nur von einer Seite (Hobbyconsolas), andere berichten tatsächlich von eher 15-20 Stunden :)

 

Die Zeitangaben die von den Testern angegeben werden sind für mich eh nicht so sehr relevant. Bei mir ist es IMMER so, dass ich mindestens das doppelte brauche, da ich nicht durch die Spiele jage, nur um das Ende zu erreichen und mich immer wieder dabei erwische,  wie ich einfach was ruhiger spiele.  Wenn ich jetzt weiß,  dass es nicht so lang ist, wie ein AC Odyssee,  dann werde ich schön alle Punkte abarbeiten und erst mal wieder zurück auf besuchte Planeten wenn ich die benötigten Fähigkeiten freigeschaltet habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mir gefällts. Einzig die Kollision mit Bossgegnern gefällt mir nicht. Auf den ersten Planet Bogano gibt es ein größeres Reptil (Oggdo Bogdo) das wirklich viel Schaden zieht, 2 treffer und du bist weg. Bin oft weggerollt und das Ding hat mich dann nur mal mit seinen Bauch seitlich berührt und ich kippte um. Tot durch Berührung 😂🤦🏼‍♂️ Das kann schon mal den Nerv treffen nach den 6, 7 respawn.

20 Stunden sind mir für meinen Geschmack etwas zu wenig, 30 bis 40 hätten es schon sein dürfen. Aber mal sehen wie lange ich dafür brauchen werde, erfahrungsgemäß auch länger als die Tester angeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles in allem bis jetzt ein solider Mix aus Uncharted , Tomb Raider und Star wars.

Die Level sehen gut aus und das "Star Wars Flair" wird gut weitergegeben. 

Was das ganze Spiel für mich kaputt macht sind die unglaublich beschissen gesetzten Respawn Punkt kombiniert mit einer eher schlechten Kollisionsabfrage . Ich weiss gar nicht wie oft ich gestorben bin obwohl ich gedeckt war oder mich abgerollt habe und neben oder hinter dem Gegner war. So etwas hat Respawn eigentlich nicht nötig.

Warum man Spieler dann immer wieder damit nerven muss den selben Level nochmal zu spielen und immer wieder das gleiche zu machen , werde ich nie verstehen. Da vergeht mir die Lust am spielen. 

Im Moment nervt mich das wirklich extrem und ich würde dem Spiel alleine auf Grund dieser Tatsache maximal 75 Prozent geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Nightcrow:

Alles in allem bis jetzt ein solider Mix aus Uncharted , Tomb Raider und Star wars.

Die Level sehen gut aus und das "Star Wars Flair" wird gut weitergegeben. 

Was das ganze Spiel für mich kaputt macht sind die unglaublich beschissen gesetzten Respawn Punkt kombiniert mit einer eher schlechten Kollisionsabfrage . Ich weiss gar nicht wie oft ich gestorben bin obwohl ich gedeckt war oder mich abgerollt habe und neben oder hinter dem Gegner war. So etwas hat Respawn eigentlich nicht nötig.

Warum man Spieler dann immer wieder damit nerven muss den selben Level nochmal zu spielen und immer wieder das gleiche zu machen , werde ich nie verstehen. Da vergeht mir die Lust am spielen. 

Im Moment nervt mich das wirklich extrem und ich würde dem Spiel alleine auf Grund dieser Tatsache maximal 75 Prozent geben. 

 

Da gebe ich dir vollkommen recht, zudem das wiederauftauchen der Gegner nach dem Meditieren das ganze Star Wars Feeling kaputt macht. Das Kampfsystem wurde ja mit Dark Souls verglichen. Das trifft vom Schwierigkeitsgrad wohl zu (kenne jetzt nur DS3), allerdings liegt es daran das viele Kämpfe unfair sind, was ich bei DS3 nicht so empfand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Dozer:

 

Da gebe ich dir vollkommen recht, zudem das wiederauftauchen der Gegner nach dem Meditieren das ganze Star Wars Feeling kaputt macht. Das Kampfsystem wurde ja mit Dark Souls verglichen. Das trifft vom Schwierigkeitsgrad wohl zu (kenne jetzt nur DS3), allerdings liegt es daran das viele Kämpfe unfair sind, was ich bei DS3 nicht so empfand.

Das Gegner wieder auftauchen wirkt wirklich etwas komisch, macht aber für mich auch nichts kaputt. Momentan finde ich es noch ganz geil, mich überall nochmal durchzuschnetzeln. Vor allem wenn man jedes mal besser wird , bzw. neue Strategien entwickelt wie man aus den Situationen am Besten rauskommt. Unfair finde ich da erstmal auch nix. Klar ab und zu ärgert man sich das der Trooper einen doch noch umhauen konnte, aber ich finde es bisher ganz geil, das einem nix geschenkt wird. Ich spiele auf dem dritten Schwierigkeitsgrad und war schon 2x kurz davor den zu ändern. Hab es dann doch sein lassen und konnte mich durchkämpfen. Das Spiel weckt echt den Ehrgeiz in mir. Hatte ich lange nicht mehr so 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es jetzt auch etwas gespielt. Es macht mega Laune und ist echt fordernd. (Spiele 3 Stufe)

Kann natürlich auch mit fortgeschrittenen Alter und den nachlassenden Reflexen zu tun haben :P

Habe mir beim ersten dicken Monster schon ganz schön die Zähne ausgebissen (Oggdo Bogdo oder so),

hätte fast die Schwierigkeit runter gestellt. Aber das wollte ich mir dann doch nicht geben.

Man muss echt viel blocken und parrieren, damit muss man erstmal warm werden.

Dann ging es gut von der Hand. Bin gespannt wie weitere Bosse werden und ob ich die Schwierigkeitsstufe dann evtl doch anpasse.

Kauf wird auf jeden Fall (bisher) nicht bereut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich weiß echt nicht wie die Tester auf 15 bis 20 Stunden kommen. Bin sicher schon doppelt so lang unterwegs und noch nicht durch. Aber naja, ich such aber auch immer alles möglichst gut ab, um so viele Kisten und Echos wie möglich zu finden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.