Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serdar Yazici

Path of Exile 2 - Offiziell angekündigt + Gameplay-Video

Recommended Posts

pathofexileps4mpfjur.jpg

 

Grinding Gear Games hat den Nachfolger zum Free-to-play Action-Rollenspiel Path of Exile angekündigt. Zwar trägt das Spiel eine große "2" im Titel, so werden aber viele Elemente aus dem ersten Teil übernommen (insbesondere getätigte Mikrotransaktionen). Des Weiteren sollen sich beide Teile (1 & 2) dasselbe Endgame teilen, um eine Spaltung der Community zu verhindern. Die Entwickler versprechen ein überarbeitetes Skill-System, neue Ascendancy-Klassen, 19 Klassen und Optimierungen an der Engine. Skills können miteinander verbunden bzw. kombiniert werden. Die insgesamt sieben Kapitel umfassende Geschichte ist 20 Jahre nach dem Tod von Kitava angesiedelt. Einen Release-Termin gibt es nicht. Die Beta wurde für Ende 2020 angedacht.

 

 

Quelle

Path of Exile Packshot
Path of Exile
Grinding Gear Games
Grinding Gear Games
2019-03-25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Pulverblitz:

Uh stark, mega 😍👌 Freut mich sehr das GGG mit dem Titel so einen Erfolg hat, verdient 👍

War ganz ok, aber der Port für PS4 lässt in einigen wichtigen "Komfort"funktionen sehr zu wünschen übrig.

Ich hoffe, dass sie das in Teil 2 verbessern werden und das es den auch Free to Play geben wird.

 

Der Umfang ist schon sehr riesig und wenn beide das gleiche endgame haben wird das Spiel nochmal größer. Hoffentlich kann ich meinen Lvl 75 aus Teil 1 auch in Teil 2 spielen.

Reizt mich nämlich gar nicht einen neuen Char anzufangen, nur um den neuesten Content spielen zu können, gerade weil es ein riesiges Spiel ist, möchte ich alles mit einem Char zugänglich haben.

 

Die Sache mit sockelbaren Gems sieht spannend aus und es wird sicherlich mal getestet werden, aber ohne deutsche Übersetzung zumindest der Story Texte(ich weiß bis heute nicht genau, worum es in PoE storymäßg geht) und einen vernünftigen (mindestens) Online Koop Modus wird es auch diesmal wieder nur beim Testen bleiben...  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb lari-fari:

Hab am Samstag mit Teil 1 angefangen, irgendwie kapier ich das Crafting gar nicht und der Talentbau ist auch unübersichtlich...

Glaub ich bin für PÖE zu doof. 😋

Craften kannst lange vernachlässigen. Du findest soviel Zeug, was dich verbessert und erst ab ner gewissen Lvl Range überhaupt Gegenstände mit maximaler Anzahl an Sockeln, das du dir die Materialien sparen kannst.

Erst als ich wirklich einiges legendäres und gutes gelbes hatte, habe ich angefangen da mehr Sockel und andere Sockelfarben draufzubraten. 

Finde es auch nervig, dass man nur um ein legendäres einzubinden manchmal das ganze Gear austauschen oder anpassen muss, weil die Sockelanzahl oder die Farbkombi nicht passt.

 

Such dir am besten Buildvideos im Netz und prüfe vor Charauswahl ob dir diese Endgamespielweise zusagt.

Dann besorg dir das Programm für den Skillbaum. (Für PC

)Darin kannst du Builds aus dem Netz importieren und sie dann ändern und nachbauen.

Natürlich auch deine eigenen Builds ohne dass du deinen Char verskillst...

Du kannst schon fast jeden Build mit jedem Char bauen, aber hast dann oftmals weitere Wege im Skillbaum und musst ein höheres Lvl erreichen, um den zu komplettieren.

Einen Build baut man eigentlich immer um eine Gem Fähigkeit auf. Such dir ne Gem Fähigkeit die dir Spaß macht und check im Netz ab, ob das ein aufwendiger oder günstiger Build ist. Je günstiger, desto einfacher auch mit gutem gelbem Gear realisierbar. Schwere Builds erfordern oft spezielle Legendäre, die man selbst schwer findet, oder halt teuer gegen Ingamewährung von anderen Spielern kaufen kann...

 

Die beste Investition(falls du echtgeld ausgeben willst) ist übrigens mehr Lagerplatz für Truhe und Inventar.

Sonst verbringst du mehr Zeit damit dein Inventar auszumisten als zu spielen.

Das ist übrigens auch ein großer Kritikpunkt. Die Gegenstandsverwaltung ist echt schlecht auf Konsole...

 

Hoffe, das konnte ein wenig weiterhelfen...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe nen Templer, mit so ner Eiskugeldingens, ist auf Stufe 30....

Soll relativ einfach zu spielen und Equipment zu sein...

nur der Baum, glaub hab da alles falsch gemacht was geht...  und die Quest sind Horror, weiß nicht was ich machen soll oder wo ich hin muss 🙄  Macht aber trotzdem Spaß.

Kann man mit den Reskillsteinen eigentlich den kompletten Baum neu skillen oder nur immer einen Punkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb lari-fari:

Kann man mit den Reskillsteinen eigentlich den kompletten Baum neu skillen oder nur immer einen Punkt?

Immer nur einen Punkt. Deshalb ja da Programm. Da kannst du alles ausprobieren, schauen wie weit du mit allen Punkten kommst usw...

Du kannst die Quests auswählen und dann siehst du auf der großen Karte den Weg golden markiert und die Zielmap hat ein Ausrufezeichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.