Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

[Gerücht] Resident Evil 3: Nemesis - Remake im Stil des zweiten Teils befindet sich in Entwicklung

Recommended Posts

resident-evil-nemesisaakre.jpg

 

Wie YouTuber Spawn Wave, aber auch die Kollegen von Eurogamer - in Bezug auf eigene Quellen - berichten, arbeitet Capcom derzeit an einem Remake von Resident Evil 3: Nemesis. Das Remake des Titels soll dabei mindestens genau so aufwendig ausfallen wie das des in diesem Jahr veröffentlichten Resident Evil 2.

 

Offiziell bestätigt oder gar angekündigt wurde das bisher zwar noch nicht, aber da Capcom bereits in der Vergangenheit hat durchblicken lassen, dass man auch in Zukunft weitere Remakes entwickeln wolle und sich das aktuellste Remake hervorragend verkaufen konnte, stehen die Chancen auf eine aufpolierte Version von Nemesis nicht gerade schlecht.

 

Resident Evil 3: Nemesis erschien 1999 für die PlayStation. Darin übernahm man die Kontrolle über Jill Valentine, Heldin des ersten Spiels, die sich ihren Weg durch das von Zombies überrannte Raccoon City bahnen muss. Ihr immer auf den Fersen, der mächtige Mutant Nemesis.

 

Laut Eurogamer könnte es noch eine Weile dauern, ehe wir von offizieller Seite erste Informationen zum Remake präsentiert bekommen, da Capcom sich derzeit auf das Spin-Off Project Resistance konzentiert. Laut Spawn Wave soll der Titel bereits 2020 erscheinen. Ob er sich dabei auf das kommende Kalender- oder Geschäftsjahr bezieht, ist nicht bekannt.

 

Bis zu einer offiziellen Bestätigung behandeln wir diese Meldung natürlich als Gerücht, aber...

 

Was würdet ihr von einem Remake des dritten Resident Evil-Teils halten?

 

 

 

Resident Evil 2 ist Anfang diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erschienen. Es zurzeit zum Preis von 19,99 € im PlayStation Store erhältlich.

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immer diese Gerüchte... Sie sollen es mal bestätigen :D

Habe Nemesis selber zwar nie gespielt, auch wenn ich es hier noch rum liegen hab (war ein Geschenk, aber derjenige wusste nicht, dass ich keine PS1 mehr hatte =)), aber wenn es mindestens genauso gut wird wie Teil 2, dann immer her damit. 

Laut User ist dieser Teil ebenso gut wie Teil 2, dasselbe auch bei Code Veronica. 

 

Die könnten aber auch einen 8. Teil raus bringen, weiß nicht warum die sich mit sowas immer so schwer tun... 

Die Leute wollen lieber Remakes der alten Teile, dann kann man doch an diese jetzt anknüpfen und einen gescheiten Nachfolger entwickeln. 

Ein Resident Evil welches von der Atmosphäre mindestens so gut ist wie Teil 2, das sollte doch eigentlich machbar sein. 

Teil 7 war top, aber war halt Ego Perspektive und einen Charakter den man nicht gesehen hat, ist perfekt für ein gutes VR Erlebnis. 

Naja die machen das schon ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da muss sich Capcom aber deutlich mehr anstrengen als beim Teil 2 Remake. Warum? Weil RE3 meiner Meinung nach der schwächste Teil der Serie ist. Einzig RE7 ist noch schlechter, aber das darf man im Grunde nicht dazu zählen, hat ja mit RE rein gar nichts mehr zu tun ;). RE3 fand ich jedenfalls grösstemteils eher langweilig und mühsam, überzeugen konnten nur die (leider sehr kurzen) Abschnitte im RPD, Clocktower und am Schluss noch das Labor. Die restlichen Orte rund um Raccoon City waren eher langweilig, knifflige Rätsel kaum noch vorhanden und der ständig auftauchende Nemesis war irgendwann nur noch extrem nervig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bester Teil - vor allem mit den "Events" wenn Nemesis erschienen ist, wo man sich dann entscheiden musste, das war damals einfach großartig. Aber auch geil war der Mercenaries Modus mit den verschiedenen Charakteren.

Finde einfach das Setting in der Stadt besser, als die ganze Zeit im Herrenhaus (1) oder Polizeirevier (2) rumzulungern, wobei man ja bei letzterem auch n bissl in der hinsicht nachgeholt hat (auch wenns nicht viel war).

 

Wenns kommt, freu ich mich wie ein Schnitzel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Mr.Ash:

Einzig RE7 ist noch schlechter, aber das darf man im Grunde nicht dazu zählen, hat ja mit RE rein gar nichts mehr zu tun ;)

 

Wie kommst du denn darauf? 😄 Wie kommt dann Umbrella Corporation in das Spiel? 🤔 RE7 ist ein Reboot und zeigt am Ende, wie das mit den älteren Teilen zusammen geführt werden. Die Geschichte wird in einem RE8 weiter erzählt und dann wird vermutlich auch dir mehr klar. Hinweise sind im Spiel und den DLCs genug da ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Roflk1ll3r:

Bester Teil - vor allem mit den "Events" wenn Nemesis erschienen ist, wo man sich dann entscheiden musste, das war damals einfach großartig. Aber auch geil war der Mercenaries Modus mit den verschiedenen Charakteren.

Finde einfach das Setting in der Stadt besser, als die ganze Zeit im Herrenhaus (1) oder Polizeirevier (2) rumzulungern, wobei man ja bei letzterem auch n bissl in der hinsicht nachgeholt hat (auch wenns nicht viel war).

 

Haben wir da zwei unterschidliche Spiele gespielt? ;) . Bei mir war's ganz genau anders rum, die "Events" entscheiden ja eigentlich nur darüber ob man Nemesis bekämpft oder nicht.

Spoiler

Wenn man ihn bekämpft erhält man Waffenupgardes, starke Munnition oder ein Heilspray Paket. Geht man ihm aus dem Weg gibts natürlich nichts :D.

Den Mercenaries Modus fand ich damals schon kurzweilig wie langweilig (gabs ja schon als Hunk und Tofu quasi in RE2). Für mich versprühte Teil 3 einfach keine beklemmende Gruselatmosphäre mehr wie's bei Teil 1&2 der Fall war, auch kamen die Rätsel viel zu kurz. Das "Panzer" Gameplay ist einfach nicht auf schnelle Action ausgelegt, darum hat man ja bei CV und RE0 wieder den klassischen Weg eingeschlagen, was so auch gut war (ist und bleibt).

 

Daher hoffe ich, dass sie beim Remake den Fokus weniger auf Action und mehr auf Atmosphäre und Rätsel legen, auch wenn das mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht passieren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Marc Zimmermann:

Wie kommst du denn darauf? 😄 Wie kommt dann Umbrella Corporation in das Spiel? 🤔 RE7 ist ein Reboot und zeigt am Ende, wie das mit den älteren Teilen zusammen geführt werden. Die Geschichte wird in einem RE8 weiter erzählt und dann wird vermutlich auch dir mehr klar. Hinweise sind im Spiel und den DLCs genug da

 

Sagen wir es mal so: Alle bisherigen Haupt RE Spiele habe ich stehts mit grosser Freude in angriff genommen und auch beendet. Bei RE7 war nach kurzer Zeit nur noch der Gähn-Faktor vorhanden und man fragt sich durch das ganze Spiel hinweg was das nun mit RE zu tun haben soll? Die paar Hinweise auf Umbrella & co. reichen da nicht aus um den Bezug zur eigentlichen Serie aufrecht zu erhalten. Zu RE gehören nun man Chris Redfield, Jill Valentine, Leon S.Kennedy, Claire Redfield, Rebecca Chambers, Barry Burton, Ada Wong, Albert Wesker und natürlich Umbrella. Ohne diese ikonischen Charaktere ist es einfach kein RE Spiel, oder man stelle sich mal ein Street Fighter ohne Ryu, Ken, Chun Li & co. vor. ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das RE3 Remake ist ziemlich sicher, da Capcom die komplette RE2-RE-Engine samt sämtlichen Assets von Raccoon City wieder verwenden oder sehr schnell und leicht umgestalten kann. Sie sind grade im Flow. Ich bin mir sicher, dass das Projekt bei Capcom RE2+RE3-im-Anschluss beinhaltet hat, das ist ein fester Plan, in etwa so wie man auch damals in den 90gern bei den Originalen vorgegangen ist. Das macht einfach Sinn anstatt 5 Jahre z.B. verstreichen zu lassen, um sich dann mühselig wieder einarbeiten zu müssen.  

 

Und ganz ehrlich, genau das will ich und ich denke alle RE-Fans auch: RE2 + RE3 ca. 2 Jahre später. Damit wären allen nötigen Teile RE0-RE3 komplett remaked, und das, vorausgesetzt RE3 hält die RE2-Messlatte, in sehr guter bis hervorragender Qualität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb MaDDoG1207:

Damit wären allen nötigen Teile RE0-RE3 komplett remaked,

Neee, Zero und Teil 1 wurden ja nur remastered ^^ Mir wäre es aber echt Recht, wenn man sich denen nochmal annehmen und richtige Remakes draus machen könnte :) nebenbei noch irgendwann Teil 8 releasen, wobei das wohl erst nach diesem Project Résistance-Ableger soweit sein dürfte (worauf ich mich im Übrigen auch ziemlich freue, cooles Konzept). Resident Evil gehört echt zu meinen Lieblingsreihen, da darf gerne noch viel von Capcom kommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 24.11.2019 um 15:52 schrieb Roxas1997:

Neee, Zero und Teil 1 wurden ja nur remastered ^^ Mir wäre es aber echt Recht, wenn man sich denen nochmal annehmen und richtige Remakes draus machen könnte :) nebenbei noch irgendwann Teil 8 releasen, wobei das wohl erst nach diesem Project Résistance-Ableger soweit sein dürfte (worauf ich mich im Übrigen auch ziemlich freue, cooles Konzept). Resident Evil gehört echt zu meinen Lieblingsreihen, da darf gerne noch viel von Capcom kommen :D

 

Neee RE1 ist ein Remaster des 2002-Remakes des 1996 Originals ;) Und Zero war ein Prequel mit RE1-3 Mechanik auf Basis der RE1-Remake-Technik von 2002. Und die Remaster sind für die heutigen Verhältnise erstaunlich gut gelungen.

 

Ein zweites RE1-Remake wäre etwas, was ich im Grunde gerne sehen würde. Ich glaube allerdings, dass es noch länger bis zu diesem dauern wird und wir noch RE8 davor sehen werden. D.h. so schnell wird da nichts in der Richtung passieren, immerhin gibt es ja schon ein Remake. Dann lieber Code Veronica.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb MaDDoG1207:

Neee RE1 ist ein Remaster des 2002-Remakes des 1996 Originals

Recht haste, ich bezog mich lediglich auf das Verhältnis zwischen den beiden jüngsten Versionen und habe das Original mal aus der Gleichung gelassen ^^ In diesem Sinne ist es nämlich remastered.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.