Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Muschglu

Google Stadia - Erste Nutzerzahlen sind nicht berauschend & viele Probleme vorhanden

Recommended Posts

stadiajajua.png

 

Seit ca. zwei Wochen ist Googles Cloud Gaming Dienst Stadia nun Online und die erste Resonanz ist - um es freundlich auszudrücken - eher ernüchternd. Die Stadia-App wurde (in der ersten Woche seit Release am 19. November) laut PoketGamer rund 175.000 Mal heruntergeladen und ist für die Aktivierung des Kontos notwendig, aber auch jeder andere kann die App aus dem Android oder iOS Store herunterladen. 
Doch scheinen die tatsächlichen Nutzerzahlen viel geringer auszufallen. Das kostenlos verfügbare Destiny 2 wurde laut dem Trackingdienst warmind von maximal rund 1 % der Spieler aus dem Stadia Lager gespielt. Teilweise waren es auch schlicht 0 %. 

 

 

Weitere Probleme sind versprochen Features, welche einfach nicht zum Release vorhanden sind. Wie z.B. der Buddy Pass oder die Familienbibliothek. Des Weiteren kommen Beschwerden hinzu, wie das Überhitzen des Chromecast Ultra (Abspielgerät, welches zum streamen verwendet wird) oder das nicht Erreichen von 4K/60FPS.

Zum Thema Überhitzung hat sich der Community-Manager GraceFromGoogle über Reddit gemeldet: "Wir wissen, dass jede Art von Hitze auf einem Gerät beunruhigend sein kann, aber wir können bestätigen, dass es kein Problem mit der thermischen Überhitzung mit dem Chromecast Ultra gibt." Google spielt die möglicherweise vorhandenen Probleme also einfach klein.

 

Der Start von Stadia läuft also alles andere als reibungslos. Mal abwarten, ob und wie Google die Gamer doch noch überzeugen kann.

 

Was haltet Ihr von Google Stadia? Habt Ihr schon Erfahrungen gesammelt?

 

Quelle: gamingbolt/golem/gamingbolt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenig verwunderlich, wenn man 130€ für eine Technologie zahlen soll, von der man sich nicht sicher sein kann, dass sie bei einem zu Hause tadellos funktioniert. Die Einstiegshürde ist einfach zu hoch.

 

Wenn es sowas wie ein kostenloses Probeabo gegen würde, würden es sich bestimmt mehr Leute anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste gar nicht, dass Stadia schon online ist, ich dachte das passiert irgendwann nächstes Jahr.

 

Habe ich wohl nicht aufgepasst. Oder Google zu wenig Werbung gemacht. Oder eine Mischung aus beidem.

 

Ich mag Google, habe dort auch meine Clouds, aber beim Zocken muss schon viel passieren, dass ich Sony abschwöre. 😘 #fanboi 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde die Idee grundlegend eigentlich nicht verkehrt. Gerade für Menschen die nicht permanent die neuste Hardware kaufen wollen wäre das perfekt. Allerdings sollte der Dienst schon stabil laufen. Und für mich wäre eben absolut sinnvoll, auch Bibliotheken wie Steam oder Epic einbinden zu können. Mal sehen, wie es mit der ganzen Geschichte weitergeht... ? ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau wie ich erwartet hab.

Konnte die Begeisterung absolut nicht nachvollziehen und sehe aktuell noch viel zu viele Hürden um das ganze wirklich Alltagstauglich zu machen.

Bedient wie VR eher eine Nische, wenn nicht sogar eine noch kleinere.

Dazu noch, dass die Spiele genauso teuer, wenn nicht sogar teurer als Retail sind macht das ganz noch abstoßender.

Ich sehe zumindest in Google Stadia aktuell noch keine Zukunft und wenn man es sich so schwer macht mit den ganzen zusätzlichen Device und Programm Hürden, ist es doch kein Wunder, dass einem da schnell die Lust vergeht.

Zumal man noch für das Abo und zusätzlich für die Spiele zahlen muss.

Abo und wirklich signifikanten Preisvorteil bei „Spielkäufen“ würde es interessanter machen.

Aber mit der aktuellen Technik bzw Infrastruktur ist es schlicht noch viel zu sperrig.

Ich hoffe, sie vergeht schnell in Vergessenheit und Entwickler konzentrieren sich nicht auf Stadia.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also schon bei der Preisgestalltung dachte ich mir das wird im Leben nichts. Man hat einfach keinen Vorteil.

Es ist sogar teurer wenn man einen gesammten Konsolenzyklus über ein ein Abo hat. Also was soll das ganz??

Das schlimmste ist (ja eigentlich wenn das Bier alle ist ;) ) dass nicht mal das funktioniert was man verspricht. Es sind weniger Spiele verfügbar, diverse Features die nicht funktionieren, Hardware und Codes die zuspät verschickt wurden. Dann läuft das zum Teil nur auf Google Geräten und nicht mal auf allen.

Besonders geil ist auch wenn Kunden ein Problem mit der Hitzeentwicklung dieses ChromeCast-Dings haben sagen die einfach NEIN ist nicht so, dabei gibt es mehrere Berichte das sich das Ding ein ausschaltet.

 

Es wird nichts mit Google Stadia das ist das nächste was auf dem Googlegraveyard landen wird und dann kauft Google einfach jemanden der das mit dem Streaming schon kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lassen wir das ganze doch noch etwas reifen - interessant wird es dann, wenn die PS5 und die XBox Two released werden, ob wir dann noch einen zusätzlichen Big Player haben oder nicht.

Schade das man in DE immer wegem dem lahmen Internet prangen muss, ja es ist so und es ist ja auch nicht Googles schuld das es so ist. Ist ja nicht so als das DE nun entscheidend für den Erfolg von Stadia sein sollte, gibt halt dann einfach weniger DE Spieler :)

 

Interessant ist das Angebot wohl mit dem Basis Modell welches zusätzlich ja nichts kosten soll.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Vanewod.Art:

Lassen wir das ganze doch noch etwas reifen

 

Das ist doch eins der Hauptprobleme, dass der Mist halbgar auf den Markt geworfen wird und der Kunde, der viel Geld dafür bezahlt, dann als Betatester genutzt wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb ak666mod:

Das ist doch eins der Hauptprobleme, dass der Mist halbgar auf den Markt geworfen wird und der Kunde, der viel Geld dafür bezahlt, dann als Betatester genutzt wird. 

 

Da hast du natürlich mehr als recht - aber (nicht das ich das gutheissen würde) nenn mir mal eine Bude welche das Produkt heut zu Tage fertig auf den Markt wirft? Gekauft wird es halt dennoch und es müsste doch den Verbraucherschutz vorher getestet werden, welcher dann entscheidet ob das Produkt zum Kauf erworben werden kann, leider gibt es das wohl so nicht in dieser Branche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wundert einen eigentlich nicht, sowas war von vornhinein eine katastrophe...Die Anpreisung, Werbung, Internet, Abo + Spiele teuerer bezahlen = Katastrophe! Sowieso für mich persönlich Mist, weil es nur Digital ist und man alles nur streamen kann = Man hat es nicht, wenn der Dienst eingestellt wird sowieso nicht mehr und hat davon nicht wirkliches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.12.2019 um 16:57 schrieb _Raschi_:

Für mich völlig uninteressant, da ich den Dienst mit 8 MBit/s im Download nicht nutzen kann... 🤷

Same here! Grrrr

 

Und selbst wenn es bei mir funken würd isses eine Frechheit das die Spiele so unsympathisch teuer sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb xXGAMER14:

Sowieso für mich persönlich Mist, weil es nur Digital ist und man alles nur streamen kann = Man hat es nicht, wenn der Dienst eingestellt wird sowieso nicht mehr und hat davon nicht wirkliches

Von dieser Sichtweise kannst du dich zukünftig auch verabschieden...

Immer mehr spiele benötigen eine aktive Internetverbindung, um die Singleplayer Kampagne von der CD aus spielen zu können, ohne Support wird diese Disc genauso wertlos wie digitale spiele 🤷

 

Oder anderes Beispiel -> ich kann heute meinen 25 Jahre alten Super Nintendo aus dem Schrank holen und sofort loslegen, wenn du in 25 Jahren deine ps4 aus dem Schrank Holst und für dein Spiel keinen Patch mehr bekommst, sind diese zum Teil so verbuggt, dass du die auch kaum spielen kannst. (Bzw bei einigen auch garnicht starten kannst). 

Von daher relativiert sich deine Aussage immer mehr...  (eine Traurige Entwicklung) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.12.2019 um 10:30 schrieb _Raschi_:

Von dieser Sichtweise kannst du dich zukünftig auch verabschieden...

Immer mehr spiele benötigen eine aktive Internetverbindung, um die Singleplayer Kampagne von der CD aus spielen zu können, ohne Support wird diese Disc genauso wertlos wie digitale spiele 🤷

 

Oder anderes Beispiel -> ich kann heute meinen 25 Jahre alten Super Nintendo aus dem Schrank holen und sofort loslegen, wenn du in 25 Jahren deine ps4 aus dem Schrank Holst und für dein Spiel keinen Patch mehr bekommst, sind diese zum Teil so verbuggt, dass du die auch kaum spielen kannst. (Bzw bei einigen auch garnicht starten kannst). 

Von daher relativiert sich deine Aussage immer mehr...  (eine Traurige Entwicklung) 

Naja, die Disc standart Version ohne Updates sind sehr oft am bugfreiesten, nicht ohne Grund setzen Trophyhunter die disc version auf standart und deaktivieren die Patches. Das mit der Internetverbindung hat ja nichts perse mit Discs zu tun, sondern ist die sinnlose, dumme mache von manchen Entwicklern, die ihre Spieler hassen...In 25 wird man die Discs auf PS4 noch spielen können, solange es discs gibt. Die digitalen Versionen höchstwahrscheinlich nicht :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb xXGAMER14:

Naja, die Disc standart Version ohne Updates sind sehr oft am bugfreiesten, nicht ohne Grund setzen Trophyhunter die disc version auf standart und deaktivieren die Patches. Das mit der Internetverbindung hat ja nichts perse mit Discs zu tun, sondern ist die sinnlose, dumme mache von manchen Entwicklern, die ihre Spieler hassen...In 25 wird man die Discs auf PS4 noch spielen können, solange es discs gibt. Die digitalen Versionen höchstwahrscheinlich nicht :D 

Lol

 

Trophy Hunter nutzen gerne Versionen ohne Patch, weil meistens irgendwelche Exploits, Glitches oder Bugs ausgenutzt werden wollen, die der Entwickler mit nem Patch ansonsten schon behoben hat. 

 

Hast du gesoffen oder wat? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb xXGAMER14:

Naja, die Disc standart Version ohne Updates sind sehr oft am bugfreiesten

https://images.app.goo.gl/EM3vv9to4p4gaZwM8

Assassin's Creed

https://images.app.goo.gl/G2yctk8nMP1H4Mua7

FarCry

https://images.app.goo.gl/vtPMwv6FPH8tTYSFA

Mass effect Andromeda

 

Also ich möchte heute keine spiele ohne Patch mehr spielen, so viele Versionen sind meilenweit entfernt davon irgendwie überhaupt als "fertig" deklariert werden zu können. 

Und wenn man im Vorfeld schon hört "80gb day one Patch", dann kann das nicht mehr normal sein. 

Oder anderes Beispiel -> Batman Arkham Asylum für PC. 

Ohne Patch ist das Spiel nach 15-20 Sekunden vorbei, denn schon die allererste Tür öffnet sich nicht.

 

Wenn man für diese hier genannten spiele irgendwann keine Patches mehr findet, dann kannst du die entweder garnicht mehr spielen, oder mit vielen Problemen (bugs, glitches, durch die Welt fallen (sehr oft in FarCry 4) ). 

Und die spiele, die eine aktive Internetverbindung benötigen, brauchst du in 25 Jahren auch nicht mehr einlegen, ohne Support, ohne Server, ohne offline Singleplayer kampagne oder was weiß ich, wird das Spiel nicht starten. 

Zu diesem Zeitpunkt ist es dann auch egal, ob du das digital erworben hast oder die disc in den Händen hälst, sind dann beide wertlos 🤷

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.