Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Daniel Bubel

BioShock - Neues 2K-Entwicklerstudio Cloud Chamber kümmert sich um den nächsten Ableger

Recommended Posts

cloudchamberbdjh6.jpg

 

Wie Publisher 2K heute bekannt gegeben hat, wird sich das neu gegründete Entwicklerstudio Cloud Chamber um den nächsten Ableger der BioShock-Reihe kümmern. Es handelt sich dabei um Geschichtenerzähler aus der ganzen Welt, die von zwei Standorten aus agieren: im Hauptsitz von 2K in der San Francisco Bay Area in Novato, Kalifornien sowie in Montréal, Québec, in der ersten kanadischen Niederlassung eines 2K-Studios überhaupt.

 

"Auch wenn wir natürlich unsere Produktpalette stetig erweitern, möchten wir weiterhin in unsere wertvollen IPs, wunderbaren Leute und ihr gemeinsames langfristiges Potenzial investieren ", so David Ismailer, Präsident von 2K. "BioShock zählt zu den beliebtesten, preisgekrönten und erfolgreichsten Reihen der letzten Konsolen-Generation*. Wir freuen uns schon darauf zu sehen, welchen Weg seine starke Handlung und sein typisches Gameplay aus der Ego-Perspektive unter der Führung unseres neuen Studioteams bei Cloud Chamber in Zukunft einschlagen werden."

 

leuchtturmtqk44.jpg

 

"Unser Team glaubt an die Schönheit und Kraft der Vielfalt. Das gilt sowohl für den Aufbau des Studios als auch für seine Denkweise. Wir sind eine sehr erfahrene Gruppe von Entwicklern, von denen viele an der Entstehung, Entwicklung und anhaltenden Berühmtheit von BioShock beteiligt waren und sich geehrt fühlen, als Teil der 2K-Familie diese Kultreihe vertreten zu dürfen.", so Kelley Gilmore, Global Studio Head bei Cloud Chamber.

 

Gilmore zählt mit 22 Jahren an Erfahrung und über 40 abgeschlossenen Spielen zu den Veteranen der Branche und wird als erste weibliche Studioleitung in der Geschichte von 2K die Leitung des Entwicklungsstudios übernehmen. Ihr umfangreicher Erfahrungsschatz erstreckt sich über ausführende Produktion, Marketing-Leitung und Öffentlichkeitsarbeit, darunter fast zwei Jahrzehnte im Dienst eines anderen firmeneigenen Studios von 2K Firaxis Games –, wo sie für Reihen wie Sid Meier’s Civilization und XCOM verantwortlich war. Sie wird ihre Rolle in Novato ausüben.

 

Cloud Chamber besteht zuätzlich aus zahlreichen Entwicklern, die bereits in der Vergangenheit an BioShock-Titeln gearbeitet haben.

 

Quelle: Pressemitteilung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bis dato bisher nur Infinite gespielt und habe es wirklich geliebt, von daher hoffe ich auf eine Fortsetzung oder meinetwegen auch auf eine Umsetzung im ähnlichen Stil.

Da fällt mir auch wieder ein: Ich sollte vielleicht endlich mal 1 und 2 spielen. Hachja, der Stapel der Schande ist unermesslich und die Zeit so rar. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bioshock 1 fand ich die erste Stunde richtig genial. Danach flachte es meiner Meinung nach ab.

Teil 2 fand ich noch weniger berauschend. Die Serie war für mich eigentlich abgeschlossen, aber Infinite hat mich dann nochmal richtig abgehoben. Hat einfach Mega Spass gemacht. Daher begrüße ich aufjedenfall die Entwicklung eines neuen Ablegers.

 

Teil 1 kann ich trotzdem jeden ans Herz legen. Das stimmt schon. Grade der Anfang ist atmosphärisch so gut gemacht.

 

Persönlich würde ich mir ja mal nen Remake von The Darkness wünschen, aber anderes Thema.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Sebi82:

Bioshock 1 fand ich die erste Stunde richtig genial. Danach flachte es meiner Meinung nach ab.

Teil 2 fand ich noch weniger berauschend. Die Serie war für mich eigentlich abgeschlossen, aber Infinite hat mich dann nochmal richtig abgehoben. Hat einfach Mega Spass gemacht. Daher begrüße ich aufjedenfall die Entwicklung eines neuen Ablegers.

 

Teil 1 kann ich trotzdem jeden ans Herz legen. Das stimmt schon. Grade der Anfang ist atmosphärisch so gut gemacht.

 

Persönlich würde ich mir ja mal nen Remake von The Darkness wünschen, aber anderes Thema.

 

 

 

Unterschreibe ich so!

Vor allem das mit The Darkness. Davon mal ein neuer Teil wäre schon geil.

Bioshock darf auch ruhig was neues her. Wobei ich eigentlich nach dem Ende von Teil 3 damit gerechnet habe das da nichts mehr kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...