Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Cyberpunk 2077 - Könnte auch für PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen

Recommended Posts

grafik.thumb.png.77070nju2.png

 

Wie auf Reddit berichtete wurde, meldete sich der Social Media-Account von Cyberpunk 2077, dem kommenden Rollenspiel aus dem Hause CD Projekt Red auf eine Anfrage via Direktnachricht. Auf die Frage, ob der Titel auch für kommende Konsolengeneration (Xbox Series X und PlayStation 5) erscheinen werde, antwortete er: "Möglich, aber unser Fokus liegt im Moment auf der aktuellen Generation."

 

Das ist zwar nur eine sehr schwammige Antwort auf eine eher direkte Frage, aber sie bestätigt nochmals, was eigentlich schon bekannt war. Nämlich, dass CD Projekt Red durchaus Interesse daran hat, den Titel in Zukunft auch auf andere Plattformen als PlayStation 4, Xbox One und den PC zu bringen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich Pawel Sasko, Lead Quest Designer des Spiels, diesbezüglich geäußert und ebendies zu verstehen gegeben. Allerdings hatte er angemerkt, dass man aus der Entwicklung von The Witcher 3 gelernt hatte und schaue, dass die Spiele erst auf den entsprechenden Plattformen liefen, ehe man sie ankündige oder präsentiere.

 

Des Weiteren macht das Schweigen auch deshalb Sinn, da die kommende Konsolengeneration bisher noch nicht einmal vollumfänglich vorgestellt und auch Cyberpunk 2077 noch nicht veröffentlicht wurde. Beides gilt es erst einmal abzuwarten, ehe wir mit weiteren Neuigkeiten rechnen können.

 

Weswegen das dennoch interessant ist, ist die Aussicht auf Abwärtskompatibilität. Denn sowohl Xbox Series X als auch Playstation 5 sollen Spiele der aktuellen Generation abspielen können. Wird CD Projekt Red eine auf die nächste Generation abgestimmte neue Version des Spiels herausbringen, die auf der PC-Version basiert, oder wartet eine Art Upgrade-DLC für Besitzer des Spiels, dank dem sich höher auflösende Texturen und ähnliches herunterladen lassen?

 

Reine Spekulation, natürlich, aber ein interessantes Thema, mit dem wir uns in Zukunft weiter beschäftigen werden.

 

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April unter anderem für die PlayStation 4.

 

Cyberpunk 2077 auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Quelle: Reddit

Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

[[Template psm/front/topics/inPostGameInfo is throwing an error. This theme may be out of date. Run the support tool in the AdminCP to restore the default theme.]]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe auch stark von einer PS5 Version bzw. einem Upgrade für Current-Gen Käufer aus.

Nachdem sie den Witcher ja auch noch auf die schwächere Switch gebracht haben, wäre es schon verwunderlich wenn sie ihr neuestes Werk nicht für die dann stärksten Konsolen auch bringen würden.

Hoffe dabei aber auch auf einen Upgrade-Patch, wenn man die PS4-Version schon hat, bei entsprechender Qualität/Umfang wäre ich auch bereit für den PS5-DLC ein paar € springen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Pazzo:

Darauf spekuliere ich auch und deswegen werde ich das Game auch nicht zu Release kaufen. Mal davon ab, dass ich eh noch zu viel liegen habe und das Game ja auch wieder ein ordentlicher Zeitfresser wird. Zum Glück habe ich im Alter gelernt, geduldig zu sein. :D

 

Kann ich so unterschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Pazzo:

Darauf spekuliere ich auch und deswegen werde ich das Game auch nicht zu Release kaufen. Mal davon ab, dass ich eh noch zu viel liegen habe und das Game ja auch wieder ein ordentlicher Zeitfresser wird. Zum Glück habe ich im Alter gelernt, geduldig zu sein. :D

Werde es wohl auch so handhaben. Man hat eh noch so viel zu zocken, dann kann man auch warten. Zudem muss ich im Mai noch die CE von The Last of Us Part 2 bezahlen, da wäre ein weiterer Vollpreistitel eh etwas zu viel für mein Budget, das vereinfacht mir die Entscheidung zum Warten zusätzlich ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde mir es ebenfalls erst für die PlayStation 5 holen. Die werden sich das garantiert nicht nehmen lassen, es auch auf der Next-Gen zu veröffentlichen, um die Verkäufe zu steigern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich geh mal stark davon aus, dass alle größeren Titel, die dieses Jahr erscheinen, auch eine PS5-Unterstützung bekommen.

 

Und glaubt man den bisherigen Gerüchten, dann ist in der PS5 eine Remaster-Engine eingebaut, die ältere Spiele automatisch aufpoliert. Die Ladezeiten und Bildrate dürften davon auch sehr stark profitieren.

 

vor 20 Minuten schrieb vman:

Ist das nicht unnötig ?

Ich kann ja das PS4 Spiel "Cyberpunk 2077" ja dann eh in meine PS5 reinschieben.

Somit ist es auch PS5 fähig.

 

Und bis die 5er draussen ist, bin ich eh schon fertig mit Cyberpunk. :-)

 

Solche Remaster wie GTA5 oder Last of Us, bei denen man für die PS3-Version zur Kasse gebeten wird und dann nochmal für die PS4-Version zahlt, wird es auf der PS5 nicht mehr geben.

 

Wer sich Cyberpunk und Co. für die PS4 kauft, wird das auch ohne Mehrkosten auf der PS5 so weiterspielen können und früher oder später bringen die Entwickler dann einen Performance-Patch, der das Spiel auf die Vorteile der neuen Hardware anpasst. So ähnlich, wie es auch mit der PS4 Pro der Fall war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mag sein, aber würde gerne direkt beim ersten Playthrough von den Vorteilen der PS5-Fassung profitieren - also kann ich auch genauso gut mit dem Kauf warten. Ich freue mich auf das Spiel, aber das ist nichts im Vergleich zu bspw. TLoU, wo ich definitv NICHT warten kann bis zur PS5.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn das Spiel auch nur annähernd so gut wird, wie ich hoffe... dann wird es ganz klar schon für die PS4 gekauft. Sollte später dann eine eigene PS5 Version kommen, würde ich eher diese später im Sale kaufen... aber ich warte doch nicht ein Jahr oder mehr, und lasse mich bis dahin zu Tode spoilern.

 

Gerade hier bei uns Powergamern vom PS4 Magazin hätte ich erwartet, dass niemand die Geduld hätte das vielleicht beste Spiel der PS4 Generation liegen zu lassen, um eine leicht technisch verbesserte Version abzuwarten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast r1tze

Jeder der was anderes behauptet hat einen an der klatsche.... natürlich kommt Cyberpunkt auch für die NextGen. Warum sollten Sie sich den Umsatz entgehen lassen ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten schrieb Prodigy:

Gerade hier bei uns Powergamern vom PS4 Magazin hätte ich erwartet, dass niemand die Geduld hätte das vielleicht beste Spiel der PS4 Generation liegen zu lassen, um eine leicht technisch verbesserte Version abzuwarten?

Ach wenn man noch etliche Games zum Zocken hat und schon über 200 Euro in sein wahrscheinliches GOTY The Last of Us steckt, kann man eigentlich sogar ziemlich leicht darauf warten 😁

 

Und ich kenne mich, solch großen Spiele spielte ich die letzten paar Jahre zunehmends ungerne, da mir im Alltagsstress oft schon mal wochenlang die Zeit und Lust fehlte, zu zocken - und da das Spiel zu Semesterbeginn erscheint, wird es sich diesmal auch nicht anders verhalten. Da gönne ich es mir halt zum PS5-Release, da habe ich direkt was geiles zu zocken und auch genügend Zeit dazu wegen Weihnachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Pulverblitz:

 

Kann ich so unterschreiben.

Falls die ps5 erst Weihnachten erscheint, waere mir das viel zu spaet fuer cyberpunk. Da werden laengst andere Spiele mein Interesse geweckt haben. Und die nutzen die next gen Konsole ggf. noch besser aus. Wobei das nur zweitrangig ist. 

 

Hoffe auf einen ps5 Release vor fifa 21 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Schtarek:

Ja fifa ist mein einziges guilty pleasure Spiel. Ist mehr eine droge als ein Spiel. 

Alles gut, hab nur meinen Würgereiz nicht besonders gut unter Kontrolle... 🙁

 

Jeder hat seine Guilty Pleasures, FIFA ist für mich bloß ein besonderes Exemplar von EAs geldgeiler Politik der letzten Jahre, leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Reihe mich ein in die Gruppe der CP2077-Next-Gen "Waiter". Dazu zähle ich aber auch TLoU 2 und Ghost of Tsushima. Andererseits wäre ein GT7 für die PS4 Pro zumindest wünschenswert. Hängt alles von ab welches zu PS5-Release oder wann auch immer (als Remaster?) für die PS5 erscheint oder nicht. 

 

Bei TLoU 2 und GoT wird Sony sicher nicht zu früh bekannt geben wollen, dass es für die PS5 erscheint, da die Titel in erster Linie für die PS4 geplant sind und die PS5 ohnehin PS4-AK bieten wird.

 

Für mich sind die genannten Titel aber schon kaum für die Base PS4/Xbox geschaffen. Der Trend fing mit RDR2 an und wurde mit der Zeit natürlich nicht besser. 

 

Man kann es alles verwöhnte Grafikhurerei nennen von mir aus, aber bestimmte Spiele wie Sekiro z.B. spielen sich nachweislich wesentlich schlechter auf Konsolen und ich kann mir CP2077 auf der Base PS4/Xbox bei instabilen 25fps im Schnitt (darauf tippe ich aus Erfahrung einfach schon mal) einfach nicht geben, sorry. Dann warte ich lieber mit Spannung auf die PS5/SX-Versionen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb MaDDoG1207:

Dazu zähle ich aber auch TLoU 2

Puh würde wirklich gerne warten können, wirklich. Mich juckt es sogar noch in den Fingern, die CE-Bestellung beizubehalten und dann zu verstauen, bis die PS5 rauskommt und nen Patch für die PS4-Version erscheint mit allen Verbesserungen. Ich schließe dieses Vorgehen noch nicht völlig aus, mache es davon abhängig, wie viele Informationen es bis dahin über den Zeitrahmen gibt, in dem solche Patches zur Verfügung gestellt werden sollen. Aber ich gebe zu, würde mir schon arg schwer fallen zu warten in diesem Fall 😅

 

Andererseits habe ich etliche andere Exklusivtitel mehrere Monate aufschieben können, um sie in 4K und HDR genießen zu können auf der neuen Glotze, und das obwohl sie in meinem Besitz waren... Gott, keine Ahnung 😂😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Roxas1997:

Puh würde wirklich gerne warten können, wirklich. Mich juckt es sogar noch in den Fingern, die CE-Bestellung beizubehalten und dann zu verstauen, bis die PS5 rauskommt und nen Patch für die PS4-Version erscheint mit allen Verbesserungen. Ich schließe dieses Vorgehen noch nicht völlig aus, mache es davon abhängig, wie viele Informationen es bis dahin über den Zeitrahmen gibt, in dem solche Patches zur Verfügung gestellt werden sollen. Aber ich gebe zu, würde mir schon arg schwer fallen zu warten in diesem Fall 😅

 

Andererseits habe ich etliche andere Exklusivtitel mehrere Monate aufschieben können, um sie in 4K und HDR genießen zu können auf der neuen Glotze, und das obwohl sie in meinem Besitz waren... Gott, keine Ahnung 😂😅

 

😁 kann ich gut nachvollziehen, ging mir ähnlich mit Death Stranding, von dem ich auch dachte, dass es für die PS5 erscheinen wird, aber inzwischen bin ich mir da nicht so sicher. Naja, habs mir natürlich geholt :D

 

Es ist alles wirklich schwer abzuschätzen, z.B. wie genau sich Sony die PS4-AK auf der PS5 vorstellt samt PS5-"Enhanced"-Patches etc., wie diese Patches aussehen würden, wenn sie denn kommen, oder ob sie doch weiterhin die Remastered-Welle reiten... Ich tippe ja darauf, dass beides kommt, damit würden sie alle Lager bedienen und das wollen sie doch schließlich. Sowas kann man als Käufer im Vorfeld einfach nicht wissen, z.B. dass 2014 eine [email protected] TLoU Remaster erscheint und das ein Jahr nach der PS3-Version. 

 

Ist alles eine relativ neue Situation mit den "Pro/X"-Konsolen im Verfolgerfeld. In dieser Hinsicht ist die MS-Taktik ja schon durchsichtiger und "freundlicher", aber erst mal die PS5-Präsentation abwarten.

 

PS: Die TLoU 2 CE ist auch bei mir noch ein Fragezeichen 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Roxas1997:

Puh würde wirklich gerne warten können, wirklich. Mich juckt es sogar noch in den Fingern, die CE-Bestellung beizubehalten und dann zu verstauen, bis die PS5 rauskommt und nen Patch für die PS4-Version erscheint mit allen Verbesserungen. Ich schließe dieses Vorgehen noch nicht völlig aus, mache es davon abhängig, wie viele Informationen es bis dahin über den Zeitrahmen gibt, in dem solche Patches zur Verfügung gestellt werden sollen. Aber ich gebe zu, würde mir schon arg schwer fallen zu warten in diesem Fall 😅

 

Andererseits habe ich etliche andere Exklusivtitel mehrere Monate aufschieben können, um sie in 4K und HDR genießen zu können auf der neuen Glotze, und das obwohl sie in meinem Besitz waren... Gott, keine Ahnung 😂😅


Ach, ganz ruhig. Ist immer noch genug Zeit einen oder beide Titel von den Entwicklern auf den Herbst zu verschieben, wegen polishen dies das :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...