Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Cyberpunk 2077 - Multiplayer-Modus erscheint wahrscheinlich erst 2022

Recommended Posts

grafik.thumb.png.77070nju2.png

 

Nachdem wir alle nun wissen, dass wir diesen April nicht in die von CD Projekt Red erschaffene Rollenspielwelt von Cyberpunk 2077 eintauchen werden, sondern uns bis September werden gedulden müssen, können wir auch über die weitere Zukunft des Titels sprechen. Zumindest bezüglich des Multiplayer-Modus äußerte sich das polnische Entwicklerstudio gegenüber den Kollegen von IGN.

 

"Unter Berücksichtigung des erwarteten Releases von Cyberpunk 2077 im September und einer Reihe von Events, die danach stattfinden werden, erscheint 2021 unwahrscheinlich als Releasetermin für den Multiplayer zu Cyberpunk.", erklärt Michal Nowakowski, Senior Vice President of Business Development. Weiterhin erklärte er, dass es sich bei dem Multiplayer-Teil des Spiels um den zweiten Triple A-Titel handelt, an dem das Studio derzeit arbeitet. Dem eigenständigen Modus wird nach Veröffentlichung des Rollenspiels also die volle Aufmerksamkeit zuteil.

 

Des Weiteren bestätigte er nochmals, dass man selbstverständlich auch einen Blick auf die nächste Konsolengeneration habe, der Fokus des Teams aber auf der aktuellen Konsolengeneration liege.

 

Cyberpunk 2077 erscheint voraussichtlich am 17. September diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4.

 

Quelle

Cyberpunk 2077 Packshot
Cyberpunk 2077
CD Projekt RED
CD Projekt Red

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaube nach knapp 2 Jahren werde ich den Multiplayer wohl nicht mehr anspielen....

 

Also sehr unwarscheinlich aber wir werden sehen wie sehr der Titel überzeugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es ja scheinbar ein völlig eigenständiger Titel in der CP2077 Welt sein soll ist mir Latte, dass es "erst" 2 Jahre nach dem "ersten Teil" kommt.

 

Interessant, was für eine Art Online-Shooter das dann wird. Story-driven Koop-Spiel, reiner Deathmatch/CtF-Shooter, Battle-Royale, gibt ja viele Möglichkeiten bei den bisher wenig konkreten Angaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Mr.Ash:

Ich behaupte einfach mal, dass CP2077 erst 2021 und damit direkt auf der PS5 erscheint. Eine PS4 Version wird immer unwahrscheinlicher.

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, dass CP nur auf der PS5 veröffentlicht wird.

Denn das Chaos möchte ich mir nicht vorstellen, wenn die ganzen PS4 Vorbesteller verprellt würden.

 

Daür läuft der Vorverkauf schon zu lange, dass man da nur von ein paar Dutzend (PS4)Vorbestellern reden könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Devian:

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, dass CP nur auf der PS5 veröffentlicht wird.

Denn das Chaos möchte ich mir nicht vorstellen, wenn die ganzen PS4 Vorbesteller verprellt würden.

 

Daür läuft der Vorverkauf schon zu lange, dass man da nur von ein paar Dutzend (PS4)Vorbestellern reden könnte.

 

Und? Es gibt auch ausverkaufte Konzerte welche aus heiteren Himmel abgesagt werden, weil sich Künstler X unwohl fühlt. Geld zurück und gut ist, ein solches "Chaos" ist man sich daher längst gewohnt. Jetzt könnte man in so einem Fall von Imageschaden reden, doch seien wir mal ehrlich, das nächste Konzert wird trotz allem wieder ausverkauft sein ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Mr.Ash:

Und? Es gibt auch ausverkaufte Konzerte welche aus heiteren Himmel abgesagt werden, weil sich Künstler X unwohl fühlt. Geld zurück und gut ist, ein solches "Chaos" ist man sich daher längst gewohnt. Jetzt könnte man in so einem Fall von Imageschaden reden, doch seien wir mal ehrlich, das nächste Konzert wird trotz allem wieder ausverkauft sein

Der Vergleich ist schon ...amüsant.

Ein Konzert mit, sagen wir mal 5-10.000 Besuchern, abzusagen steht in keinem Vergleich zu einem der am meisten erwarteten Games 2020, und dieses der breiten Masse an PS4 Besitzern vorzuenthalten.

Der Verlust, der dadurch entstehen würde, könnte durch die PS5 überhaupt nicht aufgefangen werden, da alleine zum Release der PS5 diese Stückzahlen überhaupt nicht erreicht werden könnten, da die PS5 in diesen Mengen überhaupt nicht zur Verfügung steht.

Wieso soll ich mir ein PS5 Game kaufen, wenn ich die Konsole dafür überhaupt nicht habe, sie einfach nicht bekomme (siehe PS4 zum Release), oder mir die PS5 nicht leisten kann/will?

 

Wir reden hier wahrscheinlich von ein paar Millionen Games für die PS4, die dann nicht verkauft würden, zusätzlich zur PS5 Version.

Aber klar, Geld zurück, und gut ist...:thumbsup:

 

Sorry, aber das ist Schwachsinn und wäre mehr als nur ein Imageschaden...

 

Denn wieso sollte man ein Game einstampfen, dass für eine schon vorhandene Plattform prinzipiell fertiggestellt ist, und mir die Leute deswegen schon die Tür einrennen, um dann auf den Release einer neuen Plattform zu setzen, die zum Start die Verkaufszahlen des Games nicht im geringsten erfüllen würde. Denn die Menge an Verkäufen dieses Games wäre alleine an die Verkäufe der neuen Plattform geknüpft. Und wie der Release der PS4 gelaufen ist, dass muss man ja wohl niemandem erklären....

 

Wenn man dann die Schnelllebigkeit der jeweiligen Hypes um ein Game mit einbezieht (man siehe alleine nur mal Death Stranding), dann wird CP nach ein paar Wochen nur noch eines von vielen Games sein, und die so entgangenen Verkaufszahlen durch die PS4 Version werden so niemals erreicht/aufgefangen werden können.

 

Kurz, es wäre der berühmte Schuss ins eigene Knie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...