Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Dying Light 2 - Open World-Titel auf unbestimmte Zeit verschoben

Recommended Posts

dying-light-2-titelbiekkpj.jpg

 

Wie Techlands CEO Pawel Marchewka mitgeteilt hat, wird der mit Spannung erwartete Open World-Horror-Titel Dying Light 2 nicht wie angekündigt im Frühling diesen Jahres veröffentlicht werden. Stattdessen wurde das ambitionierte Projekt auf unbestimmte Zeit verschoben. Um jenes Spiel liefern zu können, das man versprochen habe, benötige das Studio eben mehr Zeit. Man wird in den nächsten Monaten entsprechend neue Updates liefern können.

 

Bis dahin entschuldigt man sich bei allen Fans für die Umstände und bedankt sich gleichzeitig für die Geduld und das Verständnis.

 

EOvIgzaWoAgnHdi.jpg

 

Es ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht klar, wann Dying Light 2 erscheinen wird.

 

Quelle

Dying Light 2
Techland
Techland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Balu1301

Und wieder ein Spiel verschoben.

Ich könnt ja fast wetten, die ganzen verschobenen Spiele kommen alle zusammen mit PS5 raus. 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die müssen auch jeden Trend mitmachen! 

 

Spaß beiseite, mir ist das so ziemlich egal. Auch wenn ich mich aufregen würde, würde das nichts ändern. Es ist fertig, wenn es fertig ist, langweilig wird mir in der Zwischenzeit nicht.

 

Verstehe nur nicht, warum man allgemein so oft einen Release angibt, wenn man ihn nicht halten kann. Macht das Spiel fertig und releast dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lächerlich und gleichzeitig vermute ich auch, dass sie es einfach lieber für die Next Gen bringen wollen.

Durchaus möglich, dass sie es nicht schaffen das Spiel für die aktuelle Gen zu optimieren und es daher auf potentere Hardware rausbringen wollen um negative Schlagzeilen zu vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es gut, so wird der Frühling entlastet.

Hoffe die kloppen dann nicht alles zum Ende des Jahres raus. 

Kann mir gut vorstellen, dass es dann für beide Konsolen kommt. 

Die das nötige Kleingeld haben holen sich die PS5 und der Rest zockt eben die PS4 Version. 

So verkauft sich die PS5 doch gleich viel besser wenn die gleich einige große Titel am Start haben. 

 

Ich hoffe es bleibt dabei, dass uns Last of Us 2 im Frühling erhalten bleibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

Wann gab es da den ersten Trailer? Also den am Hollywood oder Miami Boulevard... schon einige Jahre her. Hab das aber schon garnicht mehr auf dem Plan gehabt, von daher tangiert mich das weniger.

Das war Dead Island 2, ob das je weiter entwickelt wird weiß man nicht. 

Das hier ist ja Dying Light 2. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe mal schwer davon aus, dass die ganzen Verschiebungen daher rühren, weil die Entwickler Schwierigkeiten haben, die Spiele noch für die aktuelle Generation zu bringen. 

 

Und wenn das Spiel dann immer noch nicht ganz rund auf der PS4 läuft, dann kann man die Community schnell mal hinwegtrösten, nach dem Motto: Es liegt nicht an uns, du musst deine Hardware upgraden. Auf der PS5 läuft unser Spiel wie Butter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haben sie sich wohl etwas mit dem Spiel und dem was alles möglich sein soll übernommen? 
 

Das Spiel wurde ja mittlerweile so oft verschoben, da macht es ganz den Eindruck danach. 
 

Hatte mich schon sehr drauf gefreut. Aber ändern kann man es nicht und die Welt dreht sich weiter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb kArockz:

Haben sie sich wohl etwas mit dem Spiel und dem was alles möglich sein soll übernommen?

Hab ich auch gedacht. Bei dem was bisher so gezeigt wurde, dachte ich immer: Wie wollen die das denn auf die PS4 bringen? Das sah einfach schon viel zu gut aus. Hab den ersten teil nie gespielt, auf den hier hab ich aber schon Bock. Darf gerne für die PS5 rauskommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb kArockz:

Das Spiel wurde ja mittlerweile so oft verschoben

 

Meinst du wirklich Dying Light 2? Das wurde doch erst auf der E3 2018 vorgestellt mit wahrscheinlichem Release in 2019, dann auf der E3 2019 für Frühling 2020 konkretisiert und jetzt eben erstmal auf unbestimmt verschoben (wie viele tippe ich auf Next-Gen-Release).

So viele Verschiebungen sind das dann auch wieder nicht und ein fixes Datum (auf den Tag festgelegt) gab es ja bisher noch gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist diese ganze Verschieberei mittlerweile hauptsächlich PR. Welchen Eindruck erweckt denn die Verschiebung beim Endkunden aktuell? Negatives Feedback gibt es kaum noch, hauptsächlich sogar Lobeshymnen, dass der Entwickler sich die nötige Zeit nimmt, und nebenbei entsteht der Eindruck, dass den Spieler hier ein perfekt gepolishtes Spiel erwartet, wo die Qualität im Vordergrund steht und ausnahmsweise mal nicht die wirtschaftlichen Interessen.

 

Mich verwundert daher nicht, dass mittlerweile immer mehr Entwickler auf dieses "Instrument" zur Bewerbung ihres Titels zurückgreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb kArockz:

Haben sie sich wohl etwas mit dem Spiel und dem was alles möglich sein soll übernommen? 
 

Das Spiel wurde ja mittlerweile so oft verschoben, da macht es ganz den Eindruck danach. 
 

Hatte mich schon sehr drauf gefreut. Aber ändern kann man es nicht und die Welt dreht sich weiter. 

Verwechselst du das vllt mit dead Island 2? 

vor 1 Stunde schrieb DoktorOege:

Hab ich auch gedacht. Bei dem was bisher so gezeigt wurde, dachte ich immer: Wie wollen die das denn auf die PS4 bringen? Das sah einfach schon viel zu gut aus. Hab den ersten teil nie gespielt, auf den hier hab ich aber schon Bock. Darf gerne für die PS5 rauskommen.

Dying light kam Januar 2015 raus und sah damals schon unglaublich gut aus, sogar heute noch braucht es sich nicht hinter anderen AAA Titeln verstecken. 

 

Zudem haben die so ziemlich alles richtig gemacht und somit die Messlatte für die Fortsetzung ziemlich hoch gelegt. Da kann ich es schon verstehen, dass die noch mehr Zeit haben wollen, um nicht hinterher die spielerschaft zu enttäuschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob das jetzt PR ist oder nicht kann ich nicht beurteilen. Für mich ist nur klar, dass ich lieber ein fertiges und richtiges gutes DL2 oder Cyberpunk spielen möchte anstatt ein Anthem 2.0 wo ich mir denke, wo der Rest der Entwicklung hin ist^^ 

 

Das ich bis zum September genug zum spielen habe, empfinde ich nicht wirklich. So viel kommt da meiner Meinung nach ja gar nicht mehr. Aber es wird sich schon was finden. Besser als sich über meine GOTYs aufzuregen, weil sie doch nicht so gut geworden sind :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Negatives Feedback gibt es kaum noch, hauptsächlich sogar Lobeshymnen, dass der Entwickler sich die nötige Zeit nimmt, und nebenbei entsteht der Eindruck, dass den Spieler hier ein perfekt gepolishtes Spiel erwartet, wo die Qualität im Vordergrund steht und ausnahmsweise mal nicht die wirtschaftlichen Interessen.

Ok, zum Thema Feedback hab ich andere Erfahrugen gemacht. Gerade, wenn es darum ging, sich das Spiel dann auch am neuen Termin wirklich zu kaufen.

Ich persönlich finde die ganze Verschieberei nur noch nervig und dass seit Jahren. Für mich zeigt es, das der Entwickler einfach nicht zuverlässig ist. Ein Grund mehr für mich, keine Spiele mehr vorzubestellen. Und viele Spiele sind ja trotz der Verschiebung, alles andere als perfekt. Da muss man sich schon fragen, was die in der Zeit gemacht haben bzw. wie schlimm das Spiel wohl hätte sein können, wenn es nicht verschoben worden wäre.

Und Sprüche zu dem Thema wie z.B.: "Willst du denn ein Spiel, das total verbuggt ist?" kann ich auch nicht mehr hören/lesen. KEINER, NICHT EINER, will ein total unfertiges/verbuggtes Spiel. Aber man kann schon von einem Unternehmen, das teilweise ja millionen schwer ist und weltweit aggiert erwarten, das sie sich auf ein (für beide Seiten vernünftiges) Datum einigen können.

 

PS: WOW, mein erster Post und dann so lang. Bitte übersehen sie die vielleicht vorhandenen Rechtschreibfeh....meine kreavtive Auslegung diverser Wörter in Schrift und Form^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb FrameCrusher:

Aber man kann schon von einem Unternehmen, das teilweise ja millionen schwer ist und weltweit aggiert erwarten, das sie sich auf ein (für beide Seiten vernünftiges) Datum einigen können.

 

 

Jetzt mal ohne Witz. Ich kenne selbst in anderen Branchen wie zB auch bei uns in der Pharmabranche kaum Unternehmen, die Liefertermine hinbekommen. Ich arbeite täglich mit Lieferschwierigkeiten und muss Kunden vertrösten. Also ist so eine Aussage von dir echt naiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb _Raschi_:

Verwechselst du das vllt mit dead Island 2? 

Dying light kam Januar 2015 raus und sah damals schon unglaublich gut aus, sogar heute noch braucht es sich nicht hinter anderen AAA Titeln verstecken. 

 

Zudem haben die so ziemlich alles richtig gemacht und somit die Messlatte für die Fortsetzung ziemlich hoch gelegt. Da kann ich es schon verstehen, dass die noch mehr Zeit haben wollen, um nicht hinterher die spielerschaft zu enttäuschen. 

Gesehen hab ich da natürlich schon einiges von. Auch beim Kumpel mal angezockt. Ich war aber so übersättigt bzw. hatte ich keine Lust auf Zombieaction. Sah alles schon cool aus. Vllt hole ich Teil 1 nochmal nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Jetzt mal ohne Witz. Ich kenne selbst in anderen Branchen wie zB auch bei uns in der Pharmabranche kaum Unternehmen, die Liefertermine hinbekommen. Ich arbeite täglich mit Lieferschwierigkeiten und muss Kunden vertrösten. Also ist so eine Aussage von dir echt naiv.

Finde ich absolut nicht, dass das naiv sein soll. Ich arbeite im Einzelhandel und wenn dort Liefertermine und Fristen nicht eingehalten werden, dann kann es mächtig ärger geben^^

Du sagst ja selber, das du Kunden vertrösten musst. Sind die jetzt auch alle naiv, weil die sich auf einen festgesetzten Termin verlassen haben?? Die Aufrechterhaltung des Status quo auf Teufel komm raus, ist nie eine gute Sache.

 

Oder war deine Aussage komplett sarkastisch gemeint und ich habs einfach nur nicht kapiert? XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...