Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

[Gerücht] Resident Evil 8 - Erneut in der Ego-Perspektive spielbar, Rückkehr klassischer Zombies und weitere Infos

Recommended Posts

resident-evil-7-biohfrj70.jpeg

 

Der BiohazardCast hat angeblich eine Liste mit Dingen und Features erhalten, die Bestandteil des nächsten Resident Evil-Ablegers sein werden. Bei dem Absender der eMail könnte es sich um The_Deep_Tyrant handeln, der bereits in der Vergangenheit mit Leaks bezüglich Resident Evil: Resistance richtig gelegen hatte. Dies konnte bisher aber noch nicht bestätigt werden.

 

Ohnehin handelt es sich bei dieser Meldung um ein Gerücht, weswegen wir den Wahrheitsgehalt dieser Meldung erst einmal mit äußerster Skepsis betrachten sollten.

 

Laut der Liste wird im nächsten Resident Evil-Ableger erneut der aus Resident Evil 7 biohazard bekannte Protagonist Ethan zurückkehren - und mit ihm die Ansicht aus der Ego-Perspektive. Das Spiel soll wohl bereits im letzten Jahr getestet worden sein und offiziell nicht den Namen Resident Evil 8 tragen, sondern einen "cleveren Titel" haben.

 

Das Spiel soll in einem Dorf starten und bis in ein Schloss führen. Ohnehin soll das Setting ländlich, verschneit und bergig sein. Möglicherweise wird der Titel in Europa spielen. Die aus Resident Evil 7 bekannten Molded sollen nicht zurückkehren, sondern die aus den anderen Ablegern bekannten Zombies. Zusätzlich wird man sich über neue Gegner freuen dürfen, darunter Werwolf-artige Wesen, die den Spieler angreifen. Darüber hinaus könnte es eine weibliche Verfolgerin geben, die sich auflöst, wenn man auf sie schießt. Und Chris Redfield soll ebenfalls seine Rückkehr feiern. In welchem Umfang genau das ablaufen könnte, ist natürlich nicht bekannt.

 

Natürlich betrachten wir diese Liste mit äußerster Vorsicht, allerdings hat auch Insider Nibel diese Informationen via Twitter geteilt und auf die Nachfrage wie glaubwürdig diese Information seien, geantwortet, dass sie sich mit Infos decken, die er selbst vernommen habe.

 

 

Was würdet ihr davon halten, sollte Resident Evil 8 (unter anderem Namen) diese Features und Inhalte bieten?

 

Quelle

Resident Evil 7: Biohazard Packshot
Resident Evil 7: Biohazard
Capcom
Capcom
2017-01-23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, da klingt vieles sehr plausibel. Resident Evil 7hat ja auch sehr von der VR-Version profitiert und im Gegenzug hat VR auch sehr von RE7 als Vorzeigespiel profitiert.

 

Es wäre jetzt absolut denkbar, dass RE8 ein Launch-Titel für eine VR2 werden könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Mr_Aufziehvogel:

Es wäre jetzt absolut denkbar, dass RE8 ein Launch-Titel für eine VR2 werden könnte.

 

Und damit hätten wir auch den "cleveren Titel": Resident Evil VRevelations :D

 

Hätte sowas von Lust darauf Resident Evil erneut in der Virtuellen Realität zu erleben. Hoffe sehr, dass das etwas wird.

 

Fand aber ohnehin, dass RE 7 kein schlechtes Resident Evil war, ganz im Gegenteil. Freue mich auf mehr und offizielle Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich weiss nicht so recht. RE7 war für mich eine totale Enttäuschung, da haben mir also die (meiner Meinung nach zuviel) gescholtenen Vorgänger wesentlich mehr Spass gemacht. Selbst meine Freundin, die quasi nur RE Games spielt, fand Teil 7 alles andere als gut. Das RE2 Remake hingegen weiss zu gefallen, das ist RE. Die Rückkehr von Chris Redfield und Zombies klingt zwar durchaus positiv, doch da muss eindeutig noch mehr kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Fand 4 echt gut
vor 7 Stunden schrieb Crydog:

Hauptsache nicht wie 4,5,6 und die beiden revelations Teile, teil 7 sowie die Remakes von 2-3 sind die richtige Richtung 

 

Ich fand Teil 4 echt gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb Gast Fand 4 echt gut:

 

Ich fand Teil 4 echt gut

Ja ich auch zu ps2 Zeiten weil es anders nicht machbar war aber nach heutigen stand ist es veraltet, ich meine nicht nur die grafisch auch spielerisch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich auf ein RE in der Ego Perspektive, so ist die Immersion gleich viel besser. 

Schlecht fand ich Teil 7 jetzt nicht, auch wenn es kein klassisches Resident Evil mehr war, hätte lieber wieder normale Zombies und Licker (ich liebe und hasse diese Viecher =)), als nur diese schwarzen Schlammklumpen aus Teil 7.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Resident Evil VII scheint die Lager ja regelrecht zu spalten. Während die eine Seite den Ausflug von Ethan in das Baker-Anwesen feiert, verdammen es die anderen Spieler nahezu. Zugegeben, es ist etwas gewöhnungsbedürftig dass die bekannten Schurken des Franchise in Teil VII nicht wirklich integriert worden sind. Die fadenscheinigen kurzen Anspielungen gegen Ende des Spiels zählen nicht als "dabei gewesen". Auch die neue Perspektive ist eine völlige Neuerung in der Spielereihe und man muss sie mögen. Ich selber finde das Spiel dennoch sehr gelungen. Sowohl in der VR- als auch in der normalen Version. Und ich habe sämtliche Teile der Vergangenheit gespielt. Vom kultigen Erstling, bishin zum nicht mehr wirklich gruseligen Aufenthalt in Afrika den wir im fünften Teil durchleben durften.

 

Die alten Resident Evil-Teile haben ihren Charme und wussten in der Vergangenheit zu begeistern. Aber dennoch verstehe ich den Versuch von Capcom mit der Marke einen neuen Weg einzuschlagen und das Grundgerüst des Gameplays zu verändern. Meinetwegen auch die Story. Ich meine, wie oft will man Albert Wesker noch in die ewigen Jagdgründe schicken? Irgendwann ist dieses Storytelling einfach nur noch ausgelutscht und so langweilig wie Resident Evil 6. Da kommt mir persönlich etwas frischer Wind sehr gelegen. Zumal uns Capcom nebenher ja bereits mit zwei grandiosen Remakes der Klassiker versorgt hat. Ich zähle Resident Evil 3: Nemesis bewusst auf, da ich mir sicher bin, dass dieses Spiel ebenfalls wie eine Bombe einschlagen wird.

 

Von daher finde ich es interessant, dass Ethan auch im achten Teil erneut als Protagonist fungieren wird. Ob und wie Chris Redfield und die Umbrella Corp. integriert werden kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht deuten. Allerdings wäre ich auch hier für einen Neuanfang bzw. eine gravierende Änderung. Gerade Chris Redfield hat sich optisch von Teil zu Teil verändert (teilweise nicht nachvollziehbar) und da fände ich es nicht weiter tragisch.

 

Am 28.1.2020 um 15:35 schrieb Daniel Bubel:

Das Spiel soll wohl bereits im letzten Jahr getestet worden sein und offiziell nicht den Namen Resident Evil 8 tragen, sondern einDas Spiel soll in einem Dorf starten und bis in ein Schloss führen. Ohnehin soll das Setting ländlich, verschneit und bergig sein. Möglicherweise wird der Titel in Europa spielen. Die aus Resident Evil 7 bekannten Molded sollen nicht zurückkehren, sondern die aus den anderen Ablegern bekannten Zombies. Zusätzlich wird man sich über neue Gegner freuen dürfen, darunter Werwolf-artige Wesen, die den Spieler angreifen. Darüber hinaus könnte es eine weibliche Verfolgerin geben, die sich auflöst, wenn man auf sie schießt. Und Chris Redfield soll ebenfalls seine Rückkehr feiern. In welchem Umfang genau das ablaufen könnte, ist natürlich nicht bekannt.

 

Dörfer und Schlösser gab es zwar schon zuhauf aber wenn ich die Wörter "ländlich", "verschneit" und "bergig" lese dann mache ich gerne einen erneuten Abstecher in diese oft gesehenen Ortschaften. Dass die Molded unter Umständen kein Thema mehr sein sollen würde ich sehr begrüßen. In Resident Evil VII haben sie mich schon sehr genervt und ich kann mich bis heute nicht mit ihnen anfreunden. Wenn ich an Begegnungen mit Zombies und Werwölfen aus der Egoperspektive denke dann kribbelt meine Magengegend schon wieder unaufhörlich. Darauf würde ich mich sehr freuen. Resident Evil 2 hat im letzten Jahr gezeigt, wie gut die Untoten aussehen können.

 

Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere handfeste Informationen. Diese werde ich aufsaugen wie ein Schwamm! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...