Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Muschglu

PlayStation Plus - Das sind die Spiele im Februar

Recommended Posts

28461.738tgr9w.jpg

 

Der erste Monat des Jahres 2020 neigt sich langsam dem Ende und wir haben nun Informationen, welche Spiele euch als PS-Plus Mitglieder kostenlos zur Verfügung stehen. Mit dabei sind diesmal nicht zwei, sondern ganze drei Spiele.

Freuen könnt Ihr euch auf Bioshock: The Collection, The Sims 4 und das VR- Spiel Firewall Zero Hour.

 

PLUS_MFG-FEB_P34_1920x1080_EN.jpg?resize

 

BioShock: The Collection

 

Kehre zurück in die Städte Rapture und Columbia und erlebe die preisgekrönte Spieleserie BioShock wie nie zuvor. BioShock: The Collection erzählt die epischen Reisen des BioShock-Universums wunderschön neu gemastert in 1080p. Die Sammlung enthält alle Einzelspieler-Inhalte aus BioShock, BioShock 2 und BioShock Infinite, alle Einzelspieler-AddOn-Inhalte, das 'Columbia's Finest'-Pack und das Bonusmaterial Director's Commentary: Imagining BioShock mit Ken Levine und Shawn Robertson.

 

 

 

Die Sims 4

 

Neuer Look, aber die gleichen tollen Inhalte
Lass deiner Fantasie freien Lauf und erstelle eine einzigartige Welt, die deine Persönlichkeit widerspiegelt! Erkunde und gestalte von Sims bis hin zu Häusern und vielen anderen Elementen jedes Detail.
Erstelle einzigartige Sims – Erstelle eine Vielzahl einzigartiger Sims mit individuellem Aussehen, dynamischen Persönlichkeiten und inspirierenden Bestreben.
Baue das perfekte Zuhause – Entwirf und errichte im Bau-Modus mühelos das perfekte Haus für deine Sims.

 

 

Firewall Zero Hour

 

PLANE. KOMMUNIZIERE. SIEGE.
Koordiniere in diesem immersiven Squad-Shooter dank voller 360º-Sicht und völliger Bewegungsfreiheit taktische Angriffe – exklusiv mit PlayStation®VR.
Als Teil einer Elite-Söldnereinheit fühlst du dich aufgrund des 3D-Surround-Sounds mittendrin im Kampfgeschehen. Auf der Suche nach wichtigen Informationen werden die Feuergefechte zur Realität.

 

 

Alle drei Spiele sind ab dem 4. Februar verfügbar. Das bedeutet, dass die Spiele vom Januar nur noch ein paar Tage lang über PS Plus erhältlich sein werden, also schnappen Sie sie sich, bevor sie weg sind!

 

Was haltet Ihr von den Februar Spielen?

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, die Sims hätten jetzt nicht sein müssen, ist selbst kostenlos eine Verschwendung ;). Die Bioshock Collection kann ich mir aber mal ansehen, habe noch keinen der Teile gespielt, aber schon viel gutes darüber gehört. Schön auch, dass es mit Firewall Zero Hour ein drittes Spiel in die Runde schafft. Das wertet die PS+ Mitgliedschaft endlich wieder etwas auf, ob ich sie verlängern werde ist dennoch fraglich. Das kommt dann darauf an was die PS5 so zu bieten hat und ob es weiterhin PS4 Inhalte geben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bioshock hab ich schon. Ist ein Wahnsinns Spiel. Und es sind ja auch 3 Spiele. Bin selbst erst bei Bioshock 2.

Das Firewall werd ich mal antesten.

Hab ich nen Grund die VR wieder raus zu graben.

 

Und für Sims ist ein jeder Tastenschlag zu viel. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, die Bioshock Titel 1+2 sollte ich wirklich mal spielen... den Rest hab ich schon. Sims 4, das teuerste Spiel aller Zeiten... mit dem Grundspiel alleine wird man da wenig Spass haben.

 

Ist aber ein recht solider Monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die Bioshock-Spiele leider schon alle gespielt gehabt. Vielleicht werde ichs nochmal durchspielen, wobei dann nur Teil 1 und 2, Infinite ist gefühlt noch garnicht so alt. Sims ist überhaupt nichts, da schließe ich mich @Prodigy an.

Aber für jeden VR Enthusiasten kann ich Firewall Zero Hour sehr ans Herz legen - man wird zwar schnell mit den funktionen des Spiels erschlagen und es dauert eine Weile, bis man Ausrüstung freigeschaltet hat, aber es ist mit Abstand eines der intensivsten VR (Taktik)Shooter, die es bis jetzt (für PS4) gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den ersten Teil von Sims hatte ich seinerzeit gerne auf dem PC gespielt. 

Hatte sogar ewig mein Taschengeld gespart + Gartenarbeit bei Nachbarn verrichtet, um mir die Erweiterungen finanzieren zu können. 

Fand ich damals echt Klasse, bis dann das letzte dlc veröffentlicht wurde, das hat mir das Spiel komplett zerstört. 

Die ganze Zeit war es "realistisch", dann auf einmal gab es Zauberer, Dinos als Haustiere, Zaubertränke und ähnliches. 

Hatte absolut nichts damit zu tun, was es zu Release war. 

Hab seitdem keinen weiteren Titel mehr angerührt...

 

vor einer Stunde schrieb Mr.Ash:

Schön auch, dass es mit Firewall Zero Hour ein drittes Spiel in die Runde schafft.

Streng genommen wäre dies das fünfte Spiel (Bioshock sind ja schon 3 komplette spiele) ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb RorOnoa_ZorO:

Sims ist nichts für mich... obwohl, wenn es einem schlecht geht erschafft man viele Sims, errichtet ne Mauer, alle gehen rein, macht den Eingang dicht und sieht zu wie alle elendig verhungern 😈=)

muhahaha-tplhmv.jpg.916ca92b4b82bd07165e48d6c400a255.jpg

 

AUSGEZEICHNET!

 

0-ausgezeichnet-35026176.png

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joa, Die Sims ist nicht so ganz meine Welt, wusste ehrlich gesagt noch nicht mal dass es das überhaupt für die Playstation gibt 😄

Die Collection ist natürlich cool, aber da nenne ich schon länger die Handsome Collection mein eigen... schade!

 

Hab bei solchen Toptiteln manchmal den Beigeschmack, Sony spekuliert darauf dass die meisten Leute solche Spiele eh schon haben...kann aber auch ein Gedankenfehler meinerseits sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Bioshock-Trilogie  habe ich erst kürzlich durchgespielt, ein sehr spezielles und intensives Erlebnis, kann ich absolut empfehlen, man taucht wortwörtlich in ein komplett durchdachtes Universum ein.

 

Auf Sims freue ich mich irgendwie voll, ich hege lediglich Kindheitserinnerungen an das Spiel und habe bis dato kein Sims mehr angerührt. Hab' schon ein bißchen Bock mir ein Haus zu bauen und meinen Sim zu trainieren.

 

Über das VR-Spiel freue ich mich auch sehr, die Sparte hatte ich wegen dem Haufen der Schande irgendwie relativ vernachlässigt, wird jetzt aber auch mal nachgeholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Mr.Ash:

Naja, die Sims hätten jetzt nicht sein müssen, ist selbst kostenlos eine Verschwendung ;)

 

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden, das könnte ich von 300 Titeln in deiner Playlist auch behaupten, immer dieses Gemäcker...

 

@Swami dieser Teil hat leider mehr Einschränkungen als die früheren PC-Versionen weil jeder Furz als DLC verkauft wird aber Spaß macht es definitiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb Pulverblitz:

 

@Swami dieser Teil hat leider mehr Einschränkungen als die früheren PC-Versionen weil jeder Furz als DLC verkauft wird aber Spaß macht es definitiv.

 

Ja, das habe ich aus den Kommentaren irgendwie rausgelesen, aber ausprobieren werde ich es auf jeden Fall. Ich denke eh nicht, dass es mein neues Zugpferd wird, was die Spielstunden betrifft, aber um ein bißchen Spaß zu haben, wird es wohl reichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die "AAA-Fraktion" hat wieder ihren Willen bekommen... An sich keine schlechten Titel, aber zumindest eins der beiden Spiele darf in Zukunft gern mal wieder aus der Indie-Richtung kommen...

 

Bioshock Collection hab ich mir letzten Herbst im Store-Sale mal ziemlich günstig geholt, bis jetzt aber noch nicht mal installiert. Hätte ich also noch warten können 🙈

 

Und Sims vor Ewigkeiten mal gespielt, glaube Teil 2 mal am PC und Teil 3 an der PS3, nicht der Gameplayking, aber ab und zu kann das schon Spaß machen. Wäre für mich aktuell aber höchstens was für die Kategorie "Grippe-Spiel", also wenn man krank flach liegt. Bei Sims kann man ja ganz gemächlich dahin spielen, muss nicht viel nachdenken und brauch keine schnellen Reaktionen. Ich hoffe mich erwischts heuer nicht, aber falls schon hab ich da zumindest schon was zum zocken 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb joschi486:

Bioshock Collection hab ich mir letzten Herbst im Store-Sale mal ziemlich günstig geholt, bis jetzt aber noch nicht mal installiert. Hätte ich also noch warten können 🙈

 

Dito, in irgendeinem Sale gekauft, weil ist ja günstig und eigentlich ein geiler Titel - 12,99 oder 14,99€ bezahlt.  Installiert, kurz Teil 1 angespielt und das war es dann...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb ak666mod:

Dito

 

Dito^3

 

Ich habe im Vergleich zu Euch dann aber noch eine dritte Variante neben gekauft im Sale/installiert/kurz angespielt und gekauft im Sale / nicht installiert, nämlich gekauft im Sale und installiert.

 

Ich bezweifel aber auch ganz stark, dass ich das in diesem Leben noch spielen werde.

 

Zum Topic:

Nichts für mich dabei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...