Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

Dreams - Launch-Trailer zum Träume-Baukasten veröffentlicht

Recommended Posts

0007qu0nbskiy.jpg

 

Zwar können alle Käufer der Early Access-Version des PlayStation 4-Exklusivtitels Dreams bereits heute in die Vollversion starten, alle regulären Käufer müsen sich allerdings noch bis zum 14. Februar gedulden. Um diese Wartezeit zu verkürzen haben Media Molecule und Sony schon mal den Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch folgend ansehen könnt:

 

 

Dreams auf Amazon vorbestellen

amazonpictogramm4f4cba.png

 

Quelle: YouTube

Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de

Dreams Packshot
Dreams
Sony Computer Entertainment
Media Molecule
2020-02-14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus dem Titel werd ich nicht schlau. Das ist entweder was unglaublich Geniales oder der Rohrkrepierer schlechthin. Ich warte da mal noch etwas ab... mich hätte die VR Implementierung interessiert. Das wird sicherlich noch dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich tierisch drauf Spiele zu kreieren. 
Alle anderen sollten sich darauf freuen, wenn man dieses Spiel hat, hat man unendlich viele minigames und noch mehr. 
.... so sollte man es sehen.....

Nur mal als Beispiel, Deck 16, oder, Face (wer es kennt weis Bescheid) die Möglichkeiten sind unendlich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freu mich auch schon auf die ganzen Kreationen von bisher unentdeckten Talenten da draußen. Ist ja schon beeindruckend, was man so aus dem EA zu sehen bekommen hat.

Mal sehen ob ich selbst auch mal was zusammenbasteln werde, glaube aber mir wird die Geduld dazu einfach fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also das Ding pendelt sich bei Metacritic langsam auf über 90er Wertung ein, selbst der Userscore liegt bei 93 (nach ca. 250 Bewertungen!)... das ist schon irgendwie ungewöhnlich.

 

Jetzt muss ich einen Kauf doch mal in Betracht ziehen.

 

https://www.metacritic.com/game/playstation-4/dreams

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Prodigy:

Also das Ding pendelt sich bei Metacritic langsam auf über 90er Wertung ein, selbst der Userscore liegt bei 93 (nach ca. 250 Bewertungen!)... das ist schon irgendwie ungewöhnlich.

 

Jetzt muss ich einen Kauf doch mal in Betracht ziehen.

 

https://www.metacritic.com/game/playstation-4/dreams

 

Ich habe es jetzt eine Weile gespielt und es ist unbeschreiblich! Es ist ja weitaus mehr als ein Spiel, sondern tatsächlich ein Werkzeug um deine Vorstellung und Fantasie auf eine virtuelle dreidimensionale Leinwand zu bannen.

 

Arts Story - die kurze (2 Stunden) von Media Molecule entwickelte Kampagne - zeigt, was alles möglich ist und möglich sein kann, wenn man sich dahinter klemmt. Wunderschön erzählt und eine Kombination verschiedenster Genres. Ob man natürlich wirklich dieses Level an Feinschliff erreicht, weiß ich (noch) nicht.

 

Neben dem Traumsurfen, in dem du die Werke anderer bewundern und/oder spielen kannst, habe ich mich bisher nur mit den ersten Tutorials beschäftigt. Aber die spielerische Art, in der diese präsentiert werden, macht Laune und Lust auf mehr. Ich hätte es vorher nicht gedacht, aber ich werde mich wirklich an einem eigenen Spielchen versuchen. Und so hoffentlich Stück für stück besser werden. Dreams ist beeindruckend, man muss es aber selbst probieren um auf den Geschmack zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Prodigy:

Du liebes bisschen... jetzt bin ich so neugierig geworden, dass ich schnell nach Hause muss und meine eingestaubten Motion Controller aufladen. Spiel gekauft.

 

Yes! So lobe ich mir das ;)

 

Habe es bisher noch gar nicht mit den Move Controllern versucht, wollte ich dann bei dem ersten größeren Projekt machen, aber probiere ich heute Abend dann auch noch mal aus - wie sich das "spielt".

 

Am Anfang wirst du wahrscheinlich echt überwältigt sein, wenn du die ganzen Tools und Möglichkeiten siehst (ich bin es immer noch), aber es ist schon fabelhaft wie schnell einem diese erste Hürde in den simpelsten Tutorials ansatzweise genommen wird. Wenn man dann denkt "Moment mal, daraus könnte ich ja wirklich ein Jump'n'Run machen!" und "mit diesen Brücken... Kann man die ingame morphen? Wie cool wäre das?".

 

Was ich meine ist, lass dich ja nicht abschrecken :)

 

Edit: @Prodigy Schreib mir gerne mal, wenn du dein Profil eingerichtet hast, vielleicht können wir uns gegenseitig "folgen" und so etwas motivieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...