Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Daniel Bubel

The Last of Us: Part II - Neuer Releasetermin im Juni diesen Jahres

Recommended Posts

the-last-of-us-part-i38s1t.png

 

Wie Hermen Hulst, Head von Sony Interactive Entertainment, in einem offiziellen PlayStation Blog-Eintrag bekannt gegeben hat, spendiert man dem von Naughty Dog entwickelten Action-Adventure und PlayStation 4-Exklusivtitel The Last of Us: Part II einen neuen Releasetermin. Dies folgt auf die kürzliche Ankündigung, dass man den Titel aufgrund der Covid19-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschieben würde.

 

Doch zumindest in Bezug auf den Release des Spiels können alle SpielerInnen nun aufatmen: The Last of Us: Part II erscheint am 19. Juni diesen Jahres. Und das dicht gefolgt vom nächsten großen PS4-Exklusivtitel Ghost of Tsushima, das am 17. Juli in den Handel kommen wird.

 

Fans der These, dass der Titel deshalb verschoben wurde, weil er nicht mehr für die PS4 erscheinen würde, sondern ausschließlich für die PlayStation 5, werden nun also - so scheint es zumindest - andere Spiele finden müssen, von denen sie das glauben können. Viele bleiben indes nicht mehr.

 

Bis zur Veröffentlichung solltet ihr übrigens versuchen Spoiler zu vermeiden.

 

Und wie es mit den stornierten Vorbestellungen aussieht, die Antwort auf diese Frage bleibt uns Sony auch noch schuldig. Eventuell werden Vorbesteller via eMail benachrichtigt, oder müssen komplett neu bestellen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Quelle

The Last of Us: Part II Packshot
The Last of Us: Part II
Sony Computer Entertainment
Naughty Dog
2020-06-19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke die Verschiebung hatte eher damit zu tun, weil der Reslease eines Spiels mit Endzeitthematik und Pandemie wegen Covid-19 derzeit als unagebracht erschien. Geliches passierte ja damals nach den Terroranschlägen vom 11. September mit Smugglers Run für die PS2. Grund war, dass man im Spiel unter anderen für die Taliban Waffen schnmugeln musste.

 

Ich halte solche Verschiebungen für totalen Blödsinn, denn das eine hat mit den anderen nichts zu tun und sich völlig unabhängig voneinader entstanden. Aber es wird leider immer solche Deppen oder heuchlerische Moralapostel geben die meinen, dass es aufgrund einer aktuellen Lage unangebracht sei dieses oder jenes zu veröffentlichen.

 

Wie dem auch sei, bis Ende Jahr werde ich wohl sowieso kaum Zeit für neue Spiele finden (mein Stapel der Schande wächst und wächst). Daher warte ich wohl sogar bis 2021 und hole mir dann eine günstige Retail Version :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Monat später ist sehr verkraftbar und auch das dafür mein eigentlicher Favorit Ghost of Tsushima um einen Monat verschoben wurde.

Dadurch wird das Sommerloch fast komplett abgedeckt mit hochkarätigen Games und im September kommen dann die nächsten Bomben :D 
Ich freu mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit Ghost of Tsushima regt mich maßlos auf. Jetzt rutscht der Release mitten in den Sommer wo ich defakto keine Zeit habe für solche Spiele und nicht einmal zwei Monate später zerstört Cyberpunk 2077 die Videospielewelt. Ich könnt heulen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb str1ker2k7:

Das mit Ghost of Tsushima regt mich maßlos auf. Jetzt rutscht der Release mitten in den Sommer wo ich defakto keine Zeit habe für solche Spiele und nicht einmal zwei Monate später zerstört Cyberpunk 2077 die Videospielewelt. Ich könnt heulen...

 

Wie kann man sich über die Verschiebung eines oder mehrerer Spiele nur so aufregen? Das klingt ja fast so als laufe einen die Zeit regelrecht davon und es keine Möglichkeit mehr gäbe ein Spiel später nachzuholen :wacko:. Man könnte fast meinen es gäbe nichts wichtigeres im Leben als der pünktliche Release eines Spiels. Meine Güte, ich hoffe dieser Beitrag war mit einer gehörigen Portion Ironie gewürzt ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 55 Minuten schrieb Mr.Ash:

Ich denke die Verschiebung hatte eher damit zu tun, weil der Reslease eines Spiels mit Endzeitthematik und Pandemie wegen Covid-19 derzeit als unagebracht erschien. Geliches passierte ja damals nach den Terroranschlägen vom 11. September mit Smugglers Run für die PS2. Grund war, dass man im Spiel unter anderen für die Taliban Waffen schnmugeln musste.

 

Ich halte solche Verschiebungen für totalen Blödsinn, denn das eine hat mit den anderen nichts zu tun und sich völlig unabhängig voneinader entstanden. Aber es wird leider immer solche Deppen oder heuchlerische Moralapostel geben die meinen, dass es aufgrund einer aktuellen Lage unangebracht sei dieses oder jenes zu veröffentlichen.

 

Wie dem auch sei, bis Ende Jahr werde ich wohl sowieso kaum Zeit für neue Spiele finden (mein Stapel der Schande wächst und wächst). Daher warte ich wohl sogar bis 2021 und hole mir dann eine günstige Retail Version :).

 

Ich glaube nicht, dass The Last of Us aus pietätsgründen verschoben wurde. Das war reine Verkaufsstrategie.

 

Resident Evil 3 spielt auch mit einer untergehenden Zivilisation, in der Menschen von einem Virus dahingerafft werden. Hat auch keinen interessiert, dass die Thematik recht nah an den real ablaufenden Ereignissen liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Mr_Aufziehvogel:

 

Ich glaube nicht, dass The Last of Us aus pietätsgründen verschoben wurde. Das war reine Verkaufsstrategie.

 

Resident Evil 3 spielt auch mit einer untergehenden Zivilisation, in der Menschen von einem Virus dahingerafft werden. Hat auch keinen interessiert, dass die Thematik recht nah an den real ablaufenden Ereignissen liegt.


👍🏻

 

Danke, hast mir gerade ein paar Zeilen erspart :D

 

 

Topic: Mal sehen, bis Juni ist noch lang hin, genug Zeit für eine Verschiebung :whistling: bin noch unsicher, ob ich es gleich noch auf LastGen zocke oder doch gleich auf dies PS5 Advanced/Boosted Version warte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Ich glaube nicht, dass The Last of Us aus pietätsgründen verschoben wurde. Das war reine Verkaufsstrategie.

 

Resident Evil 3 spielt auch mit einer untergehenden Zivilisation, in der Menschen von einem Virus dahingerafft werden. Hat auch keinen interessiert, dass die Thematik recht nah an den real ablaufenden Ereignissen liegt.

 

Da wäre ich mir nicht so sicher. Bei den grossen Publishern herrscht durchaus eine grosse Angst, dass sich ein Spiel aufgrund solcher angespannten Lagen schlecht verkaufen könnte, oder noch schlimmer, ein dauerhafter Imageschaden daraus entstehen könnte. Nicht wenige Leute (und vor allem Politiker) reagiern in solchen Stituationen sehr sensibel und finden es völlig unangebracht in solchen Zeiten entsprechende Spiele zu veröffentlichen. Gerade bei Projekten dieser Grössenordnung sind die Verantwortlichen ganz heikel und gehen lieber auf Nummer sicher. Dass es am Ende aber nur wenige Wochen sind überrascht, denn Verkaufsstrategisch macht eine solch kurze Zeitspanne absolut keinen Sinn ;).

 

Wie dem auch sei, werde mir das Spiel zu Release trotzdem nicht kaufen, weil schlicht keine Zeit verhanden ist mich mit dem Spiel zu befassen (bin aktuell voll und ganz mit FF7 Remake beschäftigt, daneben natürlich auch unendliches Retro Zeugs :D). Ich für meinen Teil habe aufgehört mir Spiele direkt zum Release zu kaufen (Vorbestellungen und Special Editions mal ausgenommen). Zum einen zahlt man ordentlich, zum anderen fehlt oft schlicht die Zeit. Dann doch lieber ein paar Monate (oder Jahre) warten und sich das Spiel zum Schnäppchenpreis holen. Wenn dann immer noch die Zeit fehlt, hat's zumindest nicht viel gekostet ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich vermute ganz stark, dass auch die aufkommenden Leaks eine Rolle spielen.

Ich persönlich habe bis jetzt, Gott sei dank, nichts mitbekommen, aber insgesamt ist das ja schon echt scheiße.

Wenn dann die Anzahl der Leaks noch weiter zunimmt, dann kann ich mir auch vorstellen, dass es auf den Absatz einen Einfluss hat.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb ak666mod:

Diese Verschiebung "auf unbestimmte Zeit" sind letztendlich also nur knapp 2,5 Wochen... 

 

Ja, das ist super, woll? Warum die Vorbestellungen dann wegen einer so kurzen Verzögerung storniert worden sind? 

 

Naja, wie dem auch sei. Für mich ist das eigentlich kein Titel für die Sommermonate. Aber es ist auch eigentlich kein Titel, den ich nicht wirklich unbedingt direkt spielen will. Werde dann wohl spontan entscheiden, ob ich es mir direkt zu Release hole, oder eventuell doch auf die PS5 warte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb Bottlethrower:

 

Ja, das ist super, woll? Warum die Vorbestellungen dann wegen einer so kurzen Verzögerung storniert worden sind?

 

naja ich denke mal der plan war unbestimmte zeit dadurch wurden die vorbestellungen storniert.

jetzt nachdem diese massiven leaks auftauchten hat man wohl notgedrungen reagiert bevor noch mehr ans tageslicht kommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mitten in den Hochsommer (und das ist Juni mittlerweile) ist aber auch irgendwie ungünstig. Draußen bis spät abends hell und drinnen die aufgeheizten Räume, wo man selbst beim Zähneputzen schwitzt. Da hebe ich mir so ein atmosphärisches Spiel lieber für den Herbst auf, als ist im Höllensommer zu verbraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, am Ende haben sie wohl sogar die Wahrheit gesagt, dass der Zeitraum zu kurz war für die Produktion der Retail-Versionen und die 2,5 Wochen mehr waren gerade genug. Passt halt nicht so gut in die Verschwörungstheorien so mancher Unken hier.

 

Und wie geil das geflame dann gleich umschwenkt, auf den "unpassenden Zeitraum mitten im Sommer". Wenn ihr da eh keine Zeit/Bock auf zocken habt, weil der Sommer draußen genossen wird, bekommt man doch auch keine Spoiler mit, in der Sonne lesen sich News auf dem Bildschirm ja auch schlecht. Und das Spiel rennt nicht davon, bei vielen liest es sich echt so, als ob man Spiele in einem fixen Zeitraum nach Release zocken müsste, da das Spiel sonst schlechter wird :huh:

Aber in Deutschland braucht man halt immer nen Grund zum Meckern. Würden keine Spiele in dem Zeitraum kommen, gäb es wieder genug Leute die sich über das Sommerloch beschweren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb joschi486:

Und wie geil das geflame dann gleich umschwenkt, auf den "unpassenden Zeitraum mitten im Sommer". Wenn ihr da eh keine Zeit/Bock auf zocken habt, weil der Sommer draußen genossen wird,

 

Keine Ahnung, aber ich habe bei der Bekanntgabe der Verschiebung nicht geflamed und mein jetziger Kommentar war ja auch kein Geflame. Es ist für mich bei dem Setting halt so, dass ich es lieber im Herbst oder Winter spielen würde. Ein Spiel über die Winter-Olympiade hätte für mich im Sommer ebenso wenig den Reiz.

 

Bock und Zeit zu zocken habe ich in der Regel immer. Aber für mich bieten sich nicht alle Settings zu jeder Jahreszeit an :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Bottlethrower:

Keine Ahnung, aber ich habe bei der Bekanntgabe der Verschiebung nicht geflamed und mein jetziger Kommentar war ja auch kein Geflame.

 

Ja, dann sollest dich auch nicht angesprochen fühlen :P

Wie du dann weiter geschrieben hast, hast du auch nicht den inneren Zwang ein Spiel trotz "unpassendem Zeitraum" direkt zum Release zocken zu müssen, wie das bei so manch anderem hier rüber kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 50 Minuten schrieb joschi486:

 

Ja, dann sollest dich auch nicht angesprochen fühlen :P

Wie du dann weiter geschrieben hast, hast du auch nicht den inneren Zwang ein Spiel trotz "unpassendem Zeitraum" direkt zum Release zocken zu müssen, wie das bei so manch anderem hier rüber kommt.

Denke, dass das Jucken bei vielen zu Release einsetzt.

Gut das ich keine PS mehr habe.

Ich muss also bis zum Release der PS5 warten.

Aber das, ist es mir wert. Ich hoffe auch auf ein NG Update. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...