Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Unknown Identity

Der Herr der Ringe: Gollum - Erste Screenshots zeigen den Protagonisten

Recommended Posts

Der-Herr-der-Ringe-Gollum.jpg

 

Nachdem im Frühling letzten Jahres vom deutschen Entwicklerstudio Daedalic Entertainment Arbeiten an Der Herr der Ringe: Gollum angekündigt wurden war es lange Zeit still um das Projekt.

 

Nun präsentieren die Hamburger Entwickler erste Screenshots des Action Adventures die uns unter anderem einen Blick auf der Protagonisten Gollum werfen lassen.

 

Eine kleine Auswahl haben wir für euch zusammengestellt, alle Screenshots findet ihr unten in der Quellenangabe.

 

yS7woF9v

 

0AMBFudg

 

e2F7Tmcb

 

d5RsOeoW

 

sj9bw1RI

 

Der Herr der Ringe: Gollum soll 2021 für die PlayStation 5, die Xbox Series X und den PC erscheinen.

 

 

Quelle

Der Herr der Ringe: Gollum
Daedalic Entertainment
Daedalic Entertainment

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bilder schauen erstmal wirklich vielversprechend aus. Mal sehen, wie es am Ende wird. Hoffe, das Spiel wird so gut, dass es Daedalic vor der drohenden Pleite bewahrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird weiter beobachtet, aber optisch sollte sich doch noch ein wenig was tun, zumindest wenn es wirklich auf PS5/Series X kommt.

 

Obwohl...manche PS4/XB One Spiele sehen ja auch aus, als würden sie einwandfrei auf der PS3/ XB 360 laufen. :whistling::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag den Grafikstil. Darf gerne so bleiben! 

Aber wurde zur Ankündigung dieses Spiels nicht mal gesagt, dass man Gollum nicht unbedingt nach seinem filmischen Vorbild darstellen möchte? Dabei wurde doch sogar auf Basis der Ursprungswerke von Tolkien eingegangen, in welchem Gollum teilweise riesig und anders beschrieben wurde. 

 

Oder bringe ich hier etwas komplett durcheinander?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 4.5.2020 um 18:27 schrieb Starfey_:

Sieht gut aus, mit next gen hat es allerdings nichts zutun.  :D

Was habt ihr immer alle mit "Next Gen"?

Die wenigsten der kommenden Spiele der neuen Generation werden realistisch aussehen.

Das werden euch PS6, PS7 und PS8 rückblickend zeigen, wenn es sie mal geben wird.

Die Grafik ist angemessen. Daedalic war mMn auch nie ein Entwickler, der für annähernd realistische Spielgrafik stand.

Reicht ja, wenn das Spiel ruckelfrei bei konstanten FPS läuft.

 

Und außerdem wird vermutlich die Grafik nicht herausragend sein, weil es auch andere Konsolen gibt, die eine ähnliche Grafik verwenden dürften (vielleicht kommt es sogar noch für die Nintendo Switch).

 

Persönlich halte ich von dem Protagonisten und der Verwendung dessen als Hauptcharakter in einem Spiel nicht viel. Kann mir einfach nicht vorstellen, wie das aussehen soll.

Ich vermute daher, dass das Spiel untergehen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb torat45:

Was habt ihr immer alle mit "Next Gen"?

Die wenigsten der kommenden Spiele der neuen Generation werden realistisch aussehen.

Das werden euch PS6, PS7 und PS8 rückblickend zeigen, wenn es sie mal geben wird.

Die Grafik ist angemessen. Daedalic war mMn auch nie ein Entwickler, der für annähernd realistische Spielgrafik stand.

Reicht ja, wenn das Spiel ruckelfrei bei konstanten FPS läuft.

 

Und außerdem wird vermutlich die Grafik nicht herausragend sein, weil es auch andere Konsolen gibt, die eine ähnliche Grafik verwenden dürften (vielleicht kommt es sogar noch für die Nintendo Switch).

 

Persönlich halte ich von dem Protagonisten und der Verwendung dessen als Hauptcharakter in einem Spiel nicht viel. Kann mir einfach nicht vorstellen, wie das aussehen soll.

Ich vermute daher, dass das Spiel untergehen wird.

Dann brauchst du dir ja keine Gedanken machen und bei der PS4 bleiben. 

 

Aber um auf deine Argumente zurück zu kommen. Was haben "wir" nur mit next gen? Achja, wir bekommen massiv Leistungsstärkere Hardware, gepaart mit Technologien und Möglichkeiten die vor 7 Jahren noch nicht vorstellbar waren.  Dann kommen gleichzeitig auf der 7 Jahre alten Hardware Titel wie TLOU2 heraus die schon sehr beeindruckend aussehen. Also JA! Ich erwarte was von der kommenden Genration, warum auch nicht? 

 

Schon mal was von DLSS2 gehört? Alleine diese Technologie ermöglicht es ein Stinknormales 1080p Bild in der Qualität eines Nativen 4k, teilweise sogar besser darzustellen. 

 

Stell dir also vor, du musst auf der PS5 nur ein 1080p Bild rendern, kannst also alle anderen überschüssigen Ressourcen in die Optik ballern. 

 

Also wenn das kein Grund zu Vorfreude ist. Ich hoffe nur das DLSS2.0 auch auf den Konsolen zum Einsatzt kommt bzw. ein ähnliche Technologie. 

 

Achja

 

schon das gesehen?

 

 

Das ist kein Rendertrailer sondern Inengine. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Starfey_:

Dann brauchst du dir ja keine Gedanken machen und bei der PS4 bleiben. 

 

Aber um auf deine Argumente zurück zu kommen. Was haben "wir" nur mit next gen? Achja, wir bekommen massiv Leistungsstärkere Hardware, gepaart mit Technologien und Möglichkeiten die vor 7 Jahren noch nicht vorstellbar waren.  Dann kommen gleichzeitig auf der 7 Jahre alten Hardware Titel wie TLOU2 heraus die schon sehr beeindruckend aussehen. Also JA! Ich erwarte was von der kommenden Genration, warum auch nicht? 

 

Schon mal was von DLSS2 gehört? Alleine diese Technologie ermöglicht es ein Stinknormales 1080p Bild in der Qualität eines Nativen 4k, teilweise sogar besser darzustellen. 

 

Stell dir also vor, du musst auf der PS5 nur ein 1080p Bild rendern, kannst also alle anderen überschüssigen Ressourcen in die Optik ballern. 

 

Also wenn das kein Grund zu Vorfreude ist. Ich hoffe nur das DLSS2.0 auch auf den Konsolen zum Einsatzt kommt bzw. ein ähnliche Technologie. 

 

Achja

 

schon das gesehen?

 

 

Das ist kein Rendertrailer sondern Inengine. 

 

 

Du redest von der Grafik, auf die ich einging und dann fängst du von Auflösung an zu sprechen.

Das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Klar ist die Leistung potenter, um höhere Auflösungen konstant darzustellen, allerdings hat das sehr sehr wenig mit der Grafik zu tun.

Die gezeigte Grafik hier im Gollum-Spiel kann trotzdem in 4K dargestellt werden. Dir ging es aber deienr Aussage nach um eine ansehnlichere, sprich, realistischere Grafik. Und das hab ich angefochten.

Oder siehst du etwa anhand der Screenshots, dass das Spiel nur in FullHD läuft? Ich nicht.


Edit: Der Trailer zu Senua's Sacrifice 2 ist auch nicht besonders. Keine realistische Grafik erkennbar.

Wenn du meinst, das sei Realismus, dann geh mal bei Regen und Gewitter raus. Nichts ist da so bunt wie im Trailer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist halt immer noch 'nur' Daedalic Entertainment.

 

Die Titel auf der PS4 haben grafisch auch nicht die volle Power der Konsole herausgekitzelt. Die Titel bestechen halt durch den eigenen Grafikstil. Das wird sich mit Sicherheit auch auf der nächsten Konsolengeneration so fortsetzen.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...