Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

Mortal Kombat 11 - "Aftermath"-Erweiterung angekündigt + Trailer

Recommended Posts

mortalkombat11a2fs5.jpg

Die Entwickler der NetherRealm Studios und der Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment haben zu ihrem erfolgreichem Beat'em Up Mortal Kombat 11 eine neue Erweiterung angekündigt. Diese hört auf den Namen "Aftermath" und soll am 26. Mai 2020 um 17.00 Uhr für unter anderem PlayStation 4 erscheinen.

 

Dort könnt ihr euch dann auf eine neue Story-Kampagne freuen. So wird es eine brandneue, filmreife Geschichte über Vertrauen und Betrug geben. Dazu heißt es von offizieller Seite aus: "Feuergott Liu Kang, der neue Hüter der Zeit und Beschützer des Erdenreichs, muss die Hilfe einiger unverhoffter Verbündeter und vertrauter Feinde in Anspruch nehmen, um die Geschichte zweier Welten neu zu schmieden, deren Schicksal in der Schwebe liegt. Zu den Kämpfern gesellen sich in der neuen Erweiterung Fujin, der Gott des Windes, der den Götterältesten zusammen mit seinem Bruder Raiden als Beschützer des Erdenreichs dient, sowie die vierarmige Sheeva, Königin der Shokan und halb Mensch, halb Drache. RoboCop, der hochentwickelte kybernetische Polizeibeamte, hat seinen ersten Auftritt als Gastkämpfer in der Geschichte von Mortal Kombat. RoboCop wird in der englischen Tonspur von US-Schauspieler Peter Weller gesprochen, der den beliebten Charakter auch schon in „RoboCop 1“ und „RoboCop 2“ verkörperte. Mortal Kombat 11: Aftermath bekommt außerdem nach und nach drei neue Charakter-Skin-Pakete."

 

Weiterhin kündigt man an, dass es neue Stages wie "Dead Pool" und "Soul Chamber" geben wird. Außerdem kommen "Stage Fatalities" hinzu. Dies sind Finisher, bei dem man den Gegner mit Hilfe der Umgebung fertig macht. Wer das Spiel überhaupt noch nicht sein Eigen nennt, kann zudem die Mortal Kombat 11: Aftermath-Kollection bestellen. Diese Sammlung enthält dann das Hauptspiel, das Kombat-Pack sowie eben die Aftermath-Erweiterung. Ein Trailer gewährt euch abschließend nun noch einen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier wie gewohnt anschauen:

 

 

Mortal Kombat 11 auf Amazon.de bestellen:

amazonpictogramm4f4cba.png

Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

Mortal Kombat 11 Packshot
Mortal Kombat 11
Warner Bros. Interactive Entertainment
NetherRealm Studios
2019-04-22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wieder einmal beweist mir Netherrealm Studios, dass Mortal Kombat für mich einfach die beste Beat Em Up- Reihe aller Zeiten ist. Ich freue mich schon so sehr darauf , kann es kaum abwarten. 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Bjoernsson
Am 7.5.2020 um 21:25 schrieb RaviRashud:

Irgendwie ist mir zu Ohren gekommen das diese Erweiterung ca. 50€ kostet. Haut das hin?

Wenn du das Spiel noch nicht Besitzt kannst du das Hauptspiel+Aftermath für 50€ kaufen.

 

Wenn du MK11 schon vorher besitzt und nur die Aftermath-Erweiterung brauchst, kostet diese alleine 40€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Eine Frechheit sondersgleichen !

Nice so vergrault mann auch die letzten Beat Em Up Fans so wie mich auf ewig !

Aftermath 39,99 €

Aftemath plus Mk 11 plus Kombat Pass 59,99€

Ich habe bezahlt:

Mk 11 59,99€ Kombat Pass im Sale 19,99€ 

Und nun soll ich 39,99€ für eueren lahmen Dlc zahlen ?

Hoffentlich kommt bald mal ne Ansage wann Street Fighter 6 kommt .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

40€ nur für das AddOn und nochmal 10€ drauf für das Kombat-Pack? Das ist ja fast nochmal so viel wie für das Spiel. Ich mag ja das Spiel, aber das ist eindeutig zu viel des Guten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 59 Minuten schrieb KAESEFUSSXXL:

 

Eine Frechheit sondersgleichen !

Nice so vergrault mann auch die letzten Beat Em Up Fans so wie mich auf ewig !

Aftermath 39,99 €

Aftemath plus Mk 11 plus Kombat Pass 59,99€

Ich habe bezahlt:

Mk 11 59,99€ Kombat Pass im Sale 19,99€ 

Und nun soll ich 39,99€ für eueren lahmen Dlc zahlen ?

Hoffentlich kommt bald mal ne Ansage wann Street Fighter 6 kommt .

 

Ich hab 210€ bezahlt für die CE. Von mir bekommen die nie wieder einen Cent.
Mir gefällt das Spiel sowieso nicht mehr. Nach 10 Monaten und 210 Spielstunden mit dem endlosen KI-Grind und immer noch keine 100% erreicht, hab ich die Schnauze voll.

 

Die 40€ sind eine verarsche an damalige Erstkäufer. Das ist bei vielen anderen Spielen genauso.
Auch fraglich ob 40 überhaupt gerechtfertigt sind. 3 Kämpfer: 3 x 6€ = 18€. Also 22€ für eine Storyerweiterung die man nur ein einziges mal in 'ner Stunde durchspielt?

 

Fair wären 20€ und eine Einteilung nach gekaufter Version.
- CE Käufer zahlen 5€.
- Deluxe (inkl. KP) 10€.
- Standart + separat gekauften KP 15€.
- Standart ohne KP 20€.
Aber sowas wird es nie geben. Zu Kundenfreundlich. Alles andere als das "Wir melken die Kuh"-Model steht nicht zur Diskussion.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...