Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Unknown Identity

PlayStation 5 - Große Enthüllung womoglich im Juni

Recommended Posts

 

PS5-Logo.png

 

Während wir über Microsofts Xbox Series X schon so einiges wissen, hielt sich Sony mit der Vorstellung der PlayStation 5 bisher noch vornehm zurück.

 

Wir wissen zwar schon um die Hardware-Spezifikationen und auch der DualSense genannte neue Controller wurde schon vorgestellt, allerdings ist bisher weder zum Aussehen der Konsole selber, noch zu den Spielen die beim Launch verfügbar sein sollen etwas bekannt.

 

Für neues Futter sorgt nun der Videospieljournalist Jason Schreier im "Press Start Podcast".

Darin äußert er sich zu den Gerüchten dass Sony im Juni ein großes Online-Event zur Enthüllung der PlayStation 5 plant.

 

 

Glaubt man seinen Aussagen könnte besagtes Event schon Anfang oder Mitte Juni über die Bühne gehen, ähnlich äußerte sich auch Jeffrey Grubb von GamesBeat der für die Veröffentlichung der neuen Konsole mit dem 4. Juni gar einen genauen Termin nannte.

 

Sony selber hat noch keine offiziellen Termine für eine Ankündigung genannt, somit brodelt die Gerüchteküche erstmal weiter, da Jason Schreier als gut informierter Insider gilt und Jeffrey Grubb schon das letzte Nintendo Direct vor dessen offizieller Ankündigung richtig terminierte könnte vielleicht ja doch etwas dran sein.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Sebi82:

Last of Us 2, PS5 Vorstellung Teil 3 , Noch offene Spiele, den Stapel der Schande weiter abarbeiten....

.... also für mich lohnt sich der eingereichte Urlaub noch :pop2: 8o

 

Ich hoffe und gehe auch mal davon aus, dass wir im Juni mehr erfahren

 

 

 

Ich hoffe ich kann meinen Urlaub verschieben, heute entsprechenden Antrag gestellt. Eigentlich hatte ich den ja für den Umzug genommen und das Spiel kam zufällig raus bis dato, jetzt habe ich den Schlüssel schon viel früher bekommen und brauche den Urlaub dafür gar nicht mehr, dann lieber ne Woche Urlaub nehmen wenn das Spiel am 19.06. released wird ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb joschi486:

 

Ach, analog zum Vorgehen zur PS4 damals 2013 sind sie noch super im Plan. Anfang Juni passt da super ins Schema...

Ja das stimmt allerdings aber ich hoffe wirklich, dass es dann wirklich soweit ist :D 
Alleine der Controller lässt mich mega Bock auf die Next Gen haben und bin extrem gespannt was dann so alles kommen wird.

Aber erstmal freue ich mich auf mein Spiele Highlight Ghost of Tsushima neben The Last of Us 2 natürlich :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal wieder "angeblich" eine "Ankündigung".

So langsam nervt es. War das bei der PS4 auch so schlimm? Hab das garnichtmehr im Kopf.

 

Ich habe das gefühl die PS4 war meine letzte Spieleplattform.

 

Mir geht die Industrie nur noch aufn Sack. Trailer zu Gerüchten von Ankündigungen + Bonus Trailer zur Verschiebung des release etc..

Schade. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Prodigy:

Die kündigen die PS5 Pro im Bundle mit Half Life 3 auf PSVR 2.0 in 4k bei 120fps für 299€ an. Für Weihnachten 2020.

 

Glaubt mir!

Warum nur 4k? 

 

Quelle?

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute, alle die so ungeduldig und entnervt  auf die Letzte große Ankündigung warten:


Relax! Es ist doch alles gut.

 

Fakt ist: Sie kommt und sie ist ein Beast, die feuchte Gamerträume war werden lässt.

 

Wie sie letztendlich aussieht, ist doch Schnuppe, gekauft wird sie aus oben genannten Gründen sowieso. 


Was auch letztlich auf den Preis zutrifft (der max. 499 € betragen wird).

 

Beim Design (Optik) habe ich bei Sony auch eine Art Grundvertrauen, hässlich wird’s also nicht geben.

 

Zur Kühlung sind auch schon Infos für eine innovative Lösung durchgesickert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin da auch völlig tiefenentspannt. Zu Beginn des Jahres tippte ich noch auf Mitte / Ende Februar, aber da kam ja was, was Sony nen fetten Strich in deren Präsentationspläne zog.

 

Sony bleibt wahrscheinlich eher doch bei der Strategie die PS5 Funktionalität samt Release Line-Up in einer großen umfassenden Präsentation zu zeigen. Sie werden nicht ganz die MS-Häppchen-Taktik annehmen, obwohl sie es ja schon stellenweise u.a. beim Pad gemacht haben.

 

Sie müssen mehr als MS zeigen und das werden sie auch, das muss halt nur geplant sein. Juni passt ganz gut, E3 sparen die sich ja sowieso. Wichtig wird sein ein krasses Release Line-Up, wo ich ziemlich sicher Horizon 2 und GT7 sehe, mit evtl. Live-"am Pad"-Gameplay zu zeigen, damit man die Nähe zum Enderlebnis hat, sonst ist man da auch nicht besser als MS, wenn man paar Trailerchen dropt und die Kiste ein Mal im Trailer zeigt. Da muss schon wesentlich mehr kommen, u.a. auch Next-Gen Optik a la Star Citizen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Andy (Raptor__MUC):

Beim Design (Optik) habe ich bei Sony auch eine Art Grundvertrauen, hässlich wird’s also nicht geben.

 

Zur Kühlung sind auch schon Infos für eine innovative Lösung durchgesickert.

 

Geht mir ähnlich, daher glaube ich kaum an das stetig kursiernde Kloschüssel Design. Mal ehrlich, wer würde sich sowas kaufen? Das weiss auch Sony ;). Bei der Kühlung ist mir eigentlich Wurst wie "innovativ" diese gelöst ist, hauptsache sie ist schlank und leise. In der Beziehung war die Kühlung beim PS4 Ur-Model und der Pro eher ein Griff in's Klo, bei der Slim haben sie aber (fast) alles richtig gemacht, die ist flüsterleise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 9.5.2020 um 17:24 schrieb Mr.Ash:

 

 Mal ehrlich, wer würde sich sowas kaufen?

Ich. Meiner Meinung nach ist dieses Design mal was besonderes und macht ordentlich was her. Wenn sie das Design farblich an den DualSense anpassen, dann sieht das schon ziemlich gut aus.

Nicht immer von der eigenen Abneigung auf andere schließen. Aber mir ist bewusst, das du nicht müde bist bei jeder Gelegenheit zu erwähnen wie schrecklich du das DevKit findest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Fr3eZi:

Ich. Meiner Meinung nach ist dieses Design mal was besonderes und macht ordentlich was her. Wenn sie das Design farblich an den DualSense anpassen, dann sieht das schon ziemlich gut aus.

Nicht immer von der eigenen Abneigung auf andere schließen. Aber mir ist bewusst, das du nicht müde bist bei jeder Gelegenheit zu erwähnen wie schrecklich du das DevKit findest ;)

Danke ♥️ Der Hate ist absolut ungerechtfertigt. Wer das vehement kritisiert, kann sich nur nicht vorstellen wie man das Konzept geil umsetzen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fr3eZi und @Roxas1997

Ich sehe das nicht nur aus persönlich ästehtischen Gründen, sondern auch Verkaufstechnisch. Der Durchschnittliche Kunde achtet sich in erster Linie fast ausschliesslich auf Äusserlichkeiten, und kauft sich ein Gerät in erster Linie aus optischen Aspekten. Inhaltliche Aspekte, Funktionen, Leistung, enthaltene Technik, usw. sind für den Kaufentscheid eher zweitrangig. Zweifellos müsst ihr doch zugeben, dass dieses Kloschüssel Design eher abschreckt als anspricht, oder? Und genau aus diesem Grund würde ein nicht unerheblicher Teil der Masse die PS5 wohl eher meiden und sich statdessen die optisch weitaus ansprechendere XBSX kaufen. Ich denke dessen ist sich Sony sehr wohl bewusst, daher kann ich mir kaum vorstellen, dass sie so dumm sein werden und das Kloschüssel Design auch für die finale Konsole zu verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Mr.Ash:

@Fr3eZi und @Roxas1997

Ich sehe das nicht nur aus persönlich ästehtischen Gründen, sondern auch Verkaufstechnisch. Der Durchschnittliche Kunde achtet sich in erster Linie fast ausschliesslich auf Äusserlichkeiten, und kauft sich ein Gerät in erster Linie aus optischen Aspekten. Inhaltliche Aspekte, Funktionen, Leistung, enthaltene Technik, usw. sind für den Kaufentscheid eher zweitrangig. Zweifellos müsst ihr doch zugeben, dass dieses Kloschüssel Design eher abschreckt als anspricht, oder? Und genau aus diesem Grund würde ein nicht unerheblicher Teil der Masse die PS5 wohl eher meiden und sich statdessen die optisch weitaus ansprechendere XBSX kaufen. Ich denke dessen ist sich Sony sehr wohl bewusst, daher kann ich mir kaum vorstellen, dass sie so dumm sein werden und das Kloschüssel Design auch für die finale Konsole zu verwenden.

Wieso sollte das abschreckend wirken auf den allgemeinen Kunden? Kann mich nicht entsinnen, dazu irgendwelche klaren Daten gesehen zu haben. Ganz im Gegenteil denke ich gerade bei einer Spielekonsole darfs auch für den Otto-Normal-Verbraucher dann doch etwas weniger "Box" sein, solange es nicht mit crazy Farben daherkommt, was schwer ins heimische Wohnzimmer zu stellen wäre.

 

Und nochmal, das Devkit ist pure Zweckmäßigkeit vom Aussehen, daran ist nicht wirklich was hübsch. Aber das grundlegende Designkonzept sehe ich nicht unbedingt in der Position, von der Masse abgewiesen zu werden, wenn hübsch umgesetzt (in schwarz weiß dann wie der Controller). Und wenn es wirklich zu einer Konsole im Stile des Devkits kommt, dann traue ich gerade Sony zu, dass sie es so machen, dass es auch die Masse feiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Mr.Ash:

@Fr3eZi und @Roxas1997

Ich sehe das nicht nur aus persönlich ästehtischen Gründen, sondern auch Verkaufstechnisch. Der Durchschnittliche Kunde achtet sich in erster Linie fast ausschliesslich auf Äusserlichkeiten, und kauft sich ein Gerät in erster Linie aus optischen Aspekten. Inhaltliche Aspekte, Funktionen, Leistung, enthaltene Technik, usw. sind für den Kaufentscheid eher zweitrangig. Zweifellos müsst ihr doch zugeben, dass dieses Kloschüssel Design eher abschreckt als anspricht, oder? Und genau aus diesem Grund würde ein nicht unerheblicher Teil der Masse die PS5 wohl eher meiden und sich statdessen die optisch weitaus ansprechendere XBSX kaufen. Ich denke dessen ist sich Sony sehr wohl bewusst, daher kann ich mir kaum vorstellen, dass sie so dumm sein werden und das Kloschüssel Design auch für die finale Konsole zu verwenden.

Ich sehe das etwas anders und widerspreche dir dahingehend. Wir sind an einem Punkt an dem Marken wie Xbox und Playstation so etabliert sind, dass sich die wenigsten aufgrund einer Optik Für eine der Konsolen entscheiden werden. Der Großteil wird sich wahrscheinlich die Konsole holen, die er bisher hatte. Oder wird dann doch wegen Unzufriedenheit wechseln. Oder aber wegen der technischen Daten. Ich würde behaupten das die von dir erwähnte Gruppe eher der geringste Anteil der Käufer sein wird. 

 

Du sprichst davon es nicht aus persönlicher Sicht zu betrachten, lässt hierbei aber keine Chance aus das Design sehr wertend zu bezeichnen. Das es dir nicht gefällt ist absolut nicht schlimm. Aber seit es Bilder des DevKits gibt ist deine Abneigung schon sehr deutlich zu lesen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Fr3eZi:

Ich würde behaupten das die von dir erwähnte Gruppe eher der geringste Anteil der Käufer sein wird. 

 

Wie war das nochmals mit der Nintendo Wii? Die Konsole verkaufte sich wie blöd, nicht zuletzt wegen des schlichten, ansprechenden Designs und natürlich des geringen Preises. Der Anteilt der Käufer Gruppe welche du als gering erachtest entspricht leider in Wahrheit der grossen Masse, welche massgeblich für den Erfolg einer Plattform verantwortlich ist. Umgekehrt sind es die Markentreuen und Technik orientierten Kunden die in Wirklichkeit in der Minderheit sind.

 

Dieses Verhalten habe ich ja erst neulich bei meiner Mutter beobachtet, als sie sich einen neuen Laptop fürs Büro und zum Spielen kaufte. Hat sie sich darüber informiert was die verschiedenen Geräte so an Ausstattung, technischen Eigenaschaften, Leistung, usw. mit sich bringen? Nein! Sie hat den den Laptop gekauft der optischen am ansprechensten aussah und nicht allzu teuer war. Genau so ticken auch die Konsolenkäufer der breiten Masse.

 

Dessen wird sich Sony (hoffentlich) bewusst sein, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass wir eine finale Kloschüssel PS5 bekommen werden. Wenn doch, dann ui ui ui.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten schrieb Mr.Ash:

Dieses Verhalten habe ich ja erst neulich bei meiner Mutter beobachtet, als sie sich einen neuen Laptop fürs Büro und zum Spielen kaufte. Hat sie sich darüber informiert was die verschiedenen Geräte so an Ausstattung, technischen Eigenaschaften, Leistung, usw. mit sich bringen? Nein! Sie hat den den Laptop gekauft der optischen am ansprechensten aussah und nicht allzu teuer war. Genau so ticken auch die Konsolenkäufer der breiten Masse.

 

Da gebe ich dir absolut Recht. Kenne auch im Freundes und Bekanntenkreis allein schon 3 Typen, die sich erst spät eine PS4 zugelegt haben und die günstige Standard-PS4 genommen haben. Und das trotz aktueller 4K und QLED-Glotzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...