Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

PlayStation 5 - Epic Games zeigen Unreal Engine 5 für PlayStation 5 + Tech-Demo

Recommended Posts

epic-gamesaoje2.jpg

Im Zuge des heutigen Summer Game 2020-Showcase präsentierten uns die Mannen von Epic Games die neue Unreal Engine 5 für die PlayStation 5-Konsole, welche im Jahr 2021 erscheinen soll.

 

Diesbezüglich zeigte man eine Tech.Demo, welche die Leistung jener Engine eindrucksvoll darstellt. Dort zu sehen ist ein Szene, die etwas an Tomb Raider erinnert. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen und weitere Informationen werden folgen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Bottlethrower:

Der Zeitpunkt von Sony hätte hier nicht besser sein können, um Epic diese Tech-Demo zeigen zu lassen. Das hat meiner Meinung nach schon richtig gesessen. Gefühlt ist Sony immer einen Schritt weiter, obwohl sie Microsoft in der Regel den ersten Schritt machen lassen.

 

sehe ich ähnlich.

MS haut mit viel tam tam eine menge raus was am ende dann doch unfassbar wenig ist.

Sony hingegen reagiert nur und setzt immer wieder kleine aber sehr sehr heftige spitzen.

wie oft hat man auch hier im forum schon gelesen, dass MS eine menge richtig macht und Sony doch alles falsch machen würde? Wie oft hat man gelesen, dass sony viel zu passiv sei usw.

 

Hey lasst sie so passiv sein wie sie wollen, aber diese Tech Demo zu diesem zeitpunkt setzt einen richtig großangriff auf MS. Und die reaktionen sprechen für sich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Morn1ngSt4r:

Das ist eine techdemo, die so genauso auf der Xbox oder PC laufen könnte! Finde da kann man jetzt nicht von „zerstört“ sprechen. 

Das einzige was man Sony zu gute halten kann ist, dass sie clever eingekauft haben (die Techdemo auf der PS5 zu zeigen ist ein Werbedeal) und der Unwissende jetzt denkt: Wahnsinn, sowas geht nur auf der Playsi & OMG viel bessser als die MS Präsentation.

Ruhig bleiben, Tee trinken und Gameplay von tatsächlichen Spielen abwarten

 

Ich denke das ist jeden bewusst, oder sollte bewusst sein, dass dies auch auf der Series X und vor allem auf dem PC so läuft 

.... aber ich fands halt auch einfach clever. Das ist Marketing und so sind ne Menge Leute gehyped.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten schrieb Sebi82:

 

Ich denke das ist jeden bewusst, oder sollte bewusst sein, dass dies auch auf der Series X und vor allem auf dem PC so läuft 

.... aber ich fands halt auch einfach clever. Das ist Marketing und so sind ne Menge Leute gehyped.

 

 Nein, die Demo kann eben nicht genau so auf PC und Series X laufen. Wie @Mr_Aufziehvogel hier bereits erwähnt hat.

 

https://mobile.twitter.com/TigerCA123/status/1260718242084974592

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Sebi82:

Ich denke das ist jeden bewusst, oder sollte bewusst sein, dass dies auch auf der Series X und vor allem auf dem PC so läuft 

.... aber ich fands halt auch einfach clever. Das ist Marketing und so sind ne Menge Leute gehyped.

eben nicht, schau dir das Video mal an... Da wird gut erklärt was der verbesserte Datendurchsatz der PS5 der ermöglicht.

Und der YTber ist kein Sony-Fanboy. Ist halt ne komplette Analyse. Unabhängig von den Platformen hat schon 2014 Jim Keller gesagt, dass Grafik eine erhöhte Bandbreite benötigt. zusätzlich spielt wohl die SSD auch eine entscheidende Rolle. Ab Minute 25:00.....

Und was noch eine Besonderheit bei Sony ist sind die Simply Verctor Berechnungen die Cerny im GDC Video vorgestellt hat. Bei MS ist das wohl etwas anders gelößt und nennt sich Meshshader. Obs daran schlussendlich liegt weiß ich natürlich nicht, aber könnte einen Teil beitragen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Wie Geoff Keighley und Epic in einem Interview bestätigt haben, wird die Unreal Engine nur auf der PS5 dieses Level an Details und Qualität bieten, da nur die PS5 über eine Ultra-schnelle SSD verfügt. Auf anderen Plattformen muss die Qualität runtergeschraubt werden.

 

Daher hat Microsoft dieses Interview kurzerhand  aus den eigenen Tweets gelöscht.

 

https://mobile.twitter.com/TigerCA123/status/1260718242084974592

 

Wo ist denn das Interview, das genau das bestätigt? Habe es nicht gefunden?

 

Danke schon mal :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nathan Drake's Tochter ist groß geworden und hat ein paar interessante Fähigkeiten erlernt mit ihrem glühenden Orb. Ich hab mir zwar das Video in 4K angeschaut. Aber ich habe keinen 4K-Monitor/Fernseher. Und bei dem Level of Detail brauch ich auch nicht zwangsläufig so eine hohe Auflösung. Werde auch auf meinem PC noch lange Zeit nur in FHD zocken. Lieber gutes flüssiges detailreiches FHD als schlechtes 4K. Ich bin gespannt, was die Spieleentwickler aus den Möglichkeiten solcher Engine's zaubern. Uns stehen rosige Zeiten bevor. Und wenn nur die Hälfte an Grafikleistung auf die PSVR abfällt ist das auch schon mal ein gewaltiger Sprung. 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Starfey_:

Mal schauen, am Ende denk ich wird es auf jeder Plattform wieder ziemlich gleich aussehen. 

So sehe ich das auch.

 

Ich würde gerne mal eine speziell auf die Series X zugeschnittene Tech Demo sehen.

Die sieht bestimmt nicht schlechter aus.

 

Was aber nicht bedeutet, dass die gezeigte PS5 Tech Demo nichts hermacht. Das sieht schon verdammt gut aus. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb lari-fari:

 

darf mir selbst antworten....   Nöööööööö.  😂
 

Lol...ich will dir deine Freude ja nicht nehmen aber ein PC wird immer stärker sein 🤷‍♂️ Hardware entwickelt sich einfach zu schnell, da ist die PS5 bei Release im Grunde schon veraltet 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Jiggy1301:

Lol...ich will dir deine Freude ja nicht nehmen aber ein PC wird immer stärker sein 🤷‍♂️ Hardware entwickelt sich einfach zu schnell, da ist die PS5 bei Release im Grunde schon veraltet 😅

Achja? 🧐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Jiggy1301:

Lol...ich will dir deine Freude ja nicht nehmen aber ein PC wird immer stärker sein 🤷‍♂️

 

Stimme ich dir grundsätzlich zu, vor allem was die Raw Performance angeht. In der Hinsicht hat der PC immer die Nase vorne.

 

Da hört der Spaß aber auch schon auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb lari-fari:

Und was noch eine Besonderheit bei Sony ist sind die Simply Verctor Berechnungen die Cerny im GDC Video vorgestellt hat. Bei MS ist das wohl etwas anders gelößt und nennt sich Meshshader. Obs daran schlussendlich liegt weiß ich natürlich nicht, aber könnte einen Teil beitragen

Ist aber nichts proprietäres - sprich, die Series X kann genauso primitive shaders benutzen wie die PS5 meshshader. Inwiefern beide Plattformen jeweils auf das eine abgestimmt sind, lässt sich aktuell gar nicht sagen.

 

Aber insgesamt kann man sagen: Primitive Shaders sind für "Fidelity", also ein möglichst detailliertes Bild geeignet, während Meshshader vor allem Dingen die Performance positiv beeinflussen, also sparsamer sind. Wir müssen abwarten, wohin das bei einem entsprechenden Fokus führen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht sehr beeindruckend aus, besonders die Umgebungen wissen sehr zu gefallen. Belibt offen, wieviel von dieser Tech Demo wirklich dynamisch und in Echtzeit berechnet wird, und was nur gescripted abläuft. Natürlich sagen die Jungs von Epic, dass alles in Echtzeit läuft, gleiches sagte Sony ja auch bei der Killzone Demo der PS3 ;). Ein grosses Fragezeichen stelle ich aber an die Geschwindigkeit. Das gezeigte läuft relativ langsam und Bewegungsarm und vor allem leblos ab. Von der Protagonistin und ein paar Käfern/Vögel abgesehen gibt es keine weiteren Charaktere oder Gegner zu sehen. Kann es sein, dass die Engine bei mehr Interaktiven Objekten in die Knie geht, oder warum ist da nicht mehr Bewegung im Spiel? Sturzflug am Schluss dürfte jedenfalls komplett gescriptet sein. Was wir ebenfalls nicht wissen ist wie sich die Lautstärke der Konsole dabei verhält. Auf top Optik bei einer Konsole die wie ein Düsentriebwerk vor sich hin röhrt kann ich herzlich verzichten. Davon abgesehen sieht das gezeigte "Spiel" durchaus interessant aus, auch wenn es unterm Strich wie ein Mix aus Tomb Raider, Uncharted und HZD aussieht :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Jiggy1301:

Lol...ich will dir deine Freude ja nicht nehmen aber ein PC wird immer stärker sein 🤷‍♂️ Hardware entwickelt sich einfach zu schnell, da ist die PS5 bei Release im Grunde schon veraltet 😅

 

Ich finde der Vergleich hinkt gewaltig. Nach dem Argument kann man beinahe jede Anschaffung schlecht reden. Demnach lohnt sich die Anschaffung eines 4K Fernsehers auch nicht, da es ja schon 8K Fernseher gibt. Tja, aber wie bezahlbar ist das? und existieren überhaupt Inhalte, die die 8K-Auflösung auskosten?

 

Eine Konsole ist immer ein Kompromiss aus Preis und Leistung. Es ist ein Produkt für den Massenmarkt, das günstig angeboten wird, weil der Großfeil der Spieler nunmal nicht bereit ist mehr als 400 bis 500 Euro für eine Hardware auszugeben.

 

Und was PC's betrifft: Klar wird es in ein paar Monaten schon PCs geben, die an den kommenden Konsolen deutlich vorbeiziehen werden. Aber wer kauft sich schon High-End-PC Hardware? Kaum jemand. Auf Gaming-Plattfotmen gibt es genug PCler, die einen auf ganz Dicke Hose machen und mit ihrer Ausstattung prahlen, so das leicht der Eindruck entsteht, dass es Haufenweise Leute gibt, die nen Intel i9, mit 64 GB RAM und einer Nvidia RTX Grafikkarte  zuhause haben. Doch das ist Bullshit.

 

Laut offizieller Steam-User Statistiken setzt der Durchschnitts-PCler derzeit auf eine Nvidia 1060. Eine Grafikkarte, die bereits 4 Jahre alt ist und 1080p bei soliden Grafikdetails schafft.

 

Die kommenden Konsolen werden die derzeitigen Durchschnitts-PCs ganz weit hinter sich lassen  und sehr nahe an diesjährige High-End-PCs heranreichen . Das ist die Realität. Die paar Kevins auf der Welt, die einen besseren PC haben, lassen sich da an einer Hand abzählen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.5.2020 um 20:29 schrieb Andy (Raptor__MUC):

Das ist RayTracing :love:

 

Und das Video läuft in 60 FPS 

 

Nein ist es nicht, die Demo läuft "nur" in 1440p bei 30 FPS und kein RT (selbst dein geliebtes DF berichtet das). Was mich aber erstaunt ist mehr, dass du als der Checker das nicht siehst. Mein Verdacht, dass du nur das siehst was du sehen willst verdichtet sich ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.5.2020 um 20:46 schrieb Osendorfer:

Was oder wer ist ein DF?

 

Digital Foundary

 

Ein meiner Meinung nach ehemals wirklich gutes online Magazin mit sehr guten Berichten/Mesungen zu Hard- und Software. Mittlerweile bedienen deren Bereichte und Tests aber nur noch den Hypetrain. Es wird praktisch nur noch über das Berichtet was gerade gefällt, angesagt ist oder gehyped wird. Kritische Hinterfragungen oder gar Berichte findet man kaum mehr, frei nach dem Motto: "Zeig den Fans was sie sehen wollen und beisse ja nicht die Hand die dich füttert." Daher kann ich heute mit DF nicht mehr viel anfangen, was ich sehr schade finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Jiggy1301:

Lol...ich will dir deine Freude ja nicht nehmen aber ein PC wird immer stärker sein 🤷‍♂️ Hardware entwickelt sich einfach zu schnell, da ist die PS5 bei Release im Grunde schon veraltet 😅


da hast du recht, die einzelnen Komponenten stimme ich dir zu. Wo Sony jedoch neue Wege geht ist neben der SSD, der hohe Takt und der geteilte RAM. Der hohe Datendurchsatz ist Momentan mit keinem PC möglich. Schätze die nächste Generation von MB wird die gleiche oder bessere Hardware bieten. Ich kann natürlich komplett daneben liegen. Ab November wissen wir mehr.

Bin gespannt auf den Teardown der PS5 und die exklusiven Spiele.

 

Edit: gerade noch gefunden, bin mit der Meinung wohl nicht alleine....

https://www.gamestar.de/artikel/unreal-engine-5-tech-demo-ps5-bedeutung-pc,3357753.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb joschi486:

Joa, sieht ziemlich gut aus, lässt mich aber nicht ausrasten, denn ich hoffe Grafik bleibt nicht der Hauptfokus der NextGen. Gute Grafik ist was feines, wenn es denn in hoher Auflösung und vor allem konstant hohen FPS läuft. Nehme ich gerne mit, ist aber nicht was ich mir für die kommenden (Exclusiv-) Spiele wünsche.

 

Ich will die Mehrleistung in Spielmechaniken und neuen Gameplaykonzepten sehen! Was bringt mir hyperreale Grafik, wenn die "Künstliche Intelligenz" eigentlich "Künstliche Dummheit" heißen sollte, die Spielwelt sonst leer ist und diese sich nur bei gescripteten Events verändert.

So lange die Leistung nicht alles der GPU zugeleitet wird, sondern die ganzen Spielmechaniken im fokus stehen, kann die restliche Power gerne in die Grafik laufen, aber bitte nicht umgekehrt. Grafikblender werden nämlich schnell langweilig.

 

Du sprichst mir sowas von aus dem Herzen. Was man in dieser Tech-Demo sieht ist absolut umwerfend, aber eben auch recht leer und wirklich neue Spielmechaniken sind auch nicht ersichtlich. Was mich ein wenig stutzig macht ist, wie bereits erwähnt, das langsame Tempo. Klar, zum Schluss kommt der rasante Flug, dieser schreit aber geradezu danach gescripted zu sein. Ich bin eher darauf gespannt wie die Spiele aussehen wo etwas mehr auf dem Bildschrim los ist als nur gemächliches durch alte Ruinen kraxeln ;). Gespannt bin ich dann auch, ob die schnelle SSD dann wirklich quasi ohne Ladezeiten auskommen wird. Bei den offenbar gigantischen Datenmengen ist das für mich nach wie vor eher schwer vorstellbar, aber trotzdem mit Sicherheit eine gewaltige Verbesserung gegenüber aktellen Konsolen mit HDD (und auch SSD).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Mr.Ash:

 

Nein ist es nicht, die Demo läuft "nur" in 1440p bei 30 FPS und kein RT (selbst dein geliebtes DF berichtet das). Was mich aber erstaunt ist mehr, dass du als der Checker das nicht siehst. Mein Verdacht, dass du nur das siehst was du sehen willst verdichtet sich ;).


Bin noch gar nicht dazu gekommen mir das DF Video anzusehen :S

 

Gut, Unity setzt hier auf ihr eigene Dynamic Gobal Illumanation, welches das zurückgeworfene Licht in Echtzeit berechnet.

Das kommt Raytracing schon sehr nahe, und sorgt für den hohen Relaismus der gezeigten Bilder.

 

1440p ist geschenkt und mMn mit Checkerboard sogar der Standard und der richtige Weg, da im 4K gleichzusetzen.

 

30 FPS ist jetzt echt nicht so geil, na mal sehen wo die Reise hingeht...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):


Bin noch gar nicht dazu gekommen mir das DF Video anzusehen :S

 

Gut, Unity setzt hier auf ihr eigene Dynamic Gobal Illumanation, welches das zurückgeworfene Licht in Echtzeit berechnet.

Das kommt Raytracing schon sehr nahe, und sorgt für den hohen Relaismus der gezeigten Bilder.

 

1440p ist geschenkt und mMn mit Checkerboard sogar der Standard und der richtige Weg, da im 4K gleichzusetzen.

 

30 FPS ist jetzt echt nicht so geil, na mal sehen wo die Reise hingeht...

 

 

 

Die gezeigte Demo zeigt unterm Strich, was wir von der Generation im Laufe der Jahre erwarten können. Die Unreal Engine ist nicht die einzige Engine und auch nicht das Maß aller Dinge. 

 

In 3 Jahren etwa, wird es wohl Spiele geben, die nah am Gezeigten heranreichen werden oder sogar übertreffen können. Eine sehr ähnliche Diskussion gab es 2013 auch über die Unreal Engine 4. 

 

In der kommenden Generation geht es auch um eine Weiterentwicklung von schnelleren Ladezeiten, komplexeren Welten und ganz neuen technischen Möglichkeiten, die mit der leistungsstarken CPU in Verbindung der SSD möglich werden. Es wird nicht allein darum gehen, Grafik zu pushen.

 

Und bereits die meisten Online-Spiele und einige Single-Player-Spiele wie zuletzt Resident Evil 3 setzen schon heute auf 60 fps. Ich denke, es wird immer noch Spiele geben, die in 30 Frames laufen werden, eben weil es auch Entwickler geben wird, die andere Prioritäten an ihr Spiel haben, als 60 fps anzuvisieren, aber für ebenso realistisch halte ich es, dass es in der kommenden Generation deutlich mehr Games geben wird, die auf 60 fps setzen werden.

 

EA zum Beispiel, wird uns zeigen, wie realistisch eine Loot-Box mit Ray-Tracing aussehen kann. 🤯

 

Und man sollte nicht vergessen: Irgendwann im Jahr 2023 dürfte dann schon die PS5 Pro erscheinen 😁

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke @Bottlethrower, genau das selbe wollte ich auch gerade schreiben.

Ich zieh dem Vogel gleiche einen auf!!! ;)

 

Spaß beiseite, grundsätzlich hat er recht, die kommenden Konsolen sind den durchschnitts Gaming-PCs auf jeden Fall überlegen. Von den Leuten hört man halt nix, weil wie hier auch im PC Lager hauptsächlich die Enthusiasten in Foren aktiv sind.

Insgesamt bringt die NextGen die Spieleentwicklung auf jeden Fall voran, die Spiele werden wieder auf Augenhöhe mit PCs entwickelt, und so wird die Weiterentwicklung auch am PC gefördert. Ich geh z.B. stark davon aus, dass in Zukunft immer mehr Spiele auf dem PC SSDs als Empfehlung ausgeben, da die immer noch viel verwendete HDD die Spiele einfach zu sehr einbremst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Andy (Raptor__MUC):

Bin noch gar nicht dazu gekommen mir das DF Video anzusehen :S

 

Gut, Unity setzt hier auf ihr eigene Dynamic Gobal Illumanation, welches das zurückgeworfene Licht in Echtzeit berechnet.

Das kommt Raytracing schon sehr nahe, und sorgt für den hohen Relaismus der gezeigten Bilder.

 

1440p ist geschenkt und mMn mit Checkerboard sogar der Standard und der richtige Weg, da im 4K gleichzusetzen.

 

30 FPS ist jetzt echt nicht so geil, na mal sehen wo die Reise hingeht...

 

Trotdzem bin ich doch sehr enttäuscht, dass der Checker, der immer alles sehen und wissen will, sowas nicht auf Anhieb erkennt und irgendwas hinaus posaunt. Habe ich im Endeffekt doch recht wenn ich behapte, dass das alles eher Richtung Hype-Bitch statt Checker geht? :P;)

Und wenn nichts mehr hilft, wird natürlich wieder mal die Checkerboard Karte gezogen, welche ja über jeden Zweifel erhaben ist und alles andere überstrahlt und wett macht...

Anstatt dich in irgendwelche Ausreden zu flüchten, könntest du ja einfach auch mal zugeben, dass du von der Materie in wirklichkeit nur wenig Ahnung hast und hauptsächlich nur auf dem Hypetrain mitfährst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...