Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

PlayStation 5 - Reveal-Event für Donnerstag abgesagt

Recommended Posts

PS5-Logo.png

Am kommenden Donnerstag sollte es endlich soweit sein. Sony kündigte ein Event rund um die PlayStation 5 an, in dem unter anderem Spiele gezeigt werden sollten.

 

Aufgrund der derzeitigen, politischen Lage in den U.S.A. wurde das Ganze nun jedoch leider abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Es sei der falsche Zeitpunkt dafür und das Gehör soll zu dieser Zeit anderen vorbehalten sein, so das japanische Unternehmen. Sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt ihr dies natürlich hier.

 

iyk0r.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 53 Minuten schrieb Nightcrow:

Jedes Statement gegen die Situation in den USA ist ein gutes Statement.

 

Stimme ich dir 100%zu, aber wäre es nicht ein viel größeres Statment bei der Präsentation eine Schweigeminute einzulegen und sich zu der Situation zu äußern. Das auf einer Gamingseite das Thema soviel aufsehen erregt ist klar, aber die Mehrheit tangiert die PS5 Präsentation eher wenig bis gar nicht. Letzendlich kommt es auch nicht drauf an wann die PS5 vorgestellt wird, heute kann man froh sein, wenn man(n) und Familie gesund und wohlauf sind und Corona einen nicht in ein finanziellen Abgrund beschert hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb joschi486:

Was könnte sonst noch so anstehen?

 

also in NRW sind im September Kommunalwahlen. da könnte was passieren.

anfang November sind noch Präsidentschaftswahlen in den USA.

also es gibt bestimmt noch andere interessante themen in 2020. mal schauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja gibt schlimmeres als keinen Trailer zu neuen PS5 Spielen zu sehen... zum Beispiel als schwarzer oder schlicht nicht als weißer Reicher in Amerika geboren worden zu sein. 

Die PS5 ist eh schon im imaginären Warenkorb... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb lari-fari:

 

Stimme ich dir 100%zu, aber wäre es nicht ein viel größeres Statment bei der Präsentation eine Schweigeminute einzulegen und sich zu der Situation zu äußern. Das auf einer Gamingseite das Thema soviel aufsehen erregt ist klar, aber die Mehrheit tangiert die PS5 Präsentation eher wenig bis gar nicht. Letzendlich kommt es auch nicht drauf an wann die PS5 vorgestellt wird, heute kann man froh sein, wenn man(n) und Familie gesund und wohlauf sind und Corona einen nicht in ein finanziellen Abgrund beschert hat.

 

 

Ich glaube es ist eher so, dass die Absage des Events mehr Aufmerksamkeit erreicht, als das Statement während der Präsentation. Während dessen würden es nur die Gamer sehen. Alle "normalen Leute " wurden das Event ja gar nicht verfolgen. 

So , sorgt die Absage, aber für ein viel größeres Medieninteresse und wird viel weiter verbreitet. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Nightcrow:

Alle "normalen Leute " wurden das Event ja gar nicht verfolgen. 

jo und die normalen Leute intressiert das auch Null ob die PS5 raukommt. Glaube außer uns "Nerds" gibt keiner Morgens um 6:00h PS5 in der Googlesuche ein um evtl. nen Happen an News aufzuschnappen. Oder glaubst du, dass in den Nachrichten davon berichtet wird, dass die PS5 Präsentation ausfällt. Aber ich kann es nicht ändern und bin froh, dass wir nicht solche Lebensumstände wie in Amerika haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb lari-fari:

Aber ich kann es nicht ändern und bin froh, dass wir nicht solche Lebensumstände wie in Amerika haben.

Allein ein Beschuldigter habe über 200 Messer mit feststehender Klinge, 190 Äxte sowie 520 Klapp- und Einhandmesser verfügt.

(Quelle tat.de)

 

Wir arbeiten aber hard daran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was in den USA gerade abgeht ist natürlich sehr traurig und unverständlich, aber wenn es um die politische Lage von Amerika geht, dürfte Sony nichts präsentieren solange dieser Blonde  Unternehmer im Weißen Haus sein Amt inne hat. Nicht nur in Amerika, auf der ganzen Welt geht es 2020 drunter und drüber, da könnte es schon mal gute Neuigkeiten auch mal geben, nur mal zur Abwechslung. 


Auf der anderen Seite muss ich Sagen, bin auch Ich nicht der Gamer, der ungeduldig auf einen Livetream wartet und mir den dann mitten in der Nacht reinziehe. Ich warte einfach ab und sehe mir die News am nächsten Tag hier ausführlich an 😉 Vor Weihnachten werden wir die Ps5 sowieso nicht in den Händen halten, also was solls, erfahren wir halt ein bisschen später was. Ist besser als in die Hose gepfiffen 🤷🏻‍♂️

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde is gut, das Sony hier auch mal eine kleine Grenze zieht. Ich muss aber auch dazu sagen, das ich es etwas merkwürdig finde. Covid-19 beherrscht immer noch das Leben vieler Menschen und das weltweit. Aber aufgrund dessen, verschiebt Sony nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für manche Menschen scheint eine Konsole lebensnotwendig zu sein.

Unglaublich.

Playstation sitzt in den USA. Ein großer Teil der Mitarbeite ist schwarz.

Wo ist das etwas verwerfliches? Die Konsole wird schon noch präsentiert. 
Aber zunächst geht es um wichtigere Dinge. Das es Sony eventuell auch ganz gelegen kam, kann sein, will ich aber nicht so auffassen.

Wir auch immer. 

Die Entscheidung von Sony unterstütze ich voll und ganz.

 

(Bin gespannt wann die ersten Forderung im Internet erscheinen in den Spiele für Umsonst gefordert werden weil es nichts neue gibt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann die Entscheidung voll und ganz nachvollziehen und da ich eh nicht mit der Präsentation des Designs der PS5 gerechnet habe, ist mir die Absage auch ziemlich egal. 

 

Der Release - Termin steht ja weiterhin und bis dahin gibt es noch genug Tage, das Design zu präsentieren. Selbst wenn sie es erst einen Tag vorher zeigen, hab ich das Teil schon lange vorbestellt. Das Design beeinflusst meine Kaufentscheidung kein Stück. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb monthy19:

(Bin gespannt wann die ersten Forderung im Internet erscheinen in den Spiele für Umsonst gefordert werden weil es nichts neue gibt)

 

Bin der Meinung, etwas ähnliches schon in den Twitter Kommentaren gelesen zu haben. 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es auch sehr schade, dass die Präsentation flach fällt. Hatte mich natürlich auch drauf gefreut.

Mein Lebensinhalt bestimmt das jedoch nicht, ebenso wie gute oder schlechte Nachrichten.

Katastrophen, Ungerechtigkeit, ebenso wie schöne Dinge, gibt es zu jeder Zeit, überall auf der Welt.

.... nur man bekommt halt immer nur das mit, was die Medien und Sozialen Netzwerke uns präsentieren, also was uns grade als Brisant vorgeführt wird.

Wenn solche Aufstände nicht grade innder Westlichen Welt passieren, imteressiert es "kein" Mensch.

Das heisst nicht nicht, dass mir irgendwas Gleichgültig ist, im Gegenteil.

Mir persönlich ist es nur zu blöd zu sagen, dass wenn die Nachrichten Negativ sind, mir es deshalb auch schlecht gehen sollte.... ebenso natürlich umgekehrt.

Für mich fängt die Einstellung oben im Kopf an.... und nicht mit einem Typ Mensch, einer Geographischen Lage, einen Wohlstand oder sonst was.

 

Ich bin weiterhin gespannt auf das was da von Sony kommt.

Ich war nie der FanBoy und verfolge beide Konsolen Entwicklungen mit Spannung. 

Die letzten Jahre haben mir allerdings gezeigt, dass Playstation für mich persönlich die besseren Excusiv Titel liefert, was für mich immer noch ausschlaggebend für ein Konsolenkauf ist.

Daher wüsste ich nicht warum ich ins andere Lager wechseln sollte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Prodigy:

Also langsam nervts. Jedesmal eine andere Ausrede. Die können auch noch jahrelang auf den perfekten Moment für eine Präsentation warten, dann kaufe ich mir eben eine Xbox. Können ihre hässliche Plastikkiste behalten.

 

Wann gibts auf unserem Planeten noch was zu feiern?

Jauuuu. Es sind doch nur Spiele! Wie kann man angesichts der Situation so reagieren? Junge..Junge..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wäre mehr als fragwürdig, wenn Sony in dieser Situation einfach ein Event gehalten hätte, egal zu welchem Thema. Das gilt auch für andere Firmen. Die Events sind ja eh online also auch zum Glück leichter zu verschieben. Am Ende geht es hier nur um eine Spielekonsole, welche ein reines Luxusgut ist. Da gibt es momentan viel wichtigere Themen. Hätte auch kein Problem wenn der Konsolenrelease auf 2021 verschoben wird. Das Jahr 2020 wird ja eh in die Geschichte eingehen, als schlechtestes Jahr seit dem zweiten Weltkrieg.

 

Um es nochmal hervorzuheben, wer in der jetzigen Zeit keine anderen Sorgen hat, als um seine Spiele und die Konsole, den kann ich entweder bemitleiden oder beneiden (weiß nicht genau zu was ich tendiere). Andere müssen gucken, dass die Ihren Job behalten können oder Essen auf dem Tisch haben und wir diskutieren hier wie schlimm es ist, dass ein Sony Event abgesagt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Prodigy:

Also langsam nervts. Jedesmal eine andere Ausrede. Die können auch noch jahrelang auf den perfekten Moment für eine Präsentation warten, dann kaufe ich mir eben eine Xbox. Können ihre hässliche Plastikkiste behalten.

 

Wann gibts auf unserem Planeten noch was zu feiern?

 Calm down. It's just a game.

 

Es gibt noch genug zu feiern: Silvester, Geburtstage, Jubiläumspartys, Betriebsfeiern, Hochzeiten, Verlobungsjahr... und in einigen Ländern feiert man sogar auf Beerdigungen.

 

Man kann alles schwarz sehen wenn man will, aber dann sollte man sich langsam fragen, für was man morgens noch aufsteht.

 

Die Kunst ist es, auch in schlimmen Dingen noch das Schöne zu sehen. 👍🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb R123Rob:

Es gibt noch genug zu feiern: Silvester, Geburtstage, Jubiläumspartys, Betriebsfeiern, Hochzeiten, Verlobungsjahr... und in einigen Ländern feiert man sogar auf Beerdigungen.

 

aber alles nur beschränkt. ;)

bei uns wäre ende juni firmen feier fürs 40. firmenjubiläum gewesen wurde aber abgesagt wegen corona. von daher shit happens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb R123Rob:

 Calm down. It's just a game.

 

Es gibt noch genug zu feiern: Silvester, Geburtstage, Jubiläumspartys, Betriebsfeiern, Hochzeiten, Verlobungsjahr... und in einigen Ländern feiert man sogar auf Beerdigungen.

 

Man kann alles schwarz sehen wenn man will, aber dann sollte man sich langsam fragen, für was man morgens noch aufsteht.

 

Die Kunst ist es, auch in schlimmen Dingen noch das Schöne zu sehen. 👍🙂

 

So sieht es aus, mal versuchen die positiven Dinge im Leben hervorzuheben, auch die kleinen Sachen. Wenn ihr gesund seit und die Familie auch gesund ist, einen Job habt (egal ob er Spaß macht), das schöne Wetter gerade, .. gibt doch Dinge an denen man sich gerade erfreuen kann. Verbringt mehr Zeit mit der Familie (auch mit Abstand möglich), geht raus und guckt euch die Natur an, macht Dinge die ihr immer aufgeschoben habt (Bücher lesen, Instrument lernen, Sportart lernen, Sprache lernen etc.). Nur weil die Nachrichten schlecht aussehen, heißt es ja nicht automatisch, dass das Leben schlecht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Ritti1987:

 

aber alles nur beschränkt. ;)

bei uns wäre ende juni firmen feier fürs 40. firmenjubiläum gewesen wurde aber abgesagt wegen corona. von daher shit happens.

Neuere Abteilung bei uns im September 10 Jähriges.

Abgesagt.

Dann halt 11 Jähriges :D 

 

Es lässt sich alles machen. 

Die verschobene Präsi wird dafür bestimmt doppelt so gut.

Ich freue mich auch so. Die paar Tage mehr kann ich warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb R123Rob:

 Calm down. It's just a game.

 

Es gibt noch genug zu feiern: Silvester, Geburtstage, Jubiläumspartys, Betriebsfeiern, Hochzeiten, Verlobungsjahr... und in einigen Ländern feiert man sogar auf Beerdigungen.

 

Man kann alles schwarz sehen wenn man will, aber dann sollte man sich langsam fragen, für was man morgens noch aufsteht.

 

Die Kunst ist es, auch in schlimmen Dingen noch das Schöne zu sehen. 👍🙂

 

Sehr korrekter Kommentar 👍

 

Klar, kann man darüber enttäuscht sein, dass das Event weiter nach hinten geschoben wird. Andererseits kann man sich als Gamer doch gerade auch nicht beschweren. In den nächsten 3 Monaten erscheinen The Last of Us Part II, Ghost of Tsushima, Mafia 1: Definitv Edition, Tony Hawks Pro Skater 1+2 und Cyberpunk 2077. Wenn das nicht absolut geil ist, dann ist man kein Gamer!

 

PS5 schön und gut, aber bis dahin kann man sich noch wunderbar auf die aktuelle Generation konzentrieren und darauf hoffen, dass Trump spätestens an der Wahlurne seine Quittung bekommt und die USA vielleicht mal ein wenig gerechter werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was man hier auch erwähnen sollte und auch muss, ist das Fähnchen im Wind Verhalten seitens Sony. Sowas sollte man nie vergessen.

 

PSP-Plakat nach Rassismusvorwürfen zurückgezogen

Quelle: https://winfuture.mobi/news/26313

 

Und das Bild ist kein Fake, sondern hat sich tatsächlich so abgespielt.

 

PSP-1152191258-0-0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...