Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

F1 2020 - My Team-Trailer zum offiziellen Rennspiel veröffentlicht + Infos

Recommended Posts

f1_2020_logos_hotred_idjpx.png

Die Verantwortlichen von Codemasters haben mit F1 2020 den neusten Teil der Rennspiel-Reihe angekündigt, welcher abermals die offizielle FIA Formula One World 2020 Championship als Lizenz im Gepäck hat und im Juli 2020 weltweit für unter anderem PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Dieser kommt mit dem neuen My Team-Modus daher. Dort erlebt ihr die etablierte Karriere als Manager und erhaltet so einen einzigartigen Blick in die Welt der Formel 1. Am Anfang wählt ihr euren Fahrer und erstellt die visuelle Identität eures Teams. Farbschema, Logo und Sponsoren werden so unter anderem ausgewählt. Mit dem umfassenden Fahrerbewertungssystem könnt ihr Teamkollegen zudem aus dem F2-Roster 2019 auswählen.

 

Weiterhin übernehmt ihr die Verantwortung für die Einrichtungen. Ihr beobachtet, wie euer Team wächst und erfolgreicher wird. Ressourcen müssen verwaltet und das Personal motiviert werden. Abschließend nehmt ihr als 11. Team den Platz in der Startaufstellung ein und werdet so zum hoffentlich neuen Weltmeister mit eurem ganz eigenem F1-Team.

 

Ein frischer Trailer gewährt euch diesbezüglich nun noch einen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:

 

 

F1 2020 auf Amazon.de bestellen:

amazonpictogramm4f4cba.png

Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

F1 2020 Packshot
F1 2020
Codemasters
Codemasters
2020-07-10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mich immer über die ganzen FIFA, NBA, NHL, NFL 20irgendwas beschwert. Miniupdates zum Vollpreis und so weiter. Hab da auch höchstens alle 3 Jahre was Neues gekauft.

 

Bei der F1 Serie ist das völlig anders. Also mein Kaufverhalten. Die kaufe ich jedes Jahr. Auch wenn die Unterschiede eigentlich selten den Neupreis rechtfertigen. Was muss, das muss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Prodigy:

Hab mich immer über die ganzen FIFA, NBA, NHL, NFL 20irgendwas beschwert. Miniupdates zum Vollpreis und so weiter. Hab da auch höchstens alle 3 Jahre was Neues gekauft.

 

Bei der F1 Serie ist das völlig anders. Also mein Kaufverhalten. Die kaufe ich jedes Jahr. Auch wenn die Unterschiede eigentlich selten den Neupreis rechtfertigen. Was muss, das muss!

War bei mir bisher genauso. Aber am Ende hast du wieder ein paar kleine Neuerungen und das war's bei F1. Auch dieses Jahr klickst du nen paar Sponsoren an, kaufst nen Fahrer, suchst dir ne Farbe aus und der Rest bleibt gleich. Die Neuerungen nehmen warscheinlich 5 Minuten in Anspruch, das war's. Die Grafik ist jedes Jahr dieselbe. Ich bin raus dieses Jahr. 

 

Wie wurde letztes Jahr der Karriere Modus angekündigt und was war am Ende? Nix außer nen paar Fragen beim Interview beantworten die auch seit Jahren der selbe Brei sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 @Fizz1812 das ist so nicht ganz richtig. dieses jahr gibt es vergleichsweise viele änderungen zu den vorjahren.

 

Mal eine auflistung:

- neue einblendungen (driver of the day, boxenstrategie wie ausm fernsehen)

- komplett anpassbares HUD,

- neues desgin des HUD

- ERS Modus wurde komplett überarbeitet,

- My Team modus

- Casual Mode für neulinge (sehr stark arcade lastig)

- neue reifendruck einstellungen bei den setups (druck für jeden reifen einstellbar)

- einige Strecken wurden komplett überarbeitet

- rückkehr splitscreen modus

 

also das sind doch schon ziemlich viele änderungen im vergleich zu 2019. für F1 2019 gab es glaub ich nicht annähernd so viele änderung. auch wenn die änderungen sehr bug anfällig sind aber daran wird aktuell in der Betaphase dran gearbeitet und der Bugreport läuft erstaunlich gut.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Ritti1987:

 @Fizz1812 das ist so nicht ganz richtig. dieses jahr gibt es vergleichsweise viele änderungen zu den vorjahren.

 

Mal eine auflistung:

- neue einblendungen (driver of the day, boxenstrategie wie ausm fernsehen)

- komplett anpassbares HUD,

- neues desgin des HUD

- ERS Modus wurde komplett überarbeitet,

- My Team modus

- Casual Mode für neulinge (sehr stark arcade lastig)

- neue reifendruck einstellungen bei den setups (druck für jeden reifen einstellbar)

- einige Strecken wurden komplett überarbeitet

- rückkehr splitscreen modus

 

also das sind doch schon ziemlich viele änderungen im vergleich zu 2019. für F1 2019 gab es glaub ich nicht annähernd so viele änderung. auch wenn die änderungen sehr bug anfällig sind aber daran wird aktuell in der Betaphase dran gearbeitet und der Bugreport läuft erstaunlich gut.

 

Also meinst du, wenn man jetzt 4 Jahre ausgesetzt hat (mein letztes F1 war F1 2016), könnte man mal wieder reinschauen? Gab es grafisch auch einen kleinen Sprung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb R123Rob:

Also meinst du, wenn man jetzt 4 Jahre ausgesetzt hat (mein letztes F1 war F1 2016), könnte man mal wieder reinschauen? Gab es grafisch auch einen kleinen Sprung?

 

dann kann man es dir definitiv empfehlen reinzuschnuppern. Die Platins sind übrigens auch ganz easy ;)

Grafisch gab es auch einen großen sprung. zuletzt von 2018 auf 2019. der sprung von 2019 auf 2020 wird nicht soooo groß werden. aber von 2016 auf 2020 wirst du ein neues spiel entdecken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Ritti1987:

 @Fizz1812 das ist so nicht ganz richtig. dieses jahr gibt es vergleichsweise viele änderungen zu den vorjahren.

 

Mal eine auflistung:

- neue einblendungen (driver of the day, boxenstrategie wie ausm fernsehen)

- komplett anpassbares HUD,

- neues desgin des HUD

- ERS Modus wurde komplett überarbeitet,

- My Team modus

- Casual Mode für neulinge (sehr stark arcade lastig)

- neue reifendruck einstellungen bei den setups (druck für jeden reifen einstellbar)

- einige Strecken wurden komplett überarbeitet

- rückkehr splitscreen modus

 

also das sind doch schon ziemlich viele änderungen im vergleich zu 2019. für F1 2019 gab es glaub ich nicht annähernd so viele änderung. auch wenn die änderungen sehr bug anfällig sind aber daran wird aktuell in der Betaphase dran gearbeitet und der Bugreport läuft erstaunlich gut.

 

Danke für die Zusammenfassung, aber auch da sehe ich keinen Mehrwert leider. Ich kaufe es mir irgendwann mal im Sale 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb Fizz1812:

Danke für die Zusammenfassung, aber auch da sehe ich keinen Mehrwert leider. Ich kaufe es mir irgendwann mal im Sale 😎

 

ich weiß ja nicht was du bei einem saison spiel fürn mehrwert erwartest. aber wäre cool wenn du mal erklären würdest was du so erwartest. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 17.6.2020 um 07:50 schrieb Ritti1987:

 

dann kann man es dir definitiv empfehlen reinzuschnuppern. Die Platins sind übrigens auch ganz easy ;)

 

Das ist doch erstmal Wayne. Hauptsache, man hat einen tollen Karriere-Modus und spannende Rennen vor sich. Und eventuell spaßige Online-Sessions mit anderen Mitspielern. Sowas kann extrem eskalieren 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...