Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philipp Schürmann

EA Play 2020 - Next-Gen-Tech-Teaser zeigt neues Dragon Age, Battlefield & Need for Speed (?)

Recommended Posts

ea_play_live_2020_800bujj4.jpg

Im Rahmen der EA Play 2020, welche in der Nacht von Donnerstag zu Freitag statt fand, präsentierten uns die Mannen von Electronic Arts auch einen Tech-Teaser zu kommenden Next-Generation-Titeln und zeigten, wie diese aussehen könnten.

 

In folge dessen erwähnte man zwar explizit keine Titel, die dort zu sehen waren. Aber allem Anschein nach könnte es sich dabei durchaus um Dragon Age, Battlefield und Need for Speed für unter anderem PlayStation 5 handeln. Wie viel man in diese kurzen Szenen hineininterpretieren sollte, ist natürlich unklar. Fakt ist jedoch wohl, dass diese durchaus in der Zukunft erscheinen werden. Anschauen könnt ihr euch das Ganze nun hier:

 

 

Was sagt ihr zu den kurzen Szenen? Battlefield zum Beispiel scheint beachtlich viele Soldaten gleichzeitig darstellen zu können und Need for Speed sind einfach nur traumhaft aus. Schreibt es uns in die Kommentare.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja eigentlich hat man nicht wirklich NextGen gesehen, gerade EA und Ubi haben bis jetzt noch nix gezeigt. Gerade die beiden müssen endlich mal was abliefern was eine ordentliche Handlung hat. 
 

fand die Aussage auch etwas lächerlich, weil die genau das Gegenteil machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Sienanntenihn Mücke:

Your Voices, your Ideas... PFFFT Dann lässt euren scheiß Games as a Service und Mikrotransaktionen Quatsch! Spinner! Da basteln die einen Trailer, in dem die Frau der Community lächelnd ins Gesicht lügt. 

 

Warum sollte EA einfach so die Mikrotransaktionen weglassen, die machen einen Heidengeld damit. Schuld sind dann eigentlich eher die Käufer, die einen Haufen Knete ins Spiel pumpen für diesen Kleinkram.

 

Wenn die Community zusammenhält, dann kann sich da vieles Ändern, das hat man in der Vergangenheit immer wieder erleben können.

 

Stattdessen fährt EA jedes Jahr neue Umsatzrekorde für ihre Micro-DLC Kacke. Wenn ich an deren Stelle wäre, ich würde daran auch nix ändern, solange es sich wie gechnitten Brot verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Mr_Aufziehvogel:

 

Warum sollte EA einfach so die Mikrotransaktionen weglassen, die machen einen Heidengeld damit. Schuld sind dann eigentlich eher die Käufer, die einen Haufen Knete ins Spiel pumpen für diesen Kleinkram.

 

Thank you Captain Obvious 🤯

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Wenn die Community zusammenhält, dann kann sich da vieles Ändern, das hat man in der Vergangenheit immer wieder erleben können.

 

Weil DIE Community auch eine so organisierte und vorallem homogene Gruppe. In erster Linie ist und bleibt ea schuldig. Klar tun auch gewisse User etwas dazu beitragen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Schtarek:

 

Weil DIE Community auch eine so organisierte und vorallem homogene Gruppe. In erster Linie ist und bleibt ea schuldig. Klar tun auch gewisse User etwas dazu beitragen. 

Natürlich befreit es EA dadurch nicht von ihrer Schuld. Aber ändert nichts daran, dass die Nutzer/Gamer dieses Spiel mitspielen. Immerhin hat immer noch der Konsument das Rad am Ruder, aber Verzicht kennen die Leute einfach nicht. Muss ja jedes Jahr FIFA gekauft werden und Geld rausgeschleudert für Müll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 21.6.2020 um 11:37 schrieb Schtarek:

In erster Linie ist und bleibt ea schuldig.

 

So ein Käse.

 

Ich glaube du bist auch so einer der so Zeugs kauft oder? Andernfalls kann ich deine Reaktion nicht nachvollziehen.

Der Käufer ist schuld, weil er sich offenbar darum kümmern muss, dass an seiner Waffe noch ein kleiner Anhänger dran gehört und das für 5 Euro. Wer ist hier schuld? Der Entwickler? Nein ihr habt doch gerade mit eurem Geld schnickschnack gekauft um eben auch im Digitalen Leben trendi zu sein.

 

Wäre es ein Bestandteil damit du im Spiel weiter kommst, dann ist es die Schuld des Entwicklers. Belüg dich nicht selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...