Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

The Last of Us: Part III - Creative-Director äußert sich zur Fortsetzung

Recommended Posts

amirhosein-naseri-x-bi1jiq.jpg

The Last of Us: Part II ist gerade einmal ein paar Tage erhältlich und begeistert zahlreiche Fans und Gamer. Nun äußerte sich der Creative-Director von Naughty Dog, Neil Druckmann bereits zum eventuellen dritten Teil des Reihe.

 

Diese Aussage bedeuten oder bestätigt jedoch nicht, dass es  überhaupt einen weiteren Ableger geben wird. So äußerte sich Neil lediglich dazu, dass es schwierig sei, die Geschichte mit seinen emotionalen Kern weiter vorzuführen. Hatte man im ersten Teil quasi noch alle Freiheiten, wurde es mit dem zweiten schon schwieriger. Es ist nicht einfach, in diese bestehende Welt zurückzukehren und einen passenden Weg zu finden. Denn die Hintergrundgeschichte rund um den Ausbruch und so weiter, ist bereits in den Köpfen der Spielerschaft. So weiß man zumindest derzeit noch nicht, wie man diese fortsetzen könnte.

 

Dass die Fans sich einen neuen Teil wünschen würden, steht wohl außer Frage. Wie steht ihr dazu? Sollte die Geschichte fortgesetzt werden oder sollte man sich neuen Projekten widmen? 

 

tlou2mpjnjhu.jpg

 

Wichtiger Hinweis: Wir dulden (!) in unserem Forum keine Spoiler. Nutzt für eure Diskussion den dafür vorgesehenen Spoiler-Button, solltet ihr etwas zur Geschichte  schreiben und warnt die User. Danke.

The Last of Us: Part II Packshot
The Last of Us: Part II
Sony Computer Entertainment
Naughty Dog
2020-06-19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach dieser emotionalen Tour de Force brauche ich sowieso ein paar Monate Abstand. Jahre vielleicht. Das Spiel hat sehr viel abverlangt und gleichermaßen Widerwillen (das zu tun, was die Hauptfiguren tun wollen) und Neugier (wird es sowas wie Erfüllung oder sogar Glück geben?) in mir hervorgerufen. 

 

Ich denke, dass die infizierte Welt noch viel mehr her gibt. Aber ab einem bestimmten Punkt hat man jede Form von Figur durch. Ähnlich wie bei TWD, wo es nach vier Staffeln auch keinen Fortschritt, nur noch Wiederholung in Variation, gab. Aber ich kaufe jedes Spiel vom Herrn Druckmann, egal was kommt. Für mich hat er sich mit Uncharted zum Helden und mit TLOU zur Legende gemacht. 

 

Also egal ob Uncharted 5, TLOU3 oder ne Staubsauger-Simultan: ich bin dabei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Neodamus:

Für mich hat er sich mit Uncharted zum Helden und mit TLOU zur Legende gemacht.

 

This!

 

Ich verstehe die Aussagen nicht als defensiv, sondern eher als Hinweis zum Unterschied beim Storytelling zwischen einem ersten und einem zweiten Teil. Beim ersten Teil kannst du ja machen,  was du willst. Beim zweiten musst du halt einfach aufpassen, dass es "ins Bild" passt. Dass man nach zwei Teilen am Ende der Geschichte ist? Come on, niemals. Da gibt es noch sooo viele Geschichten zu erzählen, es ist viel sooo viel Platz für interessante Spin Offs.

 

Es würde mich persönlich maximal überraschen, sollte es keinen dritten Teil geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde mich freuen, wenn er den ganzen Hate direkt auf seine Person bezogen ausblenden kann und weiter tolle Spiele produziert. Echt übel wie er als Narzisst und schlimmeres online masenhaft beschimpft wird...

 

Die Welt von TLOU ist ja nicht klein oder direkt an die Charaktere der ersten zwei Teile gekettet. Man könnte ja auch eine gänzlich andere Region verwenden und dort mit anderen Herausforderungen und auch Emotionen was bis auf die Rahmenhandlung unabhängiges schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin gerade bei Teil 1 und habe demnach mit Teil 2 noch garnicht angefangen auch wenn es schon hier liegt.

ABER im grunde genommen kännte man die geschichte aus anderer perspektive erzählen. z.B. aus sicht von Tommy oder sonst wem. ;)

 

was das storytelling betrifft muss ich sagen ist es tückisch. bei einem ersten teil hat man wirklich alle freiheiten. bei einem zweiten teil muss man halt aufpassen das man nix falsches erzählt sondern bei den ereignissen von Teil 1 bleibt. auch die charakter entwicklung ist dementsprechend zu beachten.

ein Franchise wie Uncharted gibt ja eine ganze menge her durch die Schatzsuche daher kann man die aufgaben rund um schatzsuche aufbauen und ein bisschen die stroy drum herum ausschmücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Theoretisch wäre Spielraum für einen Teil 3 mit dem Ende, nur was dann dort der Main Plot sein soll ist halt nicht ganz klar. (Spoileralarm)

Spoiler

Eventuell könnten die "Fireflies" ja Wind davon kriegen, dass Ellie der Grund ist, warum die Fireflies in Boston (durch Joel) ausgelöscht wurden und einen Anschlag auf Ellie planen (aus Rache :p)? Immerhin wird ja nach Abschluss durch den neuen Titelscreen suggeriert, dass Abby es geschafft hatte, zu denen hinzukommen.

Oder... (SPOILERALARM)

Spoiler

Ellie ist ja auf dem Weg nach Santa Barbara durch Vegas gegangen (laut Tagebuch, irgendwo gelesen...). Man könnte das ganze natürlich als Stand Alone machen wie Uncharted Lost Legacy oder als großes Addon.

 

Ich würde mich auf jedenfall über einen dritten Teil freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Spoiler

 

vor 1 Stunde schrieb Roflk1ll3r:

Theoretisch wäre Spielraum für einen Teil 3 mit dem Ende, nur was dann dort der Main Plot sein soll ist halt nicht ganz klar. (Spoileralarm)

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Eventuell könnten die "Fireflies" ja Wind davon kriegen, dass Ellie der Grund ist, warum die Fireflies in Boston (durch Joel) ausgelöscht wurden und einen Anschlag auf Ellie planen (aus Rache :p)? Immerhin wird ja nach Abschluss durch den neuen Titelscreen suggeriert, dass Abby es geschafft hatte, zu denen hinzukommen.

Oder... (SPOILERALARM)

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Ellie ist ja auf dem Weg nach Santa Barbara durch Vegas gegangen (laut Tagebuch, irgendwo gelesen...). Man könnte das ganze natürlich als Stand Alone machen wie Uncharted Lost Legacy oder als großes Addon.

 

Ich würde mich auf jedenfall über einen dritten Teil freuen.

Ich glaube Du verwechselt etwas. 

 

Spoiler

Der Strand mit Boot war doch Santa Barbara, also der Ort des letzten Kapitels. Von dort aus sind Abby und Lev zwar weiter los, aber das war nicht "the domed city" von denen der Firefly über Funk sprach. Glaube ich. Da wurde eine andere Stadt genannt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spiele von ND sind sowieso ein Pflichtkauf, daher wäre ich auf jeden Fall mit dabei.

 

Nur das TLoU-Universum zu wiederzuverwenden, aber irgendwo anders darin mit einer neuen Geschichte anzufangen, fände ich nicht so gut. Dann lieber direkt ganz was Neues. Wiederum dagegen spricht aber die goldene Regel, dass sich Sequels besser verkaufen, als eine völlig neue IP, die sich erst einmal beweisen muss. Und gerade weil mit einem Spiel wie TLoU 2 relativ wenig Geld verdient wird (Exklusivspiel, keine MTX/Lootcrates, keine Mappacks, keine oder bestenfalls wenig DLC) und man eine treue Fanbase für das Spiel hat, macht ein weiteres Sequel tatsächlich auch betriebswirtschaftlich Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles viel zu früh darüber zu sprechen. Wieso soll man über einen dritten Teil reden, wenn die meisten nicht mal den zweiten Teil durchgespielt haben. Verstehe den Sinn nicht. Würde eher sagen, dass man im Januar dann vernünftig über einen dritten Teil diskutieren kann für die PS5. Der Zeitpunkt einer Diskussion ist oft genau so wichtig wie der Inhalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst einmal dürfte der Factions Mode für die PS5 kommen. Der hat es ja nicht in die PS4-Version geechafft, weil er für die Hardware einfach zu ambitioniert ist. Ich bin gespannt, wie genau der Multiplayer aussieht. Allein der Multiplayer zum ersten Teil ist schon klasse.

 

In einem dritten Teil könnten wir als ein Mitglied der Fireflies spielen, die Jagd auf Ellie machen um aus ihr ein Heilmittel gewinnen zu können.  Neil Druckman sagte bereits, er würde nur einen dritten Teil machen, wenn dieser sich wieder deutlich vom zweiten Teil abhebt

 Er will nicht einfach nur eine Fortsetzung machen. 

 

Aber ich glaube, dass Neil Druckman und Naughty Dog das Thema The Last of Us erst einmal sacken lassen werden. Ich glaube schon, dass auch wenn der kommerzielle Erfolg groß sein mag, dass die ganze Shitstorm-Geschichte Auswirkungen auf das Studio haben wird.

 

Naughty Dog hatten ja angedeutet, dass sie in Zukunft gerne eine neue IP entwickeln wollen. Am liebsten ein Open World Titel in Ego-Perspektive. Bisherigen Meldungen nach, arbeitet man intern schon an ein Projekt in einer Sci-Fi Steampunk Welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Mr_Aufziehvogel:

Naughty Dog hatten ja angedeutet, dass sie in Zukunft gerne eine neue IP entwickeln wollen. Am liebsten ein Open World Titel in Ego-Perspektive. Bisherigen Meldungen nach, arbeitet man intern schon an ein Projekt in einer Sci-Fi Steampunk Welt.

Das habe ich mir ja auch mal gewünscht von ND das sie ein Egoshooter machen aber denn bitte nicht im Sci-Fi Unsiversum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Neodamus:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

Ich glaube Du verwechselt etwas. 

 

  Inhalt unsichtbar machen

Der Strand mit Boot war doch Santa Barbara, also der Ort des letzten Kapitels. Von dort aus sind Abby und Lev zwar weiter los, aber das war nicht "the domed city" von denen der Firefly über Funk sprach. Glaube ich. Da wurde eine andere Stadt genannt. 

 

Hab ich auch tatsächlich erst gedacht, aber ist es wohl nicht.

Spoiler

Hab mal was dazu rausgesucht Klick mich :<   Ich zitiere mal den wichtigen Absatz...

Zitat

“That’s actually a very common question [whether Abby fell for a ruse by the Rattlers],” Kurt began. “Did you beat the game and see the new screen? An eagle-eyed viewer would note that it is actually Catalina Island off the coast of Los Angeles, where the Firefly camp is meant to be.”

 

Das ist wohl eben doch Catalina Island, wo die Fireflies sein sollen. Hab das jetzt auch ein paar mal schon gelesen, dass es eben nicht Santa Barbara ist. Man kann also zumindest davon ausgehen, dass Abby und Lev es zur Insel und vermutlich auch zu den Fireflies geschafft haben, aber genauer wird man das vorerst nicht erfahren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah, das klingt einleuchtend. Habe es nicht recherchiert sondern aus Erinnerung heraus vermutet. 

 

Spoiler

Ich wünsche mir für Lev einen Ort, an dem er sein kann, wie er es für richtig hält. Und auch ein wenig Segen für Abby. Sie ist nicht anders Ellie. Von Rache getrieben und von nahezu allen verlassen bzw. beraubt. Dass Ellie den letzten Schritt in Santa Barbara nicht ging war ihre letzte Möglichkeit, ihre Menschlichkeit zu bewahren. Ich hatte so einen wiederwillen erst als Abby im Theater gegen Ellie und zuletzt in verkehrten Rollen die jeweils andere zu bekämpfen. Dieses Aufbringen von Widerwillen war de wahre Geniestreich an der ganzen Erzählung, finde ich. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb m0rcin:

Wo kann ich vorbestellen?

Egal was, Hauptsache ND steht drauf.

 

Oh, Fanboy-Modus? 😀

 

Aber Spaß beiseite. ND hat schon ein paar gute Games in der Vergangenheit abgeliefert. Ich würde mir aber lieber mal wieder eins mit einer heiteren Grundstimmung wünschen. 

 

Dafür ist Neil Druckmann aber glaube ich eher nicht geeignet. Er kann aus meiner Sicht sehr gut düstere Stories liefern, die ja auch ihre Daseinsberechtigung haben, aber fröhliche Stories kann er eher nicht (hat er ja im Interview auch selbst zugegeben).

 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...