Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

Ghost of Tsushima - Neuer Trailer zeigt positive, deutsche Testwertungen

Recommended Posts

ghost-of-tsushima-ps42okqg.jpg

Am vergangenen Freitag, den 17. Juli 2020 war es soweit und die Entwickler von Sucker Punch und der Publisher Sony Computer Entertainment veröffentlichten mit Ghost of Tsushima ihr exklusives Open-World-Action-Adventure auf der PlayStation 4-Konsole.

 

Und um dies nun noch einmal gebürtig zu feiern, präsentieren uns die Mannen den deutschen Accolades-Trailer. Dort könnt ihr einige positive Pressestimmen sehen, die der Titel hierzulande einfahren konnte. Viel Spaß beim anschauen:

 

 

Habt ihr euch schon in das Abenteuer gestürzt? Wie ist euer Eindruck zum wohl letzten großen Exklusiv-Spiel für die PS4?

 

Ghost of Tsushima auf Amazon.de bestellen:

amazonpictogramm4f4cba.png

Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.

Ghost of Tsushima Packshot
Ghost of Tsushima
Sony Computer Entertainment
Sucker Punch
2020-07-17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ein absolutes Highlight und eines der schönsten Titel dieser Gen.

 

Und auch wenn Ghost of Tsushima nicht alles richtig macht so ist vor allem Tsushima selbst/ die Spielwelt atmosphärisch so extrem stark inszeniert dass ich jetzt schon beim erkunden und innehalten mehrfach komplett den Bezug zur Zeit verloren hab. 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das Spiel nicht schlecht. Aber HZD dann unter den OpenWorld Games doch besser. Die Geschichte...., naja,... es reicht auch wenn man nur mit halben Ohr hinhört (kann aber daran liegen das es viele Filme in den 80igern gab die das Thema behandelten) Hätte auch niemals gedacht das die Samurai so gut kletterten. So von der gameplay Mechanik dachte ich manchmal an ein assassins Creed of toshima 😉🤣

Die Idee mit dem Wind der die Richtung anzeigt allerdings ist super gelöst. Dafür kann ich die Idee mit dem nicht log on auf Gegner absolut nicht nachvollziehen. Grafisch ist es erste Sahne. Wenngleich die Ps Pro Geräusche macht wie eine Space x Rakete. 
es ist durchaus ein wirklich gutes game!
aber nun muss ich einen auf Ash machen 😉 HZD ist im gesamt Paket dann doch besser..... meiner Meinung nach. 
 

Btw ist Ash noch im Forum aktiv?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich ist es eine absolute Granate und ein lang erfüllter Traum eines ausgereiften Open World Samurai/Shinobi Spiels.

Ich bin zwar noch nicht durch aber hoffe wirklich, dass an einem Nachfolger gebastelt wird, der ggf. kleine Kinderkrankheiten löst und eine noch viel großartigere Welt erschafft mit der Technik der Ps5!

Aber aktuell ist es definitiv mein Game of the Year und die Platin wird garantiert geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Spiel ist wunderschön und ich habe schon sehr lange nicht mehr so oft den Fotomodus benutzt.

Der Hammer ist aber das Kämpfen mit dem Schwert und das Gefühl wenn man die Gegener total stylisch und wie ein Meister Samurai auseinander nimmt und mit dem Katana in kleine Stücke schnippselt. Wenn man das Kampsystem einigermaßen beherrscht kann man extrem elegant parieren,  blocken, kontern und kämpfen.

Was SP hier in Sachen Schwertkampf abgeliefert hat , ist das beste was je programmiert wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Top Spiel. Es kann zwar Tlou 2 nicht gefährden (im Rennen ums GOTY), aber es macht einfach Spaß.

 

Con: Schleichen ist eher schwer und uneffektiv und die Kamera ist dank des fehlenden Target Locks total dämlich.

 

Pro: Setting genau mein Ding, die Welt wirkt unglaublich, technisch top, Kampfsystem lässt mich in Kämpfen auch beim 100. Mal noch grinsen, Story und Quests sind abwechslungsreich genug um mich Platin holen zu lassen. Viel Grinding, das mag ich einfach, vor allem weil man die Upgrades spürt und das endlos motiviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Nightcrow:

Das Spiel ist wunderschön und ich habe schon sehr lange nicht mehr so oft den Fotomodus benutzt.

Der Hammer ist aber das Kämpfen mit dem Schwert und das Gefühl wenn man die Gegener total stylisch und wie ein Meister Samurai auseinander nimmt und mit dem Katana in kleine Stücke schnippselt. Wenn man das Kampsystem einigermaßen beherrscht kann man extrem elegant parieren,  blocken, kontern und kämpfen.

Was SP hier in Sachen Schwertkampf abgeliefert hat , ist das beste was je programmiert wurde.

Hab ich eine geschnittene Version oder warum ist das abtrennen der Gliedmaßen nicht möglich? Das Spiel ist Weltklasse aber dieses eine kleine Detail, vorallem da es sich um ein Katana handelt fehlt einfach. Oder ist es erst später im Spiel möglich?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Jiggy1301:

Hab ich eine geschnittene Version oder warum ist das abtrennen der Gliedmaßen nicht möglich? Das Spiel ist Weltklasse aber dieses eine kleine Detail, vorallem da es sich um ein Katana handelt fehlt einfach. Oder ist es erst später im Spiel möglich?

 

 


Ist auf jeden Fall über die Spezial Attacken möglich 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spiele jetzt 30h ca. und habe noch nie einen Arm fliegen sehen....

 

Laut Entwickler wurde folgendes erzählt:

 

- Ghost of Tsushima does feature dismemberment (GoT ermöglicht das Zerstückeln von Gegnern)

- You can chop enemies’ arms off, but not their legs (man kann nur Arme abtrennen, nicht die Beine)

- Dismemberments happen randomly — you can’t specifically aim to dismember people (es passiert zufällig, man kann es nicht gezielt tun)

- Leaders can be decapitated by using the Slaughter move (Bosse können geköpft werden, wenn man den "Slaughter Move" verwendet)

 

Ich habe keine Ahnung was der Slaughter Move sein soll, ich weiss nur, dass man nach einer gewissen Quest (die ich noch nicht gemacht habe) die "Ghost Haltung" bekommt und praktisch einen Slaughter Move aufladen kann (man darf nicht getroffen werden) dann kann man in die Ghost Haltung wechseln (L3 + R3) und dieser ist dann ein One-Hit Kill bei allen Gegnern. Ob das auch Köpfe abtrennt habe ich noch nicht rausfinden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Prodigy:

Spiele jetzt 30h ca. und habe noch nie einen Arm fliegen sehen....

 

Laut Entwickler wurde folgendes erzählt:

 

- Ghost of Tsushima does feature dismemberment (GoT ermöglicht das Zerstückeln von Gegnern)

- You can chop enemies’ arms off, but not their legs (man kann nur Arme abtrennen, nicht die Beine)

- Dismemberments happen randomly — you can’t specifically aim to dismember people (es passiert zufällig, man kann es nicht gezielt tun)

- Leaders can be decapitated by using the Slaughter move (Bosse können geköpft werden, wenn man den "Slaughter Move" verwendet)

 

Ich habe keine Ahnung was der Slaughter Move sein soll, ich weiss nur, dass man nach einer gewissen Quest (die ich noch nicht gemacht habe) die "Ghost Haltung" bekommt und praktisch einen Slaughter Move aufladen kann (man darf nicht getroffen werden) dann kann man in die Ghost Haltung wechseln (L3 + R3) und dieser ist dann ein One-Hit Kill bei allen Gegnern. Ob das auch Köpfe abtrennt habe ich noch nicht rausfinden können.

 

mit der Spezialtechnik "Windschlag" kannst du den gegnern einen arm abtrennen..es funktioniert 100%..
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb niK:

 

mit der Spezialtechnik "Windschlag" kannst du den gegnern einen arm abtrennen..es funktioniert 100%..
 

 

Also den habe ich schon, das ist doch dieser schnelle, unblockbare Schlag mit Dreieck + Kreistaste? Das muss ich heute Abend nochmal testen, habe da noch nie bewußt was fliegen sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Prodigy:

 

Also den habe ich schon, das ist doch dieser schnelle, unblockbare Schlag mit Dreieck + Kreistaste? Das muss ich heute Abend nochmal testen, habe da noch nie bewußt was fliegen sehen...

 

genau, das ist der mit dreieck+kreistaste.. musst mal auf den boden, nach der attacke, achten..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich schlägt es TLOU2 bei weitem. Ein wirklich tolles Spiel. Das einzige was ich mir auf PS5 nochmal kaufen würde.

 

So ein Setting ist einfach wie für mich gemacht.

 

Das mit den Gliedmaßen kann ich nicht nachvollziehen. Ich zerstückle die Mongolen regelmäßig mit Freude und bin noch bei Akt 1. Den Kopf abzuschlagen lernt man meines Wissens nach erst später im Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...