Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Christopher Grünewald

[Endboss TV] Bitte hört auf mit dem Plattform Krieg

Recommended Posts

16963.738.jpg
 

Man kann sich 2020 ja über vieles aufregen und doch, muss ich als Gamer sagen, regt mich die Oberflächlichkeit im Internet zum Thema Next Gen gerade am meisten auf. Warum und weshalb ich jeden darum bitte sich erst zu informieren bevor man seine Meinung einfach in die Weiten des Internets bläst, das erläutere ich in diesem Video.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das dürfte damit das beste Video und der beste Beitrag sein, den diese Seite je gesehen hat. Screenshot ist gemacht und dieser Thread kommt sogar ins Lesezeichen. 👍

 

Famos @Christopher Grünewald

 

 

source.gif

 

"... Plattformkriege. Das ist wirklich was für pubertierende, dämliche Kinder..."

 

Schlimmer noch, wenn man so ein Verhalten im hohen Alter noch fortführt. Das wahre Leben, die wahren Probleme, sowie auch die wunderschönen Dinge im Leben scheinen solche Leute noch nie erlebt zu haben, wenn man sich solchen Kindergartenthemen immer noch beschäftigen muss. Traurig!

 

Gaming ist Eins!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube der Konsolenkrieg ist so alt wie die Konsolen selbst und dürfte auch damit begründet sein, dass es schon immer eine sehr überschaubare Anzahl an Herstellern gab, die Konsolen produzieren. Also nur wenige Marken wie Nintendo, Sega, Atari, Sony, Microsoft kämpften Jahrzehntelang um die Gunst vieler Millionen Spieler. Sega und Atari sind dabei ja schon auf der Strecke geblieben, wie unzählige andere kleine Nischenkonsolenhersteller auch.

 

Diese Hersteller verkaufen alle mehr oder weniger das Gleiche - nämlich Games und um sich voneinander abzuheben, müssen Besonderheiten erschaffen werden, die die Kunden dazu bewegen, eine ganz bestimmte Konsole zu kaufen und nicht die der Konkurrenten.

 

Aus dem Grund gab es schon immer ein sehr aggressives Marketing unter den Herstellern. Legendär auch die ganzen Marketing Lügen, die damals Sega zum MegaDrive geäußert hatte. Man wollte mit aller Macht die Nummer 1 sein und das wollen die Hersteller immer noch.

 

Dieses Marketing hat sich bis in die Communities der Spieler abgefärbt und es haben sich Lager gebildet zwischen den einzelnen Konsolen und es ist, denke ich auch, die psychologische Natur des Menschen, dass er einer bestimmten Gruppe angehören will, bei der er dazugehört und sich anderen gegenüber wiederum abgrenzt. Selbst wenn das nur gefühlte Realität ist, dennoch wirkt es. Ich glaube, diese ganzen Verschwörungstheoretiker-Gruppen funktionieren nach dem gleichen Mechanismus.

 

Außerdem gibt es dem Ganzen auch eine gewisse Dramatik und hat einen Unterhaltungswert. Es regt zu Diskussionen an und zum Austausch und zu Streitigkeiten und die Menschen streiten gerne. Weil das nunmal auch in der Natur des Menschen liegt.

 

"Marken-Kriege" gibts doch überall. Ob nun Windows gegen Mac, Iphone gegen Samsung, Star Wars gegen Star Trek, Fußballverein X gegen Fußballverein Y, Aronal gegen Elmex.

 

Ich bin in den 90ern im Osten aufgewachsen und da war wohl der ganzen Marken-Klamotten-Wahn am Schlimmsten. Ich glaube, die Leute wollte da viel aus der Zeit früher kompensieren und wollten durch ihre Kleidung zeigen, dass sie einer von  jenen Ostdeutschen waren  die es geschafft haben und nicht zu jenen gehörten, die durch die Wiedervereinigung wirtschaftlich abgehängt wurden. Die Erwachsenen schimpften immerzu über die  Wessis und eiferten dennoch deren Lebensstandard nach. Ossis gegen Wessis auch wieder so ein Krieg untereinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ehrlich, ich war früher auch so. Ein sehr guter Freund von mir hatte damals eine Dreamcast und ein Anderer einen N64. Und ich habe ihen gesagt: "Warum holt ihr euch den sowas? Beide Konsolen sind doch niemals besser als die Playstation.", usw.
Und kaum hatte ich das erste Mal, PowerStone 2 und Shenmue auf der Dreamcast gespielt, hatte ich meine Meinung geändert. Am N64 fand ich Pokemon Stadium mega gut!
Seit dem bin ich aus diesem Konsolenbashing raus. Es ist dumm und es führt einfach zu nichts.

Ich glaube aber, das es sich nie ändern wird. Ich meine, es gibt soooo viele Fußballfans. Alle finden sie den Sport toll. Aber wehe, du feuerst den falschen Verein an 😁 Sportliche Revalität ist ja in gewissen Maßen in Ordnung, nur übertreiben sollte man es halt nicht.

So ist das auch mit den Konsolen. Habt einfach Spaß an den Spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb RaviRashud:

...Krieg, Krieg bleibt immer gleich...

 

1176A210-DA01-4BDD-9F2B-849F4BF0C619.jpeg
 

ps. @Mr_Aufziehvogel zwar schöne Worte die auch einleuchten (von Dir), allerdings wirfst du regelmäßig Holz ins Feuer. 😉

 

Ich kann mit der ganzen Ausrichtung, die die Xbox mit der One eingeschlagen hat, nix anfangen. Für mich ist das keine attraktive Konsole, eher eine, die der PlayStation und der Switch in Sachen Vielfalt und Qualität fast nur hinterherläuft. Mit der Xbox 360 hat Microsoft richtig gezeigt, dass sie hungrig waren und haben die gesamte Branche aufgemischt und nach vorn gebracht. Das kam auch der PS3 zugute.

 

Ich dachte wirklich, dass Microsoft das nun mit der Series X wiederaufleben lassen will und Sony und Nintendo richtig angreift und die beiden Platzhirsche wieder aufrüttelt. Sieht aber bisher echt nicht danach aus. Und meine Kritik und meinen Spott ergieße ich nunmal darüber. Was soll'n das für'n Feuer sein?

 

Macht ja auch spaß 🤡

Am Ende müssen wir alle zusammenhalten und unsere Kraft gegen die Smartphone-Spieler bündeln. Ich meine, wer zockt ernsthaft Games auf'm Handy? Coin Master und Gardenscape wtf!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Macht ja auch spaß 🤡

 

Und wie auch noch :thumbsup:

 

vor 4 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Am Ende müssen wir alle zusammenhalten und unsere Kraft gegen die Smartphone-Spieler bündeln. Ich meine, wer zockt ernsthaft Games auf'm Handy? Coin Master und Gardenscape wtf!

 

Man darf das ganze nicht nur auf diese Mobile-Games reduzieren, mit Google Stadia, Geforce NOW und demnächst Project xCloud gibt es drei Streaming-Dienste für die vollwertigen Games am PC & Konsole. Vor allem bei Microsofts xCloud mache ich mir richtig Sorgen vor allem bei der Kooperation mit Samsung.

 

Läuft das ganze mal mit 5G und in vielen Ländern, dann haben wir wirklich ein Problem in der Welt der Videospiele. Game Pass & Co. tun ihren Beitrag ja mehr oder weniger schon dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das noch nie verstanden. Früher war es VW gegen Opel + die verschiedenen Hersteller für Audiozubehör, wo die Leute sich Markenwerbeaufkleber für die Heckscheibe gekauft haben. Fragte mich damals schon, warum Leute dafür bezahlen, um für diesen Hersteller anschließend zu werben?!?!? Später war es Nike gegen Adidas... Windows gegen Apple usw usw. Verstehe nicht, wie man sich so vor die Karre spannen lassen kann. Sind doch nur Produkte die man konsumiert... Von daher sind das für mich alles Kleingeister, die sich über Fremde Sachen und Leistung profilieren müssen, weil sie eventuell selbst nichts im Leben erreicht haben oder weil es ihnen schlicht zu gut geht und keine andren Probleme  haben, oder auch sie haben Probleme und lenken sich mit so etwas ab. Denke der Grund fällt sehr vielschichtig aus. Aber wenn es ihnen Spaß macht und sie dabei Lebensfreude verspüren, sollen sie mal machen, solange sie mich damit ihn ruhe lassen und nicht so weit abdrehen und anderen drohen oder sogar Schaden zufügen... Leben und leben lassen...

 

Grüße...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ganze als "Krieg" zu bezeichnen, verharmlost das Wort doch etwas sehr. Es ist ja nicht so, dass beide Lager mit Gewalt aufeinander los gehen. Es gibt bisher meines Wissens auch keine Todesopfer. Nennen wir es also besser Konsolengegiggel. Und damit PS4'ler sich weiter hier im Forum als sogenannte Eigengruppe verstehen, Gemeinsamkeiten erkennen, Sympathien untereinander entstehen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht, empfehle ich uns allen:

 

Macht bitte weiter mit dem Gegiggel, macht es immer mit einem zwinkernden Auge und natürlich auf erwachsenem Niveau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte macht weiter mit dem Konsolenkrieg, aber........benehmt euch dabei wie gut erzogene, sachliche und tolerante Anhänger eines tollen Hobbys, dass uns schlussendlich alle vereint.

 

Wie einige schon geschrieben haben, gibt es den Markenkrieg schon ewig und mit Erscheinen der ersten Konsolen, verschiedener Hersteller, auch den Konsolenkrieg. Nur früher ging es größtenteils harmloser, bzw. weniger aggressiv und intelligenter zur Sache.

Das ganze Problem ist doch die heutige Gesellschafft, Internet, soziale Medien. Heute wird mal schnell im Internet rumgehatet und es wird sich hinter der Annonymität im Netz versteckt. Die Hemmschwelle jemanden zu beleidigen oder aggressiv zu sein ist um ein vielfaches geringer. Viele Jugendliche haben es nicht mehr gelernt von Angesicht zu Angesicht zu diskutieren und sich mit Meinungen auseinander zu setzen. Daraus resultiert eben das was wir heute jeden Tag lesen.

 

Ein gesunder "Krieg" tut dem Produkt eher gut und fördert den Verkauf, die Qualität und damit den Erfolg des Produktes. Dies kommt uns schlussendlich allen zugute. Würde alles so hingenommen werden, wären wir nicht bei der heutigen Qualität einiger Spiele und Hardware.

 

Dieses Forum ist ein gutes Beispiel, wie gesunde Diskusionskultur aussehen kann. Sicherlich ist der Großteil hier pro Playstation eingestellt,  aber ebenso sind auch User die "anders" denken willkommen und werden in allen Forumsteilen einbezogen und es wird sachlich, teils sogar lustig und zivilisiert diskutiert. So sollte es doch sein und so sollte es auch bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

...und meinen Spott ergieße ich nunmal darüber.

 

vor 8 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Was soll'n das für'n Feuer sein?

 

vor 8 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Macht ja auch spaß 🤡

Das sollte doch alles beantworten...gaaanz großes Kino wieder einmal von dir.

19he3k2rb2lmmgif.gif.0072cd295300c658a9fbaf16e05d1a52.gif

 

vor 23 Minuten schrieb Nightcrow:

Dieses Forum ist ein gutes Beispiel, wie gesunde Diskusionskultur aussehen kann.

Gut, es gibt Foren, da geht so richtig die Post ab, aber auch hier ist es nur bis zu einem gewissen Punkt möglich, sachlich zu diskutieren.

 

vor 25 Minuten schrieb Nightcrow:

Sicherlich ist der Großteil hier pro Playstation eingestellt,  aber ebenso sind auch User die "anders" denken willkommen und werden in allen Forumsteilen einbezogen und es wird sachlich, teils sogar lustig und zivilisiert diskutiert.

Das erste bekommt man ja auch regelmäßig unter die Nase gerieben, wenn man Kritik daran äußert, wie einseitig viels hier gesehen wird.

Da fühlt man sich als jemand, der dieses "Krieg" als völlig schwachsinnig ansieht, und versucht neutral an diverse Themen ran zu gehen, schon nicht so ganz "einbezogen", denn mit der Sachlichkeit, und dem zivilisierten miteinander ist es oft schnell vorbei, und das ist dann nicht mehr wirklich lustig oder witzig.

Da ist mir im Laufe der Zeit hier schon einiges entgegen geschlagen, ohne das ich jemanden persönlich provoziert hatte. Von noch harmlosen Dingen wie, du stellst dich hier als Opfer hin, dummer Troll, bis zu wenn es dir nicht gefällt kannste ja gehen, oder es wurde ganz sachlich auf der Rechtsschreibung rum gehackt, nur um z.B. mich lächerlich zu machen.

 

Wenn man dann auch mal den verbalen Hammer auspackt, dann war es mit der Toleranz und der Sachlichkeit dann ganz schnell komplett vorbei...da ist hier schon ne Gruppendynamik entstanden, wo ich einfach mal ein paar Monate den Stecker gezogen hatte, weil ich mit so einem Pack, was sich für dieses Verhalten auch noch dermaßen selbst gefeiert hat, einfach nichts zutun haben wollte.

 

Alles schon da gewesen, und daher ist es für Leute die nicht nur einer Seite angehören, nicht immer lustig oder zivilisiert, so wie Du es hier anscheinend auffasst.

Da sollten einige Leute hier echt noch dran arbeiten, aber naja, sie finden es eben lustig, oder sind so in ihren verdrehten Ansichten gefangen, dass man da eh nichts mehr machen kann.

 

Und nein, ich jammere nicht rum, und ich kann auch ne Menge Spaß verstehen, was z.B. Sticheleien gegenüber der XB und deren Besitzern (ich schreibe jetzt extra nicht "Fans") ect. angeht, und ich habe nur mal das oberflächlich geschrieben, was ich hier auf dieser Seite schon erleben durfte. Und da geht manches einfach viel zu weit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 55 Minuten schrieb Devian:

 

 

Das sollte doch alles beantworten...gaaanz großes Kino wieder einmal von dir.

19he3k2rb2lmmgif.gif.0072cd295300c658a9fbaf16e05d1a52.gif

 

Gut, es gibt Foren, da geht so richtig die Post ab, aber auch hier ist es nur bis zu einem gewissen Punkt möglich, sachlich zu diskutieren.

 

Das erste bekommt man ja auch regelmäßig unter die Nase gerieben, wenn man Kritik daran äußert, wie einseitig viels hier gesehen wird.

Da fühlt man sich als jemand, der dieses "Krieg" als völlig schwachsinnig ansieht, und versucht neutral an diverse Themen ran zu gehen, schon nicht so ganz "einbezogen", denn mit der Sachlichkeit, und dem zivilisierten miteinander ist es oft schnell vorbei, und das ist dann nicht mehr wirklich lustig oder witzig.

Da ist mir im Laufe der Zeit hier schon einiges entgegen geschlagen, ohne das ich jemanden persönlich provoziert hatte. Von noch harmlosen Dingen wie, du stellst dich hier als Opfer hin, dummer Troll, bis zu wenn es dir nicht gefällt kannste ja gehen, oder es wurde ganz sachlich auf der Rechtsschreibung rum gehackt, nur um z.B. mich lächerlich zu machen.

 

Wenn man dann auch mal den verbalen Hammer auspackt, dann war es mit der Toleranz und der Sachlichkeit dann ganz schnell komplett vorbei...da ist hier schon ne Gruppendynamik entstanden, wo ich einfach mal ein paar Monate den Stecker gezogen hatte, weil ich mit so einem Pack, was sich für dieses Verhalten auch noch dermaßen selbst gefeiert hat, einfach nichts zutun haben wollte.

 

Alles schon da gewesen, und daher ist es für Leute die nicht nur einer Seite angehören, nicht immer lustig oder zivilisiert, so wie Du es hier anscheinend auffasst.

Da sollten einige Leute hier echt noch dran arbeiten, aber naja, sie finden es eben lustig, oder sind so in ihren verdrehten Ansichten gefangen, dass man da eh nichts mehr machen kann.

 

Und nein, ich jammere nicht rum, und ich kann auch ne Menge Spaß verstehen, was z.B. Sticheleien gegenüber der XB und deren Besitzern (ich schreibe jetzt extra nicht "Fans") ect. angeht, und ich habe nur mal das oberflächlich geschrieben, was ich hier auf dieser Seite schon erleben durfte. Und da geht manches einfach viel zu weit.


Bitte nicht alles so ernst nehmen.


Wenn man nichtmal hier gesittet einen „Konflikt“ zwischen zweier Spielkonsolen abfeiern kann, ist es aber echt traurig und langweilig.

 

Wenn bald alles Friede, Freude, Eierkuchen und rundgelutscht ist, dass man ja keinen echauffiert, wäre das defacto die absolute Beschneidung der Meinungsfreiheit.

 

In so einer Welt möchte ich auch nicht leben.

 

Und dann noch auf @Mr_Aufziehvogel „losgehen“, der hier einer der geschätztesten Stammuser ist, weil er immer frischen und interessanten Content bringt...


Calm down, and enjoy ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir brauchen hier ja auch gar keinen Konsolenkrieg, da wir alle wissen, dass die Playstation schon immer besser war als die Xbox und es auch bleiben wird. 🤪

 

Ich habe nie eine Xbox besessen, Freundeskreis hat auch Playstation, daher wenig Kontaktpunkte mit Xbox gehabt, aber generell ist es mir egal auf welcher Plattform jemand spielt. Hauptsache derjenige hat Spaß und spielt keine Weeb Spiele xD Schön wäre es natürlich wenn alle im Freundeskreis bei Playstation bleiben, aber da mache ich mir generell keine Sorgen, da wir alle die Exklusivspiele lieben und daher gar keine andere Wahl haben als bei Playstation zu bleiben :D Zum Controller da nutze ich einen Razer Controller (hatet mich ruhig), der an den Xbox Controller angelegt ist in Sachen Form/Haptik.

 

Einen PC kann man ja sowieso nicht mit einer Konsole vergleichen, fängt ja schon beim Preis an, aber die Strategie ist ja eine ganz andere. Konsole ist für die Breite und PC in die Tiefe mit hoher Individualisierung. Wer einen 1000€ PC mit einer Konsole die 400-500€ kostet vergleicht, den kann ich sowieso nicht ernst nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sobald verschiedene Plattformen im Angebot sind kommt es unweigerlich zum "Krieg". Jeder will schliesslich der beste sein und möglichst viele exklusive Inhalte anbieten. Aufgrund der Natur des Sache kommt es so unweigerlich früher oder später zu (hitzigen) Diskussionen welche Plattform nun die bessere ist. Eine friedliche Koexistenz ist quasi unmöglich und wird es nie geben, egal wie laut die vielen Gutemenschen ihre Parolen und Transparente hochhalten ;). Wer also gegen den Konsolenkrieg ist, dem rate ich dieses Hobby besser aufzugeben als sich weiter darüber aufzuregen.

 

Was diese Generation anbelangt, so wird es nicht mal zum Krieg kommen, denn der Sieger ist schon jetzt bekannt, die PS5. Frei nach dem Motto "Was kratzt's die Eiche wenn sich die Sau dran reibt?". Einzig Nintendo wird Sony mit der Switch weiterhin etwas die Stirn bieten können, das ist aber auch nur eine Frage der Zeit, denn die Switch hat ihren Zenit mittlerweile auch erreicht. Für mich gar kein so schlechtes Szenario, ich bin mit der Playstation Plattform mehr als zufrieden und sehe die Switch als nette Alternative. Dass M$ mehr und mehr an Boden verliert -> gut so! Ein Hersteller der nur wegen seiner schier unendlichen Geldreserven weiter im Spiel bleibt hat es in meinen Augen nicht verdient unterstütz zu werden.

 

So, und jetzt dürft ihr mich zitieren, bashen, als ahnungslosen verblendeten Deppen hinstellen wie ihr wollt, aber euer tiefstes ich wird trotzdem wissen dass ich recht habe :P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 54 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

Bitte nicht alles so ernst nehmen.


Wenn man nichtmal hier gesittet einen „Konflikt“ zwischen zweier Spielkonsolen abfeiern kann, ist es aber echt traurig und langweilig.

Gegen gesittet habe ich auch nichts, nur dieses "Hau drauf" wenn man nicht zu 100% konform geht mit der Fan Meinung anderer Leute, dass ist das was ich meine.

 

vor 55 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

Wenn bald alles Friede, Freude, Eierkuchen und rundgelutscht ist, dass man ja keinen echauffiert, wäre das defacto die absolute Beschneidung der Meinungsfreiheit.

 

In so einer Welt möchte ich auch nicht leben.

Da siehst Du meinen Post anscheinend etwas überzogen, und so ist er auch nicht gemeint.

Habe ja geschrieben das ich gegen Sticherleien nichts habe, aber wie von mir angedeutet, geht man hier auch schon mal and4ers zur Sache, und das hat nichts mit Meinungsfreiheit zutun, wenn man Leute schon fast mobbt.

 

In so einer Welt möchte ich nicht leben.

 

vor 57 Minuten schrieb Andy (Raptor__MUC):

Und dann noch auf @Mr_Aufziehvogel „losgehen“, der hier einer der geschätztesten Stammuser ist, weil er immer frischen und interessanten Content bringt...


Calm down, and enjoy 

Wow, ich gehe also auf ein geschätztes Forenmitglied los, welcher sich nicht zu schade ist, andere User zu kritisieren, nur weil sie mit seiner Meinung nicht konform gehen, und sie einfach nicht Pro PS genug für ihn zu sein scheinen.

Mir auch egal ob ich @Mr_Aufziehvogel damit auf die Füße trete, denn er kocht auch nur mit Wasser und ist oft genug herablassend und besserwisserisch, und meint er hätte als einziger hier den kompletten Durchblick.

 

Das er auch nur bedingt glaubwürdig ist, zeigt doch das Beispiel oben, in dem er erst einen Text schreibt, der den Konsolenkrieg durchaus hinterfragt, nur um ein paar Zeilen weiter erst noch den Unwissenden gibt, darauf angesprochen das er oft genung auch noch Holz in das Konsolenkrieg Feuer wirft, und nicht weiss vom welchem Holz da gesprochen wird, und nur um direkt danach zu schreiben, dass das alles mit dem Konsolenkrieg doch Spaß macht.

 

Also bitte, da muss er doch noch an sich arbeiten, damit man ihn wirklich ernst nehmen kann.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Devian:

Das er auch nur bedingt glaubwürdig ist, zeigt doch das Beispiel oben, in dem er erst einen Text schreibt, der den Konsolenkrieg durchaus hinterfragt, nur um ein paar Zeilen weiter erst noch den Unwissenden gibt, darauf angesprochen das er oft genung auch noch Holz in das Konsolenkrieg Feuer wirft, und nicht weiss vom welchem Holz da gesprochen wird, und nur um direkt danach zu schreiben, dass das alles mit dem Konsolenkrieg doch Spaß macht.

 

Also bitte, da muss er doch noch an sich arbeiten, damit man ihn wirklich ernst nehmen kann.

Ich würde nicht sagen, dass er sich an einem Konsolenkrieg beteiligen oder ihn befeuern will - er macht sich schlicht über die (seiner Meinung nach vorhandene) Unfähigkeit von MS lustig und teilt diese Meinung halt öffentlich in diesem Forum. Ich würde schon sagen, dass die Qualität seiner Beiträge eine andere ist als die klassischer "Fanboys", die ihre Konsole aus Prinzip verteidigen und dabei meist mit Beleidigungen und weniger mit Argumenten herumwerfen.

 

Mich persönlich tangiert diese Diskussion um die Konsolen eigentlich weniger - das einzige, was mich wirklich nervt, ist, wenn man Falschinformationen verbreitet. Aber gegen "Fake-News" habe ich generell etwas, weswegen ich wohl so empfindlich reagiere.

 

Und klar, als jemand, der mit PS aufgewachsen ist und das Unternehmen Sony insgesamt einfach sympathischer findet als MS, habe ich einen Favoriten. Ich bilde mir aber ein, behaupten zu können, objektiv an diese Thematik herangehen zu können. Trotzdem freuen mich Sticheleien gegen die "Gegenseite" natürlich trotzdem :P Wobei ich auch häufig genug bei Sticheleien gegen Sony und ihre Playstation lachen muss, muss nur gut gemacht sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...