Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

Xbox Series S - Digitale Edition der Next-Gen-Xbox samt Preis offiziell vorgestellt

Recommended Posts

hfghe1khs.jpg

Nun ist der erste Schritt endlich getan. Microsoft hat mit der Xbox Series S nun ebenfalls eine Next-Gen-Konsole angekündigt, welche ohne Laufwerk daherkommt. Und auch der Preis wurde bereits offiziell bestätigt.

 

Und zwar wird die abgespeckte Variante 299 Euro nach unverbindlicher Preisempfehlung kosten. Sie wird jedoch im Gegensatz zur Xbox Series X, welche laut "Windows Central" 499 Euro kosten soll, weniger Leistung mit sich bringen. So soll die kleine Schwester mit nativen 1440p laufen sowie werden 120 Bildern pro Sekunde dargestellt. Als Release-Termin wird ebenfalls seitens "Windows Central" der 10. November 2020 genannt. Jedoch ist dieser zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht offiziell bestätigt.

 

Was heißt dies nun für Sony und der PlayStation 5? Nachdem Microsoft nun wahrscheinlich nach und nach alle Infos offiziell bekannt gibt, kann das japanische Unternehmen nun endlich auch nachlegen. Gerüchten zufolge soll es diesbezüglich bereits morgen erste Infos geben. Dies erwähnte die große Handelskette "GAME" in einem nun bereits wieder gelöschten Tweet. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem laufenden und sind weiterhin gespannt, was die PS5 nun letztendlich kosten wird und ob man die Preise unterhalb der Konkurrenz ansiedelt. Außerdem sind auch wir heiß auf das Release-Datum und den Start der Vorbestellungen.

 

xbox-series-x-und-s-brkj3q.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find das design ja nicht einmal so scheiße...solange die technik drin passt.
Bringt die schönste Konsole nichts wenn man an der Hardware sparen muss weil kein platz ist usw.

Aber ansonsten, schön das es mal weiter geht...aber ich bin halt kein Xboxler.
Der preis geht klar für die reine Digitale Konsole.
Mal schauen ob die großen dann am ende wirklich mit 499€ ankommen oder veilleicht ein bisschen billiger.

Auf alle fälle ist jede bewegung in die richtung die uns die dinger bestellen lässt, gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

endlich kommt bewegung in die kaffeesatzleserei.

interessant bei der Series X ist natürlich, dass der Preis mit 299€ UVP gesetzt ist.

 

dieses UVP kann eine richtige macht sein für MS in der Preisgestaltung da die Händler selber einen gewissen spielraum haben werden und damit die Preis gestalten können. wird interessant zu sehen wann das erste mal der preis fällt.

hoffe das sony zeitnahe nachzieht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Ritti1987:

interessant bei der Series X ist natürlich, dass der Preis mit 299€ UVP gesetzt ist.

 

Du kommst wirklich mal so gar nicht mit den Bezeichnungen klar, hm? 😄

 

Optisch gefällt mir das gar nicht. Bin zwar bei den meisten Dingen eher auf der "form follows fuction"-Seite, aber das erinnert mich gerade sehr an ein Taschenradio.

Böse Zungen könnten sogar behaupten, MS hat das Design von Sony abgekupfert  =)

spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb joschi486:

 

Du kommst wirklich mal so gar nicht mit den Bezeichnungen klar, hm? 😄

 

Optisch gefällt mir das gar nicht. Bin zwar bei den meisten Dingen eher auf der "form follows fuction"-Seite, aber das erinnert mich gerade sehr an ein Taschenradio.

Böse Zungen könnten sogar behaupten, MS hat das Design von Sony abgekupfert  =)

spacer.png

 

Wir haben die Rückseite der Series S ja noch nicht zu sehen bekommen, könnte also sein, dass sich dahinter eine ausziehbare Antenne verbirgt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, da wird es aber wieder vom Otto Normal Verbraucher zu Missverständnissen führen.

Ich glaube das werden einige falsch verstehen, dass die Digitale Edition viel günstiger als die der Playstation ist bzw. voraussichtlich sein wird, aber auch weniger kann.

 

Vom Design finde ich sie gar nicht so schlecht, auch wenn sie mich eher an eine Lautsprecherbox erinnert.

Gut, muss jeder für sich entscheiden, wo hier der Kaufgrund liegt.

Die restlichen technischen Daten wären noch ganz Interessant.

Wobei zumindest auf dem Papier ist seit der Präsentation der Nvidia 3080 usw. eh alles andere Obsolet. Ich meine da redet man Monatelang was die Series X auf den Papier alles kann, welch eine Monsterkonsole das ist und dann haut Nvidia solche Grafikkarten raus.

Wenn man den Konsolenzyklus von 5 bis 7 Jahren bedenkt, ist das schon wieder richtig schwach.

 

Wie auch immer. Ich bin so langsam aber auch froh, wenn Sony jetzt auch mal um die ecke kommt.

Anfangs noch als Taktisches Marketing gefeiert, bin ich persönlich nur noch genervt von dem ganzen Gerede.

Ich möchte so langsam mal wissen wann und wie viel, damit ich mich entsprechend drauf einstellen kann.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich interessiert die kleine Xbox Series S eigentlich überhaupt nicht. Aber es ist gut zu sehen, das endlich wieder etwas passiert. Kommt die Konsole auch in Schwarz wie die Series X, so wird auch das Design, was in Weiß nun nicht so doll ist, kein Beinbruch mehr sein. In jedem Fall aber noch besser als dieses, sorry, zum kotzen hässliche Ding von PS5.

 

Ich werde wohl dabei bleiben. In dieser Generation wird es zum ersten Mal 2 Konsolen bei mir zu Hause geben. Den Vorteil sehe ich bisher einfach bei der Xbox Series X. Mehr Leistung, (m.M.n) besseres Konzept, besseres Design und mit dem Gamepass ein konkurrenzfähiges Angebot,  dass noch viel Potenzial für die Zukunft bietet.

 

Bei Der PS5 sehe ich nur einen (großen) Mehrwert und das sind die Exklusiven Titel. Da hiervon aber kaum bis nichts nennenswertes zum Release erscheint, sehe ich auch keinen Grund für einen Kauf. Da warte ich bis 2021, wenn Horizon Zero Dawn 2 erscheint und es die Konsole nicht nur günstiger, sondern auch in Schwarz gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Sebi82:

 

Vom Design finde ich sie gar nicht so schlecht, auch wenn sie mich eher an eine Lautsprecherbox erinnert.

Gut, muss jeder für sich entscheiden, wo hier der Kaufgrund liegt.

Die restlichen technischen Daten wären noch ganz Interessant.

Wobei zumindest auf dem Papier ist seit der Präsentation der Nvidia 3080 usw. eh alles andere Obsolet. Ich meine da redet man Monatelang was die Series X auf den Papier alles kann, welch eine Monsterkonsole das ist und dann haut Nvidia solche Grafikkarten raus.

Wenn man den Konsolenzyklus von 5 bis 7 Jahren bedenkt, ist das schon wieder richtig schwach.

 

Naja und hätte Nvidia die Karte nicht jetzt gezeigt, dann in einem halben Jahr. Spätestens nach einem ganzen Jahr ist die Technik quasi völlig veraltet. Man kann nicht immer ganz aktuell sein. Die Konsolen werden ja nicht von heut auf morgen konzipiert.

 

Davon abgesehen aber das Spieleentwicklung sich auf dem PC und den Konsolen im Anpassungsgrad doch immer noch immens unterscheiden. Sieht man ja auch daran was auf PS4 noch raus geholt wurde, so kurz vor Ende der Generation.

 

Hinzu kommt das man für das gleiche Geld auf der einen Seite lediglich nur eine PC Komponente, auf der anderen eine ganze Konsole bekommt.

 

Der Vergleich hinkt daher an vielen Punkten. Rein auf die RTX3080 bezogen muss sich die normale Grafikleistung sowieso erst anhand von Benchmarks zeigen. Denn gesprochen wurde bisher eher von der reinen Raytracing Leistung. Eine "alte" 1080Ti steht einer neueren RTX2070 Super da zb. auch in nichts nach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine abgespeckte NextGen Konsole finde ich jetzt nicht wirklich interessant. Das die Series X angeblich 499 € kosten wird, ist schon mal ein Anhaltspunkt. ob ich mir die PS5 oder die Xbox kaufen werde, werde ich entscheiden wenn alle Fakten  auf dem Tisch liegen. Beide Konsolen macht für mich keinen Sinn, dafür sind beide zu ähnlich und ich spiele nicht genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein weiterer Leak:

 

Da die Series X ja nur über 512 GB Festplattenspeicher verfügt, wird früher oder später eine Speichererweiterung notwendig sein.

 

Die Xbox Series S und X werden sich deshalb durch speziell von Microsoft zertifizierte Cardridges erweitern lassen.

 

Das was man an der Series S spart, gibt man später wieder durch die Festplatte wieder aus. Der Preis der 1 TB Festplatte wird wohl bei saftigen 220 Dollar liegen.

 

https://mobile.twitter.com/IdleSloth84/status/1303497802232852482

uUJQTdegUlhwmAIgqDtCH6_pLnbiSkE_IPrdQY-fLdA.thumb.jpg.2484831fee9cf9e7054ee8081eba8594.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb KAESEFUSSXXL:

Für 299€ komme sogar ich als absoluter Playstation Nerd ins grübeln !

 

Vor allem in Kombination mit dem Game Pass. Es kommen doch einige Spiele direkt zum Release in den Pass. Das hast du bei Now auf der PlayStation nicht.

 

Dennoch zuerst die PS5, dann die XSS irgendwann mit dem neuen Halo oder Forza gegen Ende 2021.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Quatscht doch nicht schlecht über das Design, was soll ich zur PS5 aka Modem sagen?
Mir gefällt die Verspieltheit der PS5 mal gar nicht und wenn ich ein Model eines Ufos hinstellen will, dann greife ich doch lieber zu Lego.

 

Im Endeffekt entscheidet es der Inhalt einer Konsole, aber ganz abgeneigt bin ich der MS Konsole nicht. Erst mal den Release abwarten, schauen was da überall für Montagsmodelle zu finden sind, all die technischen Debakel abwarten und um Endeffekt entscheiden, welche Konsole nun eher etwas für mich ist.

 

Und der Preis ist mir egal, sie sollen die Konsole so teuer machen wie sie denken, ich geh ja schliessich auch was machen für mein Geld ;)

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was das Ziel der Konsole betrifft, ist 299€ schon echt top.

Bei Spielen soll die Auflösung bei 1440p und 120 Fps liegen.

Das ganze dann optional mit Raytracing, was dann allerdings zu Kosten der Frames geht.

Es wird eine Zielgruppe geben, die normalen Spieler aber, werden auf die großen Konsolen zugreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Mr_Aufziehvogel:

Die Xbox Series S und X werden sich deshalb durch speziell von Microsoft zertifizierte Cardridges erweitern lassen.

 

Das was man an der Series S spart, gibt man später wieder durch die Festplatte wieder aus. Der Preis der 1 TB Festplatte wird wohl bei saftigen 220 Dollar liegen.


was mir da auffällt, die Erweiterung ist wohl nur für die XSX, ob die schnelle SSD Erweiterung bei einer XSS genutzt werden kann steht noch nicht fest. Könnte auch eine normale SSD bei der XSS verbaut sein. Anstatt den 2,4 nur 1 Datenrate, bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 50 Minuten schrieb lari-fari:


was mir da auffällt, die Erweiterung ist wohl nur für die XSX, ob die schnelle SSD Erweiterung bei einer XSS genutzt werden kann steht noch nicht fest. Könnte auch eine normale SSD bei der XSS verbaut sein. Anstatt den 2,4 nur 1 Datenrate, bin gespannt.

Aber mal ehrlich. 200 Ocken für ne 1 TB Platte?

Ne. Da kann ich mir eine 2 Konsole kaufen und dann die nutzen.

Habe ich mehr von. Das meine ich schon fast nicht mehr ironisch :D 

(Kann man wirklich machen, vor Allem weil die BOX Preise oft schnell fallen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Swami:

Playstation, sonst nichts, ihr Ungläubigen .. man möge diesen frevelhaften Thread umgehend entsorgen!

Z0RN bist du´s?! 😎 Selbstverständlich der Z0RN des PS4-Magazin.......

 

und gaaaaaanz wichtig! Z0RN mit Null nicht mit dem Buchstaben O!!!😡

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte es wie @str1ker2k7

Wenn die Konsole mal für 199.- oder in einem guten Bundel mit Forza angeboten wird, könnte es was mit dem Kauf werden.

 Die Farbe weiss passt ja dann hervorragend zur weißen PS5. Vielleicht hat man sich bei MS schon was mit dem weiss gedacht 😉

Viel schöner war aber der kleine Würfel, der als Design lange durch das Netz geisterte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...