Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Philipp Schürmann

Xbox Series X - Preis und Release jetzt für beide Microsoft-Konsolen offiziell

Recommended Posts

maxresdefault01j2p.jpg

Das große Theater um den Preis und den Release beider neuen, großen Next Generation-Konsolen neigt sich dem Ende entgegen. Nachdem Microsoft erst mit dem Preis der Xbox Series S rausrückte, die für 299.00 Euro auf den Markt kommen wird, legte das Unternehmen nun weiter nach.

 

So gaben die Damen und Herren nun auch den unverbindlichen Endpreis der Xbox Series X bekannt - das Flagschiff der Amerikaner. Diese wird mit 499.99 Euro zu Buche schlagen und mit der vollen Power an Leistung sowie dem Laufwerk daherkommen. Die Series S hingegen kommt ohne Laufwerk und mit weniger Leistung zum Endverbraucher - siehe hier

 

Fakt ist, dass das Rätselraten nun zumindest hier endlich ein Ende hat. Microsoft knickte ein und machte den ersten, ersehnten Schritt. Nun kann und wird Sony hoffentlich in den nächsten Tagen nachlegen, dass auch die PlayStation 5 endlich mit Preis und Veröffentlichungstermin bestückt wird. 

 

xbox-series-x-dirt-5-v7j9g.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Memati:

Schon traurig, dass Microsoft nur im Gespräch ist wegen dem Preis von Series S😂

 

Sollen die mal ihren Ruhm paar Tage haben...

Wenn Sony ihren Preis und etwas anderes droppen, wars das.

 

 

Womit sollten sie momentan auch sonst im Gespräch sein? Der Rest war/ist doch schon bekannt gewesen. 

Bei Sony wird auch nicht mehr als der Preis und Veröffentlichungstermin kommen.

Kann mir nicht vorstellen, dass Sony den Preis von 499 € unterbieten wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb sPuCkY:

Bei Sony wird auch nicht mehr als der Preis und Veröffentlichungstermin kommen.

 

Das wird aber ausreichen um die MS Themen wieder ganz weit nach hinten zu schieben. Bisher haben selbst kleinste neue Infos aus dem Playstation Lager gereicht um Gesprächsthema Nr. 1 zu sein. 

 

vor 9 Minuten schrieb podi:

Ob die Series S ein gutes Geschäft ist? Von allen Konsolen wär das die letzte die ich kaufen würde.

Ich kauf mir auch die PS5 nur mit Laufwerk, aber eine Konsole mit weniger Leistung, nein, die wär mir keine 100€ wert, da behalt ich mir die Pro

 

Nach den Veröffentlichungen bzgl RAM bin ich von einem Kauf auch erstmal wieder weiter zurück getreten. Angedacht war das Teil mal für ein Runde FORZA zu kaufen. Inzwischen denke ich aber ist die alte oneX dafür die bessere Alternative. 4k und Laufwerk sind fast interessanter wie die Specs der SerieS und die Preise der OneX werden recht schnell und tief fallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich nicht mehr der jüngste bin und mein Gedächtnis ein fragiles Konstrukt ist..

 

War es bei der PS4 auch schon so, dass Microsoft ständig als erster irgendwelche Dinge (Konsole, Infos, Preise, Release) präsentiert hat und Sony dann nachgezogen ist? Meiner Meinung nach hat der letztere, wie in diesem Fall Sony, bei so etwas immer Trümpfe in der Hand und kann entsprechend auf die Ankündigungen reagieren. Microsoft könnte sich ja ruhig mal in Geduld üben, um in der Marketing-Pole-Position zu sein. Aber ich befürchte, das würde Sony auch nicht aus der Reserve locken und wir hätten bis zum Ende des Jahres immer noch keinen Preis für beide Konsolen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Bottlethrower:

Da ich nicht mehr der jüngste bin und mein Gedächtnis ein fragiles Konstrukt ist..

 

War es bei der PS4 auch schon so, dass Microsoft ständig als erster irgendwelche Dinge (Konsole, Infos, Preise, Release) präsentiert hat und Sony dann nachgezogen ist? Meiner Meinung nach hat der letztere, wie in diesem Fall Sony, bei so etwas immer Trümpfe in der Hand und kann entsprechend auf die Ankündigungen reagieren. Microsoft könnte sich ja ruhig mal in Geduld üben, um in der Marketing-Pole-Position zu sein. Aber ich befürchte, das würde Sony auch nicht aus der Reserve locken und wir hätten bis zum Ende des Jahres immer noch keinen Preis für beide Konsolen.

In diesem Fall gab es so einen starken Leak, dass MS prinzipiell klein beigeben musste. Da war nichts mehr zu retten ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten schrieb sPuCkY:

Womit sollten sie momentan auch sonst im Gespräch sein? Der Rest war/ist doch schon bekannt gewesen. 

Bei Sony wird auch nicht mehr als der Preis und Veröffentlichungstermin kommen.

Kann mir nicht vorstellen, dass Sony den Preis von 499 € unterbieten wird. 

 

Es ist einfach nur traurig.

 

Wir freuen uns über die Next-Gen Konsolen, wollen Power haben, mehr Leistung, mehr Spielemomente-Möglichkeiten, und dann kommt Microsoft mit einer abgespeckten Konsole.

 

Entwickler müssen diese Konsole mit berücksichten, und jetzt kommt mir nicht wieder mit den Grafikeinstellungen.

Ein Spiel besteht nicht nur vom Aussehen.

Animationen, Spielelobbys, Grösse, KI, Abläufe und viele andere Faktoren spielen eine grosse Rolle.


Die neuen Spiele MÜSSEN auf der Series S auch reibungslos laufen, die Konsole wird als Vorlage genommen wenn ein Spiel entwickelt wird. Die neuen Grenzen werden nie angereizt.

 

Es ist ein riesen Rückschritt wieder in Sachen Gamingentwicklung, nur leider versteht und sieht es keiner.

 

Next Gen?

Eher Mittel-Gen, 2 Schritte vorwärts, 1.5 Schritte wieder zurück.

 

 

 

Sony Exklusiv Spiele werden wieder hervorragend aussehen, weil man sich auf eine Konsolenhardware konzentriert. Es gibt keine abgespeckte Ps5 Version.

 

 

 

Zu Halo Infinite muss man nichts sagen. Man sieht ja was rauskommt, wenn man versucht es auf beiden Konsolen es zu optimieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten schrieb Bottlethrower:

Da ich nicht mehr der jüngste bin und mein Gedächtnis ein fragiles Konstrukt ist..

 

War es bei der PS4 auch schon so, dass Microsoft ständig als erster irgendwelche Dinge (Konsole, Infos, Preise, Release) präsentiert hat und Sony dann nachgezogen ist? Meiner Meinung nach hat der letztere, wie in diesem Fall Sony, bei so etwas immer Trümpfe in der Hand und kann entsprechend auf die Ankündigungen reagieren. Microsoft könnte sich ja ruhig mal in Geduld üben, um in der Marketing-Pole-Position zu sein. Aber ich befürchte, das würde Sony auch nicht aus der Reserve locken und wir hätten bis zum Ende des Jahres immer noch keinen Preis für beide Konsolen.

Die PlayStation 4 (offizielle Abkürzung: PS4) ist eine stationäre Spielkonsole von Sony Interactive Entertainment LLC (bis April 2016: Sony Computer Entertainment Inc.). Sie wurde als Nachfolger der PlayStation 3 am 20. Februar 2013 auf einer Pressekonferenz von Sony vorgestellt. Die Markteinführung erfolgte am 15. November 2013 in Nordamerika und am 29. November 2013 in Europa, Südamerika und Australien. Die PlayStation 4 steht als Konsole der achten Generation in direkter Konkurrenz zu Microsofts Xbox One sowie Nintendos Wii U und Nintendo Switch. Die PlayStation 4 ist die insgesamt sechste Spielkonsole der Marke PlayStation, ausgenommen Hardware-Revisionen. Am 8. Oktober 2019 wurde der Nachfolger PlayStation 5 angekündigt.

 

Die Xbox One ist eine von Microsoft entwickelte stationäre Spielkonsole und der Nachfolger der Xbox 360. Das System wurde am 21. Mai 2013 vorgestellt und steht als Konsole der achten Generation in direkter Konkurrenz zu Sonys PlayStation 4 und Nintendos Wii U und Nintendo Switch.[8] Es ist die insgesamt dritte Spielkonsole der Xbox-Marke, Hardware-Revisionen ausgenommen. Microsoft wählte gezielt die Bezeichnung „One“, da die neue Xbox als beworbene „All-in-One“-Konsole nicht nur als Videospielplattform dienen, sondern den Fernseher auch mit Internet-Diensten und Apps erweitern soll. Die Verbindung der unterschiedlichen Unterhaltungsformen stand bei der Xbox One daher anfangs im Mittelpunkt. Release war der 22 November 2013.

 

Sind Auszüge von Wikipedia.

 

Sony war, bis auf den Preis, immer schneller. 

 

Preis PS4 am 11.06.2013, der Preis der One wurde am 10.06.2013 bekannt gegeben. Beider auf der E3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Bottlethrower:

Da ich nicht mehr der jüngste bin und mein Gedächtnis ein fragiles Konstrukt ist..

 

War es bei der PS4 auch schon so, dass Microsoft ständig als erster irgendwelche Dinge (Konsole, Infos, Preise, Release) präsentiert hat und Sony dann nachgezogen ist? Meiner Meinung nach hat der letztere, wie in diesem Fall Sony, bei so etwas immer Trümpfe in der Hand und kann entsprechend auf die Ankündigungen reagieren. Microsoft könnte sich ja ruhig mal in Geduld üben, um in der Marketing-Pole-Position zu sein. Aber ich befürchte, das würde Sony auch nicht aus der Reserve locken und wir hätten bis zum Ende des Jahres immer noch keinen Preis für beide Konsolen.

 

Beide, Sony und Microsoft, haben die Bekanntgabe der Preise seit Monaten ausgesessen. Niemand wollte der Erste sein, beide Wollten der sein, der dem anderen Kontert. Dieses Spielchen hat Microsoft nun verloren. Hinter verschlossenen Türen dürften bei Sony nun gerade die Strategien dafür ausgetüftelt werden.

 

Wobei die Strategien zu großen Teilen schon fest stehen. Sony will mit dem haptischen Feedback und dem 3D Audio das Erlebnis der Spiele erweitern und schon da einen Mehrwert schaffen, den man bei der Xbox nicht findet.

 

Auch hat Sony Exklusiv-Deals in nie dagewesener Bandbreit mit allen großen Publishern abgeschlossen. Verlässliche Insider meinten bereits, dass die vielen Exklusivinhalte, die die PS4 bei Marvel's Avengers besitzt, nur ein Vorgeschmack ist, auf das was in Zukunft kommt. PC und Xbox Spieler werden ab 2021 regelmäßig in Aufregung geraten, angesichts der Exklusivinhalte und Exklusivdeals, die die PlayStation bekommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 53 Minuten schrieb Memati:

 

Es ist einfach nur traurig.


Die neuen Spiele MÜSSEN auf der Series S auch reibungslos laufen, die Konsole wird als Vorlage genommen wenn ein Spiel entwickelt wird. Die neuen Grenzen werden nie angereizt.

 

Es ist ein riesen Rückschritt wieder in Sachen Gamingentwicklung, nur leider versteht und sieht es keiner.

 

Sony Exklusiv Spiele werden wieder hervorragend aussehen, weil man sich auf eine Konsolenhardware konzentriert. Es gibt keine abgespeckte Ps5 Version.

 

Genau das ist das Problem MS schießt sich ins eigene Knie mit der schwachen Konsole so können sie gern die stärkste Konsole aller Zeiten bauen und verkaufen etc. sie wird nur niemals das gesammte Potential zeigen können.

 

Die Exklusivspiele für die PS5 werden soviel besser aussehen vielleicht nicht zu Launch auch nicht nächstes Jahr aber wenn erstmal die Entwickler erstmal sehen was möglich ist und diese Möglichkeiten nutzen können geht da bestimmt was. Zum Ende der jetztigen Konsolen kamen ja auch noch einige grafisch sehr gute Spiele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Martok:

 

Genau das ist das Problem MS schießt sich ins eigene Knie mit der schwachen Konsole so können sie gern die stärkste Konsole aller Zeiten bauen und verkaufen etc. sie wird nur niemals das gesammte Potential zeigen können.

 

Die Exklusivspiele für die PS5 werden soviel besser aussehen vielleicht nicht zu Launch auch nicht nächstes Jahr aber wenn erstmal die Entwickler erstmal sehen was möglich ist und diese Möglichkeiten nutzen können geht da bestimmt was. Zum Ende der jetztigen Konsolen kamen ja auch noch einige grafisch sehr gute Spiele.

 

Microsoft schießt damit auch indirekt allen PlayStation 5-Besitzern ins Knie. Wird zb ein neues CoD, Assassin's Creed, FIFA oder egal welches andere Multi-Plattform-Spiel entwickelt, wird man immer darauf achten müssen, dass das Spiel auf der Series S laufen muss/sollte. Das Ding reißt den ganzen Markt in die Tiefe. Unfassbar, wie man so was raushauen kann. Ohne Laufwerk etc für einen günstigeren Preis, alles top, aber mit minderer Leistung? WTF?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 50 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

 

Microsoft schießt damit auch indirekt allen PlayStation 5-Besitzern ins Knie. Wird zb ein neues CoD, Assassin's Creed, FIFA oder egal welches andere Multi-Plattform-Spiel entwickelt, wird man immer darauf achten müssen, dass das Spiel auf der Series S laufen muss/sollte. Das Ding reißt den ganzen Markt in die Tiefe. Unfassbar, wie man so was raushauen kann. Ohne Laufwerk etc für einen günstigeren Preis, alles top, aber mit minderer Leistung? WTF?

Nicht ganz meine ich .

MS stellt ja den Entwicklern frei, für welches System entwickelt wird.

Natürlich, wenn sich viele S verkaufen, dann wird auch dafür entwickelt.

Wobei es da wohl auf einfaches runter skalieren hinauslaufen wird.  Denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb monthy19:

MS stellt ja den Entwicklern frei, für welches System entwickelt wird.

 

Ich glaub da bezieht sich aber auf das Mitschleppen der Current Gen. Alle hauseigenen Spiele müssen die kommenden zwei Jahre auf beiden Gen laufen, die Third-Party Entwickler sind da nicht dran gebunden. Ich geh aber davon aus, dass Spiele für die XSX auch auf der XSS laufen müssen. Hab da zumindest nichts anderes dazu gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb ak666mod:

 

Es wird Xbox Series X exklusive Spiele geben, die nicht auf der S laufen? 

Die Thirds müssen nicht zwingend auf die S optimieren oder dort die Spiele heraus bringen.

 

Fragt mich nicht, wo ich das gelesen habe.Gamestar, 4Players, PC Games, IGN. Keine Ahnung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb ak666mod:

Das kann ich mir nicht vorstellen. Wenn MS das erlauben würde, können Sie die S direkt einstampfen. 

Kann sein das ich es falsch verstanden habe.

Scheinbar bezog sich diese Aussage auf das Label: "Optimiert für Xbox Series X"

Dieses zielt natürlich nicht auf die S.

 

Ich bin trotzdem sicher, dass irgend wo gelesen zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein Konsolen-Release ist einfach spannend. Das Taktieren zu beobachten, ist schon interessant. Und vor allem die Gedankengänge dahinter zu erraten...

 

Hat MS mit der S-Version aufgegeben und will sich wenigstens als Zweitkonsole anbiedern? Oder will man durch diesen Kampfpreis Oma Elfriede beim Weihnachtseinkauf veräppeln und Enkel Kevin das minderwertige Gerät unterjubeln? 

 

Besonders interessant ist die Tatsache dass beide Lager bei der aktuellen Generation eine Standard-Variante und dann eine verbesserte Pro-Variante gebracht haben. Nun bringt MS die Standard-Variante raus und haut eine Light-Variante hinterher. Ob sich das auszahlt?

 

Schaut man bei einer anderen amerikanischen Firma GoPro, dann muss man das verneinen. Jahrelang wurden neben der Hero Black gleich zwei schlechtere Modelle gebracht, die Hero Silver und die Hero White. Seit der GoPro Hero 8 hat man davon Abstand genommen, weil einfach keiner das schlechtere Produkt kauft. Der Preisunterschied bei MS zwischen den beiden Modellen ist allerdings substantiell. Ich bin gespannt wie der Markt reagiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Series S ist nur eine OneX im neuen Gewand, dadurch wird dort die Gewinnmarge deutlich höher sein, als bei der Serie X. 

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ein cleverer Schachzug. Wie die Spiele am Ende aussehen wird MS egal sein, da es nur um Profit geht. 

Da die Marge bei der S höher sein wird, können sie das Premium-Modell im Gegenzug dynamischer anbieten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten schrieb monthy19:

Die Thirds müssen nicht zwingend auf die S optimieren oder dort die Spiele heraus bringen

 

Never, Nie, Nope... jetzige Konsolengeneration müßte komplett unterstützt werden. Was wäre das für ein Debakel, wenn es heißt.. "Sorry, deine Konsole ist zu schwach.."

Die jetzige Current Gen muss nicht zwingend unterstützt werden, bzw. laut MS, soll diese mind. 2 Jahre untersrützt werden. Aber wir  sehen ja was bei Halo dabei rauskam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Memati:

Entwickler müssen diese Konsole mit berücksichten, und jetzt kommt mir nicht wieder mit den Grafikeinstellungen.

Ein Spiel besteht nicht nur vom Aussehen.

Animationen, Spielelobbys, Grösse, KI, Abläufe und viele andere Faktoren spielen eine grosse Rolle.


Die neuen Spiele MÜSSEN auf der Series S auch reibungslos laufen, die Konsole wird als Vorlage genommen wenn ein Spiel entwickelt wird. Die neuen Grenzen werden nie angereizt.

 

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, Amen. Ist echt erbärmlich das finde ich auch. Wieder Hardware verscherbeln von vor 5 Jahren ..... das dann als Lite anbieten. Ganz ehrlich das ist ganz schön teures Lite für 300€ ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb sPuCkY:

Da die Marge bei der S höher sein wird, können sie das Premium-Modell im Gegenzug dynamischer anbieten. 

 

glaub nicht das da eine hohe Marge erzielt wird. MS will Kunden fangen und im Abo binden. Kauf Dir mal nen CPU, Board, Speicher und SSD, Netzteil, Controller, WiFi, BT, Gehäuse, Lüfter..... da sind auch mit ner kleinen GPU 300,- Euro nicht unbedingt viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Schwarze-Mamba:

 

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, Amen. Ist echt erbärmlich das finde ich auch. Wieder Hardware verscherbeln von vor 5 Jahren ..... das dann als Lite anbieten. Ganz ehrlich das ist ganz schön teures Lite für 300€ ....

Ne.

Also die Auflösung reduzieren ist nicht das Ding.

Da eh auf X86 entwickelt wird, ist das Sliden der Einstellung eh drin.

Auch und für den PC. Diese Mechanik kann man auch auf die Konsolen konvertieren. 

Up oder Downscale ist ja fast schon stand und teils automatisiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...