Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Roxas1997

Godfall - Online-Zwang + Infos zum Kampfsystem

Recommended Posts

godfall39kln.png

 

Die Entwickler von Counterplay Games und Publisher Gearbox stehen kurz vor dem Release ihres Action-Loot-Slashers Godfall, welches u. a. konsolenexklusiv für die PlayStation 5 am Tag ihrer Veröffentlichung am 12. November erscheinen wird.

 

Nach neusten Meldungen wird das Spiel zwar kein Live-Service-Spiel werden, nichtsdestotrotz soll eine Onlineverbindung obligatorisch sein. Laut Entwickler wäre ein serverseitiger Charakterfortschritt und serverseitiges Lootsystem notwendig, um Cheatern Einhalt zu gebieten, die ansonsten offline das beste Equipment abgrasen. Einen PvP-Modus gibt es zwar nicht, sondern nur PvE, und somit müsste man sich um den Aspekt der Fairness eigentlich nicht all zu sehr sorgen - aber wer weiß, welche Erweiterungen die Entwickler noch für ihr Spiel angedacht haben. Vielleicht gibt es zukünftig eben doch kompetetive Online-Modi und dann würde das Vorgehen wieder absolut Sinn machen.

 

Zusätzlich dazu gibt es auch einen tiefen Einblick in das Kampfsystem von Godfall auf dem PlayStation Blog. Dort erklärt Dick Heyne, Technischer Produzent bei Counterplay Games, welche Fertigkeiten euch beim Kampf unterstützen werden.

 

Schwachpunkte

So erklärt er zunächst einmal, dass man beim letzten Combat Trailer vor allen Dingen einen guten Blick auf sog. Schwachpunkte des Gegners werfen konnte - diese Schwachpunkte offenbaren sich häufig bei Attacken von Gegnern und gewähren geduldigen und präzisen Spielern einen starken Vorteil gegenüber ansonsten niederschmetternden Gegnern. Trifft man diese, kann man neben zusätzlichem Schaden auch je nach ausgerüsteter Waffe mit zusätzlichen Boni wie Heilung, zusätzliche Explosionen und mehr rechnen.

 

Panzerungen

Dann gibt es auch stark gepanzerte Gegner - diese müssen zunächst gebrochen werden, um tatsächlichen Schaden zu verursachen. Eine entsprechende Leiste füllt sich mit erfolgreich ausgeteilten Attacken und Kombos und mündet in eine Betäubung des Gegners bei voller Auffüllung.

 

Seelenzerschmetterung

Die valorianischen Krieger besitzen die Fähigkeit, die fundamentalsten Bestandteile eines Wesens zu beeinflussen - in diesem Universum nennt man diese Essenz Ätherium. Gelingt es dem Spieler, mehr Schadenspunkte in einer Kombo auszuteilen, als der Gegner noch Lebensenergie hat, kann er diesen gebündelten Schaden auf Knopfdruck aktivieren und den Gegner in einer Seelenexplosion ins Nirvana schicken - neben der visuell beeindruckenden Explosion gibt es als Belohnung einen zusätzlichen Effekt, welcher von eurem ausgerüstetem Equipment abhängt. Dies kann eine zusätzliche Explosion, in alle Richtung fliegende Projektile und mehr sein.

 

Polaritäts-Attacken

Godfall gibt euch die Möglichkeit, im Kampf zwischen den Waffen fliegend zu wechseln. Eine dazugehörige Leiste gibt euch die Polarität eurer Waffen an - füllt sich die Leiste für eure aktuell genutzte Waffe komplett, wechselt ihr im Kampf zur anderen und löst dabei einen elektrischen Impuls aus, der mit verschiedenen Statistiken eures Charakters verbessert werden kann und auch hier wieder von eurer Ausrüstung weiter beeinflusst werden kann, bspw. indem ihr den Gegner mit einem Treffer in irgendeiner Form schwächt.. Darüber hinaus besitzt die Waffe dann für 30 Sekunden 20% erhöhten Schaden. Sehr geschickte Spieler werden also konstant zwischen ihren Waffen hin- und herwechseln, um den  größtmöglichen Schaden zu verteilen.

 

 

Schilde

Schilde werden in diesem Spiel neben der Verteidigung auch für den Angriff genutzt. Zu den Aktionen gehören:

 

Zitat

Parieren - Du kannst deine reaktionären Fähigkeiten im Kampf testen, indem du den Angriff eines Feindes parierst (L1). Eine erfolgreiche Parade kurz vor dem Landen eines feindlichen Angriffs macht den Feind für kurze Zeit verwundbar.

 

Schildwurf - Musst du einen Feind aus dem Weg räumen oder bist du einfach zu weit entfernt? Halte L1 gedrückt, um mit dem Schild zu zielen, und werfe ihn dann durch Drücken von R2 auf den Feind. Das Werfen des Schildes kann ihnen schaden und sie niederschlagen. Denke daran, dass der Schildwurf eine kurze Abklingzeit hat. Setze ihn also mit Bedacht ein.

 

Magenschlag - Ganz nah dran und du möchtest deinen Feind einfach auf den Boden werfen? Sobald im Fertigkeitsraster freigeschaltet, kannst du einen Magenschlag mit dem Schild durchführen, um Feinde niederzuschlagen.

 

Flat Bash - Einmal im Fertigkeitsraster freigeschaltet, kannst du einen Flat Bash verwenden, der die Rote-Kraft-Angriffe eines Feindes (nicht unterbrechbare Angriffe) unterbricht und ihn dadurch versteinert. Versteinerte Feinde werden in Obsidian verwandelt, der dann auf dem Schlachtfeld in Stücke zerschlagen werden kann.

 

Schild-Boden-Schlag - Sobald die Fertigkeit im Fähigkeitsbaum freigeschaltet wird, kannst du einen Schild-Boden-Schlag ausführen, um Schaden im Wirkungsbereich zu verursachen. Dieser Angriff versteinert auch Feinde, die von ihm verletzt wurden. Versteinerte Feinde werden in Obsidian verwandelt und können dann auf dem Schlachtfeld in Stücke zerschlagen werden.

 

Schild-Fang-Zonen-Explosion - Gebe dir nach dem Freischalten etwas Raum zum Atmen, indem du eine große Schild-Schockwelle verursachst. Drücke L1 genau dann, wenn dein Schildwurf zu dir zurückkehrt, um einen Energiestoß freizusetzen.

 

Shield Zoom Attack - Möchtest du mit deinen Waffen nah und persönlich an den Fein heran, aber er ist einfach zu weit weg? Sobald freigeschaltet, drücke L1 genau dann,wenn dein Schildwurf einen Feind trifft, um schnell zu seinem Standort zu spurten und ihn mit Prügel einzudecken.

 

Archon Modus

Der Archon Modus ist die ultimative Waffe eines valorianischen Kriegers - sobald die Archon-Anzeige gefüllt ist, drücke L3 + R3 gleichzeitig und aktiviere ihn. Neben diversen Fertigkeiten (wie die Zuhilfenahme von drei Verbündeten) gibt es auch eine Reihe von temporären Verbesserungen der eigenen Statistiken. Diese werden aber teilweise nur durch entsprechende Trigger ausgelöst, weswegen man also immer noch bedacht spielen muss, um sein Schadenspotenzial in ungeahnte Höhen zu treiben.

 

Waffenarsenal

Ihr werdet auf eine Reihe von verschiedenen Waffenklassen Zugriff haben, insgesamt fünf an der Zahl: Duale Schwerter, Langschwert, Kriegshammer, Stangenwaffe und das Großschwert. Unten findet ihr zu den letzten Dreien noch jeweils ein GIF mit den einzelnen Waffen in Aktion:

 

Kriegshammer

 

Stangenwaffe

 

Großschwert

 

Was meint ihr: Könnte das Spiel was taugen? Werdet ihr es euch zum Release kaufen und auf eurer frischgebackenen Next-Gen-Konsole spielen?

 

Quelle / Quelle

Godfall Packshot
Godfall
Gearbox Publishing
Counterplay Games
2020-11-12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte Godfall für eine spielerische Möhre, dass bis auf grafisches Tamtam nicht viel zu bieten hat. Das bisher gezeigte Gameplay war für mich ziemlich langweilig.

Das ein Online-Zwang jetzt dazukommt macht für mich keinen Sinn. Wofür? Ob jetzt jemand Offline das beste Equipment abgrast ist doch, nett ausgedrückt, scheiss egal. Es geht hier einzig und alleine um Datenanalyse, um damit anschließend wieder auf den jeweiligen Spieler zugeschnittenen Content anzubieten. Angeblich ist das Spiel ja nicht Game-as-a-Service. Mit dem Online-Zwang sehe ich das aber anders.

Man kann jetzt argumentieren, dass die Konsole ja sowieso mit dem Internet verbunden ist. Was ist wenns mal ausfällt, was passieren kann? Was wenn der Server von Godfall nicht erreichbar ist?

Der einzige Grund, warum der Titel sich primär einigermaßen gut verkaufen wird ist, dass es nicht viele andere Next-Gen-Spiele zum Next Gen Start gibt.

 

@Roxas1997

Keine Ahnung ob das bei anderen auch ist, aber wäre es evtl möglich, die gyfcat Animationen als Link einzupflegen statt direkt zu zeigen? Bei mir geht die CPU in die Knie mit 100% Auslastung, was das schreiben hier extrem erschwert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb Roflk1ll3r:

Keine Ahnung ob das bei anderen auch ist, aber wäre es evtl möglich, die gyfcat Animationen als Link einzupflegen statt direkt zu zeigen? Bei mir geht die CPU in die Knie mit 100% Auslastung, was das schreiben hier extrem erschwert :D

Jetzt bin ich nur noch mobil unterwegs ^^ Ich kann versuchen, heute Nacht daran zu denken, aber nichts versprechen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten schrieb Roflk1ll3r:

Der einzige Grund, warum der Titel sich primär einigermaßen gut verkaufen wird ist, dass es nicht viele andere Next-Gen-Spiele zum Next Gen Start gibt.

Und genau das wird auch passieren, weil wenn es erst in 2-3 Jahren kommen würde, würde es sich vermutlich nicht annähernd so gut verkaufen, aber da wir nicht in die Zukunft gucken können, kann das niemand sagen.

 

Warten wir die ersten Tests ab und kann mir vorstellen, dass dieses auch früher oder später mal bei PS Plus landet, also zu Release bräuchte ich das nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Schwarze-Mamba:

 

Nicht mal das hat es ehrlich gesagt .... hat mit Next Gen gleich zweimal nicht´s zu tun, das ist eher Current-Gen Grafik meines Erachtens ...

Na jetzt übertreibt ihr aber ein wenig ^^ Knackscharfes Bild und gefühlt tausende Partikeleffekte bei butterweichen 60 Bildern pro Sekunde wäre so definitiv nicht möglich auf Current Gen.

 

Ich persönlich habe schon Interesse daran, auch weil das Kampfsystem recht viel Tiefe zu bieten scheint. Voraussetzung ist aber auch, dass mein Bruder anbeißt und wir es dann zusammen spielen, denn alleine gebe ich dafür keinen Vollpreis aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für den Artikel. Spiegelt das Video, welches ich im Godfall Sammelthread von Arekkz gepostet habe 1zu1 wieder. 

Godfall wird für mich das Highlight der Releaseperiode. Es hat alles um ein wirklich guter Titel zu werden. Ein sehr interessantes Kampfsystem mit vielen Möglichkeiten und Variationsmöglichkeiten. Hinzu kommt ein variables Lootsystem welches immer wieder Hunger auf neue Waffen und besseres Gear auslöst. Das ganze gepaart mit der Möglichkeit , dass ganze mit Freunden zu genießen ist das i Tüpfelchen. Ich traue den Entwicklern einiges zu und denke das genug Ideen in der Schublade liegen und uns bei Laune halten. 

Ein Onlinezwang für Spiele dieser Art ist völlig selbstverständlich. Überall wo es um Levelprogress, gepaart mit variablen Loot und Charakterentwicklung geht würde ich nichts anderes erwarten. Oder kennt jemand ein MMO welches offline funktioniert. 

Hinzu kommt, wer weiß welche Pläne noch umgesetzt werden. So wie Diablo wo durch Idioten, denen man joint Dein eigenes Spiel zerstört wird.

 

@Schwarze-Mamba Dir scheint die gleichnamige Schlange ins Auge gebissen zu haben. Wer hier von Current Gen Grafik spricht und nicht imposant , der hat für mich einen Augenschaden. Das Spiel ist bis jetzt das imposantesten was beide neuen Konsolen zu zeigen haben. Wer solche Aussagen trifft ist für mich jemand der lediglich über das Spiel etwas schlechtes sagen möchte um irgendwie etwas negatives gesagt zu haben. 

 

@Roflk1ll3r wollte erst etwas zu deinem Posting schreiben nun bekomme ich Deinen Ansprache nicht mehr weg. Habe schon alles in meinem Text geschrieben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Nightcrow:

Wer solche Aussagen trifft ist für mich jemand der lediglich über das Spiel etwas schlechtes sagen möchte um irgendwie etwas negatives gesagt zu haben. 

 

Nope, ein Uncharted 4, ein The Last of Us 2, ein Death Stranding sehen mindestens gleich gut wenn nicht sogar besser aus.

Ein Ghot of Tsushima sieht ebenso genau so gut aus.

 

Jetzt warte einfach mal 2 Jahre ab dann weißt du was ich persönlich von Next Gen verstehe, der kleine Teaser von Kena bspw. das ist Next Gen, sieht aus wie ein Pixa Film, oder gar die die Unreal 5 Demo auf der PS5, dagegen ist Shadow Fall optisch nicht mal Drittklassik.

 

Ich hab nicht gesagt das es ein schlechtes Spiel ist, ich hab ledigkich gesagt das es mich optisch absolut nicht imponiert und technisch nicht nach Next Gen aussieht und auch nicht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Schwarze-Mamba:

 

Nope, ein Uncharted 4, ein The Last of Us 2, ein Death Stranding sehen mindestens gleich gut wenn nicht sogar besser aus.

Ein Ghot of Tsushima sieht ebenso genau so gut aus.

 

Jetzt warte einfach mal 2 Jahre ab dann weißt du was ich persönlich von Next Gen verstehe, der kleine Teaser von Kena bspw. das ist Next Gen, sieht aus wie ein Pixa Film, oder gar die die Unreal 5 Demo auf der PS5, dagegen ist Shadow Fall optisch nicht mal Drittklassik.

 

Ich hab nicht gesagt das es ein schlechtes Spiel ist, ich hab ledigkich gesagt das es mich optisch absolut nicht imponiert und technisch nicht nach Next Gen aussieht und auch nicht ist.

 

Na ja, zum Glück stehst Du ja da mit Deiner Meinung ziemlich alleine. Kena ist hübsch und sieht wirklich gut aus, aber Godfall sieht in so vielen Belangen und an so vielen Stellen besser aus. Sei es von der Ausleuchtung, den Schatten, den Partikeleffekten, dem Glanz. Die Last Gen Titel die Du aufzählst sind in ihrer Generation Aushängeschilder guter Grafik, aber diese als besser zu betiteln bringen mich erneut zu der Annahme mit den schlechten Augen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Nightcrow:

Die Last Gen Titel die Du aufzählst sind in ihrer Generation Aushängeschilder guter Grafik, aber diese als besser zu betiteln bringen mich erneut zu der Annahme mit den schlechten Augen. 

 

Richtig diese Titel laufen auf einer Konsole welche mehrere Jahre alt ist :-) du merkst selber das du dich grad selber aushebelst.

Godfall sieht gut aus, mehr nicht, ich bleib bei meiner Aussage 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin auch unschlüssig. Zudem kann ich das Spiel viel günstiger für PC kaufen.

Da ist die Fallhöhe nicht ganz so groß. Werde auf jeden Fall auf die Tests warten. Zudem wird der Preis bestimmt auch fix fallen wenn die Euphorie der NG Konsole abgeklungen ist und jeder alle Releasespiele gekauft hat.

Der Gebrauchtmarkt wird wohl auch schnell geschwemmt werden.

 

Allgemein finde ich es interessant. Halt wie Diablo ein Lootdings.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb Devian:

Für mich kein Release Kauf, aber im Sale werde ich wohl mal reingucken.

Sehe ich genau so. Sieht durchaus interessant aus. Hyped mich auch etwas aber ähnlich wie bei Marvels Avengers habe ich das Gefühl sie wüssten nicht so recht wohin sie mit dem Spiel wollen. Mal schauen was die ersten Berichte ab dem 12.12. so sagen werden. Ist ja das schöne für uns, wir können notfalls alles stornieren 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...