Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Roxas1997

Immortals: Fenyx Rising - Mikrotransaktionen und Online-Interaktivität bestätigt

Recommended Posts

apps.39317.1364761350p8j29.jpg

 

Das stark an The Legend of Zelda: Breath of the Wild erinnernde Immortals: Fenyx Rising vom französischen Publisher Ubisoft erscheint noch dieses Jahr am 03. Dezember u. a. für PlayStation 4 und 5. Ursprünglich war das Spiel unter dem Namen Gods & Monsters bekannt, jedoch musste Ubisoft den Namen aufgrund einer Klage vom Getränkehersteller Monster Energy kurzfristig ändern (mehr dazu hier).

 

Das Spiel wurde wohl jetzt für die Stadia-Version (das lebt noch?) von den australischen Behörden bewertet und mit einer Alterseinstufung versehen. In der Sektion für Kundenhinweise befindet sich der Hinweis auf ein Fantasy-Setting, Gewalt - und Online-Interaktivität sowie In-Game-Käufe. Mikrotransaktionen als auch eine wie auch immer ausgeartete Online-Komponente werden wohl Bestandteil des Spiels sein. Aus bisherigen Erfahrungen mit Ubisoft-Titeln werden es wohl wieder die üblichen Zeitersparnis-Pakete und Materialien sein, was die Mikrotransaktionen betrifft.

 

Das Spiel erhält im Übrigen noch vor dem Release eine exklusive Demo für die Plattform Stadia (ne ernsthaft jetzt, lebt das noch?), bevor es dann am 03. Dezember überall verfügbar sein wird.

 

Wie reagiert ihr noch auf Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen? Können sie euch noch schockieren bzw. ärgern, oder müht euch sowas schon nur noch ein müdes Lächeln ab?

 

Quelle 

Immortals: Fenyx Rising Packshot
Immortals: Fenyx Rising
Ubisoft
Ubisoft
2020-12-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange man keinen spürbaren Nachteil hat ist mir das egal, wer meint sein Geld raus zu werfen soll das tun.

 

Was Spiele angeht bin ich auch nicht der geduligste, aber wenn man da ewig lange für irgendwas farmen/sparen muss nervt das doch schon. 

Man sieht es ja an Free to play Titeln. 

Klar kann man alles auch so freischalten, nur dauert das alles sehr viel länger, dann verleiten die einen ja dazu das zu kaufen. 

 

Solange es nur Skins sind ist das egal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, das einzig überraschende ist, dass Stadia noch existiert.:lol:

Mikrotransaktionen waren doch nie ne frage, wir reden hier von Ubisoft.

Hätte mich eher überrascht wenn es keine geben würde.

 

Ich habe bisher kein geld für Mikrotransaktionen in PS spielen ausgeben, bin dem aber nicht komplett abgeneigt.
Muss jeder am ende für sich entscheiden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange es wie bei den Assassins Creed Titeln gehandhabt wird, ist das für mich in Ordnung.

Hatte nie das Gefühl, dass ich jetzt künstlich daran gehindert werde weiterzukommen oder zu langsam.

Eher im Gegenteil, denn durch die zahlreichen Nebenaktivitäten konnte man schnell überlevelt sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jedes UBI Spiel enthält MTA und ist mit Onlineanbindung.

Also nichts Neues.

Habe da aber auch in noch keinem Spiel von denen zusätzlich Geld ausgegeben.

 

Das Gute ist ja auch, dass man es bei diesen Spielen nicht muss.

Es sei denn man will die Spielzeit verkürzen oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Neodamus:

Ich muss mir angewöhnen, Ironie schriftlich kennzuzeichnen. 😶

Es war früh am Morgen, kann ja mal passieren =)

 

Ich weiß gerade nicht mal wie die Stadia überhaupt aussieht, geschweige der Controller oder was da für Spiele derzeit gibt, müsste ich mal googeln, aber gehört hab ich schon mal davon =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...