Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Gast DeLorean

Stammtisch

Recommended Posts

Gast DeLorean

stehe vor einer schweren entscheidung

 

mb-slsuej7u.jpg

 

Oder

 

piaggio-ape-50-pianalovkhx.jpg

 

Wie würdet Ihr entscheiden?

Wo ist der Wacko-Smiley aus PS3-Talk? Ohne das Ding, kann ich mich nicht richtig ausdrücken X(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lunte der Echte:

Lieber das als Tag des Eiskratzens. Lange dauert es nicht mehr 😞

 

Ja, erschreckend, inzwischen wirds vor 8 schon wieder dunkel ;(

 

Gut dass ich den Jahreswechsel in Australien verbringe, da bekomm ich eine zweite Sommersonnenwende und nochmal schön lange Tage :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb joschi486:

 

Ja, erschreckend, inzwischen wirds vor 8 schon wieder dunkel ;(

 

Gut dass ich den Jahreswechsel in Australien verbringe, da bekomm ich eine zweite Sommersonnenwende und nochmal schön lange Tage :love:

Man dank meiner Insomnia kriege ich um 4.17Uhr immer den Sonnenaufgang mit. Jetzt ist da wo der Sonnenaufgang sein sollte nur Dunkelheit :S Ich war heute morgen mit den Doggos vor der Tür und habe fast gefroren. Was soll diese?!

 

Wenn ich da an den Sommer letzten Jahres denke, war der gefühlt länger und durchgängig intensiver.

Ich wollte nächste Woche mit dem Velo reisen und draußen schlafen, letzteres fällt aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Lunte der Echte:

Wenn ich da an den Sommer letzten Jahres denke, war der gefühlt länger und durchgängig intensiver.

 

War das echt so?

 

Gefühlt war hier in diesem Jahr doch seit Mai Sommer. Die +30 Grad letzten Samstag haben mir fast schon wieder gereicht.

Das einzige,was mich aktuell tierisch nervt ist, dass ich wieder ne Jeans anziehen darf. Kurze Hosen ftw. Ob zu Hause oder draußen. Das macht alles schon etwas lockerer..

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Bottlethrower:

Das einzige,was mich aktuell tierisch nervt ist, dass ich wieder ne Jeans anziehen darf. Kurze Hosen ftw. Ob zu Hause oder draußen. Das macht alles schon etwas lockerer..

 

macht den scheiß ein wenig bequemer Schlupfjeans

kann ich nur empfehlen ;) geile erfindung und fällt garnicht auf dass es eher ne jogginghose ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Bottlethrower:

 

War das echt so?

 

Gefühlt war hier in diesem Jahr doch seit Mai Sommer. Die +30 Grad letzten Samstag haben mir fast schon wieder gereicht.

Das einzige,was mich aktuell tierisch nervt ist, dass ich wieder ne Jeans anziehen darf. Kurze Hosen ftw. Ob zu Hause oder draußen. Das macht alles schon etwas lockerer..

 

 

Letztes Jahr war ich Anfang März in Kopenhagen wo es noch geschneit hatte, als ich zurück kam hatten wir durchgehend bis Oktober Sommer und zwar richtig.

Dieses Jahr wollte es erst ab April richtig warm werden und wenn ich mir jetzt zuletzt den August anschaue, dann war das auch nicht die Piemontkirsche im Virgin Colada :S

Ich will durchgängig mindestens 25° Trump, go for it ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Ritti1987:

macht den scheiß ein wenig bequemer Schlupfjeans

kann ich nur empfehlen ;) geile erfindung und fällt garnicht auf dass es eher ne jogginghose ist :D

 

Ritti, grow up!

Wenn man das Haus und die gemütliche kurze Jogger verlassen muss, geht nichts über die Legende, sowohl lang als auch kurz einfach die Beste :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher eine gut produzierte Jeans (muss nicht Levis sein) hält länger als das Billo Ding mit dünnem Stoff...

 

Ach ja, vom Aussehen her brauchen wir gar nicht weiter reden, die Teile sind in meinen Augen einfach unästethisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Swami:

Wie kann es sein, dass ein Spiel schon 50 Bewertungen hat, obwohl es noch gar nicht auf dem Markt ist!? 8|

 

Quelle: PSN-Store 

 

Torchlight II auch. Pre-Load funktioniert nicht,  selbst heute am Releasetag steht noch "Vorbestellung" auf der Seite, aber hat schon 61 5 Sterne Bewertungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb joschi486:

 

Aber programmier den bitte so, dass er in der Nacht nicht fährt. Letztens nen Beitrag über Igel gesehen, die auf ihren Streifzügen in der Nacht von solchen Mähern mind. schwer verletzt werden. Haben unseren Kunden, denen wir solche eingeplant haben auch gleich nen Besuch abgestattet und umgestellt.

 

2topic: Switch Pro Controller - im direkten Vergleich fällt erst auf wie "ungemütlich" der Standard Controller der Switch ist...

 

 

Ach, guck mal. Daran hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Ich wollte den nämlich tatsächlich nachts laufen lassen, da der ja so leise sein soll. Sprechen wir denn hier tatsächlich von Nacht oder schon ab der Dämmerung? Aber gut. Ich kann den auch einfach ab 6 Uhr morgens laufen lassen.

 

Und zu dem Pro Controller. Da meine Frau mittlerweile ja die Switch entdeckt hat ( 8o ) habe ich in letzter Zeit auch endlich mal ausgiebig den Pro-Controller getestet. Ich möchte den gar nicht mehr missen. Er liegt wirklich sehr gut in der Hand. Und wie selten ich den aufladen muss. Ich häng den schon immer mal von mir aus an das Ladekabel weil ich mir denke, der muss doch mal leer sein. Da hätte der PS4-Controller schon 5x aufgeladen werden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub Igel sind in der Dämmerung am aktivsten, gibt sicher Empfehlungen dazu im Netz. Hab mich garnicht tiefer damit befasst, was bei den unterschiedlichen Modellen da an Schutzmechanismen da sind und wie häufig das wirklich passiert. Hat bisher zumindestens noch niemanden gestört den während der Arbeitszeiten laufen zu lassen.

 

Und ja, der Controller und sein Akku sind ein Traum, hier ist zwar keine Vibration eingebaut, aber selbst mit würde der wsl ewig laufen. Keine Ahnung warum Sony beim DS nicht was etwas größeres Eingebaut hat, die Erfahrung und Zulieferer für Akkus sollten sie ja von der Smartphone-Sparte haben.

Werd den Pro am Wochenende mal an den PC hängen, da sind mit dem DS über Steam oft noch zu viele Einstellungen nötig, dass ich es dann doch lasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb joschi486:

Werd den Pro am Wochenende mal an den PC hängen, da sind mit dem DS über Steam oft noch zu viele Einstellungen nötig, dass ich es dann doch lasse.

 

Hatte den Pro auch am PC benutzt (als meine Frau von der Switch noch nichts wusste :P ) und ich musste für mich da nichts mehr einstellen. Hat wirklich sehr gut "on the fly" funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Bottlethrower:

Ach, guck mal. Daran hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Ich wollte den nämlich tatsächlich nachts laufen lassen, da der ja so leise sein soll. Sprechen wir denn hier tatsächlich von Nacht oder schon ab der Dämmerung?

Also unser Haus und Hof Igel (wir nennen ihn Ingo...:D) ist immer so ab 21.30 Uhr unterwegs, und dann bis spät in die Nacht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb R123Rob:

Na.

 

Um Himmels willen! Hoffentlich ist das nicht wahr 🤢😳

 

 

 

und auch hier versucht die Bild wieder ein leben zu zerstören.

nachdem sie jatta beschuldigt haben jemand anderes zu sein, werfen sie nun Metzelder vor kinderpornographie zu verbreiten. ganz stark die vom springerverlag.

 

solange nix bewiesen ist, gilt er als unschuldig. Problem ist die Bild treibt die sau durchs dorf bevor es die freigabe dazu gibt.

 

Metzelders name ist damit verbrannt. er wird jetzt mit vorurteilen zu kämpfen haben und wer weiß welche konsequenz dies nun für ihn hat. die fälle kachelmann und türck sollten reichen als beispiele.

 

Seinen Trainerschein kann er eigentlich nun abbrechen und seine karriere als TV-Experte steht wohlmöglich auch schon auf der kippe bei der ARD. Hoffentlich haben die leute genug anstand es vernünftig über die bühne zu bringen.

 

Das makabere an der sache ist ja, dass er eine Stiftung hat und sich viel für die jugend und benachteiligten Kinder einsetzt und u.a. auch beim Roten Keil sich gegen Kinderprostitution einsetzt. Das ist echt hart was da gerade passiert.

 

Das überragende ist ja er solle kinderpornografisches material an seine Ex gesendet haben. Vllt waren das nur bilder von seiner tochter an seine Ex Freundin ohne hintergedanken und sie dreht komplett am rad wegen der trennung und will ihm nun schaden. wer weiß was da abgeht. Es ist jedenfalls sehr bedenklich. Drücken wir Metze die Daumen das er ohne totalschaden aus der sache rauskommt, ich denke allerdings das dies nicht der fall sein wird. leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Ritti1987:

 

Das überragende ist ja er solle kinderpornografisches material an seine Ex gesendet haben. Vllt waren das nur bilder von seiner tochter an seine Ex Freundin ohne hintergedanken und sie dreht komplett am rad wegen der trennung und will ihm nun schaden. wer weiß was da abgeht. Es ist jedenfalls sehr bedenklich. Drücken wir Metze die Daumen das er ohne totalschaden aus der sache rauskommt, ich denke allerdings das dies nicht der fall sein wird. leider.

 

Das war auch das erste wo ich dran gedacht habe. Wahrscheinlich will seine Ex ihm richtig eins rein würgen und verbreitet solche Geschichten. Man kann ja schon fast dran fühlen, dass das gelogen ist. 

Wenn eine Frau Dir nach der Trennung was böses will, hast Du als Mann immer verloren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das wirklich eigene Fotos eines gemeinsamen Kindes sind, ist das ein richtiger sch*** Move und zerstört seine Reputation nachhaltig, auch wenn alle Anschuldigungen fallen gelassen werden. Dann muss man aber auch Staatsanwaltschaft/Polizei einen Vorwurf machen, dass es bei so einem leicht dezent zu überprüfenden Anfangsverdacht schon öffentlich bekannt wurde.

 

Falls aber wirklich was dran ist an den Vorwürfen, gehört er entsprechend bestraft und kommt danach hoffentlich nicht wieder in die Öffentlichkeit zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb joschi486:

Dann muss man aber auch Staatsanwaltschaft/Polizei einen Vorwurf machen, dass es bei so einem leicht dezent zu überprüfenden Anfangsverdacht schon öffentlich bekannt wurde.

 

die frage ist ja wie die Bild an diese information kam. durch informationen bei der StA Hamburg oder durch die Polizei? Oder evtl. doch durch die Ex die denen was gesteckt hat?

Ist halt auffällig, dass zufällig fotografen der Bild in henneff an der Sportschule waren und fotos machen konnten wie Metzelder mit LKA leuten das gelände verlässt und dass diese Fotografen dann auch in Ddorf an seiner Wohnung waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einer Hausdurchsuchung geht in der Regel ja ein richterlicher Beschluß voraus, kann mir nicht vorstellen, dass seine Ex-Olle bißchen rumheult und lügt und der Richter dann sagt: "Ja, alles klar, wir machen Hausdurchsuchung". Der braucht da schon ein bißchen "Futter". Zumal ein fähiger Richter wohl einschätzen können wird, was eine Hausdurchsuchung bei einer in der Öffentlichkeit stehenden Person in den Medien anrichten wird. 

 

Für mich klingt das so als hätte Metzelder tatsächlich Dreck am Stecken, glaube nicht, dass sich alles als unwahr herausstellt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

und auch hier versucht die Bild wieder ein leben zu zerstören.

nachdem sie jatta beschuldigt haben jemand anderes zu sein, werfen sie nun Metzelder vor kinderpornographie zu verbreiten. ganz stark die vom springerverlag.

 

solange nix bewiesen ist, gilt er als unschuldig. Problem ist die Bild treibt die sau durchs dorf bevor es die freigabe dazu gibt.

Das BILD nicht gerade bekannt dafür ist, sachliche Berichterstattung zu liefern ist wohl jedem klar, aber es berichten ja nun alle, in der gleichen Art und Weise darüber.

Daher weiss ich nicht wieso hier jetzt gerade die BILD wie die Sau durchs Dorf getrieben wird.

vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

Metzelders name ist damit verbrannt. er wird jetzt mit vorurteilen zu kämpfen haben und wer weiß welche konsequenz dies nun für ihn hat. die fälle kachelmann und türck sollten reichen als beispiele.

 

Seinen Trainerschein kann er eigentlich nun abbrechen und seine karriere als TV-Experte steht wohlmöglich auch schon auf der kippe bei der ARD. Hoffentlich haben die leute genug anstand es vernünftig über die bühne zu bringen.

 

Das makabere an der sache ist ja, dass er eine Stiftung hat und sich viel für die jugend und benachteiligten Kinder einsetzt und u.a. auch beim Roten Keil sich gegen Kinderprostitution einsetzt. Das ist echt hart was da gerade passiert.

Auch hier kann ich nur wiederholen was ich schon oben schrieb, dass nicht alleine BILD hier den Ruf zerstört.

Und da kann der gute Herr noch so viele Stiftungen haben, die sich für Kinder in Not einsetzt, wenn er Dreck am stecken haben sollte, muss er dafür bluten, und ich habe kein Mitleid mit ihm.

Auf der anderen Seite, wenn er unschuldig sein sollte, dann muss auch das hinreichend klargestellt werden.

vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

Das überragende ist ja er solle kinderpornografisches material an seine Ex gesendet haben. Vllt waren das nur bilder von seiner tochter an seine Ex Freundin ohne hintergedanken und sie dreht komplett am rad wegen der trennung und will ihm nun schaden. wer weiß was da abgeht. Es ist jedenfalls sehr bedenklich. Drücken wir Metze die Daumen das er ohne totalschaden aus der sache rauskommt, ich denke allerdings das dies nicht der fall sein wird. leider.

Und genau hier begibst Du dich auf das BILD-Niveau was Du oben noch bemängelt hast, denn ohne irgendeinen hinreichenden Verdacht wird niemand zum Verhör abgeholt, und ich finde es bedenklich, wie man jemanden die Daumen drücken kann, der evtl. doch Dreck am stecken hat.

Und da er eine Person von öffentlichem Interesse ist, wäre es schwer und auch falsch, das im Geheimen ablaufen zu lassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Devian:

Das BILD nicht gerade bekannt dafür ist, sachliche Berichterstattung zu liefern ist wohl jedem klar, aber es berichten ja nun alle, in der gleichen Art und Weise darüber.

Daher weiss ich nicht wieso hier jetzt gerade die BILD wie die Sau durchs Dorf getrieben wird.

 

weil die Bild es als erstes aufgedeckt hat und ihre fotografen rein zufällig vor ort hat. alle anderen bezogen sich auf die Bild BIS die StA Hamburg eine Pressemeldung rausgehauen hat.

 

vor einer Stunde schrieb Devian:

wenn er Dreck am stecken haben sollte, muss er dafür bluten, und ich habe kein Mitleid mit ihm.

 

ja stimme ich dir zu trotzdem gilt zuerst die unschuldsvermutung in deutschland!

 

vor einer Stunde schrieb Devian:

Und genau hier begibst Du dich auf das BILD-Niveau was Du oben noch bemängelt hast, denn ohne irgendeinen hinreichenden Verdacht wird niemand zum Verhör abgeholt, und ich finde es bedenklich, wie man jemanden die Daumen drücken kann, der evtl. doch Dreck am stecken hat.

 

und trotzdem ist bekannt, dass er einer ex diese bilder gesendet haben soll. daher ist es kein bild niveau, sondern das zusammentragen der bekannten fakten. und wie gesagt es ist bekannt das er eine tochter hat aber nun gut sind vermutungen.

 

vor einer Stunde schrieb Devian:

Und da er eine Person von öffentlichem Interesse ist, wäre es schwer und auch falsch, das im Geheimen ablaufen zu lassen.

 

und genau HIER tritt das Strafrecht ein. Das Ermittlungsverfahren ist (bis zur Anklageerhebung) ein nichtöffentliches Verfahren. Zuerst gilt die Unschuldsvermutung auch für Personen öffentlichen Interesses.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Ritti1987:

weil die Bild es als erstes aufgedeckt hat und ihre fotografen rein zufällig vor ort hat. alle anderen bezogen sich auf die Bild BIS die StA Hamburg eine Pressemeldung rausgehauen hat.

Wo ist das Problem, dass BILD als erste darüber berichtet haben?

Und wenn BILD die besseren/besser bezahlten Quellen hat, brauchen sie sich dafür auch nicht zu entschuldigen. Und diese Quellen kommen nicht selten aus den Reihen der Justiz...

Rausgekommen wäre es doch so oder so, egal ob BILD jetzt die ersten waren.

Genau so schlimm sind doch die Trittbrettfahrer, und unterm Strich haben sie (BILD) ja auch keine Hetze betrieben, sondern lediglich nur über den Verdacht berichtet, und niemanden vorher verurteilt.

vor 4 Stunden schrieb Ritti1987:

ja stimme ich dir zu trotzdem gilt zuerst die unschuldsvermutung in deutschland!

Da hast Du völlig Recht, und niemand schreibt auch was anderes.

vor 4 Stunden schrieb Ritti1987:

und trotzdem ist bekannt, dass er einer ex diese bilder gesendet haben soll. daher ist es kein bild niveau, sondern das zusammentragen der bekannten fakten. und wie gesagt es ist bekannt das er eine tochter hat aber nun gut sind vermutungen.

Das dir vorgeworfende BILD-Niveau bezog sich darauf, dass Du der EX den pauschalen Vorwurf gemacht hast, dass sie das aus Rache gemacht hat.

Mittlerweile ist ja auch bekannt, dass es sich anscheinend um Material handelt, wo offensichtlich sexuelle Handlungen an Kindern zu sehen sind.

Und wenn da seine Tochter involviert sein sollte, ist das nochmal eine Stufe schlimmer, als ohnehin schon.

vor 4 Stunden schrieb Ritti1987:

und genau HIER tritt das Strafrecht ein. Das Ermittlungsverfahren ist (bis zur Anklageerhebung) ein nichtöffentliches Verfahren. Zuerst gilt die Unschuldsvermutung auch für Personen öffentlichen Interesses.

Grundsätzlich auch richtig, nur das es bei Personen von öffentlichem Interesse ein wenig anders gehandhabt wird, selbst nach Ansicht des EGMR.

Dort kann man in Urteilen nachlesen, dass,

Zitat

Im Allgemeinen gelte, dass der Öffentlichkeit unbekannte Personen eines stärkeren Schutzes bedürfen als der Öffentlichkeit bekannte Personen.

...und weiter,

Zitat

...dass das öffentliche Interesse an der Berichterstattung über Strafverfahren unterschiedlich stark ausgeprägt sein könne. Als Abwägungskriterien dienten bei dieser Frage u. a. die Bekanntheit und das vorangegangene Verhalten der Person, die Schwere und Art der Tat, der Umstand der Festnahme, die Methode der Informationsgewinnung,

Es ist also durchaus berechtigt, über öffentliche Personen frühzeitiger bzw auf Basis von richtigen Informationen zu berichten, natürlich ohne diese von vornherein zu verurteilen, was ja in diesem Fall auch nicht passiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.