Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Gast DeLorean

Stammtisch

Recommended Posts

Gast DeLorean

stehe vor einer schweren entscheidung

 

mb-slsuej7u.jpg

 

Oder

 

piaggio-ape-50-pianalovkhx.jpg

 

Wie würdet Ihr entscheiden?

Wo ist der Wacko-Smiley aus PS3-Talk? Ohne das Ding, kann ich mich nicht richtig ausdrücken X(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb BiGBuRn83:

Ist das gleiche bei mir, wie bei Fußball ;) 

 

du bist ein sehr sehr komischer mensch.

fußball ist besser wie politik.

ich stimme dir im ganzen zu wählen bringt nix. aber ich gehe trotzdem hin und gebe irgendeiner kleinen partei meine stimme damit meine stimme nicht verloren ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Roxas1997:

Das ist doch sogar ein valider Punkt, ich bin längst dagegen eine Briefwahl zuzulassen - die Zukunft sehe ich im Online-Wählen über entsprechend gesicherte Blockchains und alles invidivualisiert, so dass eine Manipulation ausgeschlossen ist.

 

Aber das erklärt nicht, wie du auf Wahlbetrug im großen Stil kommst, am besten noch von denen "da oben" initiiert. Die von dir genannten Fälle haben eine Verfälschung im kleinen Bereich zur Folge, schlimmstenfalls (auch wenn das auch nicht gut ist, bestreite ich nicht). Zu behaupten dass dann die Wahlen eh nichts bringen würden, wirkt aus der Luft gegriffen.

 

Welches andere Zeug? Bislang redest du nur von Wahlmanipulation und von Problemen, die bestimmte Menschen in diesem Land betreffen. Auf beides bin ich eingegangen. Und die von mir erwähnte Antwort deinerseits hat bislang keinen Inhalt, da von dir nicht erläutert worauf du dich da genau beziehst.

 

Ich weiß nicht, was Du von mir erwartest. Am besten 100% Bestätigungen bei denen ich selbst dabei war oder gefilmt hab oder von irgendwelchen Medien, die für dich als glaubwürdig gelten? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb MaNuEeL:

Ich nenn Dir einfach mal als Beispiel die Briefwahl. Bei uns darfst Du mit jedem alter und mit jedem geisteszustand wählen oder?

 

Lass mich kurz überlegen, Nein. Mindestalter ist 18 und wählen dürfen auch nur die Menschen, die ihre Absicht eindeutig erklären können. Was im Übrigen das gleiche ist wie beim Wählen generell, die Wahlabsicht muss erkennbar sein, ist das nicht so kann deine Wahl für ungültig erklärt werden. Betreute Menschen dürfen nur wählen, wenn sie nicht beeinflusst werden und nicht, wenn

Zitat

Vom Wahlrecht ausgeschlossen ist nur derjenige, für den eine rechtliche Betreuung besteht, deren Aufgabenkreis „alle Angelegenheiten“ umfasst.

 

Ich hab da mal was im Netz gefunden (da steht so viel hab ich gelernt):

 

https://www.tagesschau.de/inland/behinderte-wahlrecht-bundestag-101.html

 

https://www.biva.de/duerfen-menschen-die-unter-betreuung-stehen-waehlen/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Lass mich kurz überlegen, Nein. Mindestalter ist 18 und wählen dürfen auch nur die Menschen, die ihre Absicht eindeutig erklären können. Was im Übrigen das gleiche ist wie beim Wählen generell, die Wahlabsicht muss erkennbar sein, ist das nicht so kann deine Wahl für ungültig erklärt werden. Betreute Menschen dürfen nur wählen, wenn sie nicht beeinflusst werden und nicht, wenn

 

Ich hab da mal was im Netz gefunden (da steht so viel hab ich gelernt):

 

https://www.tagesschau.de/inland/behinderte-wahlrecht-bundestag-101.html

 

https://www.biva.de/duerfen-menschen-die-unter-betreuung-stehen-waehlen/

 

 

 

Da kann viel stehen, muss nicht der Wahrheit entsprechen, hab ich gelernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb MaNuEeL:

 

Da kann viel stehen, muss nicht der Wahrheit entsprechen, hab ich gelernt.

 

Eben, und das hab ich gemeint mit Tauben und Schach... führt halt zu nichts. Wenn man lieber an ein unlogisches statt logisches Weltbild glauben mag, dann macht man es sich halt passend. Gibt schließlich genug Seiten und Blogger die die gleiche Meinung haben, also muss es stimmen.

Ich empfehle dir folgende Seiten:

- Flatearther.com

- Echsenmenschen.de

- Illuminati.com

- Wahlmanipulation.ru

- nichtsalsdiereineWahrheit.de

- Chemtrailsarerealfolks.com

 

Ich lasse dir also deine Realität und lebe weiter in meiner Fake-Welt mit freien Wahlen :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Eben, und das hab ich gemeint mit Tauben und Schach... führt halt zu nichts. Wenn man lieber an ein unlogisches statt logisches Weltbild glauben mag, dann macht man es sich halt passend. Gibt schließlich genug Seiten und Blogger die die gleiche Meinung haben, also muss es stimmen.

Ich empfehle dir folgende Seiten:

- Flatearther.com

- Echsenmenschen.de

- Illuminati.com

- Wahlmanipulation.ru

- nichtsalsdiereineWahrheit.de

- Chemtrailsarerealfolks.com

 

Ich lasse dir also deine Realität und lebe weiter in meiner Fake-Welt mit freien Wahlen :-)

 

 

Sorry aber das ist echt ne Frechheit von Dir. Du schubst mich in irgendeine Ecke, nur weils Dir nicht passt, was ich von mir gebe. 

 

Ich hätte jetzt gesagt nach unseren letzten zwei Posts, das sich der Kreis schließt und eigentlich jeder wa mitnehmen kann.

 

Aber der Post jetzt wieder... Einfach respektlos 👎🏼

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

 

Eben, und das hab ich gemeint mit Tauben und Schach... führt halt zu nichts. Wenn man lieber an ein unlogisches statt logisches Weltbild glauben mag, dann macht man es sich halt passend. Gibt schließlich genug Seiten und Blogger die die gleiche Meinung haben, also muss es stimmen.

Ich empfehle dir folgende Seiten:

- Flatearther.com

- Echsenmenschen.de

- Illuminati.com

- Wahlmanipulation.ru

- nichtsalsdiereineWahrheit.de

- Chemtrailsarerealfolks.com

 

Ich lasse dir also deine Realität und lebe weiter in meiner Fake-Welt mit freien Wahlen :-)

 

Diese Seitenempfehlungen waren jetzt unnötig von dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb MaNuEeL:

 

Sorry aber das ist echt ne Frechheit von Dir. Du schubst mich in irgendeine Ecke, nur weils Dir nicht passt, was ich von mir gebe. 

 

Ich hätte jetzt gesagt nach unseren letzten zwei Posts, das sich der Kreis schließt und eigentlich jeder wa mitnehmen kann.

 

Aber der Post jetzt wieder... Einfach respektlos 👎🏼

 

Dieser Post spiegelt das Bild wieder, das sich für mich aus deinen Posts zeichnet. Und ja, das ist die Ecke in der ich dein Profilbild in meinem Kopf hingepackt habe, sry but not sry.

 

vor 5 Minuten schrieb R123Rob:

Diese Seitenempfehlungen waren jetzt unnötig von dir.

 

Und SOLCHE Kommentare sind unnötig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. Briefwahl und "betreutes" Wählen kann ich nur berichten, das in Behinderteneinrichtungen Kurse und Infoveranstaltungen angeboten werden, was z.B. die einzelnen Parteien fordern. Die Betreuer dienen dabei nur als Begleitung. Hab ich zumindest in verschiedenen Einrichtungen nicht anders kennengelernt. Und auch da gibt es Leute, die die AFD wählen und trotzdem abends noch vom linken Gruppenleiter das Brot angereicht bekommen 😉

Ansonsten halte ich mich hier mal raus. Da trifft "Was soll man denn noch glauben?" auf "Man darf die Hoffnung nicht verlieren!". Wie man bei sowas eine Einigung hinbekommen soll, weiß ich nicht. Generell wundert mich aber immer wieder das manche Leute anscheinend erst in den letzten 2 Jahren begriffen haben wie sehr man doch veräppelt wird. Da geht man drauf steil und glaubt irgendwann gar nix mehr. Mein Vater hat vor 30 Jahren schon gesagt, das wir alle nur verarscht werden 🤯

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MaNuEeL:

 

Ich weiß nicht, was Du von mir erwartest. Am besten 100% Bestätigungen bei denen ich selbst dabei war oder gefilmt hab oder von irgendwelchen Medien, die für dich als glaubwürdig gelten? 

Irgendeinen glaubwürdigen Beleg. Das wäre mal was. Nichts, womit man arbeiten könnte bislang. Und du windest dich um Nachweise herum, mit pseudo-smarten Sprüchen a la

vor 8 Stunden schrieb MaNuEeL:

 

Da kann viel stehen, muss nicht der Wahrheit entsprechen, hab ich gelernt

Kritische Reflektion ist richtig und wichtig, aber dies muss auf rationaler Basis geschehen. Fakten sind keine Glaubenssache, entweder du hast was Handfestes oder deine Äußerungen sind auf der Stufe mit "Gott existiert". Kannst du zwar machen, nur wirst du damit keinen Menschen überzeugen, der sich was aus wissenschaftlicher Methode macht. Und wir wollen doch alle, dass die Politik endlich wissenschaftlicher arbeitet und auf Experten hört, oder nicht? ;) Dann sollte man auch mit gutem Beispiel vorangehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb MaNuEeL:

Da kann viel stehen, muss nicht der Wahrheit entsprechen, hab ich gelernt.

 

vor 16 Stunden schrieb MaNuEeL:

Sorry aber das ist echt ne Frechheit von Dir. Du schubst mich in irgendeine Ecke, nur weils Dir nicht passt, was ich von mir gebe.

 

Ich kann @Sienanntenihn Mücke schon verstehen, wie er zu seiner "Frechheit" kommt. "Da kann viel stehen" ist halt eine schlechte Grundlage weiter zu diskutieren, ist halt doch wie Spielzeug wegwerf und im Eck schmollen statt sich mit Argumenten zu verteidigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb joschi486:

mit Argumenten zu verteidigen.

 

Naja die andere Seite also ihr seid ja auch nicht besser :D Ihr zeigt auf ih mit eurem Finger und von euch kommt da auch nicht viel. Finde diese ganze Diskussion wieder überflüssig, weil am Ende denkt jeder immer noch gleich und es hat sich nix geändert, außer dass hier wieder 10 Seiten mehr drin stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb BiGBuRn83:

Naja die andere Seite also ihr seid ja auch nicht besser  Ihr zeigt auf ih mit eurem Finger und von euch kommt da auch nicht viel. Finde diese ganze Diskussion wieder überflüssig, weil am Ende denkt jeder immer noch gleich und es hat sich nix geändert, außer dass hier wieder 10 Seiten mehr drin stehen.

 

Also von mir kommt da nix mehr, hab meine Lektion auch schon gelernt und halt mich bei sowas jetzt raus. Nur das Verhalten hat mich einfach amüsiert und mich dran erinnert, warum online diskutieren nicht viel bringt. Wobei auf der letzten Seitde direkt mal wieder etwas sinnvoll hin- und hergeschrieben wurde...

Und Mücke hat es doch versucht, die zum Teil vielleicht richtigen Punkte von Manuel mit Quellen zu widerlegen, aber statt Gegenargumente zu liefern kommt halt der Abwürger-Spruch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..ach Leute.....schaut doch mal unsere Jugend...rennt auf der Straße rum und plärrt Kohlestrom weg und SUV Verbrecher, anstatt für ihre Rente zu demonstrieren, oder das sie mal ne Schulreform bekommen, oder bezahlbaren Wohnraum, aber nee....die Regierung lacht sich eins....doof regiert sich leicht..war schon immer so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb joschi486:

 

 

Ich kann @Sienanntenihn Mücke schon verstehen, wie er zu seiner "Frechheit" kommt. "Da kann viel stehen" ist halt eine schlechte Grundlage weiter zu diskutieren, ist halt doch wie Spielzeug wegwerf und im Eck schmollen statt sich mit Argumenten zu verteidigen.

 

Da kann insofern viel stehen, weil es eben in der Realität oft anders aussieht. Und vorher wollte er ja gar nichts mehr dazu sagen, weil Infos aus dem Netz. Deswegen auch von mir an der Stelle ein dummer Spruch... 

Das sollte uns allen bewusst sein, dass das bei vielen Themen so ist. Bei den manchen Dingen fällt es mehr auf bei den anderen eher weniger. Vieles wird doch bewusst vertuscht, was wäre da los, wenn manches offiziell bestätigt werden würde, obwohl ein Snowden hat auch vieles aufgedeckt und passiert ist nichts^^

 

Aber gut dann läuft alles so, wie es soll und ich kann zufrieden sein. 👌🏼

 

vor 30 Minuten schrieb BiGBuRn83:

 

Naja die andere Seite also ihr seid ja auch nicht besser :D Ihr zeigt auf ih mit eurem Finger und von euch kommt da auch nicht viel. Finde diese ganze Diskussion wieder überflüssig, weil am Ende denkt jeder immer noch gleich und es hat sich nix geändert, außer dass hier wieder 10 Seiten mehr drin stehen

 

Plump gesagt brauchen Sie keine Argumentationen,  war ja schon immer so und wird immer so sein. Aber recht hast, jeder wird auf seiner Seite bleiben.

 

 

vor 11 Minuten schrieb orbit1:

..ach Leute.....schaut doch mal unsere Jugend...rennt auf der Straße rum und plärrt Kohlestrom weg und SUV Verbrecher, anstatt für ihre Rente zu demonstrieren, oder das sie mal ne Schulreform bekommen, oder bezahlbaren Wohnraum, aber nee....die Regierung lacht sich eins....doof regiert sich leicht..war schon immer so...

 

So gesehen darf man gepannt sein, was ihnen noch einfallen wird. Die Rente ist eigentlich ein heißes Thema, meine Generation soll mit ca. 48% vom Nettolohn leben! Da ist die Altersarmut vorpogrammiert! Und selbst die 48% sind ihnen zu viel, die wollen sie noch weiter drücken. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb MaNuEeL:

So gesehen darf man gepannt sein, was ihnen noch einfallen wird. Die Rente ist eigentlich ein heißes Thema, meine Generation soll mit ca. 48% vom Nettolohn leben! Da ist die Altersarmut vorpogrammiert! Und selbst die 48% sind ihnen zu viel, die wollen sie noch weiter drücken. Herzlichen Glückwunsch.

 

wir arbeiten bis wir in die kiste fallen. glaub mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb BiGBuRn83:

Naja die andere Seite also ihr seid ja auch nicht besser :D Ihr zeigt auf ih mit eurem Finger und von euch kommt da auch nicht viel. Finde diese ganze Diskussion wieder überflüssig, weil am Ende denkt jeder immer noch gleich und es hat sich nix geändert, außer dass hier wieder 10 Seiten mehr drin stehen.

Du hast das Diskutieren ebenso wenig verstanden wie Manuel. 

vor 4 Minuten schrieb MaNuEeL:

Plump gesagt brauchen Sie keine Argumentationen,  war ja schon immer so und wird immer so sein. Aber recht hast, jeder wird auf seiner Seite bleiben.

 

Eben nicht, mehrfach wurde darum gebeten. Stattdessen plumpe Polemik.

vor 27 Minuten schrieb orbit1:

..ach Leute.....schaut doch mal unsere Jugend...rennt auf der Straße rum und plärrt Kohlestrom weg und SUV Verbrecher, anstatt für ihre Rente zu demonstrieren, oder das sie mal ne Schulreform bekommen, oder bezahlbaren Wohnraum, aber nee....die Regierung lacht sich eins....doof regiert sich leicht..war schon immer so...

Deine subjektive und abfällige Einstellung gegenüber derer die ihre Freiheit zu demonstrieren nutzen verstehe ich nicht. Es gibt viele Missstände die es zu artikulieren gilt und für diese Gruppe von Menschen ist es eben das Klima, das macht es aber nicht weniger Wert als Themen wie Rente, Krieg und Vertreibung, Vorratsdatenspeicherung, .... 

Da du alt zu sein scheinst, wofür hast du denn geplärrt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ritti1987:

 

wir arbeiten bis wir in die kiste fallen. glaub mir

 

Leider wahr letzte Woche ist eine Kollegin im Alter von 48 Jahren und ein Kollege mit 59 Jahren von uns gegangen, sehr traurig. Das drückt die Stimmung gewaltig.

 

 

vor 2 Minuten schrieb Lunte der Echte:

Du hast das Diskutieren ebenso wenig verstanden wie Manuel. 

Eben nicht, mehrfach wurde darum gebeten. Stattdessen plumpe Polemik.

Deine subjektive und abfällige Einstellung gegenüber derer die ihre Freiheit zu demonstrieren nutzen verstehe ich nicht. Es gibt viele Missstände die es zu artikulieren gilt und für diese Gruppe von Menschen ist es eben das Klima, das macht es aber nicht weniger Wert als Themen wie Rente, Krieg und Vertreibung, Vorratsdatenspeicherung, .... 

Da du alt zu sein scheinst, wofür hast du denn geplärrt?

 

Na dann is es halt so, werd eh nur zerfleischt, weils nicht die gewünschten Quellen wären :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb BiGBuRn83:

Naja die andere Seite also ihr seid ja auch nicht besser :D Ihr zeigt auf ih mit eurem Finger und von euch kommt da auch nicht viel.

Der liebe @MaNuEeL behauptet, es gäbe Wahlbetrug und eine Vertuschung dessen, also steht er logischerweise in der Beweispflicht, nicht andersherum. Es ist unglaublich, wie geil ihr euch hier aufführt, aber nicht mal die simpelsten Prinzipien von Argumentation oder Wissenschaftlichkeit beachtet. So wird das natürlich auch nix mit nem ordentlichen Diskurs, und so verweilt alles hier weiterhin auf Stammtisch-Niveau ;)

 

Deshalb hier mal was zur Weiterbildung 😘 https://www.ratioblog.de/entry/beweis-mir-doch-mal-das-gegenteil-oder-die-bequeme-umkehrung-der-beweislast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Roxas1997:

Der liebe @MaNuEeL behauptet, es gäbe Wahlbetrug und eine Vertuschung dessen, also steht er logischerweise in der Beweispflicht, nicht andersherum.

 

Mir ist das latte, wer hier was behauptet. Ich sage nur, dass hier beide Seiten nicht wirklich perfekt miteinander umgehen. Was hier jetzt stimmt und was nicht müsste mich interessieren. Tut es aber nicht ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Roxas1997:

Der liebe @MaNuEeL behauptet, es gäbe Wahlbetrug und eine Vertuschung dessen, also steht er logischerweise in der Beweispflicht, nicht andersherum. Es ist unglaublich, wie geil ihr euch hier aufführt, aber nicht mal die simpelsten Prinzipien von Argumentation oder Wissenschaftlichkeit beachtet. So wird das natürlich auch nix mit nem ordentlichen Diskurs, und so verweilt alles hier weiterhin auf Stammtisch-Niveau ;)

 

Deshalb hier mal was zur Weiterbildung 😘 https://www.ratioblog.de/entry/beweis-mir-doch-mal-das-gegenteil-oder-die-bequeme-umkehrung-der-beweislast

 

Dann lernt lesen x mal habe ich gesagt, dass ich NICHT sage, dass es so ist! Sondern mich persönlich zum nachdenken bringt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.