Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Recommended Posts

Moin Jungs......habe nix in der Art gefunden deshalb dachte ich mir, ich mach mal den Fußball Talk auf.

Hier könnt ihr erzählen welcher eurer Verein , Favoriten Kicker, Hassgegner ( ohne Beleidigungen) oder

größter Moment war/ist. Oder wir quatschen über den Spieltag usw halt alles zum Thema Fußball National und

International.

Aber bitte die Hauptregel beachten....keine Beleidigungen ,wir sind doch keine kleinen Kinder! !!

Hoffe viele machen mit bis dann!!! :thumbsup:

Ps.bin Fc Bayern Fan seit 23 jahren

.....Favorit kicker Ribery und Boateng

......Hassgegner Chelsea und Real Madrid ( kann die einfach nicht leiden)

.......BvB vs FcB CL Finale war das Spiel der Spiele für mich!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WTF, @Osendorfer, was geht denn mit dir ab? Bei dir muss der Frust echt tief sitzen auf Sticheleien so abzugehen.

 

Es juckt mich zur großen Gegenantwort auf deine Kommentare an zu setzen, aber als arroganter und überheblicher "Münchner" (nur zugezogen aus Niederbayern) hab ich das gar nicht nötig...

Du tust mir wirklich Leid, dass du in München so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Hattest wohl nur mit den Schicki-Micki-Schnöseln zu tun, es gibt aber durchaus auch genug normale Menschen in München, mit denen man sehr gut auskommen kann. Hier ist es nicht perfekt, aber das ist es in Halle auch nicht und überall sonst auch nicht.

 

Und um im Thema auf deinem Niveau zu bleiben, vielen Dank für die Reifung von Lewandowski! Ebenfalls ein Danke für die Rücknahme von Götze und Hummels, vielleicht wollt ihr es auch mal mit Boateng versuchen? Und Danke für 2011 und 2012, durch die zwei Saisons wurde das Triple und 7 Meisterschaften in Folge erst möglich.

Ach ja, Glückwunsch zum Platz in der Tabelle vor uns, ich komm auch damit klar wenn der BVB bis zum 15. Mai vor uns steht, entscheidend ist für mich der Platz am 16. Mai...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Pazzo:

Wie sie alle wieder aus den Löchern kommen, wo es paar Spiele mal wieder gut lief.

 

:huh: ??? alle? *hust*

 

vor 8 Stunden schrieb Pazzo:

Ich leg mich da fest, dass ihr da chancenlos seid. Das Laufduell Mbappé gegen Hummels wird bezeichnend sein. 

 

ich rechne da in dem spiel mit einer ziemlich defensiven herangehensweise seitens favre. zusätzlich kommt dazu Hummels sucht auch noch immer Sancho im November 2018 :D

Lustig ist natürlich das die Bayern fans jetzt gegen Hummels wettern der vorher für sie die knochen hinhielt und seit Januar 2019 echt überragend spielt aber gut so dreht sich das fähnchen.

 

Fakt ist aber man kann heute am 17.12.2019 noch nicht sagen wie die spiele am 18.2. und 11.3.2020 verlaufen werden. bis dahin fließt noch viel wasser den rhein runter. Da kommt es dann auch darauf an wie es mit verletzungen etc. in beiden Mannschaften aussieht. Immer diese Glaskugelspiele 2 monate vorher. das ist einfach nur fehl am platz.

Anfang/Mitte Februar kann man anfangen zu spekulieren aber jetzt noch nicht.

 

Geht man nach Stand heute, dann ist für Dortmund und München im AF schluss. Einfach weil Dortmund schwach ist und bayern viel zu unkonstant spielt.

einzig Leipzig würde nach heutigen stand wohl in VF einziehen aber sonst nix.

 

@Osendorfer ich muss aber sagen du reagierst ein bisschen heftig auf die provokationen. @Pazzo bitte lass doch die ganzen stetigen stichelein sein. du kommst genauso rausgekrochen wie ein teil der Dortmunder. Der Thread war ne zeitlang tot weil keiner bock hatte auf die ewig nervenden twitter links daher passierte hier nix daher ist die aussage "da läuft es wieder und alle dortmund kommen aus ihren löchern gekrochen" schlichtweg falsch. hier ging erst wieder was so richtig mit der diskussion bzgl. der CL Übertragungsrechte. Dann kam die auslosung und DU lieber @Pazzo schmeißt die Glaskugel an und schaust in die 2-3 monate entfernte zukunft mit dem Satz "Für Dortmund wars das, ganz klar" total sinnbefreit deinen kommentar genau damit zu starten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Ritti1987:

Der Thread war ne zeitlang tot weil keiner bock hatte auf die ewig nervenden twitter links

 

Ach, ich dachte die seien förderlich für eine Kommunikationskultur in Internet-Foren :huh:

 

@ Favre-Diskussion

Ich hätte mir vor einigen Wochen auch einen Trainerwechsel in der Winterpause gewünscht. Aber auch nur, weil ich Favre als ziemlich stur und taktisch festgefahren empfand. Durch den Systemwechsel hat er dann eigentlich das Gegenteil bewiesen, was ich ihm anrechne. Das Thema dürfte demnach für die Winterpause erledigt sein. Ob die Partnerschaft über den Sommer hinaus Bestand hat, wird sich dann zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Ritti1987:

Immer diese Glaskugelspiele 2 monate vorher. das ist einfach nur fehl am platz

 

That's Thrash Talk, der ist nie fehl am Platz :P

(so lange es zivilisiert bleibt)

 

Zu Hummels, er hatte ein überragende Zeit in Dortmund, der N11 und auch bei uns, aber das ist Großteils eben Vergangenheit. Gegen die richtigen Gegenspieler ist er immer noch Klasse, aber wenn geziehlt auf seine Schwächen gegangen wird und kein Nebenmann da ist der das ausgleicht, bekommt er einfach Probleme. So ist es aber einfach im Sport, irgendwann holt jeden das Alter ein (außer Messi... :huh:).

Vielleicht sollte mit Hummels auch mal mit einer neuen Position experimentiert werden, durch seine Spielöffnung und Erfahrung kann er vielleicht auf der sechs auch noch etwas ausrichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb joschi486:

Vielleicht sollte mit Hummels auch mal mit einer neuen Position experimentiert werden, durch seine Spielöffnung und Erfahrung kann er vielleicht auf der sechs auch noch etwas ausrichten.

 

daran hatte ich auch schon gedacht. als nebenmann von witsel wäre er perfekt. ideal wäre ja folgendes meiner meinung nach

 

Bürki - Zagadou, Akanji, Balerdi - Guerreiro, Hakimi - Witsel, Hummels - Brandt - Sancho, Reus

 

Dann hat man noch Schulz für Guerreiro, Weigl/Delaney und Raschl für Hummels/Witsel, Götze für Brandt, sowie Alcacer/Hazard/Bruun Larsen als backup für Reus/Sancho

 

In der IV ist es dann halt einfach nur unfassbar eng. Da müsste man in der Jugend schauen oder noch einen IV kaufen als backup. Dazu könnte man Osterhage und Raschl langsam an die Profis ranführen. Für Hakimi muss man Ersatz organisieren oder eigene spieler wählen wie Morey, Passlack etc. Für Bürki hätte man Hitz und Unbehauen (da würde ich auf eine Leihe spekulieren in einer höheren liga für spielpraxis)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Ritti1987:

 

:huh: ??? alle? *hust*

 

 

ich rechne da in dem spiel mit einer ziemlich defensiven herangehensweise seitens favre. zusätzlich kommt dazu Hummels sucht auch noch immer Sancho im November 2018 :D

Lustig ist natürlich das die Bayern fans jetzt gegen Hummels wettern der vorher für sie die knochen hinhielt und seit Januar 2019 echt überragend spielt aber gut so dreht sich das fähnchen.

 

Fakt ist aber man kann heute am 17.12.2019 noch nicht sagen wie die spiele am 18.2. und 11.3.2020 verlaufen werden. bis dahin fließt noch viel wasser den rhein runter. Da kommt es dann auch darauf an wie es mit verletzungen etc. in beiden Mannschaften aussieht. Immer diese Glaskugelspiele 2 monate vorher. das ist einfach nur fehl am platz.

Anfang/Mitte Februar kann man anfangen zu spekulieren aber jetzt noch nicht.

 

Geht man nach Stand heute, dann ist für Dortmund und München im AF schluss. Einfach weil Dortmund schwach ist und bayern viel zu unkonstant spielt.

einzig Leipzig würde nach heutigen stand wohl in VF einziehen aber sonst nix.

 

@Osendorfer ich muss aber sagen du reagierst ein bisschen heftig auf die provokationen. @Pazzo bitte lass doch die ganzen stetigen stichelein sein. du kommst genauso rausgekrochen wie ein teil der Dortmunder. Der Thread war ne zeitlang tot weil keiner bock hatte auf die ewig nervenden twitter links daher passierte hier nix daher ist die aussage "da läuft es wieder und alle dortmund kommen aus ihren löchern gekrochen" schlichtweg falsch. hier ging erst wieder was so richtig mit der diskussion bzgl. der CL Übertragungsrechte. Dann kam die auslosung und DU lieber @Pazzo schmeißt die Glaskugel an und schaust in die 2-3 monate entfernte zukunft mit dem Satz "Für Dortmund wars das, ganz klar" total sinnbefreit deinen kommentar genau damit zu starten.


Erstmal war das "Glaskugel anschmeissen" keine Provokation, das braucht mir hier keiner reininterpretieren. Das habt ihr wenn dann eurer kurzen Triggerschnur zu verdanken. Ich halte spielerisch sehr viel von PSG, vorallem von Mbappé und Neymar, so wie es jeder normaldenkende Fußballfan tut. Wie schon mehrfach erwähnt, sehe ich im Normalfall nunmal keine Chance für Dortmund. Hätte Bayern ein Los wie City, Barca oder Liverpool bekommen, hätte ich dasselbe geschrieben. Ich kann die Teams schon gut objektiv einschätzen und wie geschrieben, ich drücke Dortmund bzw. den deutschen Teams in nahezu allen Fällen immer die Daumen in den Europa-Wettbewerben.
Hummels ist nach wie vor ein klasse Verteidiger. Was anderes habe ich auch nicht behauptet. Mir ging es jetzt rein um das Laufduell, da Hummels nun ja nicht (mehr) wirklich schnell ist und Mbappé vermutlich der schnellste der Welt ist. Auch da wird wieder viel zu viel reininterpretiert. Lest meine Sätze, so wie sie da stehen und dichtet da nicht irgendeinen Quatsch dazu.

Und nochmal zum Thema "Aus den Löchern gekrochen kommen": Ich komme sicher nicht aus meinem Loch gekrochen, denn mir ging es nur um die CL-Auslosung und meine dazugehörige Meinung, die man in einem Forum als Diskussions-Basis äußern darf.

Zu dem netten Herrn @Osendorfer sag ich am besten gar nicht viel. Selten so einen unfassbar dummen Beitrag hier gelesen, wirklich. Aber ist von dir ja auch nicht der erste. Mich als "dahergelaufenen Bazi" zu bezeichnen, obwohl ich Norddeutscher durch und durch bin, zeugt eigentlich nur von Unwissenheit und Niveaulosigkeit. Warte jetzt nur noch auf die Erfolgsfan-Keule, weil ich als Norddeutscher ja keinen Nordklub anfeuer. :D Genauso wie ich nicht behauptet habe, dass Bayern CL-Titelfavorit ist. Wie oben geschrieben, interpretiert nicht immer so viel Blödsinn rein, nur weil irgendwelche verblendeten Bayernfans das ständig raushauen. Pauschalisieren ist auch hier unnötig und unangebracht.


Nochmal zum Verständnis: Ich wollte hier niemanden triggern. Daran seid einzig allein ihr Schuld, die wegen einer normalen objektiven Meinungsäußerung direkt an die Decke gehen. Also chillt mal alle etwas und haut nicht immer direkt wie Höhlenmenschen drauf, wenn jemand eurem Verein mal nichts zutraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@joschi486 @Ritti1987 @Bottlethrower @Osendorfer

 

Um Gottes willen... Ruhe in Frieden.

 

Schalke-Fan stirbt am Stadion

 

Eine fürchterliche Nachricht erschüttert die Bundesliga-Partie zwischen Wolfsburg und Schalke!

Ein 41 Jahre alter Fan der Königsblauen soll am Stadion tot aufgefunden worden sein.

Zur Halbzeit gedachten beide Fanlager dem toten Fan. Die Wolfsburger Anhänger rollte ein Plakat mit der Aufschrift „Ruhe in Frieden“ aus.

 

https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/sport/fussball/fussball/bundesliga-schock-waehrend-des-spiels-schalke-fan-stirbt-am-stadion-66793026,view=amp.bildMobile.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 43 Minuten schrieb R123Rob:

@joschi486 @Ritti1987 @Bottlethrower @Osendorfer

 

Um Gottes willen... Ruhe in Frieden.

 

Schalke-Fan stirbt am Stadion

 

Eine fürchterliche Nachricht erschüttert die Bundesliga-Partie zwischen Wolfsburg und Schalke!

Ein 41 Jahre alter Fan der Königsblauen soll am Stadion tot aufgefunden worden sein.

Zur Halbzeit gedachten beide Fanlager dem toten Fan. Die Wolfsburger Anhänger rollte ein Plakat mit der Aufschrift „Ruhe in Frieden“ aus.

 

https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/sport/fussball/fussball/bundesliga-schock-waehrend-des-spiels-schalke-fan-stirbt-am-stadion-66793026,view=amp.bildMobile.html


tragisch. Da vergisst man jegliche Rivalität sondern wünscht den Hinterbliebenen nur viel Kraft 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, schlimme Sache. Warum ich zu den News aber namentlich verlinkt werde verstehe ich nicht. Statistisch sterben pro Tag über 2.600 Personen in Deutschland, warum der eine hier mir gegenüber so hervor zu heben ist erschließt sich daher nicht ganz.

Den Hinterbliebenen ist viel Kraft in dieser Situation zu wünschen, auch wenn sie unsere Bekundungen wohl nie erreichen werden.

 

Und schon krass, dass die Wolfsburger innerhalb einer Halbzeit direkt ein Plakat dazu hinbekommen haben, tolle Aktion.

Hat man als Fans der Auswärtsmannschaft sowas immer dabei :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb joschi486:

Und schon krass, dass die Wolfsburger innerhalb einer Halbzeit direkt ein Plakat dazu hinbekommen haben, tolle Aktion.

Hat man als Fans der Auswärtsmannschaft sowas immer dabei

 

die aktiven Fanszenen der Heimmannschaft haben in der Regel Räumlichkeiten innerhalb des Stadions in dem Materialien liegen wie Fahnen usw. Da kann man dann so eine Tapete schnell anfertigen. So wie bei Wolfsburg gestern dauert das evtl. 5-10 minuten.

 

Die Auswärtsfans haben meist nur ihr Tifo Material (Zaun-, block und Schwenkfahnen sowie die Doppelhalter) dabei aber auch transparente mit Sprüchen. Sprich man hat nicht die möglichkeit schnell sowas anzufertigen.

 

Abgelaufen unter den fans ist es wie folgt: (info hab ich von einem kollegen)

Die Schalker hatten nachdem Sie das erfahren haben über den Fanbetreuer sofort den Support eingestellt.

Die Ultras von Wolfsburg hatten sich gewundert warum die Schalker alle Fahnen abgenommen und den Support eingestellt haben. Daraufhin haben die Fanbetreuer untereinander kommunizert und die Wolfsburger haben den support ebenfalls eingestellt.

 

Damit dann keine verwunderung aufkam hat der Stadionsprecher das Stadion um die 60. Minute rum informiert.

Lief übrigens wie bei uns Vor 2 od. 3 jahren im Spiel gegen Mainz als ein Fan auf der Tribüne verstarb.

Die Südtribüne und die Mainzer stellten zur 2. HZ den support damals ein und in der 88. Minute sangen alle Fans YNWA. das war gänsehaut pur.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 12.12.2019 um 13:02 schrieb Bottlethrower:

 

Schwierig einzuschätzen. Das sieht schon sehr stark und souverän aus. Gerade die Defensive.

Aber nützt natürlich auch nichts, wenn Du dann vor Dir so eine über alle Maße performende Mannschaft wie Liverpool hast.

 

Hat sich Liverpool in der letzten Saison auch gedacht. Alles super. Aber bei Manchester Shitty war es dann eher super,super,super.

:banana: 4:0 bei Leicester City gewonnen, 13 punkte vorsprung, selbst wenn city morgen gewinnt sinds noch 11 punkte.

 

edit: und liverpool hat noch ein nachholspiel wegen der Club WM. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb ak666mod:

City verliert nach 2:0 Führung noch 2:3. :banana:

 

Ganz vorsichtig kann man Kloppo schon fast zur Meiterschaft gratulieren.

Da komm zwar noch ne Menge Spiele, aber ich glaub nich dass da noch nen massiver Einbruch naht.

Die Reds werden dieses Jahr endlich mal wieder Meister...

 

Wenn mein Lieblingsteam aus Dtl. dann noch drin bleibt, wird es ein gutes Fussballjahr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb ak666mod:

City verliert nach 2:0 Führung noch 2:3. :banana:

 

Bin ja mal gespannt, wer Ende Februar auf der Trainerbank sitzt, falls City auch das CL Achtelfinale vergeigt.

 

Dann gibt es kurz eine Auszeit und in der Saison 20/21 ist dann Pep neuer Bayern Trainer. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb R123Rob:

Der Hype is real! 👍🔥

 

 

 

Es ist natürlich schön, wenn man noch einen Stürmer hat und er dann auch noch von der Statur her die richtigen Maße hat. Vorallem, weil er direkt einsetzbar ist und (relativ erfolgreiche) CL Erfahrung hat. Somit hat er bewiesen, dass er auch außerhalb der doch etwas schwächeren österreichischen Liga trifft.

 

Das drum herum, genauer, die Medien und die Ablösemodalitäten finde ich dann eher nicht so schön. Wenn man das alles glauben darf, was so geschrieben wird, bezüglich Gehalt und Manager Provision, ist das schon recht heftig. So ist Fußball heutzutage aber nunmal und wenn ich von allen "gejagt" werden würde, würde ich meine Gehaltsansprüche sicherlich auch so hoch schrauben. Warum der Manager dann aber noch ne extra Provisio verlangt, weil die Ausstiegsklausel ja so niedrig ist, weiß wohl nur Raiola selbst. Ich dachte immer AKs sind dazu da, dass ein Spieler ohne groß Verhandeln zu müssen wechseln darf.

 

Was mich auch noch freut, ist die Tatsache, dass der BVB das alles nicht kommentiert hat. Ganz anders Leipzig oder noch schlimmer, die englische und vorallem die italienische Presse. Die tuttosport war sich zu 100% sicher, dass er sich schon mit Juve geeinigt hatte.

 

Was viele nicht mitbekommen haben, weil schnell wieder gelöscht. Kurz vor Weihachten gab es einen Snapchatpost von ihm, welches ihm auf einem Flughafen zeigte. Jemand schrieb darunter, "Über Frankfurt nach Dortmund?" und er kommentierte mit einem 👍 Emoji.

 

Freue mich auf die Rückrunde und bin gespannt ob er dem Hype gerecht wird. Ein Artikel verglich ihn heute aufgrund seiner spielerischen Qualiäten sogar mit Ibra. Ich liebe ja diese, "...der nächste..." Artikel. 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...