Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de
Masklin

[Sammelthread] Lenkräder an der PS4

Recommended Posts

Hallo,

 

zuerst bekenne ich mich als Lenkradfahrer. Egal welches Rennspiele, ob Arcade oder Simulation, ich liebe es am Lenkrad zu spielen. :love:

 

Leider sind aktuell die Infos rund um das Thema nicht besonders zuverlässig. Aussagen wie, xy soll gehen, könnte gehen oder bald kommt was neues gibt es viele, ich selber finde nichts Verlässiliches.

 

Daher meine Anregung, lass uns doch hier unsere Erfahrung hinsichtlich Lenkrad + PS4 posten. Welches alte Lenkrad der PS3 geht? Welche neuen kommen? Welche gibt es überhaupt auf dem Markt. Ich werde dann alle relavanten Infos immer im Eingangspost zusammenstellen, damit mit der Zeit eine schöne Übersicht zusammen kommt. Bewertungen sind natürlich auch gerne willkommen und werden dann auch verlinkt.

 

Im übrigen, wer es noch nicht mitgekriegt hat, Logitech produziert seit dem 01.01.2014 keine Konsolenlenkräder mehr, Thrustmaster hat diese Rolle übernommen.

 

Danke fürs Mitmachen!

 

Herstellerlinks (alphabetisch):

Fanatec

Logitech

Thrustmaster

 

PS3 Lenkräder:

 

Thrustmaster T100: Marktpreis ca 95,- Euro

t100_800x600-2.jpg

 

Thrustmaster T500RS: Marktpreis ca. 350,- Euro

41RGL0CqIWL._SX385_.jpg

 

 

PS4 Lenkräder

 

Thrustmaster T80 Racing Wheel, UVP 99,99 EUR

t80rw.jpg

 

Thrustmaster T80 Driveclub Edition, UVP 99,99 EUR

t80driveclub.jpg

 

Thrustmaster T300 RS UVP 369,99 EUR erhätlich ab dem 15. August 2014

 

T300RS.jpg

 

Rennnsitz / Playseat:

Playseat

RaceRoom

Speedmaster v2.0

FK Gameseats

GT Omega Pro Racing aus UK

Alu Rig zum selber bauen

 

Software (incl. Wheelsupport):

Driveclub - Veröffentlichung: 08.10.2014

[spoiler=unterstützte Lenkräder]Thrustmaster T300RS

Thrustmaster T300 Ferrari GTE

Thrustmaster T80

Thrustmaster T80 DRIVECLUB™ Edition

Thrustmaster T500RS

 

 

The Crew - Veröffentlichung: XX.2014

 

Project CARS - Veröffentlichung 11.2014

[spoiler=unterstützte Lenkräder]Thrustmaster T300RS

Thrustmaster T300 Ferrari GTE

Thrustmaster T100

Thrustmaster T80

Thrustmaster TH8RS

Thrustmaster TH8A

Thrustmaster T3PA Pedals

Thrustmaster T500RS

 

 

 

[spoiler=Edit Historie]- Nachtrag links

- Thrustmaster T300RS eingefügt

- alte Thrustmaster von der PS3 eingefügt

- Driveclub unterstützte Lenkräder nachgetragen

- Link Speedmaster nachgetragen

- Link GTO Omega nachgetragen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

g27-gaming-wheels-images.png

Ich selbst bin auch leidenschaftlicher Lenkradfahrer / -spieler und benutze schon seit längerem das Logitech G27 auf PC und PS3, welches für den Preis von ca. 250€ ein extrem gutes Lenkrad ist.

Das Force-Feedback fühlt sich sehr realistisch an und durch die Schrägverzahnung ist das G27 auch deutlich leiser als das G25. Für besonderen Realismus ist auch eine H-Schaltung mit 6 Gängen + Rückwärtsgang samt Kupplung dabei. Mit diesem Lenkrad habe ich schon hunderte Stunden mit Spielen wie Gran Turismo 5 & 6, rFactor 1 & 2, LFS, Assetto Corsa, Nascar Racing 2003, F1 2012 & 2013, DiRT usw. verbracht. :love:

 

Vorher besaß ich 3 Monate den Vorgänger G25, was ich aber verkaufen musste da sich die Nachbarn beschwerten. :cursing: Das Force-Feedback hat doch stärkere Geräusche und Vibrationen erzeugt als ich zuerst dachte. Nun denn...... mein allererstes Lenkrad war das Driving Force GT, welches ein perfektes Einsteiger Lenkrad mit 900° Lenkwinkel und super Force Feedback ist.

 

Alle 3 Lenkräder sind perfekt mit PC und PS3 kompatibel. Was die PS4 betrifft, Logitech hat schon im Dezember 2013 gemeint, dass an neuen Treibern für die PS4 Kompatibilität gearbeitet wird. Da NFS Rivals ohnehin zurzeit das einzige Rennspiel auf der PS4 ist und sowieso keine Lenkräder unterstützt kann man hinsichtlich der Funktionalität mit der PS4 noch gar nichts sagen. Frühestens bis DRIVECLUB sollten die Lenkräder funktionieren.

 

Für die Zukunft habe ich schon eine Ablösung für mein geliebtes G27 gefunden. Das Thrustmaster T500 RS ist schweineteuer, aber unvergleichlich. Jetzt ist sparen angesagt! :thumbsup: Für das RS wird auf jeden Fall der PS4 support kommen. Für 500€ ist das ja das Mindeste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
T500 RS

 

Biste mit 500 Euro nicht besser bei Fanatec aufgehoben?

Stimmt. Fanatec hatte ich ganz vergessen. Mich stört nur das außer dem GT3 RS und dem GT2 Lenkrad bei Fanatec alles einzeln gekauft werden muss. Die ClubSport Wheelbase kostet schon 450€ und da ist noch nicht mal das Lenkrad dabei. Dann braucht man noch Pedalen, die auch wieder über 100€ zu Buche schlagen. Also für ein gutes Fanatec Set muss man schon mit 700€ rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Simon_Says

Gibts schon wieder Neuigkeiten? Für Project Cars werd ich wohl auch ein bisschen Geld zusammenkratzen müssen :D

 

Und die beiden oben genannten Thrustmaster sehen irgendwie sehr billig verarbeitet aus :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Raschi

Wenn du da den Lambo rammst wird es aber noch teurer ;)

 

Hier ich hab doch garnich soviel Kohle dieses Jahr. Außer ich sag meiner Freundin sie soll alleine in den Urlaub fahren und ich hol mir ein Lenkrad :D

Werde wohl eher zu Arcade tendieren und mit Kontroller spielen. Dann zu Weihnachten :) gleich nen Blumenstrauß für Sonntag geordert. Darf keine Fehler machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibts schon wieder Neuigkeiten? Für Project Cars werd ich wohl auch ein bisschen Geld zusammenkratzen müssen :D

 

Und die beiden oben genannten Thrustmaster sehen irgendwie sehr billig verarbeitet aus :(

 

Haste die in Natura gesehen?

Es muss erstmal ordentlich Software aufm Markt kommen, damit die Hersteller hier was neues anbieten können.

 

Ich würde auch gerne was Neues kaufen, preislich so gerne um die 250 Euro, jedoch ist noch nichts angekündigt im dem Preisbereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Simon_Says
Gibts schon wieder Neuigkeiten? Für Project Cars werd ich wohl auch ein bisschen Geld zusammenkratzen müssen :D

 

Und die beiden oben genannten Thrustmaster sehen irgendwie sehr billig verarbeitet aus :(

 

Haste die in Natura gesehen?

Es muss erstmal ordentlich Software aufm Markt kommen, damit die Hersteller hier was neues anbieten können.

 

Ich würde auch gerne was Neues kaufen, preislich so gerne um die 250 Euro, jedoch ist noch nichts angekündigt im dem Preisbereich.

Ne ich meine auf den Bildern.

 

Naja mal abwarten, vielleicht gibt es ja mal nen Project Cars Bundle mit nem ordentlichen Lenkrad oder ähnliches :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So das T300RS ist ja für den 15.08 angekündigt und kann mich einfach nur aufregen darüber.

 

370 Euro für das Lenkrad und auch nur 2-Pedal System. Wer 3 Pedalen haben möchte, darf gerne das optionale T3PA Addon kaufen, für hübsche 99 Euro.

 

Bei denen klingelst doch oder?? :cursing::rauf:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Colonel_Cool

Also für 350 kriegt man gebraucht ein T500RS, was für Schwachmaten

Share this post


Link to post
Share on other sites
So das T300RS ist ja für den 15.08 angekündigt und kann mich einfach nur aufregen darüber.

 

370 Euro für das Lenkrad und auch nur 2-Pedal System. Wer 3 Pedalen haben möchte, darf gerne das optionale T3PA Addon kaufen, für hübsche 99 Euro.

 

Bei denen klingelst doch oder?? :cursing::rauf:

Jap. 370€ is ein Witz. Zumal es das T500RS letzte Woche noch für 299€ im Angebot gab :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich auch etwas dreist. Ich werde mir die Tage mal das Logisch G27 holen. Dadurch das ich die meisten rennspiele, die nicht exklusiv sind ;), lieber auf dem Rechner zocke bez. auf dem Beamer. Nur welcher Sitz es wird weiß ich noch nicht...

Ist Thrustmaster so ne gute Marke ? Ich meine wegen dem Preis. Habe noch nie was von denen gehabt.

 

PSN-ID chriscologne82 adden !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Finde ich auch etwas dreist. Ich werde mir die Tage mal das Logisch G27 holen. Dadurch das ich die meisten rennspiele, die nicht exklusiv sind ;), lieber auf dem Rechner zocke bez. auf dem Beamer. Nur welcher Sitz es wird weiß ich noch nicht...

Ist Thrustmaster so ne gute Marke ? Ich meine wegen dem Preis. Habe noch nie was von denen gehabt.

 

PSN-ID chriscologne82 adden !

Ich hab ein G27 seit ein paar Monaten (für 199€ gekauft). Letztens durfte ich dann mal das T500RS ausprobieren bei nem Kumpel. Ich muss ehrlich sagen, dass mir das Force-Feedback mein Thrustmaster etwas besser gefällt. Zudem ist das Lenkrad etwas größer, ob man das nun gut oder schlecht findet, muss jeder für sich selbst entscheiden :D

 

Schlecht sind die auf jeden Fall nicht, aber scheinen wohl auch schonmal oft schnell einen Defekt zu erleiden 8|

Wenn du es nur am PC nutzen willst, kannst du dir auch mal noch die Fanatec Lenkräder anschauen. Mit dem G27 machst du aber definitiv nichts falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie spielt ihr das denn mit den Lenkrädern? Wollte mir schon immer maleins holen aber das Lenkrad auf dem Schoß oder auf dem niedrigen Couchtisch hat mich immer abgeschreckt... Wie Ist die Steuerung in den Menüs gehandelt?

 

Macht es viel aus mit Controller zu spielen oder Wheel? - gesendet aus der PS4-Magazin iOS App

Share this post


Link to post
Share on other sites

An nem Playseat war für mich persönlich die einzige Option da ich mit allen anderen Möglichkeiten die ich hatte überhaupt nicht klargekommen bin. Hatte aber einen Playseat den man zusammenklappen konnte,in der meiner WG ging das noch,aber jetzt in der Wohnung mit Freundin ohne Zockerzimmer, die ganze zeit dieses Teil im Wohnzimmer geht gar nicht! Diese Generation werd ich wieder auf pad umsteigen oder im Lotto gewinnen! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das natürlich blöd. Für mich aber nicht von belang da ich sowieso lieber auf dem Rechner zocken, was rennspiele angeht. Doof ist es trotzdem.

 

PSN-ID chriscologne82 adden !

Share this post


Link to post
Share on other sites

@bambadidi:

 

Das ist meines Wissens nach die sinngemäß gleiche Aussage, die Fanatec in Bezug auf die Kompatibilität mit der Xbox One gemacht hat. Man könne seitens Fanatec dieses "Problem" zwar umgehen, man möchte es sich aber mit Microsoft nicht verschei*en.

Ich gehe mal davon aus, das es sich mit Logitech und der PS4/Sony nicht anders verhält.

 

So lange es kein Lenkrad gibt, welches an beiden Plattformen nutzbar ist, kommt mir sowieso keins ins Haus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×