Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 14.11.2019 in allen Bereichen

  1. 8 points
    Irgendwie finde ich es schon ein bißchen geil, dass es mich vor der ersten Playstation gab und ich diese ... Welt von Anfang an begleiten durfte. Meine Lieblingsspiele auf dieser Plattform stammen alle aus meiner Kindheit, ich denke das hat auch damit zu tun, dass man als Kind deutlich begeisterungsfähiger und auch einfacher zu begeistern ist. Ich erinnere mich besonders gerne daran zurück wie ich in Gran Turismo tausend Mal den Sunday Cup gefahren bin, um mein Billigauto etwas tunen zu können oder ich werde nie vergessen wie ich zum ersten Mal Resident Evil gespielt habe und plötzlich dieses Ding mit der langen Zunge von der Decke auf den Boden springt nachdem man es Sekunden vorher kurz am Fenster gesehen hat - Einschiss des Todes. Hach, Nostalgie. Danke Sony, dass du das möglich gemacht hast.
  2. 7 points
    Daniel Bubel

    Der offizielle Beschwerde-Thread

    Ich bin jetzt mal - unabhängig meines Status als Redakteurs hier - so offen und ehrlich wie möglich: Ja, es ist absolut untragbar, dass wir auf Beschwerden, die wir weiter geben, entweder gar keine oder nur eine halbgare Antwort bekommen. Wirklich. Aber mehr als das können wir eben nicht tun. Weder ein Swami oder BigBurn als Mod, noch einer der anderen Redakteure kann da etwas anderes tun als Beschwerden weitertragen. Ist besch...eiden, gar keine Frage. Aber mal abgesehen davon, dass hier einige User stärker von der Werbung betroffen zu sein scheinen als andere, wie sähen denn die Alternativen aus? Wo ist die Werbung denn aktuell weniger stark störend vertreten und was wäre die bessere Alternative? Wie stellt ihr euch das vor? Was ich da nennen könnte, wäre dass die Werbeanzeigen nicht die Beiträge unterbrechen, sondern sich fließend dazwischen einordnen sollten. Die Black Friday-Werbung von PlayStation war extrem störend, gut, ist ein anderes Thema, fand ich auch katastrophal. (Punkt). Aber vielleicht habe ich auch einfach das "Glück" hier weniger von Werbung angegriffen zu werden. Kein Plan. Oder ich bin es von den anderen seiten einfach schon gewohnt. Habe auf dem Smartphone jetzt mehrere Threads hier durchwühlt und war auch im Beschwerde-Thread die letzten drei Seiten am scrollen und hatte irgendeine eigenartige Partnerbörsenwerbung, die Singles nicht richtig schrieb. Sonst nichts. Keine Autoplay-Werbung, keine Probleme. Nichts annähernd so krasses wie während des Black Fridays und nicht einmal so aufdringlich wie zwei, drei Beiträge über meinem. War jetzt mal (ich bin für gewöhnlich via Smartphone lediglich auf Twitter oder mal hier auf der Seite) auch auf anderen Seite, die ich theoretisch häufiger frequentiere und es zeigt sich das folgende Bild für mich: Wie könnte das bei uns anders aussehen? Wie sieht es bei euch auf anderen Seiten aus? Dann noch ein paar Infos bitte: Schreibt noch mal abseits der Werbung, was hier die größten Baustellen sind. Die ewig lange Bugliste hätte ich gerne mal einigermaßen gesammelt vor mir. Ich möchte sehr gerne versuche hier noch etwas zu bewegen.
  3. 7 points
    ak666mod

    Der offizielle Beschwerde-Thread

    @Bottlethrower ne, so:
  4. 5 points
    Bin erst seit der PS2 dabei, müsste so 2002 gewesen sein, da ich damals FIFA 2003 mit meinem Vater gespielt habe - da war ich also 6 Jahre alt gewesen Am Anfang nur ein bisschen gedaddelt und hauptsächlich weiter auf meinem Sega Dreamcast gespielt, ehe ich eines Tages in der Videothek die Spieleecke für mich entdeckte und meine Mutter mir Kingdom Hearts 2 ausgeliehen hatte: Hab's an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf etwa 23 Stunden Ingame-Zeit gebracht laut der Uhr, so unfassbar gefesselt war ich davon. Ein Monat später war Weihnachten und meine Mama hat es meinem Bruder und mir unter den Baum gelegt, die Freude war kaum noch zu halten (ebenso die Ungeduld, wann wir denn endlich wieder spielen dürften ). Auf der PS2 hatte ich dann noch viele Lieblinge, unter anderem Jak & Daxter: The Precursor Legacy SOCOM, insbesondere der dritte Teil Kingdom Hearts 1+2 F.E.A.R. 1+2 Call of Duty 3 (damit fing für mich eine richtige Beziehung zum Egoshooter-Genre an) S.L.A.I. - Steel Lancer Arena International Need for FUCKING Speed Most Wanted (his heute bester Teil der Reihe) Resident Evil 4 (DAS MIT ABSTAND BESTE SPIEL DER REIHE) usw. Insbesondere Resident Evil 4 habe ich wirklich geliebt, damit bin ich dann auf den Geschmack von Survival-Horror gekommen, im zarten Alter von 9 oder was weiß ich Die PS3 haben mein Bruder und ich dann Bisschen später gekriegt, weiß noch wie mein Dad eines Tages von der Arbeit nach Hause kam, mit nem dicken Karton unter dem Arm, dessen Inhalt die PS3 Slim mit 120 GB war Direkt mit der Mama nach unten zum An+Verkauf-Laden nebenan gelaufen und sich ein Spiel ausgesucht, damit man die Konsole ausprobieren kann. Und was ist es geworden: Natürlich Resident Evil 5 😁 Wir haben das Spiel im Koop bestimmt über Wochen und Monate gesuchtet, damals noch auf meinem alten Kasten von Fernseher ohne HD. So spielte ich auch Skyrim über Dutzende Stunden, entdeckte die Mass Effect Trilogie, in die zusammengenommen auch über 200+ Stunden geflossen sind. Dead Space also geistiger Nachfolger zu Resi 4 gefiel mir natürlich auch besonders gut. Irgendwann im Laufe der Generation gab es dann für mich ne kleine Revolution: Ich kaufte mir einen 32 Zoll Full HD von Sony von meinem eigenen ersparten, und Joa: So gut, wie Skyrim und Co. plötzlich darauf ausgesehen haben, ich dachte ich kippe vom Stuhl. Ich habe die Spiele neu entdeckt. Endlich stimmte auch das Bildformat vollständig, bei Skyrim wurden damals immer die Itemnamen in der linken oberen Ecke abgeschnitten - ein Segen! Auf dem TV spielte ich dann auch Perlen wie Alpha Protocol, Dead Space 2 (finde ich tatsächlich stärker als Teil 1), Bioshock... Und dann vergrößerte ich meinen TV auf 50 Zoll Dann hatten mein Bruder und ich endlich eigene TVs und Konsolen, und mit dem WLAN im Haus folgte auch endlich Online-Gaming: Mein Bruder und ich also Call of Duty Black Ops besorgt und den Zombie Modus online gespielt - meine allererste Online-Gaming-Erfahrung, und es hat äußerst großen Spaß gemacht. Danach die Assassin's Creed Anthology Box gekauft, da ich von der Reihe auch ständig von meinem Umfeld hörte und Interesse daran hatte, trotz des bescheidenen ersten Teils, den ich seinerzeit nie beendet hatte. Direkt mit Teil 2 eingestiegen, und fuck wie sehr habe ich AC lieben gelernt - ich stand am Wochenende um 6 Uhr morgens auf, nur um weiterspielen zu können. Das ging über Wochen und Monate, bis bei Revelations in der Mitte ein Bisschen die Luft raus war, aber auch das beendete ich mit größter Freude mit Pause. Teil 3 war dann schon schwächer, und danach wurde die Reihe niedergestochen von Ubisoft, zumindest in meinen Augen. Die PS4 folgte schon bald darauf (ich hab AC2 tatsächlich erst Ende 2012 gespielt!), aber dazwischen gab es nochmal richtige Hammer für mich: Far Cry 3 und natürlich der König: The Last of Us. Es gab natürlich noch Uncharted, Heavy Rain, Beyond Two Souls, Bioshock - so viele unfassbar gute Spiele, viele davon genoss ich tatsächlich erst gegen Ende der Generation und somit auch parallel zur PS4. Und auch wenn ich seit ein paar Monaten so ein Bisschen Abstand vom Hobby pflege, auch aus Zeitgründen, so hatte ich auch auf der 4 schon einen Haufen Spaß und einige All-Time-Favorites: Black Ops 3 im MP, abermals TLoU, Detroit, God of War (Nur deswegen nochmal die ganze Saga auf der PS3 nachgeholt mit den Remastered Teilen, fehlt mir eigentlich nur noch Ascension), Plants vs Zombies, abermals Uncharted mit 4 und Lost Legacy und The Evil Within. Einige der Titel durfte ich dann auf meinem frischen 4K TV mit HDR zocken, die ich mir extra aufgehoben hatte zu diesem Zweck (God of War und Lost Legacy), und mein kleines Gamerherz lachte Tränen. Gibt noch einige Spiele sicher, die noch Erwähnung finden würden, hätte ich denn schon Zeit gefunden, sie zu zocken (ich denke da insbesondere an Bloodbourne, NIER: Automata u. a.), aber zum Glück kann ich die auch noch dann entdecken, wenn Sony uns mit der fünften Generation beschert und wieder einen Sprung nach vorne macht im Gaming PlayStation ist ein großer Bestandteil meiner Kindheit gewesen, und ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese Aussage in 30-40 Jahren auch in Bezug auf mein Leben treffen dürfte EDIT: Nicht zu vergessen, kam ja auch PSVR ins Haus, Dank Sony also auch VR für mich - wie grandios das Spielgefühl ist und für was eine Revolution ich das halte, das kann man hier an diversen Stellen nachlesen. Resident Evil 7, Farpoint mit dem Aim-Controller - unfassbar intensive Spielerfahrungen. Ich freue mich dicke auf die zweite Generation VR, mit höherer Auflösung und weiterem Sichtfeld, um die ohnehin schon gelungene Immersion noch weiter zu steigern!
  5. 5 points
    DoktorOege

    Lustige Bilder,Gif's und Video's.

    Cosplay Level 100! (von reddit geklaut)
  6. 5 points
    Ich hatte bis jetzt mit jedem Dragon Age und Mass Effect meinen Spaß. Sicherlich war Andromeda hinter seinen Vorgängern, aber hat dennoch unterhalten. Bei Dragon Age ging es mit dem Kampfsystem ab dem zweiten etwas bergab, was im dritten dann etwas gerade gebogen wurde, aber bei dem Titel stehen für mich sowieso Welt und Story im Vordergrund und bei diesen beiden Punkten, ist es meiner Meinung nach großes Kino. Wäre schade, wenn beide Marken in der Versenkung verschwinden. Anthem, ich kenne es nicht einmal, ist scheinbar so ein Online bzw Ko-op Zeugs. Da liegt für mich der Fehler. Ich geh jetzt nur von mir aus, aber bis auf Deathmatch Zeugs und schnelle Diablo Gruppen, halte ich von so Online/Ko-op gar nichts. Reine Singleplayer Games müssten gemacht werden, aber es bekommen ja sogar diese dann irgend einen Pseudo Multiplayer aufgezwungen, siehe Mass Effect und Dragon Age. Und da schiebe ich den schwarzen Peter dann mal zum Publisher rüber, welcher EA ist. Multiplayer generieren Mikrotrans-Käufer und lassen bei Publishern länger die Kasse klingeln.
  7. 4 points
    Respekt. Bei mir würde das 90% der Sendezeit einnehmen.
  8. 4 points
    Dnn soll es mal wie ein Triple a produkt wirken und keine double a Triple a zwischenloesung oder besser gesagt, es soll nicht wie ein xbox 360 ps3 Spiel wirken
  9. 4 points
    Puh wo soll ich nur Anfangen, hab seit Release nun etwa 20 Spielstunden, aber nur freies und schnelles Spiel. Hm ruhig ist so eine Sache, selten fesselt mich ein Spiel so das ich vergesse rauchen zu gehen Ich spiele auf der Pro, die Performance ist bis auf wenn die komplette Map mit 10 Völkern und voller Städte ist sehr gut, dann hängt sie bisschen aber nicht gravierend. Die Möglichkeiten im Spiel sind überragend, vom Aufbau bis Stellungsspiel gibt es viele komplexe Feinheiten und jede Menge Gebäude und Einheitentypen. Das Politik, Forschung und Handelssystem ist optimal und am Ende wird alles mit einen absolut herausragenden Sound abgerundet. Mit allen Möglichkeiten des Titels kann man locker 500 Spielstunden versenken nehm ich mal an. Für mich eins der besten Spiele der letzten Jahre, es lohnt sich und um auf die Details einzugehen ist fast zu Aufwending. Bisher hatte ich keinerlei Bugs, Abstürze oder Auffälige Probleme die nicht nur mein eigenes Handel ausgelöst wurden (Damit meinte ich bisschen Großkotzig gewesen nach dem Besitz des ganzen Kontinents und die letzten 2 Spieler auf dem anderen Kontinent haben mit dann in Runde 700+ abgeräumt^^) Preis-Leistung einfach grandios, aber das Spiel kostet wirklich extrem viel Zeit, auch wenn man beliebig zwischen den Runden natürlich vom Bildschirm weglaufen kann weil die Runde an sich ja steht aber es gibt immer was zu erledigen. Es gibt im Store auch noch ein DLC zu kaufen, zwei kleine DLC kann man kostenlos über das Spielmenü installieren. Bei spezifischen Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Hab nun schon nen paar Spiele abgeschlossen mit der kompletten Entwicklung der Einheiten und Wirtschaftsbäume durch alle Zeitalter aber auch ganz schön oft auf die Mappe bekommen. Als letztes muss ich das Geschichtsdetail und die gesprochenen Texte der Völker, deren spezifische Bonis und Einheiten loben, es steckt einfach viel Liebe in dem Spiel. Habe vorher kein CIV gespielt und wurde völlig umgehauen ❤️ Bin grad aufm Sprung deshalb lese ich jetzt nicht nochmal über meinen Text drüber.
  10. 4 points
    Ist aber immer noch ne illegale Sache und wenn Sony doch mal Lust hat durchzugreifen, ist dann der Account futsch. Das ist es mir nicht wert. Netflix geht ja auch schon gegen das sharen vor. Irgendwann wird es sicherlich auch sony zu bunt. Zum Thema. Kein wirkliches Angebot dabei. Ich bin sowieso Retail Liebhaber und Borderlands 3 gab es bei Amazon glaube gestern zum selben Preis und Outer Worlds habe ich am Release Tag für einen 5r mehr bekommen, aber dafür halt mit Hülle. Die anderen Games tangieren mich eher nicht, außer vielleicht RDR, aber das gab es gestern auch bei Amazon. Hätte zugeschlagen, aber eh ich dazu komme es zu spielen, gibt es das bestimmt noch günstiger.
  11. 4 points
    Wie die niederländischen Kollegen von LetsGoDigital vor einigen Tagen herausfanden, hat Sony beim Instituto Nacional da Propriedade Industrial" (INPI) in Brasilien ein neues Patent angemeldet (wir berichteten). Zu sehen waren nur einige Konzept-Kritzeleien, ohne nennenswerte Informationen, was natürlich viel Raum für Spekulationen gelassen hat. Nun wurde noch tiefer in den Archiven der Patent-Ämter gegraben. So fand man heraus, dass am 28. Dezember vergangenen Jahres bereits zwei Patente bei der JPO (Japan Patent Office) angemeldet wurden, woraufhin diese am 5. August genehmigt wurden. Wie LetsGoDigital nun feststellen konnte, konzentriert sich das zweite Patent auf die Innenseite des Chips. SIE Japan hat dem Patent ein Bild hinzugefügt, auf dem die Chip-Innenseite mit 12 Pins abgelichtet ist. Interessanter könnte die japanische Beschreibung sein, die dem Patent beigefügt wurde: "Dies ist ein Speichermedium, welches verschiedene Daten aufzeichnen kann, wie z.B. eine Figur, ein Bild, eine Animation, einen Ton und ein Programm. Durch das Laden der von der Spielkonsole vorgesehenen Öffnung mit dem spitzen Endteil, also das Ende mit den Cardridge-Pins, können auf dieser Cardridge aufgezeichnete Daten ausgelesen werden." Anhand dieser Beschreibung lässt sich sagen, dass Sony an einem (SSD-)Speichermedium arbeitet. Die Frage ist nur, ob die angemeldeten Patente die PlayStation 5 tangieren? In Anbetracht der Gesamtsituation erscheint dies durchaus realistisch, da Sony nach eigenen Angaben nicht an einem neuen Handheld arbeitet. Zudem dürfte der integrierte Speicher der PS5 (ob 1TB oder 2TB) ziemlich schnell voll werden, da aktuelle Spiele immer mehr Speicher fressen. Falls an den Gerüchten etwas dran sein sollte und Sony tatsächlich nach externen Speichermöglichkeiten sucht, so bleibt zu hoffen, dass diese bezahlbar bleiben. Der PS5 Release ist für Ende 2020 geplant. Quelle: LetsGoDigital
  12. 3 points
    ak666mod

    Der offizielle Beschwerde-Thread

    Der Gedanke war wohl nicht so abwegig:
  13. 3 points
    DoktorOege

    Stammtisch

    Was ist das Problem? Das du nicht zwischen Pool und Caravan entscheiden kannst, weil beides zusammen zu teuer wäre? Oder geht bei dir was anderes vor? Hast ja schon selbst gemerkt, das deine Probleme eigentlich keine sind. Warte mal 8 Monate, dann verschiebt sich nämlich die Perspektive nochmal deutlich. Herzlichen Glückwunsch übrigens 😀 Ich empfehle einen starken Kaffee und ein Gespräch mit deiner Frau, was jetzt wichtig ist und vielleicht findet ihr raus, warum es dir zur Zeit nicht gut geht. Wenn das nicht hilft, schnappst du dir deinen besten Kumpel und ihr geht das ganze mal in der nächsten Eckkneipe nochmal richtig an. Danach bin ich meistens wieder besser in der Spur 😏 Übrigens bringen einen Kinder dazu, dein ganzes Leben und deine Situation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Man geht alles doch nochmal etwas anders an und das ist auch gut so.
  14. 3 points
    Konsumiere Konsumiere, eine Pro Variante, ich könnte quer übern Tisch ko**en. Gebt Sie mir gleich zu Release oder lasst es. Wird Zeit wieder nen Computertisch aufzustellen...
  15. 3 points
    Swami

    Stammtisch

    Ich war zu der Zeit noch nicht im Unternehmen, aber anscheinend ist bei uns auf der Weihnachtsfeier mal einer auf den Tisch geklettert, hat seinen kleinen Freund rausgeholt und hat angefangen los zu urinieren. Der Typ ist immer noch bei uns im Unternehmen, Führungsposition samt Geschäftswagen. Hat anscheinend gute Connections zu der Geschäftsführung, einen heftigen Rüffel soll er anscheinend aber erhalten haben. Ich habe einen guten Draht zu der Assistentin der Geschäftsführung, vielleicht versuche ich mein Glück mit der selben Masche!
  16. 3 points
    reherz

    Welche Platin-Trophäen habt ihr?

    #7 Star Wars Jedi: Fallen Order Vorgestern durchgespielt und gestern dann noch die Platin geholt. Für mich eines der Besten Spiele dieses Jahr, wenn nich sogar mein persönliches GotY.
  17. 3 points
    In wenigen Wochen finden die Game Awards 2019 statt, wobei jetzt schon die Nominierten bekannt gegeben wurden. Bei den sechs Titeln, welche für den Game of the Year Award nominiert wurden, sind: Super Smash Bros. Ultimate Control The Outer Worlds Death Stranding Resident Evil 2: Remake Sekiro: Shadows Die Twice Super Smash Bros. Ultimate wurde zwar 2018 veröffentlicht, hat aber den Stichtag im letzten Jahr verpasst, sodass das Game nochmals dieses Jahr mitmachen durfte. Diese unterschiedlichen Games wurden dabei aber nicht nur für Game of the Year nominiert, sondern auch für andere Kategorien. Death Stranding tritt beispielsweise auch bei den Kategorien: Best Performance und Best Action/Adventure, sowie Best Game Direction an. Wer sich über alle Nominierungen informieren möchte, kann sich das folgende Video anschauen: Was haltet ihr von den Nominierungen Quelle
  18. 3 points
    In einer neuen Episode der Reihe Stories of Games, in der sich Moderator Ilyass Alaoui im Auftrag von ZDFkultur mit verschiedensten Aspekten der Videospielkultur beschäftigt, geht es um Inklusion in der Gaming-Entwicklung. Dabei kommt unter anderem Melanie Eilert zu Wort, die leidenschaftliche Spielerin ist, sich aber aufgrund einer Muskelerkrankung nicht auf jedes Spiel einlassen kann. Zudem diskutiert Alaoui mit Spieleentwickler Matthew Tomkinson über die Frage: Wie gehen die Entwickler auf Spieler zu? Und welche Fortschritte macht die Branche auf dem Gebiet der Inklusion? "Mit Spielen wie Celeste, Uncharted, Assassin's Creed und Super Mario Odyssey untersucht Stories of Games den Status quo und zeigt Positiv- wie Negativbeispiele." Ihr könnt euch die komplette, knapp 12 Minuten lange Folge, aktuell nur hier in der Mediathek des ZDF ansehen. Quelle
  19. 3 points
    joschi486

    Welche News fehlt euch - Sammelthread

    Valve hat eine eigene Infrastruktur (Steam) und eigene VR Headsets (Valve Index), ich gehe sehr stark davon aus, dass das Spiel auch nur dort kauf-/spielbar sein wird. Also nix News des Jahres und irrelevant für eine PS-Seite...
  20. 2 points
    ak666mod

    Der offizielle Beschwerde-Thread

    Um sowas zu fixen ist keine Zeit, geht alles dafür drauf, wie man Werbung noch nerviger integrieren kann. Ne, die Verantwortlichen sehen nur: "da hat jemand geschrieben, dass er keine selbststartenden Werbevideos mehr sieht... sofort ändern!" Und prompt gibt es wieder selbststartende video Werbevideos.
  21. 2 points
    ak666mod

    Death Stranding - Sammelthread

    Mich stört es nicht. Im privaten Raum steht das Zeug auf dem Tisch, wenn man es trinkt bekommt man einen Ausdauerboost, hab ich einmal gemacht, dann sieht man die Animation, wie Sam aka Norman die Dose nimmt, trinkt und die leere Dose in den Müll wirft. Diesen Boost braucht man aber nicht. Unterwegs kann man aus einer Wasserflasche trinken, da steht dann auch nicht Wasser trinken sondern "Monster trinken". So sieht das im privaten Raum aus, wenn Sam erwacht (wenn man den privaten Raum betritt, legt sich Sam automatisch schlafen, wenn er erwacht setzt er sich hin und man sieht die Dosen im Hintergrund). edit: Hab die Straßen jetzt selber erweitert. Bin rum gefahren und gelaufen und hab genug Material gesammelt um die Straßen zu weiteren Knotenpunkten auszubauen. Da andere auf meinem Server auch vorher schon Material gespendet hatten, war dies dann nicht mehr so viel was ich dazu beitragen musste.
  22. 2 points
    Ging mir genauso. Als ich alles nochmal besucht habe für die restlichen Geheimnisse etc. standen die gefühlt an jeder Ecke
  23. 2 points
  24. 2 points
    Devian

    Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?

    OOOOOHHH JAAAAA! Standesgemäß natürlich mit nem Husqvarna-Fichtenmopped!!
  25. 2 points
    Für mich ist auch nichts dabei. Bei mir ist es wohl: - Destiny 2 - Destiny 2 - Star Wars: Jedi Fallen Order - Destiny 2 Vielleicht schaff ich Star Wars im Weihnachtsurlaub durch. Dann wären noch GreedFall und The Outer Worlds auf dem PoS ganz oben. Aber ich wäre schon froh, wenn ich Star Wars beendet bekomme.
  26. 2 points
    Ab sofort könnt ihr im PlayStation Store beim Kauf zahlreicher Spiele, aber auch eurer PlayStation Plus-Mitgliedschaft ordentlich sparen. Der Grund hierfür ist der sogenannte Black Friday, der zwar offiziell erst am kommenden Freitag, dem 29. November ist, aber man kann so einem außergewöhnlichen Freitag ja nun wirklich nicht genügend Vorlaufzeit gewähren. Wie dem auch sei, es sind weit über 200 Spiele im Preis reduziert, weswegen ihr folgend nur eine kleine Auswahl findet. Aber zuerst das PlayStation Plus-Angebot: PlayStation Plus: Jahresabonnement - 25 % Rabatt - 44,99 € PlayStation 4 Red Dead Redemption 2 - 34,99 € FIFA 20 - 44,99 € Grand Theft Auto V: Premium Online Edition - 9,99 € Marvel's Spider-Man - 19,99 € Marvel's Spider-Man: GOTY-Edition - 29,99 € Borderlands 3 - 39,99 € Borderlands 3- Deluxe Edition - 59,99 € Call of Duty: Modern Warfare - Operator Edition - 67,99 € A Way Out - 14,99 € (-50% mit EA Access) Ni No Kuni: Wrath of the White Witch - 29,99 € Ni No Kuni II: Revenant Kingdom - 14,99 € Devil May Cry 5 - 19,99 € Sekiro: Shadows Die Twice - 45,49 € Resident Evil 2 - 19,99 € Metro Exodus - 19,99 € Metro Exodus: Gold Edition - 29,99 € The Outer Worlds - 44,99 € World War Z - 17,99 € Crash Team Racing: Nitro Fueled - 25,99 € God of War - 14,99 € Assasin's Creed Odyssey: Deluxe Edition - 29,99 € AC: Odyssey - Season Pass - 19,99 € F1 2019 - 29,99 € Monster Hunter World: Iceborne - Master Edition - 40,19 € (Hauptspiel + Iceborne-Erweiterung) Monster Hunter World: Iceborne - 29,99 € Ghost Recon: Breakpoint - 34,99 € Days Gone - 39,99 € Far Cry 5 - 19,99 € Destiny 2: Forsaken - 14,99 € Destiny 2: Shadowkeep - 20,99 € Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville - 29,99 € Anthem - 19,99 € Horizon Zero Dawn - Complete Edition - 14,99 € Spyro Reignited Trilogy - 19,99 € Detroit: Become Human - 14,99 € Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition - 23,99 € The Division 2: Standard Edition - 19,99 € The Division 2: Gold Edition - 24,99 € The Dark Pictures Anthology: Man of Medan - 19,99 € The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year-Edition - 14,99 € Code Vein - 39,99 € Kingdom Hearts 1.5 + 2.8 ReMIX - 24,99 € Jump Force - 34,99 € Remnant: From the Ashes - 27,99 € Far Cry: New Dawn - 19,99 € Fallout 76 - 19,99 € Persona 5 - 17,99 € Dragon Quest Builders 2 - 40,19 € Wolfenstein: Youngblood Deluxe Edition (internationale Version) - 19,99 € PlayStation VR Blood & Truth - 19,99 € LA Noire: The VR Case Files - 21,99 € Astro Bot: Rescue Mission - 14,99 € Firewall: Zero Hour - 12,99 € The Inpatient - 9,99 € Die Preise gelten ab sofort und bis zum 2. Dezember um 10 Uhr. ~ Alle im Preis reduzierten Titel findet ihr hier ~ Ist etwas für euch dabei?
  27. 2 points
    "Carnival Row" Klasse Serie, mit gutgelaunten Schauspielern, und einer interessanten Story. Dreckig, blutig und spannend, so muss eine gute Serie sein. 9/10
  28. 2 points
    Entwickler Spiders und Koch Media haben einen Accolades-Trailer zu dem im September veröffentlichten Rollenspiel GreedFall veröffentlicht, der die positiven Pressestimmen zum Titel einfängt. In GreedFall verschlägt es die Spieler auf die magische Insel Teer Fradee, auf der man hofft die Heilung auf eine Seuche zu finden, welche die Bewohner der eigenen Heimat befallen hat. Doch auf der Insel lauern neue Gefahren, unterschiedliche Fraktionen, auf die es Einfluss zu nehmen gilt und ein Abenteuer epischen Ausmaßes. GreedFall ist seit dem 10. September diesen Jahres unter anderem für die Playstation 4 erhältlich. Im PlayStation Store ist es zum Preis von 49,99 € erhältlich. GreedFall auf Amazon zum Preis von 34,99 € kaufen Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  29. 2 points
    Jaaa, Motocross Maniacs Das hatte mein bester Kumpel oder ich damals auch und wir haben das im Wechsel dauernd auf dem GameBoy gezockt bis die Akkus wieder leer waren. Muss ich direkt mal nachsehen ob das irgendwo in der alten Games-Kiste auf dem Dachboden ist
  30. 2 points
    Finde ich so cool, dass alle Episoden in ihrem Wendecover im Laden stehen bleiben dürfen.
  31. 2 points
    RaviRashud

    Stammtisch

    @R123Rob Schwieriges Thema. Habe so einige Mandanten wo deren Angestellte grade mal zwischen 1.200 - 1.4XX€ netto bekommen. wir erinnern uns, alles unter 2.200€ gleich Alters Armut. Nur was würde passieren wenn jeder darum wüsste? Jeder der weniger verdient meldet sich beim Amt? Läuft hier grad echt nicht gut. Aber die meisten sehen das ja nicht oder können es übersehen. Jeh nachdem. Aber ich denke schon man müsste unwillige sanktionieren. Sonst klappt es nicht... und da in Zukunft mehrere diese Erleuchtung haben werden; sei es durch Vermögensberatung oder rentenberatung. Muss man dem (ich verdiene zu wenig also lass ich das arbeiten ganz sein) jetzt schon einen Riegel vorschieben. Wenngleich sie recht haben und ich sie verstehen kann. Nur, wo wären wir dann?! Dann gäbe es keine Frisöre, Heizungsbauer, Briefträger usw .... und wer ist schon bereit vernünftig zu zahlen bei vernünftiger Arbeit. Grade erst jetzt bei dem Streik der Landwirte erfahren. An einem ganzen Schwein verdient der Landwirt grade einmal 3€. Das muss man sich mal reinziehen. Völlig unnormal. Milch, günstiger als Mineralwasser.... alle stimmen wir zu das das idiotisch ist. Aber ändern... soll bitte nur die Politik etwas... 😕
  32. 2 points
    Kleinerer Umfang hört sich generell schon mal super an, denn so ultralange Spiele schrecken mich persönlich eher ab, als dass sie mich motivieren. Finde diese ganze Entwicklung, dass jedes Spiel lang sein muss auch ziemlich bedenklich, denn am Ende sind nur wenige bis kein Entwickler in der Lage, ein langes Spiel zu entwickeln, was sich nicht zig mal in den Quests wiederholt und langweilig wird. Wenn ich drüber nachdenke, schafft das sogar nur Rockstar meiner Ansicht nach.
  33. 2 points
    Bottlethrower

    Stammtisch

    Wen genau meinst Du ?
  34. 2 points
    Bottlethrower

    Der Fußball Talk

    Gut, sehe ich nicht so. Aber jedem seine Meinung
  35. 2 points
    R123Rob

    Welche Platin-Trophäen habt ihr?

    Terminator Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Ist halt sehr kurz und doch größtenteils monoton. Die Story ist aber durchaus interessant. Und die Musik. Top. Der düstere, dunkle Terminator 1 und 2 Sound dringt hier dezent durch. Ja, warte bis es 19,99 oder 14,99 im Sale kostet. By the way... Trophäenlevel 70 erreicht.
  36. 2 points
    #105 Star Wars Jedi: Fallen Order
  37. 2 points
    Schon heftig was aus Bioware passiert ist, die letzten paar Spiele waren grottig.
  38. 2 points
    Alles in allem bis jetzt ein solider Mix aus Uncharted , Tomb Raider und Star wars. Die Level sehen gut aus und das "Star Wars Flair" wird gut weitergegeben. Was das ganze Spiel für mich kaputt macht sind die unglaublich beschissen gesetzten Respawn Punkt kombiniert mit einer eher schlechten Kollisionsabfrage . Ich weiss gar nicht wie oft ich gestorben bin obwohl ich gedeckt war oder mich abgerollt habe und neben oder hinter dem Gegner war. So etwas hat Respawn eigentlich nicht nötig. Warum man Spieler dann immer wieder damit nerven muss den selben Level nochmal zu spielen und immer wieder das gleiche zu machen , werde ich nie verstehen. Da vergeht mir die Lust am spielen. Im Moment nervt mich das wirklich extrem und ich würde dem Spiel alleine auf Grund dieser Tatsache maximal 75 Prozent geben.
  39. 2 points
    Moin, ich denke, dass beide Lager aus der Vergangenheit gelernt haben. Sony wird eine flüsterleise, abwärtskompatible PS5 bringen und MS wird alles dran setzten, dass die Games auf der Scarlett mit der gleichen Auflösung laufen, wie bei Sony und möglichst noch besser ausschauen. Keiner will sich Schwächen leisten, auch nicht beim Preis, was sehr gut für uns Verbraucher ist. Ich bin sehr gespannt, wie sich die beiden Konsolen dann überhaupt unterscheiden werden. Für mich wird es bei der nextGen allerdings erst mal nur die PS5 geben. Auf MS habe ich eigentlich nur wegen Forza Motorsport gesetzt und die Entwicklung dort hat mich bei FM7 doch sehr abgetörnt. Wenngleich auch die OneX eine wirklich tolle Konsole ist. In Europa wird MS es wieder schwer haben, da hier Sony vorn bleiben wird. In meinem Bekanntenkreis gibt es niemanden, der von der PS3 auf die One gewechselt hätte. Einige aber sind von der 360 zur PS4 gegangen und werden Sony treu bleiben. Ist natürlich nicht repräsentativ aber ein Anhaltspunkt.
  40. 2 points
    Unbreakable, heute noch Split, damit ich bei Glass durchsehe.....
  41. 2 points
    Also mir gefällts. Einzig die Kollision mit Bossgegnern gefällt mir nicht. Auf den ersten Planet Bogano gibt es ein größeres Reptil (Oggdo Bogdo) das wirklich viel Schaden zieht, 2 treffer und du bist weg. Bin oft weggerollt und das Ding hat mich dann nur mal mit seinen Bauch seitlich berührt und ich kippte um. Tot durch Berührung 😂🤦🏼‍♂️ Das kann schon mal den Nerv treffen nach den 6, 7 respawn. 20 Stunden sind mir für meinen Geschmack etwas zu wenig, 30 bis 40 hätten es schon sein dürfen. Aber mal sehen wie lange ich dafür brauchen werde, erfahrungsgemäß auch länger als die Tester angeben.
  42. 2 points
    Auch wenn Rogue-Like in diesem Kontext (also im Text selbst) richtig gewesen wäre, ist das Spiel wohl eher ein leichtgewichtiger Schurke: rogue-lite (plural rogue-lites) (video games) Any of a genre of video games that take certain elements from roguelikes (such as procedurally-generated game content) but typically have more complex visuals and require less strategy to play.
  43. 2 points
    ak666mod

    Was hört Ihr gerade?

  44. 1 point
    Red Sun King

    Stammtisch

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl, @Ritti1987
  45. 1 point
    R123Rob

    Welche News fehlt euch - Sammelthread

    @Daniel BubelBubel @Unknown IdentityIdentity MLB: The Show ab 2021 nicht mehr PlayStation exklusiv http://www.games-news.de/go/mlb_the_show_ab_2021_nicht_mehr_playstation_exklusiv/195122/mlb_the_show_ab_2021_nicht_mehr_playstation_exklusiv.html?url=%2Fnl%2Fmlb_the_show_ab_2021_nicht_mehr_playstation_exklusiv%2F195122%2Fmlb_the_show_ab_2021_nicht_mehr_playstation_exklusiv.html%3Furl%3D%2F
  46. 1 point
    Also für ein fully ist das aber noch viel zu sauber, ab in den Wald 😁 Nee, schönes Bike!
  47. 1 point
    Ja das habe ich mich auch gefragt 😄 Ich finde auch, dass das Liefern und das Spiel allgemein eine hohen Suchtfaktor hat. Auch wenn ich von dem Spiel größtenteils begeistert bin und mich andere Meinungen nicht sonderlich interessieren, so bin ich doch etwas erstaunt, wie das Game momentan gehatet wird. Für mich ist es nichts weiter als ein Armutszeugnis der heutigen Gamerschicht. Ich glaube tatsächlich, dass die Branche noch nicht dafür bereit ist. Meine Theorie: DS kam mitten in die Apex/Anthem/Fortnite/CoD/Fifa-etc.-Kundschaft, die sich ja förmlich von dem Spiel beleidigt fühlten. Angefangen beim Gameplay bishin zur Story, wo die meisten schon nach 3 Stunden aufgeben. Da hat man richtig gemerkt, wie viele nicht über den Tellerrand der "Spiel-muss-super-spaßig-sein"-Definition und über die üblichen Spielstrukturen hinwegschauen können. Nur soviel sei gesagt, dass ein Spiel auch eine "Erfahrung" sein kann, nur muss man dieser Erfahrung gegenüber offen sein... Das sind viele nicht, weil sie bei Spielen auf ständige Belohnung bzw. Spaß getrimmt sind, der in unzähligen Gegenständen, mehr Kills, mehr Charakterentwicklung, RPG-Elemente ohne Ende usw. besteht. Aber dieses Spiel ist nicht so und was ganz wichtig ist: das WILL es auch überhaupt nicht sein. Umso froher bin ich, dass Sony KP die künstlerische Freiheit gegeben hat die Branche zu bereichern und etwas völlig neues zu entwickeln.
  48. 1 point
    Das wäre immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Eigentlich ist es schade Potenzial war wirklich da die Ansätze für ein super Spiel waren gegeben wen man mich fragt. Vor allem die Idee mit dem Cataclysm fand ich ganz cool das hätte für Langzeit Motivation gesorgt. Dann noch eine ausgefeilte und bewegende Story dessen Ansätze da waren und es hätte sicherlich eine menge Spaß gemacht.
  49. 1 point
    Wie? Ein gutes Spiel von EA? Kann das sein?
  50. 1 point
    Bereits seit gestern findet ihr im PlayStation Store ein neues Angebot der Woche. Dabei handelt es sich um Square Enix Action-Rollenspiel Kingdom Hearts 3. Dieses könnt ihr entweder alleine oder im Bundle mit allen anderen der bisher für PlayStation 4 veröffentlichten Titeln der Reihe kaufen. Das Angebot gilt ab sofort und bis zum 23. November um 00:59 Uhr. Kingdom Hearts 3 69,99 € / 23,09 € Kingdom Hearts: All-in-One Package 109,99 € / 36,29 € Folgend könnt ihr euch den Launch-Trailer zu Kingdom Hearts 3 ansehen:
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.