Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 25.12.2019 in allen Bereichen

  1. 7 points
    Gekauft stimmt zwar nicht so ganz, eher befreit, aber da man eine Gebühr zahlen muss. Es gibt für unseren Rabauken eine Schwester aus dem ungarischen Tierschutz. Sie ist 4 Jahre alt und hat ihr ganzes Leben als Geburtsmaschine ein unwürdiges Leben geführt. Hoffentlich gefällt es ihr hier bei uns.
  2. 6 points
    Viele dürften sich auf den Release der PlayStation 5 Ende diesen Jahres freuen. Vor allem Besitzer der PlayStation 4 dürften sich dank bestätigter Abwärtskompatiblität auf einen einfachen Umstieg einstellen dürfen, sollten doch alle bisher gekauften Spiele ihren Weg in die Bibliothek der Nachfolgekonsole finden. Einem aktuellen Gerücht zufolge dürften aber auch Fans älterer Spiele und Retro-Titel einen liebäugelnden Blick auf die kommende Konsole werfen. Denn laut HipHopGamer deuten einige Zeichen darauf hin, dass dank einer sogenannten "Remastering Engine" auch PlayStation-, PS2- und PS3-Titel auf der PlayStation 5 spielbar sein. In einem Video wird erklärt, dass diese die Spiele nicht einfach nur wiedergeben wird, sondern zahlreiche Verbesserungen implementieren soll. So könnten auch ältere Titel in 4K und mit 60fps dargestellt werden. Und auch nachträglicher Trophäen-Support und durch eine künstliche Intelligenz verbesserte Texturen könnten zu den Features der Engine zählen. Abgesehen davon soll die Abwärtskompatibilität ähnlich funktionieren wie auf der Xbox One. Auch wenn die Quelle in der Vergangenheit durchaus eine gewisse Trefferquote bezüglich verbreiteter Gerüchte vorweisen konnte, genießt sie in der Szene nicht den besten Ruf. So wird beispielsweise gemutmaßt, dass man dort lediglich versuche die Lücken des durch diverse Patente und Gerüchte gezeichneten Bildes zu füllen und ein glaubwürdiges Gesamtes zu spinnen - unabhängig von eigenen Quellen und Recherchen. Es wird sich also noch herausstellen müssen, ob an den Gerüchten etwas dran ist, oder nicht. Allerdings gilt es als durchaus wahrscheinlich, dass Sony auch weiterhin Microsofts Vorbild bezüglich der Abwärtskompatibilität folgen wird. Quelle: ResetEra
  3. 6 points
    Die PlayStation VR ist damit aber das mit Abstand meistverkaufte VR-Headset überhaupt. Die Technik steckt ja noch ziemlich in den Kindershuhen, besitzt aber unheimlich großes Potenzial. Die PS5 dürfte dabei helfen, komplexere und eindrucksvollere VR-Spiele zu erschaffen.
  4. 5 points
    Das Sandbaukasten Spiel Dreams scheint keine Grenzen zu haben. Diesmal erhalten wie ein PSone Demake ("Portierung eines dreidimensionalen Spiels in ein zweidimensionales" oder aus neu mach alt) zum heiß erwarteten Cyberpunk 2077. Das Demake erstahlt in einer 2D Vogelansicht wie der Klassiker Grand Theft Auto 1. Außerdem gibt es noch eine First Person Ansicht in 3D. Der YouTuber Bearly Regal hat das Werk auf seinem YouTube Kanal veröffentlicht. Hier könnt Ihr euch das Video ansehen: Quelle: eurogamer/ign
  5. 5 points
    Ach dieses Gesülze bezüglich Abwärtskompatibilität bei M$ kann ich einfach nicht ernst nehmen. Die Liste der kompatiblen XB360 Games ist nach wie vor nicht komplett, zusätzlich braucht man zwingend eine Internetverbeindung und muss die Spiele zuerst herunterladen. Nix da von Disc rein und los gehts. Das ist in meinen Augen ein fauler Kompromiss und scheinbar fallen nicht wenige Leute darauf herein. Zur Rückwärtskompatibilität der PS3: In den ersten PS3 Konsolen waren noch sämtliche PS2 Chips mitverbaut worden um eine volle Kompatibilität zu ermöglichen. Dies machte die Konsole aber extrem teuer, und durch die anfänglich eher schleppenden PS3 Verkäufe musste Sony irgendwie Kosten einsparen. Die erste Massnahme war das entfernen der PS2 Chips und der Einsatz eines PS2 Software Emulators. Dieser lief jedoch alles andere als zuverlässig genug um die PS2 Rückwärtskompatibilität noch gewährleisten zu können. Um weiter Kosten zu sparen wurde auch die Weiterentwicklung des Emulators gestrichen, ergo entfiel die PS2 Kompatibilität komplett. Bei der PS4 wurde dies Architekturbedingt noch schwieriger, einen vernüftigen PS3 Emulator gibt es bis heute nicht, auch nicht in Form von Open Source. Sony entschied sich später dafür, PS3 Spiele in Form von PSNow verfügbar zu machen, was für mich aber wie bei M$ eher einen faulen Kompromiss darstellt. Bei der PS5 wird es aufgrund der identischen Architektur absolut kein Problem mehr darstellen die komplette PS4 Spielebibliothek (Retail wie Digital) auf der PS5 laufen zu lassen. Natürlich wäre es toll, wenn die PS5 alle Spiele der bisherigen PS Konsolen direkt abspielen könnte. Bei PS1 und PS2 wäre dies via Emulation mittlerweile sicherlich problemlos möglich, doch für PS3 Spiele wird es nach wie vor nicht reichen. Zum einen weil die PS5 dafür trotzdem nicht genug Rechenleistung hat, zum anderen weil es wie angesprochen keinen einzigen brauchbaren PS3 Emulator gibt. Für mich absolut verständlich, dass Sony hier keine teuren Anstrengungen unternehmen will, nur um etwas zu machen wo zwar viele danach schreien, letztendlich aber kaum jemand nutzen wird. Wie @Fr3eZi geschrieben hat wären hier Statistiken über die wirkliche Nutzung sehr interessant, denn auch ich denke es gehört eher in die Kategorie "ich will es haben weil!". Denn seien wir mal ehrlich, wer von euch spielt noch regelmässig seine PS1, PS2 oder PS3 Titel? Wenn es um PS3 geht ist auch hier im Forum immer nur von den "ollen PS3 Games" die Rede . Da gehöre ich wohl zu den wenigen Ausnahmen, welche wirklich regelmässig seine alten Konsolen und Spiele noch hervorkramt und wirklich spielt. Die meisten Spieler dürften ihre PS3 und Spiele längst verkauft, verschenkt oder entsorgt haben. Und wenn die Abwärtskompatibilität ja anscheinend so wichtigt ist, warum regt sich denn bei der Nintendo Switch niemand darüber auf? Auch hat die Switch erst gerade vor kurzem die (auch in Bezug auf AK) ach so tolle XB1 überholt. Scheinbar wird dieses Thema gerade von den Spielern um ein vielfaches heisser gekocht, als dass es denn schlussendlich gegessen wird .
  6. 4 points
    Oh das lässt tief blicken, da hat Google Analytiks und der Algorithmus mit deiner Browserhistorie wieder ganze Arbeit geleistet
  7. 4 points
    Ach warum auch. "Inspirieren" lassen und besser machen. Perfekte Kombi.
  8. 4 points
    joschi486

    PS5 Sammelthread

    Ist bei dem ganzen TeraFLOPs Gelaber hier überhaupt bekannt, wie das in Zukunft mit dem separaten Hardware-Raytracing aussieht und einberechnet werden muss? Bisher musste die Grafikeinheit die Beleuchtung ja komplett mit berechnen und somit war mit mehr FLOPs auch mehr möglich. Wenn jetzt dieser Teil von der separaten Raytracing Einheit übernommen wird, dann sind zukünftige 9 TFLOPs vielleicht ja soviel wie 12 TFLOPs wenn die Beleuchtung über die GraKa selbst geleistet wird. Vielleicht kommen die unterschiedlichen gerüchteweisen Zahlen ja nur daher, dass bei den 9 TF ohne Raytracing und bei den 12 TF mit Raytracing gerechnet wurde? Macht euch mal nicht verrückt wegen solchen Gerüchten. Wartet auf die Specs, dann kann man immer noch diskutieren, meckern und boykottieren. Und viel wichtiger als die reine Grafikleistung in FLOPs wird meiner Meinung in Zukunft eh die CPU. Die Grafik alleine sieht heute schon super aus, aber sowohl FPS als auch die ganzen Sachen wir Effekte, Koplexität von NPCs, Spielwelt und Mechaniken hängen auch maßgeblich von der Nutzung der CPU ab und wie gut die einzelnen Kerne genutzt werden können. Da siehts bei den aktuellen Konsolen nämlich eher mau aus.
  9. 4 points
    Ich weiß, was du sagen willst, den Satz, den du hier geschrieben hast, kann man aber so nicht stehen lassen, da er nicht stimmt. Für eine relativ neue Technik ist das schon ein wirklich gelungener Start. Das wachsende Interesse der Entwickler zeigt auch, dass es in die richtige Richtung geht. Wäre es nicht akzeptiert, würde Sony nicht an der nächsten Version arbeiten, siehe Patente.
  10. 3 points
    Freue mich schon extrem darauf! Und wenigstens ein Lichtblick bei all den Verschiebungen in letzter Zeit, wobei ich letztendlich froh drüber bin, so bleibt mehr Zeit für Nioh 2. Die Beta hatte mich schon voll überzeugt gehabt und es wird auch etwas schwerer als Teil 1, also sollten sie grundlegend nichts groß zur Beta geändert haben.
  11. 3 points
    DoktorOege

    Stammtisch

    Spätestens wenn die Kids im Bett sind gibt es bei mir auch den hosenwechsel. Meine Dame hat mir auch eine selbst genäht. Bequemer wird es nicht mehr. Schön das der Stammtisch (außer Rob) ein Thema gefunden hat bei dem sich alle einig sind 😄
  12. 3 points
    Ich geh mal stark davon aus, dass alle größeren Titel, die dieses Jahr erscheinen, auch eine PS5-Unterstützung bekommen. Und glaubt man den bisherigen Gerüchten, dann ist in der PS5 eine Remaster-Engine eingebaut, die ältere Spiele automatisch aufpoliert. Die Ladezeiten und Bildrate dürften davon auch sehr stark profitieren. Solche Remaster wie GTA5 oder Last of Us, bei denen man für die PS3-Version zur Kasse gebeten wird und dann nochmal für die PS4-Version zahlt, wird es auf der PS5 nicht mehr geben. Wer sich Cyberpunk und Co. für die PS4 kauft, wird das auch ohne Mehrkosten auf der PS5 so weiterspielen können und früher oder später bringen die Entwickler dann einen Performance-Patch, der das Spiel auf die Vorteile der neuen Hardware anpasst. So ähnlich, wie es auch mit der PS4 Pro der Fall war.
  13. 3 points
  14. 3 points
  15. 3 points
    Swami

    Stammtisch

    Ja, sehr. Teil 1 ist mein Lieblingsspiel auf der PS4, aber der Reiz bei Breakpoint ist irgendwie, ja ... überschaubar. Ich finde die Menus wirklich unnötig verschachtelt. Und auch, dass man seine Ausrüstung vom Design her jederzeit anpassen kann ist völlig scheiße, man sammelt dann nur noch wegen den Werten, aber wie Sachen aussehen, die man findet, spielt ja eigentlich keine Rolle, komisches System. Hinzu kommt: Ich bin eine Spezialeinheit im Dschungel und soll dann gegen High Tech-Roboter kämpfen? Fühlt sich für mich nicht authentisch an. Beim ersten Teil haben sie alles richtig gemacht, beim zweiten Teil haben sie vieles verschlimmbessert. Was stört dich?
  16. 3 points
    Ja, Du wirst das Display dann vom Navi hinüber auf die Windschutzscheibe erweitern können. Das gute an einer verbauten Playstation ist außerdem, dass bei jedem Firmware-Update, Öl-Wechsel, TÜV oder Serviceinspektion die Stabilität und Leistung des Autos verbessert wird. Bei der 2.0er - Version der Firmware wird es auch möglich sein, 4 Party- / Auto-Member zu beherbergen.
  17. 3 points
    Bottlethrower

    UHD TV für PS4 Pro Sammelthread

    Man man man, hätte ich mir mal im November das 2019er OLED Modell von LG gekauft. Jetzt werden von allen Herstellern wieder neue Modelle präsentiert und da ist man nun natürlich heiß drauf. Also ich zumindest Na mal schauen - vielleicht wird der 65C9 endlich günstiger. Oder ich warte bis zum Black Friday ( ) auf Angebote zu den 2020er - Modellen von Sony und LG.
  18. 3 points
    Bottlethrower

    Stammtisch

    Fühlt sich an wie nen Montag, aber zum Glück ist es ein Donnerstag... Irgendwie sind die fast 2 Wochen, in denen ich zu Hause war, viel zu schnell vergangen. Gefühlt geht das auch immer schneller, je älter man wird. Und nun ist der Alltagstrott wieder da. Arbeit. Was nen Kack. Aber zum Glück sind es nur 14 1/2 Arbeitstage bis zum Kurzurlaub. Ach so, Frohes Neues und so.
  19. 3 points
    Gerade eben Super Mario World auf‘m SNES Mini mit der Family
  20. 2 points
    Wenn die Technik versagt, leidet die Story und Inhalt leider manchmal so sehr, dass man die auch nicht genießen kann. Ein Mindestmaß ist nun mal erforderlich und gerade in heutiger Zeit kann man das auch erwarten bzw. tut man es halt, wenn das Niveau so hoch ist. So wie beim Essen das Auge mitisst, so will auch eine gute Story und tolles Gameplay schön verpackt sein, damit man es umso besser genießen kann. Wie gesagt, auch bei mir ist Optik natürlich kein KO-Kriterium, ich kann auch schlechter aussehende und laufende Spiele "ertragen". Aber wenn ich bspw. Resident Evil 2 mit Evil Within 2 vergleiche, die ich beide direkt nacheinander gezockt habe, so merke ich doch schon, wie sehr sich die eher bescheidene Optik und die generelle "Hakeligkeit" ein Bisschen auf die Erfahrung ausgewirkt hat. In Resi 2 hingegen läuft alles butterweich, sieht gut aus und wirkt dadurch unglaublich immersiv - ein solches Niveau konnte ersteres Beispiel nicht erreichen. Für die beabsichtigte Wirkung (beklemmendes Gefühl, Horrorszenario eben) wäre das aber nochmals zusätzlich förderlich gewesen.
  21. 2 points
    _Raschi_

    PS5 Sammelthread

    Ich hab den selben TV, bin auch echt zufrieden damit, wenn der aber nächstes Jahr "ganz zufällig" kaputt gehen sollte... 😅 So ein 65er würde sich optisch auch ganz gut im Zimmer machen
  22. 2 points
    Warum? Auch eine noch so gute Story rettet ein Spiel für mich nicht, wenn die Technik versagt. Bei nem Egoshooter ist es für mich persönlich noch ne Nummer schlimmer. Monat hin oder her reissts a net raus.
  23. 2 points
    Oder der neue SAW Film Ich habs eh nicht so mit dem Marketing. Wenn die Konsole so hässlich ist, wie das Dev Kit kann das auch It´s time to play nicht raus reißen
  24. 2 points
    @DoktorOege Da mein Haufen der Schande so langsam abgearbeitet ist, bereite ich mich aktuell auf ein Leben "danach" vor und habe mich mit der selben Frage beschäftigt. Ja, es ist sehr komplex. Anscheinend benötigt man locker 60-80 Stunden. Ich hatte das Spiel früher mal ein paar Stunden gespielt und das Gefühl, welches ich damals hatte, kann die Spieldauer bestätigen. Es fühlt sich alles recht komplex an, vor Allem die Einführung mit den vielen filmreifen Sequenzen, das Näherbringen der Charaktere und der Aufbau der Geschichte.
  25. 2 points
    Ein langweiliges paar Schlappen. Waren für 16,99€ im Angebot. Als meine Freundin dann meinte, das sie auch solche haben möchte, war das Angebot vorbei und ein paar Schlappen kostet jetzt wieder um die 50€. 😄 Keine Ahnung ob da irgendwo ein Preisfehler war, 1/3 vom Normalpreis war ein guter Deal! Und beim PSN Sale hab ich noch zugeschlagen: Ach und ein großen, halbwegs ausgebauten LKW Anhänger der jetzt als Garten/Kinderhütte/Tiny House umgebaut wird. 13m lang, 3,70m hoch. Da steckt noch einiges an Arbeit drin, bin aber erstmal froh das er heil bei uns angekommen ist und die Nachbarn alle gut drauf sind 😉
  26. 2 points
    Shut up and take my money! 🤣
  27. 2 points
    David Jaffe zufolge, dem Schöpfer von God of War und Twisted Metal, handelt es sich bei dem Enthüllungs-Event der PlayStation 5, das Gerüchten zufolge im Februar diesen Jahres stattfinden wird, um das "am schlechtesten gehütete Geheimnis der Spielelandschaft". Das äußerte er auf die Frage eines Fans via Twitter und erklärte weiterhin, dass Sony durchaus weiß, dass die Spieler momentan jede Information zur Next-Gen-Konsole aufsaugen, die sie irgendwo finden können. Und nur weil Microsoft aktuell die News mit der Xbox One Series X dominiere, würde das nicht bedeuten, dass Sony das nicht mit einem strategisch gut platzierten Event jederzeit ändern könnte. Des Weiteren gab er zu verstehen, dass er glaube das Enthüllungs-Event für die PlayStation 5 sei weniger als vier Wochen entfernt. In einem späteren Tweet gab er allerdings zu verstehen, dass er über keinerlei Insider-Wissen verfügt und selbst wenn, würde er dieses nicht online mit allen teilen. Er gibt lediglich seine Einschätzung zu den Gerüchten und Informationen preis, die er online aufgeschnappt hat und beruft sich auf die Vergangenheit, hat doch Sony bereits die PlayStation 4 im Rahmen eines ähnlichen Events enthüllt. Wir sind also genauso schlau wie zuvor. Allerdings sind die Rahmenbedingungen für ein solches Event gegeben und der Februar klingt durchaus wahrscheinlich. Die PlayStation 5 soll Ende diesen Jahres offiziell in den Handel kommen. Wie viel sie kosten und was sie leisten können wird, bleibt noch abzuwarten. Was meint ihr? Quelle
  28. 2 points
    Der in Japan in den Kinos veröffentlichte Anime-Film zur Videospielreihe Ni no Kuni hat in Deutschland zwar nicht den Sprung auf die große Leinwand geschafft, dafür aber direkt den Weg in die heimischen Wohnzimmer gefunden. Zumindest für alle Abonnenten des Streaming-Services Netflix, bei dem der Film ab sofort verfügbar ist. Dieser hat zwar nur indirekt etwas mit der Rollenspielvorlage zu tun, widmet sich aber ähnlichen Themen. So geht es darum, dass zwei Freunde gemeinsam versuchen wollen ihre Freundin aus einer Parallelwelt zu retten, in der nichts so ist, wie sie es gewohnt waren. Einen japanischen Trailer könnt ihr euch folgend ansehen, den Film findet ihr auf Netflix: Quelle: Netflix
  29. 2 points
    @_Raschi_ von Bethesda kommt aber schon noch mehr als Elder Scrolls und Fallout. Die haben ja auch z.B. Doom, Dishonored, Wolfenstein, The Evil Within, Prey.
  30. 2 points
    Naja, einlegen kannst du sie sicherlich, wenn ein Laufwerk vorhanden ist, die Disks haben ja das selbe Format wie BluRays Wenn das so wie bei der XBox ablaufen soll, funktioniert ein einfacher Start von Disc leider nicht. Dann wird durch die Disc einfach die Lizenz überprüft und die für die PS5 angepasste Spieldatei von Sony geladen, falls sie denn schon bereit gestellt wurde. Bevor das alles aber nicht durch Sony bestätigt wurde, können wir eh nur spekulieren.
  31. 2 points
    Reihe mich ein in die Gruppe der CP2077-Next-Gen "Waiter". Dazu zähle ich aber auch TLoU 2 und Ghost of Tsushima. Andererseits wäre ein GT7 für die PS4 Pro zumindest wünschenswert. Hängt alles von ab welches zu PS5-Release oder wann auch immer (als Remaster?) für die PS5 erscheint oder nicht. Bei TLoU 2 und GoT wird Sony sicher nicht zu früh bekannt geben wollen, dass es für die PS5 erscheint, da die Titel in erster Linie für die PS4 geplant sind und die PS5 ohnehin PS4-AK bieten wird. Für mich sind die genannten Titel aber schon kaum für die Base PS4/Xbox geschaffen. Der Trend fing mit RDR2 an und wurde mit der Zeit natürlich nicht besser. Man kann es alles verwöhnte Grafikhurerei nennen von mir aus, aber bestimmte Spiele wie Sekiro z.B. spielen sich nachweislich wesentlich schlechter auf Konsolen und ich kann mir CP2077 auf der Base PS4/Xbox bei instabilen 25fps im Schnitt (darauf tippe ich aus Erfahrung einfach schon mal) einfach nicht geben, sorry. Dann warte ich lieber mit Spannung auf die PS5/SX-Versionen.
  32. 2 points
    Mag sein, aber würde gerne direkt beim ersten Playthrough von den Vorteilen der PS5-Fassung profitieren - also kann ich auch genauso gut mit dem Kauf warten. Ich freue mich auf das Spiel, aber das ist nichts im Vergleich zu bspw. TLoU, wo ich definitv NICHT warten kann bis zur PS5.
  33. 2 points
    man kann sich jetzt auf der offiziellen PS Seite die Statistik für 2019 anzeigen lassen. letztes jahr wars noch ein video
  34. 2 points
    DoktorOege

    PS5 Sammelthread

    So sahen die Devkits der bisherigen Playstations aus. Hoffen wir mal das die was richtig schickes designen. Sowas wäre schon ziemlich cool. Auch wenn es der neuen Xbox sehr ähnlich sieht.
  35. 2 points
    Pulverblitz

    Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?

    Leider konnte ich das zweite Spiel nicht mehr sehen, aber das erste war geil 😍
  36. 2 points
    Ritti1987

    Stammtisch

    so heute ist es soweit. bombenstimmung in dortmund. gestern wurde mit hilfe von anderen hilfskräften aus ganz NRW und teilen von Hessen2 Kliniken im großen und ganzen mit ein paar ausnahmen komplett evakuiert. 2 seniorenheime wurden komplett evakuiert wobei in einem noch eine dame verbleibt mit pflegepersonal, da die dame leider im sterben liegt 13.000 Anwohner mussten seit heute morgen 8 uhr aus dem Evakuierungsbereich raus sein. aktuell läuft die kontrolle. grund es sind wohl mehrere bomben die entschärft werden müssen. insgesamt gibt es an 3 Verdachtsstellen eine gewissheit das es Bomben gibt die frage ist wie viele. dazu kommt noch ein Bombenverdachtspunkt an dem mehrere Anomalien festgestellt worden. 14 Uhr soll die Entschärfung mit der freilegung der verdachtspunkte starten. Wieviele bomben es genau sind ist nicht bekannt gerüchten zu folge allerdings mehr als das was in der Presse kommuniziert wird aber gut das sind gerüchte daher geschenkt. schauen wir mal was heute genau passiert und wie lange die ganze maßnahme dauert.
  37. 2 points
    Roxas1997

    PS5 Sammelthread

    Gott, langsam bin ich im Hype-Modus, fängt schon wieder an, dass ich mir Dutzende Videos zum Release der Next-Gen ansehe
  38. 2 points
    Devian

    PS5 Sammelthread

    Oh je, dass ist wirklich herzzerreissend, und ich bewundere dein Mitgefühl diesen Leuten gegenüber. Letzteres meine ich wirklich ernst! Aber ist es nicht so, dass Sony kurz vor Release der PS4 zig tausende Leute entlassen hat, und jetzt zur Ankündugung der PS5 wieder umstrukturiert, also wieder Leute entlässt? Ich meine, ja... Und entspricht es nicht auch der Wahrheit, das ausgerechnet MS sich bereit erklärt hat, einigen dieser Leute einen neuen Job zu geben? Ich meine, ja... Und ist es nicht auch so, dass egal in welcher Branche man sich umhört, immer wieder Firmen aufgekauft werden, und wenn diese sich als nicht lukrativ erweisen, geschlossen werden? Ich meine, ja... Gibt es nicht genügend Konzerne (man siehe alleine nur die Automobilbranche...ist ja genau dein Ding), die regelmäßig Leute entlassen, trotz dicker schwarzer Zahlen, um ihren Gewinn nochmals zu maximieren? Ich meine, ja... Egal von welchem Hersteller Du irgendwas zuhause hast, ob Auto, PC, Spielekonsolen, oder was auch immer, in all diesen Firmen wird sich auf Kosten der "Kleinsten" versucht zu bereichern, und wenn es der Rausschmiss ist. Danke für den Tipp, aber Du solltest mal deine Haustür öffnen, und mal in die Welt gucken was da alles so abgeht (siehe oben), denn dir scheint es da ein wenig an Weitsicht zu fehlen. Dann überlege dir anschliessend mal, welcher Hersteller deiner Besitztümer diese o.g. Art und Weise noch so zelebriert, entsorge diese, und Du wirst anschliessend ne Menge Platz in deiner Bude haben. Naja, Du hast es nunmal so drastisch dargestellt, dass ich schon dachte ich müsste einen virtuellen Bunker bauen, da die Gamingwelt demnächst das Armageddon erwartet, aber einen wirklich negativen Einfluss Seitens MS konnte ich bis her nicht wirklich feststellen, wenn man den personellen Aspekt mal außen vor lässt. Naja, letztendlich habe ich hier auch langsam fertig, denn eine wirkliche Diskussion findet eh nicht mehr statt, stattdessen lese ich hier nur sehr einseitige, vorurteilbehaftete und kurzsichtige Floskeln, die niemanden weiterbringen.
  39. 2 points
    orbit1

    Was hört Ihr gerade?

    ...oh Gott bin ich alt...😱😥😎
  40. 2 points
    Ich kann mit Dying Light zwar nichts anfangen, doch der gute Mann spricht mir sowas von aus der Seele. Wenn ich bei einem Spiel nur schon höre, dass der Umfang 200+ Spielstunden erfordert um überhaupt nur mal die komplette Welt gesehen zu haben, dass ist das für mich kein Grund zum jubeln, sondern eher ein Grund zum weinen. Ich möchte ine einem Spiel auch irgendwann mal fertig werden, bzw. auch mal einen zweiten Anlauf starten. Doch bei hunderten von Spielstunden fehlt mir da schlicht und einfach die Zeit dafür. Jeder der einer vollzeit Arbeit nachgeht, nebenbei noch ein Familien- und/oder Freizeitleben, und einen Haushalt führt wird das Problem kennen. Für solche Spiele bleibt einfach kaum Zeit, auch weil solche Spiele stehts so ausgelegt sind, dass man nicht einfach mal nur so ne 30-60 min. spielen kann. Das ist eher was für jene die sehr viel Freizeit haben, doch dort fragt man sich dann wie diese Leute ihren Lebensunterhalt verdienen, bzw. was für einen Beitrag sie zur Gesellschaft leisten (ich weiss schon jetzt, dass der letze Satz einigen nicht schmecken wird oder sie ihn in den falschen Hals bekommen ).
  41. 2 points
    Andy (Raptor__MUC)

    Stammtisch

    Willkommen in den goldenen Zwanzigern!
  42. 2 points
    MaNuEeL

    PS5 Sammelthread

    Also die ganzen Gerüchte... Ich geb da nichts mehr drauf, wenn Sony die Infos raushaut, dann ist es soweit ... Hier sollens 9,2 sein, andere Quellen sagen stärker als die neue XBox ... Ich persönlich will einfach geile Spiele, mit Liebe zu Details, packendes Storys, ordentlichen wtf Momenten usw. Da spielt die TF Angabe ja nur bedingt eine Rolle... Bei dem was man momentan so liest, glaub ich fast nicht, dass der PS4 Controller mit der PS5 kompatibel sein wird. Zumal man aus wirtschaftlicher Sicht einiges liegen lassen würde und sind wir ehrlich, ... Sowas lässt sich doch keine Firma mehr entgehen außer man steht unter druck
  43. 2 points
    ak666mod

    Death Stranding - Sammelthread

    Sobald du denkst, dass es etwas klarer wird kommt dann ein Kapitel was das genaue Gegenteil bewirkt
  44. 2 points
    Red Sun King

    Stammtisch

    Sie ist am 22.12. einfach davon geflogen 😥
  45. 2 points
    Alles verdiente Plätze, auch wenn mir sowas wie Borderlands nicht zugesagt hat... Ja ich gehöre zu den wenigen die Borderlands nicht feiern Meine Top 10 besteht aus Folgenden 1. Sekiro: Shadows Die Twice 2. Death Stranding 3. A Plague Tale: Innocence 4. Resident Evil 2 Remake 5. Days Gone 6. Code Vein 7. Star Wars Jedi: Fallen Order 8. Metro Exodus 9. Assassins Creed 3 Remaster 10. Tom Clancy's The Division 2* *auch wenn ich Division 2 noch nicht viel gezockt habe, deswegen nur der 10. Platz, aber was ich da bisher gesehen hab fand ich ausreichend für meine Top10. Gibt aber auch einige die ich definitiv noch nachholen werde wie Life is Strange 2, wo ich nur auf die letzte Episode gewartet habe oder auch Control und The Sinking City, welche ein wenig untergegangen sind dieses Jahr, weil das was man bisher gesehen hat sah echt gut aus. 2020 wird aber wieder sehr schwer werden, weil ein Top Titel nach dem anderen erscheinen wird.
  46. 1 point
    ak666mod

    Welches Spiel spielt ihr gerade ?

    Wenn man nur die Story spielen will und sich aufs hauptsächliche konzentriert dürfte man maximal 50 h brauchen.
  47. 1 point
    lari-fari

    PS5 Sammelthread

    da nimmt man sich Urlaub für... ist ja schließlich ein Ereignis... 😬
  48. 1 point
    R123Rob

    Disney+ - Erste Informationen

    @BiGBuRn83 juhu
  49. 1 point
    Es würde mich auf Grund der Architektur auch wundern, wenn man den PS4-Controller nicht auch an der PS5 verwenden kann. Zum Glück für manche bietet Sony das dann wohl auch an. Für mich persönlich ist es eigentlich belanglos, da ich nur einen Controller habe. Ich habe halt keine Freunde, die zu mir nach Hause kommen und mit mir an der Playstation spielen Und da ich die PS4 eh zusammen mit dem Controller verkaufen werde, ist das Thema für mich erledigt.
  50. 1 point
    R123Rob

    Welche News fehlt euch - Sammelthread

    Kentucky Road Zero: TV Edition für PS4 angekündigt http://www.games-news.de/go/kentucky_road_zero_tv_edition_fuer_ps4_angekuendigt/197707/kentucky_road_zero_tv_edition_fuer_ps4_angekuendigt.html?url=%2F
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...