Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Ancore789

Members
  • Gesamte Inhalte

    744
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Ancore789 hat zuletzt am 16. August 2019 gewonnen

Ancore789 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ancore789

  • Rang
    Schüler

Profile Information

  • Location
    Brandenburg
  • Interests
    Zocken, Kochen, Animes

Contact Methods

  • PSN-ID
    Ancore789

Letzte Besucher des Profils

1.241 Profilaufrufe
  1. Auch wenn das Jahr gerade erst angefangen hat, kann es für mich nicht früh genug zu Ende gehen um die Next Gen endlich erleben zu können xD Ich will endlich genau wissen, was erscheint und wie es aussehen wird usw. Der Next Gen Hype ist mächtig am Rollen bei mir.
  2. Wenn kurz darauf die Next Gen erscheint und tatsächlich abwärtskompatibel ist, dann kann man auch die wenigen Monate warten, falls es wirklich richtig schlecht auf der aktuellen Gen läuft.
  3. Geht auch wesentlich günstiger. Für meine Sekiro Collectors habe ich damals nur 119€ bezahlt und der Inhalt ist Wahnsinn. Für meine Tekken 7 Collector habe ich glaube damals auch nur etwas bezahlt aber genau wie viel genau, daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Also insgesamt habe ich qualitativ hochwertige Collectors bei mir stehen und die teuerste war Monster Hunter World, die wiederum den geringsten Inhalt hatte für den Preis. Da gab es eine kleine Figur, die vllt halb so groß ist wie die üblichen aus anderen Collectors und ein Artbook, sowie ein Online Code. Hat mich fast 200€ gekostet und ist schon ziemlich lächerlich, wenn man die anderen halt daneben stellt 😅 Also ja, geht auch wesentlich preiswerter aber nicht schlechter. Natürlich weiß man noch nicht wie die Qualität der Resi 3 Collector sein wird aber ich vermute auf ähnlicher Qualität wie die, die ich bereits besitze für weitaus weniger Geld.
  4. Vorhin bei Amazon für 249,99€ gesehen. Capcom in allen Ehren aber Preispolitik bei Collector Edition können sie nicht xD
  5. Der einzige Vorteil der ganzen Verschiebungen ist wirklich nur, dass man Zeit für die anderen guten Spiele wie Nioh 2 hat. Die aber generell denke eher unverdient daran gelitten hätten, dass FF 7 Remake und Cyberpunk nah einer rausgekommen wären. So bleibt nun viel Zeit um diese Spiele mehr Beachtung zu schenken.
  6. Vllt hatte das Spiel ebenfalls die gleiche Ubisoft Formel und es wurde als der Teil, ihrer angekündigten Umstrukturierung eingestellt.
  7. Sieht mehr wie ein reiner Grafikblender aus, so wie damals die ersten Spiele auf der PS4 es waren. Ich denke mehr als mittelmäßig wird es nicht werden.
  8. Lächerlich und gleichzeitig vermute ich auch, dass sie es einfach lieber für die Next Gen bringen wollen. Durchaus möglich, dass sie es nicht schaffen das Spiel für die aktuelle Gen zu optimieren und es daher auf potentere Hardware rausbringen wollen um negative Schlagzeilen zu vermeiden.
  9. Ich hoffe Season 2 bringt dann Modern Warfare 2 Maps mit. Und die nehmen die Paris Map raus aus den normalen Spielmodi, die ist mmn zu groß und da läuft öfter der Timer ab als die Punktzahl erreicht wird. Das sind die einzigen Kritikpunkte die ich ehrlich gesagt habe. Sonst ist das Spiel aktuell echt rund für mich.
  10. September ?! Das wird ja immer besser. Zuerst The Last of Us 2, danach Final Fantasy 7 Remake (wo der eine Monat noch verkraftbar ist) und nun Cyberpunk. Aber da spricht man ja schon fast von einem halben Jahr später was natürlich sehr ärgerlich ist. Oh man.... Dadurch wirkt der Jahresanfang Spieletechnisch zwar noch immer sehr gut aber hat mittlerweile einen faden Beigeschmack wenn man überlegt wie er hätte sein können. Sollen sie sich die Zeit nehmen und das Spiel ihren Qualitätsansprüchen entsprechend fertigstellen aber der Release ist der Next Gen dann mittlerweile wirklich gefährlich nahe. Hoffentlich kommen Ghost of Tsushima und Cyberpunk nicht unmittelbar nah hintereinander heraus.
  11. Sieht wie zu erwarten sehr geil aus! Da ich den dritten Teil nie gespielt hab, wird es für mich eine komplett neue Erfahrung und ich rechne fest damit, dass sie genauso gut wie das Remake vom 2.Teil wird.
  12. Hmmm einerseits gut, da der März schon sehr voll ist aber andererseits wieder kacke, da im April Resident Evil 3 und Cyberpunk erscheinen. Februar hätte besser gepasst
  13. Finde ich ehrlich gesagt sehr schade. EA bringt fast nur noch Schrott und ist uninteressant wie nie zuvor. Ubisoft ist teilweise noch interessant, wenn sie nicht dauernd den Fokus auf irgendwelche DLC‘s für ihre Service Games legen würden. Bethesda ist Bethesda. Hochnäsig und voller Lügen. Bis auf paar Ausnahmen wie Doom und richtiges Wolfenstein haben sie auch nix zu bieten und treten schon seit Skyrim auf der Stelle mit ihrer altbackenden Technik. Microsoft ist interessant, da sie immer viele Spiele ankündigen die auch Multiplattform sind und häufig große Third Party Hersteller ihre großen IP‘s zeigen. Da bleibt dann halt nur noch Sony und letztes Jahr hat man einfach schon gemerkt, dass irgendwas fehlte. Nintendo macht schon seit Ewigkeiten ihr eignes Ding und lassen die Switch weiterhin völlig ihrer Möglichkeiten zurück. E3 war immer ein schönes Event zum verfolgen aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass es immer mehr in Versenkung gerät, da jeder sein eigenes Ding machen will.
  14. Ich mach mir da keine Sorgen. Die haben mit Resi 2 Remake bewiesen wie eine perfekte Grunderneuerung eines alten Spiels aussieht und trotzdem den Kerninhalt beibehalten können.
×
×
  • Neu erstellen...