Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Ancore789

Members
  • Gesamte Inhalte

    866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Ancore789 hat zuletzt am 16. August 2019 gewonnen

Ancore789 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ancore789

  • Rang
    Schüler

Profile Information

  • Location
    Brandenburg
  • Interests
    Zocken, Kochen, Animes

Contact Methods

  • PSN-ID
    Ancore789

Letzte Besucher des Profils

1.744 Profilaufrufe
  1. Ich hoffe nur, dass es meine Chance erhöht eine direkt zum Release zu bekommen
  2. Fand lustig wie tiefgründig sie das Spiel angekündigt haben und das jeder Charakter sich durch seinen Style auszeichnet und was es alles zu entdecken gibt und dann ist es doch bloß nur ein F2P BattleRoyale. Nix für mich und nun hat das nächste große Studio einen in den Markt geschmissen. Mittlerweile müsste doch jedes Mitschwimmer Studio einen veröffentlicht haben, oder ? Also war es das vllt endlich mit neuen BattleRoyale Games
  3. Das Gameplay gefällt mir sehr und wenn es annähernd so gut wie Teil 2 wird, dann wird es mir auch riesig Spaß machen. Nur die Charaktermodelle sehen echt nicht gut aus aber das ist gefühlt bei allen kommenden Ubisoft Titeln so. Kann daran liegen, dass sie in meinen Augen einfach keine Persönlichkeit entwickeln für ihre Titel sondern nur noch austauschbare und viele Charaktere wie es hier der Fall ist mit der riesigen Anzahl an spielbaren Charakteren. Trotzdem freue ich mich sehr darauf und da Oktober bis auf Crash 4 nix weiter erscheint, ist es ein guter Titel kurz bevor die Ps5 da ist.
  4. Nachdem Teil 5 ein riesen Fehlkauf für mich war und sie dort alles schlechter gemacht haben seit Teil 3 und 4, werde ich mir ganz genau anschauen was sie mit den 6.Teil vorhaben. Trotzdem gefällt mir, der aus Breaking Bad, bekannte Bösewicht sehr und das Setting ist mal mehr mal weniger interessant umgesetzt. Ich bin gespannt aber mehr auch nicht. Zumal es auch noch für die Current Gen erscheint, erwarte ich da auch keine Sprünge bezüglich der Grafik und Technik.
  5. Grafik ist zwar nicht alles aber das Spiel sieht wirklich nicht gut aus. Auch wenn es noch nicht fertig ist, wirkt das ganze noch so extrem hölzern und abgehackt aus, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass es bis zum Release großartig anders sein wird. Dann ist meine Vorfreude durch das Preview Video von Gamestar doch stärker gesunken als ich erwartet hatte. Dann kommt es noch zum gleichen Zeitpunkt wie Cyberpunk 2077 raus.... Also in meinen Augen spricht nicht viel für das Game und Freitag erscheint mit Ghost of Tsushima das Spiel, wohin in meinen Augen Assassins Creed seit Origins versucht hinzukommen mit den perfekten Mix aus RPG, Stealth, Open World und ausgeklügelten Kampfsystem. (Auch wenn GoT noch nicht erschienen ist, gehe ich stark davon aus, dass sie es um Welten besser machen) Naja abwarten, hoffe trotzdem irgendwie darauf, dass es ein gutes Spiel wird.
  6. Fortnite hat den Wert dieser Firma unglaublich gestiegen und wird in absehbarer Zeit auch nicht wieder großartig sinken. Daher ist es nicht verkehrt ein kleines Stück vom Kuchen zu bekommen.
  7. Watch Dogs 2 fand ich grandios ! Das Spiel macht viel richtig und die Missionen sind in der Regel der Knüller! An das Hipster Getue muss man sich gewöhnen aber abseits davon ist es wirklich fantastisch. Das Spiel habe ich sogar platiniert, weil das Gameplay einfach heftig spass macht! Im Gegensatz zum ersten, da war nach einer halben Stunde Schluss für mich. Also auf jeden Fall zumindest probieren! In meinen Augen eins der wenig richtig guten Titel von Ubisoft dieser Gen und ich hoffe Legions wird daran anknüpfen, auch wenn ich das ehrlich gesagt Zweifel habe wegen den gesichtslosen NPC‘s die man steuert und wie CapriSonne schnell wegwirft.
  8. Gameplay war ziemlich geil damals aber keine Ahnung warum, aber ich habe es auch nie zu Ende gespielt. Trotzdem fand ich es gut.
  9. Ich habe den ersten Teil vorhin noch mal beendet und da wird die ganze Rache schon angedeutet, zwar nicht von Ellie und Joel aber eben von den Gegnern die man tötet. Die Hunter zb., die sprechen von Rache und folgten Joel und Ellie eine riesige Strecke, weil „ein verrückter brutaler Mann“ ihre Leute abgeschlachtet hat und deswegen nun Rache wollen. Klar ist das nicht der Fokus aber es wird angedeutet und darum ging es mir, denn im zweiten Teil wird das der Fokus.
  10. Ups sorry, absolut nicht darauf geachtet. Wie packt man denn etwas in einen Spoilerkasten?
  11. Habe jetzt den ersten noch mal durchgespielt um das ganze mit den zweiten Teil zu vergleichen und nun macht es beide Teile einfach noch größer, weil die Referenzen die im ersten Teil zum zweiten Teil gemacht worden einfach viel stärker wirken. Diese gesamte Rache Geschichte war im ersten Teil schon präsent aber eben nicht der Fokus. Im zweiten Teil werden die logischen, brutalen Konsequenzen gezogen und Ellie versucht diesen Kreis zu durchbrechen, obwohl sie nichts anderes kannte außer Gewalt. Daher ist sind beide Titel für sich genommen beide Meisterwerke.
  12. Glaube dazu wurde schon was gesagt und sie meinten, dass es kein Karma System geben wird. Die Story soll strikt sein und die Spieler komplette Freiheiten besitzen wie sie spielen wollen, ohne sich Gedanken um die Auswirkungen machen zu müssen. Eine Quelle habe ich jetzt gerade nicht parat, aber das ist mir zumindest so im Gedächtnis geblieben.
  13. So oder so, meine Entscheidung mit der PS5 steht schon lange fest und da ich einen guten Rechner habe, brauche ich auch keine neue Xbox um die Spiele spielen zu können und bis dato ist Halo die einzige Spielereihe, die ich wirklich vermisse. Gears ist auch cool aber nicht im annähern so verlockend wie Halo und da Halo Infinite auch auf Pc erscheint, brauche ich keine neue Xbox.
  14. Ich werde schauen wie die ganzen Preise sein werden und wenn alles passt, werde ich mir direkt das Headset zum Launch kaufen neben der Ps5. Einen zweiten Controller brauche ich erstmal nicht, da ich vorwiegend eh nur noch online Spiele wenn ich Multiplayer zocke.
×
×
  • Neu erstellen...