Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

seemok

Members
  • Gesamte Inhalte

    703
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über seemok

  • Rang
    Meister

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich persönlich war wie im 1. Teil Null Hype auf das Spiel, kann den overhype teils auch nicht verstehen und von der Art Stealth Gaming eh nie wirklich angetan, meine Version ist bis dato nicht angekommen von der Post aber auch, danke dafür. Ich habe dennoch das ganze Playthrough nahezu beim Kollegen mit verfolgt und kann hier auch nur wie im 1. Teil sagen, grandios umgesetztes Spiel, Setting, Sound, Grafik, Story, alles top, daher für mich auch nicht nachvollziehbar dieses extreme negativ geheule.....
  2. Falls sich das Spiel noch jemand kaufen muss / möchte, so könnt ihr es zusammen mit diesem Theme bei gamesonly.at auch bekommen.
  3. Über Vertonung kann ich persönlich null klagen, mein 1. Run auf Japanischer Synchro war echt gut, der 2. Run aktuell mit dem ich fast fertig bin gefällt mir auch die englische Vertonung. Da es ja ein Remake und kein Remaster ist, finde ich, gerade wenn man durch ist (und Kennern sollte es eigentlich vorher auffallen) das hier eigentlich meiner Meinung nach sich hier kaum etwas in die Länge zieht (ok im Thema Nebenquest / Minispiele ist es eine Sache vom Geschmack) Du sagst ja selber, dass das Spiel mehr bot, da legen wir einen drauf, das ganze Franchise von FF7 bietet um einiges mehr und die haben hier von so vielem was reingebracht, gehen in vielen Dingen auf mehr Tiefe ein die man eben damals beim Original vermisst hat. Schade das es bei dir so wirkt, bist du denn schon durch ? Gut einige kritisieren auch das Ende aber in der Masse ist es deutlich besser angekommen als erwartet. Für die , die das original wie früher nur mit besserer Grafik wollen, naja, PC Version mit HD Mods, da gibts einige echt gute. Ich hab jetzt 93 Stunden auf der Uhr, und bis jetzt kein Gefühl von Streckung. Kann nur 1000 mal Danke Squareenix sagen, einzige Nachteil, das Warten auf die Fortsetzung
  4. Merci. Wobei ich deine genannten 20 Stunden trotz weglassen der Nebensachen dennoch für sehr sehr sportlich und vor allem ohne jeglichen Genuss halte oder zumindest es auf einfachen Schwierigskeitsgrad so sein kann, auf Normal tippe ich eher so den 30 stündigen Bereich an. Mein Run auf Normal inkl. aller Nebenquests sowie alles was in einem Run auch machbar war und absuchen aller Gegenden betrug ca 47-50 Stunden Stunden, gut 2 oder 3 Bosse musste ich auch 2 oder 3 mal versuchen im Laufe des Spiels.
  5. Ich muss erst einmal fragen, hast Du es gespielt ? Wenn ja, hast Du es durch? Es ist alles andere als ein Tutorial nämlich.
  6. Ich war mir sehr sicher was da gutes auf uns zukommen wird, aber jetzt wo ich durch bin, muss ich sagen, WOW !!!! Meine Erwartungen wurden hier mehr als nur erfüllt, Wahnsinn was die aus dem Spiel sowie der Story im Remake gezaubert haben. Jeder der es hatet ohne auch nur die Vollversion zu kennen, aber das Original geliebt hat, wird hier echt was verpassen!!!! Danke Squareenix
  7. Bei diversen CE-Bestellungen bei Square Enix selber im Store war es bei mir in der Vergangenheit immer so, dass es ein paar Tage vorher da war. Wenn es im Versand keine nennenswerten Probleme geben sollte wirst du es an dem Donnerstag (wenn nicht sogar vorher schon) haben, worst case dann halt erst am Samstag oder nach dem Osterwochenende. Hatte ja auch schon bereits letzten Donnerstag die Versandbenachrichtigung und bin daher sehr gespannt.
  8. seemok

    [Test] - Nioh 2

    Anfangs nur einen Skill komplett Richtung 99 zu skillen halte ich , je nach Waffe und Spielweise, auch nicht für sinnvoll. Mainstat so Richtung 40-50, die anderen entsprechend im 10er-15er Bereich zu halten ist schon nicht verkehrt, eben aus den von Zoro genannten Gründen das du deinen Char etwas flexibler machst in den Sachen die er nutzen kann, Rüstungen, Ninjutsu sowie Magie nutzen. Und es gibt nun mal auch Rüstungen, die dann entsprechenden Wert, den man weniger als Mainstat hat, eine Mindeststufe von 15-17 verlangen, auch bei den leichten. Die Waffen haben zwar ihren Mainstat, profitieren dennoch von 1-bis2 anderen Stats etwas mit. Spiele z.B. auch Gleve sprich Mainstat Magie, aber von Konstitution profitiere ich z.B. auch und paar Punkte in Ninjutsu haben auch gut getan. Wie auch immer, wichtig ist es die Stats zu verstehen und diese sich auf seinen Spielstil anzupassen.
  9. seemok

    [Test] - Nioh 2

    Das Spiel ist der absolute Wahnsinn und bockt wieder mal richtig gut, Soundtrack ist genau so gut, was alles Richtung Finale abging war awesome. Levelprobleme ? Nie gehabt und alle meine anderen 9 Kollegen auch nicht, würde sagen da läuft dann bei einem was schief und selbst wenn du gleichauf bist mit deinem Level im VErhältnis zum Level der Map , kannst du dennoch oft mit 2 Hits sterben. In diesem Spiel ist dein Level nicht so signifikant aussagestark wie in manch anderen Games vielleicht, hier ist das Gesamtpaket wichtig, wie sind deine Stats, wie ist deine Rüstung (leicht, mittel oder schwer? Auf welcher Beweglichkeitsklasse bzw. Farbe ist man ? A=Blau , B = Grün , C= gelb usw.) und vor allem wie ist deine Spielweise ? Ich hing jetzt am WE auch etwas länger an einer Stelle des Spiels, wo ich von mittlerer auf leichte Rüstung umgestiegen bin und somit unter 30% war um eine blaue Gewichtsklasse mit der A Beweglichkeit zu haben, was mich einfach schneller machte bezüglich des Ausweichens und mir somit einen großen Bonus gab in der Hinsicht. Dann kommt hinzu, wie werden die Tools genutzt wie Ninjutsu oder Omnyo Magie ? Klar geht auch alles ohne, aber wenn man dsa nicht nutzt selber Schuld. Blöde Frage, aber werden die Stances effizient genutzt statt nur in einer Haltung zu spielen ? Wird der Ki-Impuls genutzt ? (Hier fragen sogar Leute noch nach 20 bis 30 Stunden Spielzeit was das ist) Hab so einige Leute in diesem Spiel wie auch in Nioh1 erlebt die viel Mimimi machen aber nicht die volle Mechanik des Spiels nutzen ergo selber Schuld aber dann keine Selbstkritik haben. Und nach rund 70 Stunden Spielzeit sowie dem Start im NG Plus kann ich sagen, dass Spiel ist zwar hart, aber auch sehr fair wenn man sich damit beschäftigt. Und wenn man statt Dörfer, Höhlen und Wälder haben will, übrigens gibt es auch Burgen , dann kann man z.B. Marvels Spiderman spielen da gibt es Häuserblocks Kappa
  10. Für den Punkt mit dem Loot kann man sich in den Settings einen Filter setzen, dass der Loot erst ab der gewünschten Rarität überhaupt aufgehoben wird, daher nicht allzuschlimm. Und so lang dauert es auch wieder nicht xD Schlauchige Levels? empfand ich nicht so, Teil 1 war da "schlimmer".
  11. ohne es böse zu meinen, dann machst du aber definitiv was falsch oder beschäftigst dich nicht richtig mit der Materie des Spiels, da sämtliche richtig gute Leute eh weit drüber sind, sollte es eigentlich mit dem richtigen Training kein Problem mehr sein in die Gold Liga zu kommen. Woran scheitert es wenn man fragen darf ?
  12. Bissel spät für SF5 lol...... Tekken und DBZ nie Probs gehabt die nennenswert wären. SC6 war anfangs ne Katastrophe, ka wie gut es behoben wurde. Aber was Capcom mit SF5 abzieht ist einfach nur traurig haha
  13. Dann werden erst Recht die meisten Händler es schon an dem Donnerstagabend davor in die Regale stellen, machen viele ja eh.
  14. Über den Spielstand würde ich mir persönlich erst einmal keine Gedanken machen, da es eigenständige Spiele sind, können die es mit den Episoden theoretisch genau so machen wie in 13, immer ein eigener Save etc und man nichts übernimmt und stattdessen mit einem gewissen Basic dann startet. Nice wäre es natürlich dann in "Episode 2" mit seinem eigenen Zeugs weitermachen zu können nur hoffe ich dann da sehr auf eine gewisse Skalierung dann (ungefähr vergleichbar mit FF8) so dass man sich dann nicht in "Episode 1" zu überlevelt und "Episode 2" somit vieles von Anfang an free wird. Ein Thema über das erst einmal nur spekuliert wird bis man das gesamte Spiel und System komplett kennt und auseinander genommen hat. Was ich mir stark vorstellen kann, sollte Episode 1 auch auf PS5 kommen, dass man ein Upgrade seines Savegames machen kann von PS4 auf PS5, das war wenn ich gerade nicht falsch liege mit einigen PS3 Games auch möglich gewesen die für PS3 und PS4 am Anfang der PS4 Ära rauskamen. So in der Kombi sollte dann sicherlich auch eine MEchanik möglich sein dann natürlich auch sein Savegame auf eine nächste Episode zu übertragen wenn die Entwickler solch eine Mechanik mit der kontinuierlichen Fortsetzung eines Spielstandes geplant haben. Alles mit Vor- und Nachteilen verbunden, über das sich sicherlich ausgiebig unterhalten werden könnte xD
×
×
  • Neu erstellen...