Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Stritzel

Members
  • Gesamte Inhalte

    987
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Stritzel reacted to Philipp Schürmann in Those Who Remain - Der Horror-Thriller ist jetzt erhältlich + Launch-Trailer veröffentlicht   
    Alle Horror-Thriller-Fans können sich freuen, denn die Entwickler von Camel 101 und der Publisher Wired Productions haben am gestrigen 28. Mai 2020 ihr Spiel Those Who Remain auf der PlayStation 4 veröffentlicht.
     
    Im Titel übernehmt ihr dann die Kontrolle des Protagonisten Edward, welcher nach einer Affäre sein Leben wieder in den Griff bekommen möchte und so in das verschlafene Städtchen Dormont zieht. Doch der Schein trügt, denn nicht nur die Dorfbewohner, sondern auch die Nacht verbergen ein düsteres Geheimnis. Und auf folgende Features dürft ihr euch freuen:
     
    DIE DUNKELHEIT HAT AUGEN - Navigiere durch die Dunkelheit und räume Wege mit den Geheimnissen von Dormont frei. Um zu überleben, musst du auf jeden Fall im Licht bleiben. ZERRISSENE WELTEN - Erforsche die zwei seltsam miteinander verbundenen Dimensionen und löse Rätsel, um die Geheimnisse der Dunkelheit zu entschlüsseln. GEWISSENSENTSCHEIDUNG - Entscheide dich, die verlorenen Seelen von Dormont und ihre verfluchte Geheimniskiste zu verurteilen oder zu retten. VERLIERE NICHT DEN VERSTAND - Erlebe einen Psychothriller hautnah, der tief in die menschliche Psyche eintaucht. EINZIGARTIGER ATMOSPHÄRISCHER HORROR - Tauche ein in ein spannendes, atmosphärisches Abenteuer, das von klassischen übernatürlichen Filmen und Fernsehserien inspiriert ist.  
    Der passende Launch-Trailer zum erfolgtem Release gewährt euch abschließen nun noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
     
     
  2. Haha
    Stritzel reacted to RaviRashud in PlayStation Store - Neue Angebote mit "Doppel Rabatte"   
    na dann wünsch ich dir mal viele Follower 😉
  3. Danke
    Stritzel got a reaction from Philipp Schürmann in PlayStation Store - Neue Angebote mit "Doppel Rabatte"   
    Was solls, hab mir The Crew 2 geholt....
  4. Danke
    Stritzel got a reaction from Sebi82 in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Hatte die Konsolen wie folgt: Gameboy/NES/SNES/SuperGameboy/PlayStation/Ps2/Xbox/Xbox 360/Ps3/Ps4/Ps4 Pro
     
    Heute habe ich nur noch die Ps3 und Ps4 Pro, leider. Hatte echt eine große Sammlung an NES und SNES Spielen, leider war mein Vater damals der Meinung ich bräuchte diese nicht mehr und verscherbelte diese, als die neueren Konsolen kamen. 
     
    Angefangen mit den Gameboy erinnere ich mich besonders an den Super Mario bzw. Super Wario spielen, besonders dann als es später via SuperGameboy auf de SNES in Farbe zu spielen war, war komplett geil mit den verschiedenen Individuellen Farbschemas rumzuexperimentieren.
     
    NES habe ich Top Gun gesuchtet, Knight Rider, Kirbys Advanture war der Hammer. Oder dieses Western Spiel dessen Name mir nicht mehr einfällt, mit der Lichtpistole 😂👍🏻
     
    SNES, klarer Favorit: True Lies und Zelda. Dann noch Yoshis island, F-Zero, Metroid, Donkey Kong usw.
     
    Dann das Highlight, die PlayStation. Der Wahnsinn war das ein Sprung von der 32bit Grafik der SNES😅 
    Forsaken, G-Police, Destruction Derby. Die Hard, Wahnsinn was habe ich Die Hard gesuchtet, genauso wie Mission Impossible oder Sovjet Strike, Indipendence Day und Ace Combat, Gunship, Metal Gear Solid, die ganzen Tekken Teile oder Bloody Roar, die Liste hier ist lang.... 
     
    Hatte auch lange einen Pc Tower, aber nie speziell zum spielen, immer nur so einen 0815. Einmal hab i h mir eine Grafikkarte gekauft, das war es dann mit den Pc. Die ganzen C&C Teile spielte ich darauf Age of Empires, Freelancer und so Sachen.
     
     
    Mhm das Spielen begleitet mich seit klein auf, und das wird es auch in Zukunft immer. Bin aber noch unentschlossen ob ich mir die Next-Gen holen werde oder komplett auf PC umsteigen soll. 
  5. Danke
    Stritzel reacted to ak666mod in PGA Tour 2K21 - Cover-Athlet Justin Thomas unterhält sich mit WWE's The Miz über die Golf-Simulation   
    @Stritzel
    Bei The Golf Club 2019 featuring PGA sind alle Menüs auf deutsch. Der Kommentator während des Spiels ist auf englisch. 
     
    Bei  The Golf Club 1 und 2 bis auf die Sprachausgabe alles auf deutsch.
     
    Sollte also auch diesmal wieder so sein. 
  6. Danke
    Stritzel got a reaction from Mr_Aufziehvogel in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Hatte die Konsolen wie folgt: Gameboy/NES/SNES/SuperGameboy/PlayStation/Ps2/Xbox/Xbox 360/Ps3/Ps4/Ps4 Pro
     
    Heute habe ich nur noch die Ps3 und Ps4 Pro, leider. Hatte echt eine große Sammlung an NES und SNES Spielen, leider war mein Vater damals der Meinung ich bräuchte diese nicht mehr und verscherbelte diese, als die neueren Konsolen kamen. 
     
    Angefangen mit den Gameboy erinnere ich mich besonders an den Super Mario bzw. Super Wario spielen, besonders dann als es später via SuperGameboy auf de SNES in Farbe zu spielen war, war komplett geil mit den verschiedenen Individuellen Farbschemas rumzuexperimentieren.
     
    NES habe ich Top Gun gesuchtet, Knight Rider, Kirbys Advanture war der Hammer. Oder dieses Western Spiel dessen Name mir nicht mehr einfällt, mit der Lichtpistole 😂👍🏻
     
    SNES, klarer Favorit: True Lies und Zelda. Dann noch Yoshis island, F-Zero, Metroid, Donkey Kong usw.
     
    Dann das Highlight, die PlayStation. Der Wahnsinn war das ein Sprung von der 32bit Grafik der SNES😅 
    Forsaken, G-Police, Destruction Derby. Die Hard, Wahnsinn was habe ich Die Hard gesuchtet, genauso wie Mission Impossible oder Sovjet Strike, Indipendence Day und Ace Combat, Gunship, Metal Gear Solid, die ganzen Tekken Teile oder Bloody Roar, die Liste hier ist lang.... 
     
    Hatte auch lange einen Pc Tower, aber nie speziell zum spielen, immer nur so einen 0815. Einmal hab i h mir eine Grafikkarte gekauft, das war es dann mit den Pc. Die ganzen C&C Teile spielte ich darauf Age of Empires, Freelancer und so Sachen.
     
     
    Mhm das Spielen begleitet mich seit klein auf, und das wird es auch in Zukunft immer. Bin aber noch unentschlossen ob ich mir die Next-Gen holen werde oder komplett auf PC umsteigen soll. 
  7. Like
    Stritzel reacted to Sebi82 in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Also ich hatte auch fast alles. 
    Ich habe aber immer schon den Tick gehabt, dass ich noch nie mit 2 Konsolen leben konnte.
    Andere gucken halt 10 x ob die Kaffeemaschine wirklich aus ist, bei mir war/ist es der Tick mit 2 Konsolen.
     
    So ergab sich insbesondere zu PS1 mit den später veröffentlichten N64 ein immer werdener Schlagabtausch und jedes mal vielen Verlustgeschäften, bei den meine Eltern im übrigen nichts beigesteuert haben.
    Den 1 Konsolen Tick habe ich zwar immer noch, aber man ist zum Glück je gereift
     
    BTT:
    Um es etwas abzukürzen, ein paar kurze spontane Momente:
     
    Atari = Das Schlumpfspiel Rulez 
     
    Die Zeiten vom Mega Drive, SNES und der PS1 und N64 kann ich nicht in Worte fassen. Es war trotz öfteren Wechsel einfach die geilste Zeit. Im übrigen war der erste Game Boy mein erster Handheld und tatsächlich der Mega Drive meine erste eigene TV Konsole. 
    Weiss gar nicht mehr warum ich das NES erst später hatte.
    Davon hervorheben muss ich einfach nochmal die PS1. War schon lustig wie so ziemlich jeder eine hatte, wie damals nen Videorekorder.
     
    X-Box 360 = Erste Online Erfahrung und ja. Auch viele schöne Spielstunden.
     
    Game Gear = Jurassic Park
     
    Auch wenn die Zeit oft fehlt und die Interessen mehr geworden sind.
    Gaming wird aufjedenfall immer nen Teil von mir sein
     
  8. Like
    Stritzel reacted to Philipp Schürmann in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Bei mir hat alles in sehr jungen Jahren angefangen mit dem NES. Ich weiß noch, wir hatten dieser 3er Pack mit Tetris, Mario und World Soccer sowie Zelda und Kirby. Erinnere mich noch sehr gut an World Soccer mit den Power-Schüssen und da ich damals als kleiner Bub nicht wusste, dass Germany = Deutschland heißt, habe ich, warum auch immer, mit Cameroon gezockt  
     
    Den SNES durften mein Bruder und ich dann aber leider nicht haben. Ich war dann immer bei einem Kumpel zocken. Als es denn aber den Nintendo 64 gab, hielten wir ihn glücklich in unseren Händen. Ich glaube, es war zu Weihnachten. Und damit ging dann die Leidenschaft erst so richtig los. Mit Super Mario 64, Zelda und den excellenten RARE-Spielen sowie WCW vs. nWo war es einfach geschehen. Da ist man denn in den Ferien freiwillig morgens um 5 Uhr aus dem Bett, um ja vorm Bruder an der Konsole zu sitzen. Doof nur, dass beide so vernarrt darin waren. Streit gab es jedoch glücklicherweise selten, da wir uns immer eine Zeit ausgemacht haben. Immer nach 1h abwechseln oder so  
    Mission: Impossible habe ich auch rauf und runter gespielt. Jede Mission wer weiß wie oft oder mir selbst noch Aufgaben dazugedichtet. Alle töten oder so  Das hat schon echt Spaß damals gemacht.
     
    Die nächste Konsole war dann der GameCube, an dem auch wieder die ein oder andere Perle gespielt wurde. Zelda, Mario Sunshine, Luigis Mansion, aber auch Gun wurden rauf und runter gedaddelt.
     
    Dann kam nachher das Alter, wo man sich schon seine eigenen Konsolen so langsam leisten konnte. Fast zum Ende der Ära der PlayStation 2, habe ich mir diese dann im An- und Verkauf samt GTA San Andreas gekauft. Somit war auch die erste Sony-Konsole im Haus und dies ging dann so weiter. Man wurde berufstätig und das Hobby kannte keine Grenzen mehr. So kamen auch die PlayStation 3 und die Nintendo WiiU ins Haus. Da ich Bewegungssteuerung hasse, hatte ich nie eine Wii. 
     
    Aktuell bin ich dann mit der PlayStation 4 und Nintendo Switch gut ausgestattet. Beide nahezu zum Release gekauft. Eine X-Box One S Digital Edition ziert seit diesem Jahr auch das Wohnzimmer. Gab es mal für 99 Euro samt 3 Monate Gamepass. Hab da paar exklusive Titel durch- und angespielt. Z.b. Banjo Kazooie, Forza, Gears of War etc. Aber ich hatte sie nun schon länger nicht mehr an. Switch spiele ich ab und an mal. Aber die meiste Zeit läuft die PS4 heiß  
  9. Like
    Stritzel reacted to Mr_Aufziehvogel in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Mein allererster Kontakt zu Videospielen geschah etwa 1994 durch den Gameboy meiner älteren Schwester, auf dem sie Tetris und Super Mario Land gespielt hatte. Ich habe mich auch einmal an diesen Spielen versucht, habe aber nicht viel hinbekommen, da ich schlicht noch zu jung dafür war. Aber ab da hatte mich die Videospielwelt gepackt. Das war wohl die Initialzündung meiner Leidenschaft zu Videospielen.

    Ernster wurde es erst etwa 2 Jahre später, als ich als 7 jähriger Bub, nach langer Diskussion mit meiner Mutter, eine Super Nintendo bekam und ich von Zeit zu Zeit ein gebrauchtes Spiel in einem "An- und Verkauf" Geschäft kaufen durfte. Der Laden war zwar schäbig, besaß dafür aber eine schöne Auswahl an Toptiteln die man auch heute noch kennt. So hab ich Donkey Kong 1-3 erlebt und Star Wing, sämtliche Mario-Ableger, Zelda, Killer Instinct, Street Fighter, F-Zero und Andere gehörten zu meinem Repertoiere. Auch meine Mutter konnte sich mit meinem neuen Hobby gut anfreunden - sie selbst war begeisterte Dr. Mario und Tetris Spielerin.
    Durch das Gaming habe ich auch Kontakt zu neuen Freunden aus der Schule und dem Stadtviertel aufgenommen. Oft trafen wir uns, um gemeinsam Super Mario Kart, Yoshie's Island oder Killer Instinct zu zocken.

    Die Zeit schritt voran und irgendwann war die Super Nintendo nicht mehr der "Hottest Shit", die PlayStation war angesagt. Da meine Mutter dagegen war, 250 DM für eine neue Konsole auszugeben, war ich gezwungen, den Großteil des Geldes selbst heranzuschaffen - kein einfaches Unterfangen für einen 10 Jährigen. Aber nachdem ich mein Geld eisern gespart und unter anderem meine alte, schrottige Seifenkiste an einen Jungen aus meiner Straße verkauft hatte, war bereits viel Geld zusammengekommen. Den Rest hat mir meine Oma gegeben.
    In unserer Schulklasse waren Videospiele ein beliebtes Hobby und die Spiele wurden regelmäßig und zuverlässig hin und her geborgt. Freilich die ganzen Erwachsenenspiel, für die wir streng genommen noch viel zu jung waren. Unter anderem habe ich schon früh GTA 1 in die Hände bekommen und war von den frei befahrbaren Städten und dem chaotischen Gameplay sofort hin und weg.
    Spiele die mir aus dieser Zeit sehr in Erinnerung geblieben sind: Final Fantasy 7,8 und 9, Future Cop LAPD 2100 (geiler Multiplayer), MediEvil 1&2, Resident Evil 1-3, Silent Hill, Metal Gear Solid, Medal of Honour Underground, Demolition Racer, Ridge Racer, Sled Storm, Crash Bandicoot 1-3, GTA 1&2 Tony Hawk's Pro Skater, Tekken 3 uvm.

    Erst 2003 kam ich an eine PS2, die ich von meiner Schwester geschenkt bekam. Da mir aber dort das Geld für Spiele fehlte und weder Freunde noch Gebrauchtwarenhändler eine große Option waren, um an die Spiele zu kommen, die ich haben wollte, ließ ich meine PS2 umbauen um gebrannte Spiele zocken zu können. Auf diese Art und Weise erlebte ich eine gute Fülle an Spielen wie die Prince of Persia Trilogie, die ich damals sehr gemocht habe, auch an Need for Speed Hot Pursuit 2 und den Underground Teilen führte kein Weg vorbei und begeisterten mich auf Anhieb. Star Wars Battlefront, Final Fantasy 10, Colin Mcrae Rally 4.0, Tony Hawks Pro Skater 4 (bis heute mein Lieblingsteil) GTA 3, Vice City, San Andreas, Ratchet & Clank, Jak & Dexter, Sly Racoon...es gab tonnenweise guter Spiele für die PS2.

    Die PS3 war die erste Konsole, die ich mir nach 9 Monaten Sparen, 2007 komplett mit eigenem Geld finanziert habe. Es war für mich die mit Abstand teuerste Konsolengeneration, in der ich in 6 Jahren zwei weitere PS3 Konsolen kaufen musste - YLOD sei Dank! Da die Röhre im aufkeimenden HD-Zeitalter auch nicht mehr in Frage kam, musste ich nochmal einiges an Geld für einen Flachbild aufwenden. Zum Glück habe ich in meiner Ausbildung gut verdient.
    Die PS3 war auch die erste Konsole mit der ich online gespielt habe. über das PSN habe ich über die Jahre sogar 3,4 Freunde gefunden, die ich auch außerhalb des ganzen Zockerlebens meine Freunde nennen kann. Ansonsten habe ich auf der PS3 viele denkwürdige Spiele erlebt. Meine ersten PS3 Spiele waren übrigens Assassin's Creed, Uncharted: Drakes Schicksal und Motorstorm.

    Die PS4 war dann 2013 die erste Konsole die ich ab Launchtag besessen habe. Resogun war mMn das beste Spiel zum Launch. Mit Battlefield 4 hatte ich, trotz der vielen Probleme, viel Spaß.
     
    Im Laufe der letzten Jahre hat sich mein Spielverhalten entscheidend verändert. Für Online-Spiele interessiere ich mich die meiste Zeit recht wenig, da in der Welt der Online-Spiele der Wille zur Innovation am Meisten stagniert.
    Außer game-as-a-service und Battle-Royale passiert in der Online-Welt ziemlich wenig und langweilt mich nur noch. Ohnehin kann ich es mir kaum vorstellen, ein Spiel hunderte Stunden lang zu zocken. In der Regel reproduziert man ohnehin den eigenen Spielstil immer wieder. Das ist ermüdend. 
     
    Das Herz des Gaming sehe ich ganz klar in den Single-Player-Spielen schlagen. Am dynamischsten verhielt sich dabei der Indie-Markt und bescherte mir unzählige tolle Spieleerfahrungen. Doch habe ich den Eindruck, dass ich mit dieser  Meinung oft recht allein dastehe. Das zeigen mir allein schon die Reaktionen anderer Spieler, wenn beispielsweise mal ein Indie-Spiel für PlayStation Plus verfügbar ist. Schnell reagiert die Community dann mit Bezeichnungen wie: "Dreck, Schund, Müll, dafür ist mir mein PS Plus Abo zu schade etc." Dass es sich bei diesen Titeln dann um Perlen wie Hyper Light Drifter oder What remains of Edith Finch handelt, die mit zu den absolut besten Spielen der letzten zehn Jahre gehören, scheint dabei bedeutungslos zu sein.
     
    Von der PS5 erhoffe ich mir neue dynamische Spielwelten und frische Spieleerfahrungen und den Mut zur Innovationen. Weg von game-as-a-service und mehr Risikobereitschaft auch in der Welt der Onlinespiele. Der Motor neuer Ideen sehe ich in den kommenden Jahren allerdings eher in den mittelgroßen Spielestudios, die mit Software-Tools wie der kommenden Unreal Engine 5 jedenfalls schonmal eine gute Vorraussetzung bekommen, tolle Spiele erschaffen zu können.
     
    Der sich verschärfende Konkurrenzkampf zwischen Microsoft und Sony könnte auch  entscheidender Impulsgeber für kommende Spiele sein. Es wird spannend.
     
     
     
  10. Danke
    Stritzel got a reaction from Philipp Schürmann in [Umfrage] Welche Videospiel-Konsolen habt oder hattet ihr?   
    Hatte die Konsolen wie folgt: Gameboy/NES/SNES/SuperGameboy/PlayStation/Ps2/Xbox/Xbox 360/Ps3/Ps4/Ps4 Pro
     
    Heute habe ich nur noch die Ps3 und Ps4 Pro, leider. Hatte echt eine große Sammlung an NES und SNES Spielen, leider war mein Vater damals der Meinung ich bräuchte diese nicht mehr und verscherbelte diese, als die neueren Konsolen kamen. 
     
    Angefangen mit den Gameboy erinnere ich mich besonders an den Super Mario bzw. Super Wario spielen, besonders dann als es später via SuperGameboy auf de SNES in Farbe zu spielen war, war komplett geil mit den verschiedenen Individuellen Farbschemas rumzuexperimentieren.
     
    NES habe ich Top Gun gesuchtet, Knight Rider, Kirbys Advanture war der Hammer. Oder dieses Western Spiel dessen Name mir nicht mehr einfällt, mit der Lichtpistole 😂👍🏻
     
    SNES, klarer Favorit: True Lies und Zelda. Dann noch Yoshis island, F-Zero, Metroid, Donkey Kong usw.
     
    Dann das Highlight, die PlayStation. Der Wahnsinn war das ein Sprung von der 32bit Grafik der SNES😅 
    Forsaken, G-Police, Destruction Derby. Die Hard, Wahnsinn was habe ich Die Hard gesuchtet, genauso wie Mission Impossible oder Sovjet Strike, Indipendence Day und Ace Combat, Gunship, Metal Gear Solid, die ganzen Tekken Teile oder Bloody Roar, die Liste hier ist lang.... 
     
    Hatte auch lange einen Pc Tower, aber nie speziell zum spielen, immer nur so einen 0815. Einmal hab i h mir eine Grafikkarte gekauft, das war es dann mit den Pc. Die ganzen C&C Teile spielte ich darauf Age of Empires, Freelancer und so Sachen.
     
     
    Mhm das Spielen begleitet mich seit klein auf, und das wird es auch in Zukunft immer. Bin aber noch unentschlossen ob ich mir die Next-Gen holen werde oder komplett auf PC umsteigen soll. 
  11. Danke
    Stritzel reacted to Roxas1997 in Ghost of Tsushima - Game Director verspricht herausfordernde Kämpfe gegen erfahrene Schwertkampf-Meister   
    Ich verstehe die Beiträge hier überhaupt nicht. Nur weil die Kämpfe wohl kein stupides Buttonmashing zu werden scheinen, wird hier von "Soulslike, igitt" geschwafelt - dabei gehört zu einem Soulslike offensichtlich mehr als ein erhöhter Schwierigkeitsgrad - Fortschrittsverlust bei Ableben zum Beispiel (also wie das verlieren der zu dem Zeitpunkt gesammelten EXP). Davon ist hier weder die Rede, noch war das vom Gameplay ersichtlich.
     
    Wenn ich mir das Gameplay so anschaue, scheint es mir einfach nur nach einem normalen RPG im Samurai-Setting mit hauptsächlich auf Timing basierten Kämpfen zu sein, bei der Unterzahl halt den Tod bedeutet - wow. Schleichen und Fernkampf-Waffen kann man auch noch benutzen. Dann ist Splinter Cell ab jetzt wohl auch Soulslike, da stirbt man auch ganz schnell wenn man mal nicht unauffällig bleibt und mehr als einen Gegner im Nacken sitzen hat....
     
    Ich würde mich mal beruhigen und einfach abwarten.
     
    EDIT: wo ich nochmal darüber nachdenke - es gibt ja den Weg des Samurais und des Geistes, der auch storymäßig eine Rolle spielen wird - für mich macht es Sinn, dass der ehrenhafte Weg des Samurais schwieriger zu bestreiten ist als der eines Geistes, der sich anderer Mittel bedient. Die Schwierigkeit wird also schon dadurch höchstwahrscheinlich gebalanced, dass man immer Alternativen zum vielleicht herausfordernden Schwertkampf hat. Will man natürlich knallhart ehrenhaft und samuraimäßig handeln das ganze Spiel über, dann kann ich verstehen wenn der Entwickler verlangt, dass man dafür auch was tut im Spiel
  12. Like
    Stritzel reacted to Swami in Ghost of Tsushima - Game Director verspricht herausfordernde Kämpfe gegen erfahrene Schwertkampf-Meister   
    In Kingdom Come: Deliverance schaffe ich nicht mal zwei Personen auf einmal. Noch nicht.  
     
    Im ersten Moment klingt das schon nach einer gewissen Anstrengung, aber ich vertraue Sony da, die bekommen das schon hin die richtige Balance zwischen Zugänglichkeit und Herausforderung zu treffen.
  13. Danke
    Stritzel got a reaction from Apollon in Ghost of Tsushima - Game Director verspricht herausfordernde Kämpfe gegen erfahrene Schwertkampf-Meister   
    Alles was ich bisher gesehen habe gefällt mir sehr gut, Hammer setting, Hammer Grafik und Hammer Atmosphäre. Wegen der Schwierigkeit, ist doch gut wenn die kämpfe nicht zu einfach werden, denn dann wird es kein raues Gemetzel sondern ein „ruhiges“ kämpfen, an denen ich versuche konzentriert meine Schläge auszuteilen anstatt einen auf Machete zu machen 😂
     
    Bin echt versucht es vorzubestellen..
  14. Danke
    Stritzel got a reaction from Roxas1997 in Ghost of Tsushima - Game Director verspricht herausfordernde Kämpfe gegen erfahrene Schwertkampf-Meister   
    Alles was ich bisher gesehen habe gefällt mir sehr gut, Hammer setting, Hammer Grafik und Hammer Atmosphäre. Wegen der Schwierigkeit, ist doch gut wenn die kämpfe nicht zu einfach werden, denn dann wird es kein raues Gemetzel sondern ein „ruhiges“ kämpfen, an denen ich versuche konzentriert meine Schläge auszuteilen anstatt einen auf Machete zu machen 😂
     
    Bin echt versucht es vorzubestellen..
  15. Like
    Stritzel reacted to Schmaerzkeks in Ghost of Tsushima - Game Director verspricht herausfordernde Kämpfe gegen erfahrene Schwertkampf-Meister   
    Also was ich gesehen habe ist jetzt nicht Soullike. Mir gefällt es sehr gut und wenn ich in einem Spiel schleichen kann, dann ist das immer meine erste Wahl. Nur wenn ich Entdeckt werde dann setze ich auf Action. 😬
    das Spiel wird definitiv gekauft und wird mein letztes Highlight für die PS4.
  16. Haha
    Stritzel reacted to podi in Mafia Trilogy - Release-Datum für Mafia bestätigt + Teil II und III veröffentlicht   
    In Österreich ist Teil 2 über den Store noch nicht erhältlich, zumindest finde ich es nicht. 
     
    Und grad hab ich es entdeckt 😂
  17. Danke
    Stritzel reacted to Philipp Schürmann in Mafia Trilogy - Release-Datum für Mafia bestätigt + Teil II und III veröffentlicht   
    Am heutigen Tage haben die Entwickler von Hangar 13 und der Publisher 2K Games mit Mafia II und Mafia III zwei Definitive Edition zu jenen Action-Titeln veröffentlicht. Außerdem gab man bekannt, dass der erste Mafia-Teil als Remake am 28. August 2020 erscheinen wird.
     
    Diesbezüglich hier noch einmal ein paar einzelne Informationen zu den Titeln:
     

    Release: 28. August 2020
     komplettes Remake des beliebten Klassikers
    Erkunde das Lost Heaven der 1930er Jahre
    Erweitert durch neue Inhalte und technisch herausragende Präsentation
     

    Release: Jetzt erhältlich
    Eine überarbeitete Version des Fanlieblings
    Erkunde Empire Bay im Jahre 1943
    Enthält alle Story-Erweiterungen und Bonuspakete
     

    Release: Jetzt erhältlich
    Erlebe eine preisgekrönten Geschichte
    Erkunde New Bordeaux im Jahre 1968
    Enthält alle Story-Erweiterungen und Bonuspakete
     
    Zum jetzigen Zeitpunkt konnten wir jedoch noch keine Versionen im PlayStation Store finden. Eventuell geschieht dies noch im Laufe des Abends. Im offiziellen 2K-Store sind die einzelnen Spiele sowie die komplette Trilogie aber bereits zum bestellen bzw. vorbestellen erhältlich. Die offiziellen Trailer dazu gibt es nun abschließend hier:
     
     
     
     
  18. Like
    Stritzel got a reaction from bma9999 in Mafia Trilogy - Erster Teil wird ein Remake, der zweite ein Remastered, Trailer & Screenshots   
    Wow echt toll, wie viel?
    Selbes wünsche ich mir für ME
  19. Danke
    Stritzel got a reaction from joschi486 in Mafia Trilogy - Erster Teil wird ein Remake, der zweite ein Remastered, Trailer & Screenshots   
    @joschi486 schon in Ordnung, Per Anhalter durch die Galaxis ist schon eine weile her 😂
     
    Ich meinte damit, ob schon bekannt ist was für die Trilogie verlangt wird, bzw für die einzelnen Teile
  20. Like
    Stritzel reacted to joschi486 in Mafia Trilogy - Erster Teil wird ein Remake, der zweite ein Remastered, Trailer & Screenshots   
    @Stritzel da du bei deiner Frage nicht präzisiert hast, was du damit meinst...
     
     
    ... hab ich dir einfach die universelle Antwort gegeben 
  21. Haha
    Stritzel reacted to R123Rob in Mafia Trilogy - Erster Teil wird ein Remake, der zweite ein Remastered, Trailer & Screenshots   
    Hier die Aufklärung. Bitteschön!
     
     
    Topic:
     
    Sehr geil. Hatte nie die Möglichkeit, Mafia 1 zu zocken.
     
    My body ist ready ❤️
  22. Danke
    Stritzel reacted to Philipp Schürmann in Mafia Trilogy - Erster Teil wird ein Remake, der zweite ein Remastered, Trailer & Screenshots   
    Am gestrigen Tage, den 13. Mai 2020 war es soweit und die Entwickler von Hangar 13 und der Publisher 2K Games haben die Mafia Trilogy angekündigt. Weitere Informationen dazu sind für den 19. Mai 2020 angedacht. 
     
    Ein paar Infohappen sind aber bereits jetzt ans Licht gekommen. So konnte man im US-Microsoft Store bereits Beschreibungen zu den einzelnen Titeln lesen. So soll der erste Teil anscheinend ein richtiges Remake werden und angeblich am 28. August 2020 erscheinen. Dieser kommt unter anderem wohl mit überarbeiteten Gameplay und einer erweiterten Kampagne daher. Der zweite (Release angeblich 19. Mai 2020) sowie der dritte Teil kommen hingegen als Remastered. Also als überarbeite Versionen. In wie weit das Ganze dann genau aussieht, sehen wir dann am kommenden Dienstag. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem laufenden.
     
    Abschließend haben wir aber noch ein paar Trailer und Screenshots für euch. Viel Spaß beim anschauen:
     
     
     

     

     

     

     

     

     

  23. Like
    Stritzel reacted to Philipp Schürmann in Chorus - Weltraum-Shooter für PlayStation 5 angekündigt   
    Die Entwickler von Fishlabs sowie der Publisher Deep Silver haben mit Chrous einen Weltraum-Shooter angekündigt, welcher 2021 für unter anderem PlayStation 5 erscheinen wird. 
     
    Mit verheerenden Waffen und zahlreichen Fähigkeiten überlistet ihr mit euren Kampfschiff die Feinde, kämpft und erkundet euch durch die Weiten der Galaxie, um diese von der Unterdrückung zu befreien. Dabei schlüpft ihr in die Rolle der Pilotin Nara und deren Flugobjekt namens Forsaken. Ihr untersucht Raumstationen und Handelszentren, löst Rätsel und Konflikte sowie bestreitet ihr Luftkämpfe und trefft auf explodierende Sterne, sterbende Planeten, atmosphärische Asteroidengürtel, glitzernde Eisfelder und auf seltsamen Ebenen mit Existenzen außerhalb unserer eigenen.
     
    Ein erster Trailer gewährt euch abschließend einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
     
     
  24. Like
    Stritzel got a reaction from R123Rob in Mass Effect Trilogy - Kommen die ersten drei Teile als Remastered?   
    Problem ist eben das es „nur“ ein Remastered sein soll. Besonders Teil 1 würde eine ordentliche Überholung gut tun. Am ende sind die aktuellen PC Grafik-Mods der Trilogie besser als das zukünftige Remastered für Konsole. Nächster Punkt, die DLC‘s....., so wie ich EA kenne werden die nicht alle für lau mit dabei sein, lass mich aber gerne überraschen (haha)
  25. Verwirrt
    Stritzel reacted to Tekks23 in Mass Effect Trilogy - Kommen die ersten drei Teile als Remastered?   
    Da ich die Trilogie nicht kenne würde ich mich sehr darüber freun. Immer her damit.😊
×
×
  • Neu erstellen...