Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Shizo

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.541
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Shizo got a reaction from bma9999 in Der offizielle Fragen-Thread (nur forenbezogene Fragen!)   
    Mal abgesehen von der blöden Frage, hat mich der Thread hier grad auf die Idee gebracht: Wäre es vielleicht nicht cool auf der Seite ein Kalender-Plugin einzufügen wo das Team Releasedates eintragen könnte? Wäre ein interessantes Gimmick und mit Sicherheit für den ein oder anderen ganz Hilfreich. Wäre sicherlich mit etwas Aufwand verbunden den aktuell zu halten, aber vielleicht kann da ja dann die Community helfen
     
    Auf eurer "Spiele" Seite habt ihr ja schon einen Ansatz dafür, aber so wirklich passieren tut da ja nichts
     
  2. Like
    Shizo got a reaction from Muschglu in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  3. Like
    Shizo got a reaction from Jed in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  4. Danke
    Shizo got a reaction from Bottlethrower in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  5. Danke
    Shizo got a reaction from Stritzel in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  6. Danke
    Shizo got a reaction from RaviRashud in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  7. Like
    Shizo got a reaction from GreenElite89 in The Witcher 3: Wild Hunt - Einige Inhalte mussten gestrichen werden   
    Manchmal ist Größe aber auch nicht alles. Lieber eine schöne, kompakte, detaillierte Spielwelt bei der man direkt merkt das sich die Entwickler selbst für die kleinsten Ecken mühe gegeben haben. Vorallem muss die Welt es aber auch schaffen einen sofort in den Bann zu ziehen und das am besten ohne das die Story darunter leidet. Schaffen aber nur ganz wenig Spiele. Ich persönlich finde ja sowas wie bei GoW oder Sekiro am besten. Entweder eine "kleine" Welt mit besonderen Gebieten oder das gesamte Spiel eingeteilt in Areale die ihren eigenen Charme besitzen. Aber auch gegen Schlauchlevel hab ich absolut nichts, der Spieler muss nicht immer die vollkommene Freiheit haben. Dann lieber mit einer guten Geschichte durch den Schlauch ziehen lassen
     
  8. Like
    Shizo got a reaction from BiGBuRn83 in Borderlands - Mask of Mayhem-Teaser-Trailer veröffentlicht   
    Livestream zur richtigen Enthüllung mit (hoffentlich) Gameplay
  9. Like
    Shizo got a reaction from bma9999 in Borderlands - Mask of Mayhem-Teaser-Trailer veröffentlicht   
    Livestream zur richtigen Enthüllung mit (hoffentlich) Gameplay
  10. Like
    Shizo got a reaction from RorOnoa_ZorO in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Ich finde gar nicht das es noch schwieriger ist wie BB / DS. Ich glaube viele behaupten das bloß weil es einfach wieder etwas anders ist, war das selbe mit BB damals. Ich würde eher behaupten das es sich sehr gut zwischen den anderen zwei Titeln einreiht und es dann darauf ankommt was für ein Typ von Spieler man ist. Bei Sekiro muss man jemand sein der sehr gerne offensiv spielt und genau weiß wie man das perfekte Timing ausnutzt um die Gegner in die Knie zu zwingen. Ich war am Anfang auch etwas abgeschreckt, weil ich dank DS und BB eigentlich immer der Typ war der entweder viel geblockt oder ständig ausgewichen ist, aber Sekiro bringt einen wirklich gut bei sich auf den offensiven Kampf umzustellen, vorallem ist das parieren von Angriffen sehr viel einfacher als man denkt. Man hat in den meisten Fällen großzügige Zeitfenster um den Button zu drücken, das war z. B. bei Dark Souls viel schwieriger, wie ich finde. 
     
    Genau wie bei den anderen zwei Titeln kommt es am Ende aber auch nur drauf an sich das Moveset der Gegner zu merken. Aber gerade auch durch das schleichen und die Möglichkeit sich endlich vertikal bewegen zu können, ist der Schwierigkeirsgrad an einigen Stellen lächerlich einfach. 
     
    Falls möglich würde ich dir empfehlen es vllt mal auszuleihen, wenn man erstmal 1-2 Stunden im Spiel ist zieht es einen sofort in den Bann 😉
  11. Danke
    Shizo got a reaction from daReal_tobbe in Sekiro: Shadows Die Twice - Das sind die ersten Wertungen   
    Ich benutz definitiv den Xbox Controller dafür, kann mir solche Spiele nicht so gut mit MT vorstellen, vorallem da ich bei den Dark Souls Ports zum PC nichts gutes gehört haben was MT angeht. Vorallem fühlt sich das auch irgendwie besser an bei so einem Spiel, grad beim parieren. Außerdem haben Controller eine bessere Aerodynamik und fliegen besser durch den Raum  
  12. Danke
    Shizo got a reaction from Bottlethrower in Persona 5: The Royal - Offiziell für PS4 angekündigt / Weitere Infos folgen   
    Soweit ichweiß war es immer der normale Vollpreis. Wobei das bisher halt auch immer Playstation 2 Titel waren, die eine verbesserte Version erhalten haben. Da konnte Atlus nicht einfach prüfen wer es schon hat und wer nicht. Kann also gut sein dass Sie es hier vielleicht anders machen und Royal zusätzlich als großen DLC raushauen. Aber ich denke das wird eher Vollpreis, der Profit steht da schon eher im Vordergrund und mit so Leuten wie mir haben Sie auch noch Vollpreiskäufer
  13. Danke
    Shizo got a reaction from Bottlethrower in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Ich finde gar nicht das es noch schwieriger ist wie BB / DS. Ich glaube viele behaupten das bloß weil es einfach wieder etwas anders ist, war das selbe mit BB damals. Ich würde eher behaupten das es sich sehr gut zwischen den anderen zwei Titeln einreiht und es dann darauf ankommt was für ein Typ von Spieler man ist. Bei Sekiro muss man jemand sein der sehr gerne offensiv spielt und genau weiß wie man das perfekte Timing ausnutzt um die Gegner in die Knie zu zwingen. Ich war am Anfang auch etwas abgeschreckt, weil ich dank DS und BB eigentlich immer der Typ war der entweder viel geblockt oder ständig ausgewichen ist, aber Sekiro bringt einen wirklich gut bei sich auf den offensiven Kampf umzustellen, vorallem ist das parieren von Angriffen sehr viel einfacher als man denkt. Man hat in den meisten Fällen großzügige Zeitfenster um den Button zu drücken, das war z. B. bei Dark Souls viel schwieriger, wie ich finde. 
     
    Genau wie bei den anderen zwei Titeln kommt es am Ende aber auch nur drauf an sich das Moveset der Gegner zu merken. Aber gerade auch durch das schleichen und die Möglichkeit sich endlich vertikal bewegen zu können, ist der Schwierigkeirsgrad an einigen Stellen lächerlich einfach. 
     
    Falls möglich würde ich dir empfehlen es vllt mal auszuleihen, wenn man erstmal 1-2 Stunden im Spiel ist zieht es einen sofort in den Bann 😉
  14. Danke
    Shizo got a reaction from Bottlethrower in Persona 5: The Royal - Offiziell für PS4 angekündigt / Weitere Infos folgen   
    Ja nice, hab ich richtig Lust drauf. Die "verbesserten" Versionen die Atlus immer von den Persona-Spielen rausgebracht hat, waren eigentlich bisher immer ihr Geld wert und richtig gut. Freu mich schon wieder auf hunderte von Stunden in Tokyo
     
     
  15. Danke
    Shizo got a reaction from Jefferson in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Ich finde gar nicht das es noch schwieriger ist wie BB / DS. Ich glaube viele behaupten das bloß weil es einfach wieder etwas anders ist, war das selbe mit BB damals. Ich würde eher behaupten das es sich sehr gut zwischen den anderen zwei Titeln einreiht und es dann darauf ankommt was für ein Typ von Spieler man ist. Bei Sekiro muss man jemand sein der sehr gerne offensiv spielt und genau weiß wie man das perfekte Timing ausnutzt um die Gegner in die Knie zu zwingen. Ich war am Anfang auch etwas abgeschreckt, weil ich dank DS und BB eigentlich immer der Typ war der entweder viel geblockt oder ständig ausgewichen ist, aber Sekiro bringt einen wirklich gut bei sich auf den offensiven Kampf umzustellen, vorallem ist das parieren von Angriffen sehr viel einfacher als man denkt. Man hat in den meisten Fällen großzügige Zeitfenster um den Button zu drücken, das war z. B. bei Dark Souls viel schwieriger, wie ich finde. 
     
    Genau wie bei den anderen zwei Titeln kommt es am Ende aber auch nur drauf an sich das Moveset der Gegner zu merken. Aber gerade auch durch das schleichen und die Möglichkeit sich endlich vertikal bewegen zu können, ist der Schwierigkeirsgrad an einigen Stellen lächerlich einfach. 
     
    Falls möglich würde ich dir empfehlen es vllt mal auszuleihen, wenn man erstmal 1-2 Stunden im Spiel ist zieht es einen sofort in den Bann 😉
  16. Like
    Shizo reacted to Daniel Bubel in Persona 5: The Royal - Offiziell für PS4 angekündigt / Weitere Infos folgen   
    Nachdem man bereits im vergangenen Dezember ein Produkt namens Persona 5 R angeteast hatte, macht man bei Atlus nun Nägel mit Köpfen und enthüllte Persona 5: The Royal, das für die PlayStation 4 erscheinen wird. Und das war es dann auch schon mit Informationen zum Videospiel.
     
    Nun ja, nicht ganz. So gab man bekannt, dass man in der erweiterten Version des Rollenspiels auch eine weibliche Protagonistin wählen können wird. Weitere Informationen sollen am 24. April folgen.
     
    Zwar sind die bisherigen Infos etwas wenig, um einen zweiten Kauf des grandiosen JRPGs zu rechtfertigen, man kann aber davon ausgehen, dass Persona 5: The Royal - ähnlich wie Persona 4 Golden - eine umfassend erweiterte Version des Spiels sein wird. Neben der neuen Protagonistin rechnet man mit neuen Events, Dungeons und weiteren Charakteren.
     
    Näheres wissen wir spätestens Ende April.
     
    Einen kurzen Teaser hat man aber schon einmal veröffentlicht:
     
     
    Quelle
  17. Like
    Shizo got a reaction from MonkeyJunkie in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Ich finde gar nicht das es noch schwieriger ist wie BB / DS. Ich glaube viele behaupten das bloß weil es einfach wieder etwas anders ist, war das selbe mit BB damals. Ich würde eher behaupten das es sich sehr gut zwischen den anderen zwei Titeln einreiht und es dann darauf ankommt was für ein Typ von Spieler man ist. Bei Sekiro muss man jemand sein der sehr gerne offensiv spielt und genau weiß wie man das perfekte Timing ausnutzt um die Gegner in die Knie zu zwingen. Ich war am Anfang auch etwas abgeschreckt, weil ich dank DS und BB eigentlich immer der Typ war der entweder viel geblockt oder ständig ausgewichen ist, aber Sekiro bringt einen wirklich gut bei sich auf den offensiven Kampf umzustellen, vorallem ist das parieren von Angriffen sehr viel einfacher als man denkt. Man hat in den meisten Fällen großzügige Zeitfenster um den Button zu drücken, das war z. B. bei Dark Souls viel schwieriger, wie ich finde. 
     
    Genau wie bei den anderen zwei Titeln kommt es am Ende aber auch nur drauf an sich das Moveset der Gegner zu merken. Aber gerade auch durch das schleichen und die Möglichkeit sich endlich vertikal bewegen zu können, ist der Schwierigkeirsgrad an einigen Stellen lächerlich einfach. 
     
    Falls möglich würde ich dir empfehlen es vllt mal auszuleihen, wenn man erstmal 1-2 Stunden im Spiel ist zieht es einen sofort in den Bann 😉
  18. Danke
    Shizo got a reaction from Daniel Bubel in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Ich finde gar nicht das es noch schwieriger ist wie BB / DS. Ich glaube viele behaupten das bloß weil es einfach wieder etwas anders ist, war das selbe mit BB damals. Ich würde eher behaupten das es sich sehr gut zwischen den anderen zwei Titeln einreiht und es dann darauf ankommt was für ein Typ von Spieler man ist. Bei Sekiro muss man jemand sein der sehr gerne offensiv spielt und genau weiß wie man das perfekte Timing ausnutzt um die Gegner in die Knie zu zwingen. Ich war am Anfang auch etwas abgeschreckt, weil ich dank DS und BB eigentlich immer der Typ war der entweder viel geblockt oder ständig ausgewichen ist, aber Sekiro bringt einen wirklich gut bei sich auf den offensiven Kampf umzustellen, vorallem ist das parieren von Angriffen sehr viel einfacher als man denkt. Man hat in den meisten Fällen großzügige Zeitfenster um den Button zu drücken, das war z. B. bei Dark Souls viel schwieriger, wie ich finde. 
     
    Genau wie bei den anderen zwei Titeln kommt es am Ende aber auch nur drauf an sich das Moveset der Gegner zu merken. Aber gerade auch durch das schleichen und die Möglichkeit sich endlich vertikal bewegen zu können, ist der Schwierigkeirsgrad an einigen Stellen lächerlich einfach. 
     
    Falls möglich würde ich dir empfehlen es vllt mal auszuleihen, wenn man erstmal 1-2 Stunden im Spiel ist zieht es einen sofort in den Bann 😉
  19. Danke
    Shizo reacted to Swami in The Division 2 - Sammelthread   
    Du musst unterscheiden zwischen Marken-Sets und Gear-Sets.
     
    Marken-Sets sind die ganzen Ausrüstungsteile vor dem Endgame. Gear-Sets kommen dann im Endgame. Bevor ich jetzt aber viel schreibe, lies einfach diesen tollen Bericht:
     
    https://mydivision.net/the-division-2-ausstattung/
  20. Danke
    Shizo reacted to BiGBuRn83 in The Division 2 - Sammelthread   
    Doch klar im Endgame heißt ja Weltrang 5. Der wird aber erst noch frei geschaltet. Damit sind die Brands gemeint. Normale Sets gibt es jetzt schon   zB Wyvern usw
     
     
     
     
    Nein ist es nicht^^ Du wirst da so dermaßen aufs Maul bekommen wenn du alleine spielst. Ich war die Tageseinsätze auf herausfordernd Weltrang 4 gut ne Stunde im 4 er Team dran und wir sind endlos oft gestorben. Alleine wird das sehr frustrierend  
     
     
    Du hast das Prinzip nicht verstanden  Du bist Weltrang 1? Das ist nicht das Endgame. Wenn du im Weltrang 4 bist hast du genug Fähigkeitenstärke um die Mods zu betreiben. Hat bei mir auch so lange gedauert. Davor musst du halt schwärere rein machen.
  21. Danke
    Shizo got a reaction from jBeatz in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    https://www.metacritic.com/game/playstation-4/sekiro-shadows-die-twice
     
    Die ersten Reviews sind draußen und sehen soweit sehr gut aus. Freu mich schon auf morgen, auch wenn grad eigentlich Division 2 ziemlich bockt.
  22. Haha
    Shizo got a reaction from KAESEFUSSXXL in Sekiro: Shadows Die Twice - Das sind die ersten Wertungen   
    Ich benutz definitiv den Xbox Controller dafür, kann mir solche Spiele nicht so gut mit MT vorstellen, vorallem da ich bei den Dark Souls Ports zum PC nichts gutes gehört haben was MT angeht. Vorallem fühlt sich das auch irgendwie besser an bei so einem Spiel, grad beim parieren. Außerdem haben Controller eine bessere Aerodynamik und fliegen besser durch den Raum  
  23. Haha
    Shizo got a reaction from Daniel Bubel in Sekiro: Shadows Die Twice - Das sind die ersten Wertungen   
    Ich benutz definitiv den Xbox Controller dafür, kann mir solche Spiele nicht so gut mit MT vorstellen, vorallem da ich bei den Dark Souls Ports zum PC nichts gutes gehört haben was MT angeht. Vorallem fühlt sich das auch irgendwie besser an bei so einem Spiel, grad beim parieren. Außerdem haben Controller eine bessere Aerodynamik und fliegen besser durch den Raum  
  24. Danke
    Shizo got a reaction from Bottlethrower in Sekiro: Shadows Die Twice - Das sind die ersten Wertungen   
    Ich benutz definitiv den Xbox Controller dafür, kann mir solche Spiele nicht so gut mit MT vorstellen, vorallem da ich bei den Dark Souls Ports zum PC nichts gutes gehört haben was MT angeht. Vorallem fühlt sich das auch irgendwie besser an bei so einem Spiel, grad beim parieren. Außerdem haben Controller eine bessere Aerodynamik und fliegen besser durch den Raum  
  25. Haha
    Shizo got a reaction from bma9999 in Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread   
    Für den ersten Boss?
     
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.