Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Christopher Grünewald

Media
  • Gesamte Inhalte

    1.104
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from Philipp Schürmann in Endboss TV ist zurück   
    Endboss TV ist zurück. Allerdings etwas anders als gewohnt. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Video:
     
     
  2. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from Starfey_ in Endboss TV ist zurück   
    Endboss TV ist zurück. Allerdings etwas anders als gewohnt. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Video:
     
     
  3. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from RorOnoa_ZorO in Endboss TV ist zurück   
    Endboss TV ist zurück. Allerdings etwas anders als gewohnt. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Video:
     
     
  4. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from R123Rob in Endboss TV ist zurück   
    Endboss TV ist zurück. Allerdings etwas anders als gewohnt. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Video:
     
     
  5. Like
    Christopher Grünewald got a reaction from _Raschi_ in Endboss TV ist zurück   
    Endboss TV ist zurück. Allerdings etwas anders als gewohnt. Alle Infos dazu gibt es in folgendem Video:
     
     
  6. Danke
    Christopher Grünewald reacted to ak666mod in Game of the Year 2019 - Plätze 5 bis 1   
    😍 Platz 1 😍
  7. Danke
    Christopher Grünewald reacted to Mr.Ash in Game of the Year 2019 - Plätze 5 bis 1   
    Ganz ehrlich, 2019 empfand ich als ein eher schwaches Videospiele Jahr. Klar, mit Death Stranding (bin ich noch dran), RE2 Remake und Sekiro (mag ich nicht) und Code Vein sind sicherlich einige Kracher dabei, doch der Rest ist eher... naja... . Ich für meinen Teil habe mir nur wenige Neuheiten gegönnt, das reicht nicht mal für eine Top 10 Liste .
     
    1. NieR Automata (game of the YoRha edition)
    2. Death Stranding
    3. Medi Evil
    4. Bloodstained Ritual of the Night
    5. Resident Evil 2
    6. Dead or Alive 6
    7. Soul Calibur 6
    8. CTR Nitro Refuled
     
    That's it.
     
     
     
  8. Danke
    Christopher Grünewald reacted to KAESEFUSSXXL in Game of the Year 2019 - Plätze 5 bis 1   
    War wirklich ein tolles Jahr !
    Ich möchte da eigentlich gar keine Plätze vergeben.
    Normalerweise kaufe ich so 2-3 Spiele pro Jahr zum Vollpreis.
    Aber dieses Jahr waren es wirklich viele:
    Sekiro,Rage 2,Resident Evil 2,Code Vein,Dead or Alive 6,Death Stranding,Fallen Order,Bloodstained,Wolenstein Youngblood, Wolfenstein Cyberpilot,Blood and Truth,Dirt 2.0,Metro Exodus,Days Gone.
    Krass !!
  9. Like
    Christopher Grünewald reacted to RorOnoa_ZorO in Game of the Year 2019 - Plätze 5 bis 1   
    Alles verdiente Plätze, auch wenn mir sowas wie Borderlands nicht zugesagt hat... Ja ich gehöre zu den wenigen die Borderlands nicht feiern 
     
    Meine Top 10 besteht aus Folgenden 
     
    1. Sekiro: Shadows Die Twice 
    2. Death Stranding 
    3. A Plague Tale: Innocence 
    4. Resident Evil 2 Remake
    5. Days Gone
    6. Code Vein
    7. Star Wars Jedi: Fallen Order 
    8. Metro Exodus
    9. Assassins Creed 3 Remaster
    10. Tom Clancy's The Division 2*
     
    *auch wenn ich Division 2 noch nicht viel gezockt habe, deswegen nur der 10. Platz, aber was ich da bisher gesehen hab fand ich ausreichend für meine Top10. 
     
    Gibt aber auch einige die ich definitiv noch nachholen werde wie Life is Strange 2, wo ich nur auf die letzte Episode gewartet habe oder auch Control und The Sinking City, welche ein wenig untergegangen sind dieses Jahr, weil das was man bisher gesehen hat sah echt gut aus. 
     
    2020 wird aber wieder sehr schwer werden, weil ein Top Titel nach dem anderen erscheinen wird. 
  10. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from str1ker2k7 in Game of the Year 2019 - Plätze 10 - 6   
    Es ist soweit. Ihr habt gewählt und hier ist das Ergebnis der Wahl zum Game of the Year 2019. Wie immer beginnen wir mit den Plätzen 10 bis 6 und kommen im nächsten Video zu den Plätzen 5-1.
     
     
  11. Danke
    Christopher Grünewald reacted to RorOnoa_ZorO in Game of the Year 2019 - Plätze 10 - 6   
    Bin überrascht, dass Sekiro "nur" Platz 6 ist, das war einfach überragend mit etwas Übung. 
    Die ersten 5 Plätze kann man sich fast denken wer da ist. 
    A Plague Tale: Innocence, Death Stranding, Resident Evil 2 Remake kann ich mir gut vorstellen, sonst keine Ahnung 
    Eventuell Code Vein und Star Wars Jedi: Fallen Order, aber ob die da berechtigt sind so weit vorne zu sein? 
    Ich fand sie natürlich auch alle richtig gut und gehören auch in meine persönliche Top 10, aber eher weiter unten. 
     
    Aber das bleibt immer alles Geschmackssache
    Beim Video von Platz 5-1 werde ich dann meine Top 10 mal aufschreiben. 
  12. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from RorOnoa_ZorO in Die Wahl zum Game of the Year 2019   
    Vielen Dank für die Anmerkung zu Aragami. Hatte es vor ein paar Tagen nach deinem Post direkt raus genommen. 😁👍
     
     
     
    Nein es ist definitiv ein Remake. Da kannst du auch noch zehn mal Remaster schreiben. 😂 
    Es kann selbstverständlich ein schlecht gemachtes Remake sein deiner Meinung nach. Das ist dann natürlich schade. 
  13. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from Pulverblitz in Die Wahl zum Game of the Year 2019   
    Es ist schon wieder soweit. Das Jahr ist rum und erneut steht die Wahl zum Game of the Year an. Ihr wählt eure Favoriten des Jahres 2019 und anschließend kommt zum Ergebnis wie immer ein Video mit den Plätzen 10 bis 1.
     
    Ihr könnt eure stimme für maximal drei Games abgeben. Natürlich könnt ihr auch nur ein oder zwei Games auswählen. 
     
    Ihr habt Zeit bis zum 20.12. um 23:59 Uhr um für eure Favoriten abzustimmen. Alle Infos und mehr gibt es im folgenden Video dazu.
     
    Hier geht es zur Wahl: Die Wahl zum Game of the Year 2019
     
     
     
  14. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from RorOnoa_ZorO in Die Wahl zum Game of the Year 2019   
    Es ist schon wieder soweit. Das Jahr ist rum und erneut steht die Wahl zum Game of the Year an. Ihr wählt eure Favoriten des Jahres 2019 und anschließend kommt zum Ergebnis wie immer ein Video mit den Plätzen 10 bis 1.
     
    Ihr könnt eure stimme für maximal drei Games abgeben. Natürlich könnt ihr auch nur ein oder zwei Games auswählen. 
     
    Ihr habt Zeit bis zum 20.12. um 23:59 Uhr um für eure Favoriten abzustimmen. Alle Infos und mehr gibt es im folgenden Video dazu.
     
    Hier geht es zur Wahl: Die Wahl zum Game of the Year 2019
     
     
     
  15. Danke
    Christopher Grünewald reacted to RorOnoa_ZorO in Monatsvorschau - Games im Dezember 2019   
    Zum Glück nichts für mich dabei diesen Monat, obwohl Arise: A simple Story echt schön aussieht, aber da warte ich auf einen Sale. 
    Von Everreach hab ich noch nie was von gehört, auf den ersten Blick sieht es aber ganz gut aus.
     
    Für mich geht es aber erst wieder im Januar mit Dragon Ball Z: Kakarot weiter
    Jetzt ist erstmal Star Wars Jedi: Fallen Order dran und danach mal gucken, der "Stapel der Schande" ist hoch genug, da wird sich definitiv was finden.
     
    Zu deiner Frage zu Life is Strange, also der 1. Teil war das erste Spiel welches ich im Episodenformat gespielt habe (kannte da noch nicht die Spiele von Telltale), da gab es auch noch keine deutschen Untertitel und da hab ich mir noch die Episoden alle einzeln geholt, also hatte es mir direkt zu Release geholt gehabt. Was aber ein Fehler war, weil die Cliffhanger waren doch etwas doll und bei 2-3 Monaten pro Episode hab ich immer den Faden verloren wo ich da eigentlich war. Seitdem hole ich Spiele im Episodenformat nur noch wenn alle Episoden draußen sind, weil man weiß ja auch nie was mit dem Entwickler passiert, man erinnert sich mal an die letzte Staffel Walking Dead. Telltale ging Pleite und das Spiel konnte nicht mehr von ihnen fertig gestellt werden, da konnte man von Glück reden, dass ein anderer Entwickler eingesprungen ist und es beendet hat. Anders bei dem Fall Blues and Bullets, da ging der Entwickler nach nur 2 Episoden insolvent und 3 Jahre später hat sich immernoch nichts getan. Daher warte ich, egal bei welchem Spiel darauf, bis alle Episoden erschienen sind, außer vielleicht beim Final Fantasy 7 Remake, aber da warte ich erstmal die ersten Reviews ab.
    Also Life is Strange 2 werde ich erst im nächsten Angebot holen.
  16. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from Bottlethrower in Monatsvorschau - Games im Dezember 2019   
    Die neue Monatsvorschau ist fertig und es ist wieder einiges los im Dezember. Aber seht selbst.
    Viel Spaß mit der letzten Vorschau für dieses Jahr und dank an alle die sich immer alle Vorschauvideos anschauen und dem Video einen Daumen geben und vielleicht sogar auf YouTube kommentieren und Endboss TV dadurch unterstützen.
     
    Habt ein schönes Weihnachtsfest!
     
     
  17. Like
    Christopher Grünewald reacted to Daniel Bubel in 25 Jahre PlayStation - Offizielle und eigene nostalgische Gedanken zum Jubiläum   
    Heute vor genau 25 Jahren, also am 3. Dezember 1994, wurde die erste PlayStation, eine Heimkonsole Sonys, die aus einer gescheiterten Partnerschaft mit Nintendo entstanden war, auf dem japanischen Markt veröffentlicht, ehe sie hierzulande - mit knapp einem Jahr Verspätung am 29. September 1995 - ebenfalls in die Läden kam.
     
    Wer sich ein paar Details zur Geschichte der Marke anschauen möchte, darf sich auf das folgende Inside PlayStation-Video freuen, in dem auf einige Eckdaten eingegangen wird:
     
     
    Passend zum heutigen Jubiläum meldete sich Jim Ryan, Präsident von Sony Interactive Entertainment, auf dem PlayStation Blog wie folgt zu Wort:
     
    "Am 3. Dezember 1994 – vor 25 Jahren – kam in Japan die weltweit erste PlayStation auf den Markt. Ken Kutaragi und sein Team begannen als bescheidener Emporkömmling bei Sony, Videospiele zu einer Art von Unterhaltung aufzubauen, die jeder genießen kann, und eine Plattform für Spieleentwickler zu schaffen, damit sie ihre Kreativität ausleben können.
     
    Die originale PlayStation verkaufte sich in Japan allein am ersten Tag 100.000-mal und wurde zur ersten Heimkonsole mit mehr als 100 Millionen verkauften Exemplaren weltweit.
    Damit hatten wir bei der Gaming-Community den richtigen Ton getroffen, denn PlayStation bot ein völlig neues Spielerlebnis jenseits von allem was man bisher für möglich gehalten hatte.
    Von Anfang an haben wir Entwickler mit offenen Armen willkommen geheißen, haben ihnen Tools und Technologien zur Verfügung gestellt, um wunderschöne, weitläufige Welten zu erschaffen und mit neuen Ideen experimentieren zu können.
     
    Dieser Ansatz führte zu der Vielfalt an Spielen, für die PlayStation bekannt ist. Das ist ein echtes Markenzeichen für unsere Marke, das sich über viele Generationen von Konsolen hinweg erstreckt.
    In den letzten 25 Jahren stand PlayStation an vorderster Front in der Gaming-Branche und ich fühle mich geehrt, von Anfang an Teil dieses Teams zu sein. Ich erinnere mich daran, als ich dabei half die Niederlassung in Europa aufzubauen, dass wir mit vielen Dingen ganz von vorn beginnen mussten – von der Einstellung von Mitarbeitern bis hin zur Bestellung von Möbeln.
     
    Damals konzentrierten wir uns auf die lokalen Märkte einzugehen, um sicherzustellen, dass sich ein Spieler in Polen genauso wie jemand in Großbritannien oder Japan oder den USA als Teil der PlayStation-Community fühlen würde. Unterstützt von leidenschaftlichen Fans auf der ganzen Welt ist unser Unternehmen stark gewachsen und unser Fokus auf die Community ist wichtiger denn je zuvor."
     
    Bestimmt nicht ganz zufällig erhielt Sony nun auch die Bestätigung des Guinnes Buch der Rekorde, dass es sich bei der PlayStation um die meistverkaufte Videospielekonsolenmarken aller Zeiten handelt, mit über 450 Millionen verkauften Einheiten seit Veröffentlichung der originalen PSX, über PlayStation 2, PlayStation 3 und PlayStation 4. Berücksichtigt wurden die Verkäufe bis 7. November.
     
     
    Der Geburtstag lässt uns alle natürlich etwas nostalgisch werden, zumindest die älteren Hasen, zu denen sich auch der Autor dieser Zeilen zählt, der sich noch sehr gut an seine erste PlayStation erinnern kann. Den originalen grauen Kasten, den er mit zwei Controllern, einer ausgiebig bespielten Demo-Disk und Crash Bandicoot bekam.
     
    Da ich zu dem Zeitpunkt noch keine Memory Card besaß, mussten die Spielstände - wie noch vom SNES bekannt - per Passwort und somit händisch auf einem Zettel gesichert werden. Gute alte Zeiten!
     
    ... die sich zum Glück allerdings änderten. Denn wie ich ein Tomb Raider, Resident Evil den bis heute unvergessenen Meilenstein Final Fantasy 7, samt hervorragender Nachfolger mit den Ziffern Acht und Neun, Silent Hill oder das oft vergessene und beinahe über alle Zweifel erhabene Action-Rollenspiel Vagrant Story ohne eine Memory Card hätte durchspielen sollen, erschließt sich mir nicht. Erwähnenswert ist in diesem Kontext auch immer The Legend of Dragoon, ein wunderschönes JRPG, das ich ausgiebig gespielt habe.
     
    Und dann war da natürlich noch Metal Gear Solid, das ich damals zu meinem Geburstag bekam und zum Leidwesen aller (familiär geladenen) Gäste nicht zur Seite legen wollte, oder konnte. Okay, die Synchronisation war wirklich furchtbar, aber das hat mich gar nicht gestört. Der Cyborg Ninja (Grey Fox), der wortkarge aber stets coole Solid Snake, aber auch die mitunter furchtbar albernen (wegen der Synchro) Genom-Soldaten - "Häh? Fußspuren?" - hatten mich sofort gepackt und in jene verworren-übertriebene Verschwörungsfilm-Action-Blockbuster-Welt gezogen, die ich erst wieder verlassen wollte, als alle Enden erspielt, der Smoking sowie der Stealth-Anzug freigespielt waren... Und dann noch mal durch!
     

    Nicht immer die besten Dialoge, aber ein herausragendes Spiel: Metal Gar Solid
     
    Auch der PlayStation 2 blieb ich treu und erfreute mich an Spielen wie Zone of the Enders samt (sehr viel besserem) Nachfolger, dem höllenschlundtiefen Psycho-Horror-Selbstfindungstrip namens Silent Hill 2, der mir noch heute eine eher unwohlige Gänsehaut beschert, oder ICO. Wie wundervoll, wie märchen- und rätselhaft war das Abenteuer der beiden ungleichen Gefährten, wie verzwickt die Rätsel innerhalb dieser melancholisch-trostlosen Umgebungen. Aber auch schnellere Titel konnten begeistern. Need for Speed Underground kam wohl zur genau richtigen Zeit auf den Markt und ließ mich Riders on the Storm in der Remix-Version trällern, noch ehe ich in das Alter kam Jim Morrisons verrauchte Stimme und Brillanz vollumfänglich genießen zu können. Natürlich waren die Rennen ebenfalls sehr spaßig und die Tuning-Optionen vielfältig genug, um langfristig begeistern zu können.
     
    Außerdem kehrte mit Prince of Persia eine Videospielserie zurück, mit der niemand gerechnet hätte und deren erster Teil ebenfalls etwas wunderbar Märchenhaftes an sich hatte. Die sehr viel düsteren Nachfolger waren indes spielerisch (meist) überlegen, blieben für mich atmosphärisch immer eher unbefriedigend. Und wo wir schon dabei sind: Jak & Daxter gehört zu den besten Jump'n'Runs aller Zeiten (Punkt). Für die Nachfolger gilt meiner Meinung nach Ähnliches wie für den persischen Prinzen, allerdings fand ich sie spielerisch zu überladen und zu weit entfernt vom Charme des Originals.
     
    Ehe ich zur nächsten Konsolengeneration weiterziehe, wollen mindestens noch zwei Titel Erwähnung finden, auch wenn ich Dutzende vergessen habe. Aber zu diesen eventuell später mehr.
     

    Ach, was war das damals schön - und zu kurz: Jak & Daxter
     
    Beyond Good & Evil gehört nach wie vor zu den besten Videospielerfahrungen meines Lebens und Grand Theft Auto 3 öffnete die Spielwelt und veränderte die Perspektive eines Franchise so drastisch und überwältigend, dass es zurecht gleichzeitig mit Spielen wie Super Mario 64 genannt werden muss. Und auch Soul Reaver 2 werde ich niemals vergessen. Die phantastische deutsche Synchronisation, das tolle Leveldesign und die famosen Rätsel machen die Fortsetzung der Geschichte Raziels zu einem meiner Lieblingsspiele.
     
    Die PlayStation 3 bekam ich erst recht spät, quasi zum Ende des Konsolenzyklus in einem für mich günstigen Sale. Ich muss gestehen, dass ich mich vorher die meiste Zeit mit dem GameCube und anschließend mit der Xbox 360 beschäftige und bei letzterer Titel wie The Elder Scrolls: Skyrim, Alpha Protocol und natürlich Mass Effect spielte. Gerade die Abenteuer Commander Shepards waren für mich absolut bahnbrechend inszenierte Science-Fiction-Geschichte, die mich nicht mehr loslassen wollten. Mass Effect 2 und auch Mass Effect 3 spielte ich mit der gleichen Begeisterung, auch wenn ich gegen Ende mehr gewollt hatte. Dennoch blieb ich (als einer der wenigen) mehr oder weniger zufrieden zurück.
     
    Mit der PS3 nun verband ich aber das wundervolle Journey, die Remaster-Version von Shadow of the Colossus, die Uncharted-Reihe, Assassin's Creed 2 und Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. All das sind Spiele einer Konsolengeneration, weswegen ich die Xbox-Titel einfach mal mit aufliste. The Last of Us kam, sah und siegte natürlich in jedem Magazin dieser Welt, dem ich Beachtung schenkte. Und ich kaufte es und ich wollte es spielen. Aber ich kam nie dazu und holte diese Erfahrung erst mit der PlayStation 4 nach.
     

    Grafisch beeindruckend und mit tollen Dialogen inszenierte Action-Rollenspielkost: Mass Effect
     
    Da wir uns noch immer inmitten der auslaufenden PlayStation 4-Generation aufhalten, spare ich mir den Blick zurück noch etwas auf. Aber das soll euch nicht davon abhalten, euch Gedanken darüber zu machen:
     
     
    Was sind eure liebsten Spiele der PlayStation-, PlayStation 2-, PlayStation 3- und auch PS4-Generationen?
     
    Und wenn es nicht Bloodborne ist, was dann?
  18. Like
    Christopher Grünewald reacted to Swami in 25 Jahre PlayStation - Offizielle und eigene nostalgische Gedanken zum Jubiläum   
    Das ist mir auch gerade noch eingefallen .. war auch auf einer Demo-CD!
     
     
  19. Like
    Christopher Grünewald reacted to Swami in 25 Jahre PlayStation - Offizielle und eigene nostalgische Gedanken zum Jubiläum   
    Irgendwie finde ich es schon ein bißchen geil, dass es mich vor der ersten Playstation gab und ich diese ... Welt von Anfang an begleiten durfte.
     
    Meine Lieblingsspiele auf dieser Plattform stammen alle aus meiner Kindheit, ich denke das hat auch damit zu tun, dass man als Kind deutlich begeisterungsfähiger und auch einfacher zu begeistern ist.
     
    Ich erinnere mich besonders gerne daran zurück wie ich in Gran Turismo tausend Mal den Sunday Cup gefahren bin, um mein Billigauto etwas tunen zu können oder ich werde nie vergessen wie ich zum ersten Mal Resident Evil gespielt habe und plötzlich dieses Ding mit der langen Zunge von der Decke auf den Boden springt nachdem man es Sekunden vorher kurz am Fenster gesehen hat - Einschiss des Todes.
     
    Hach, Nostalgie. Danke Sony, dass du das möglich gemacht hast.
  20. Like
    Christopher Grünewald got a reaction from KAESEFUSSXXL in Stream zu Star Wars: Jedi Fallen Order   
    Wir streamen heute Abend das neueste Star Wars Game aus dem Hause EA und Respawn Entertainment. Kommt gerne dazu und schaut euch mit uns Star Wars: Jedi Fallen Order an. 
     
    Start: 19:00 Uhr
     
     
  21. Haha
    Christopher Grünewald got a reaction from vman in Stream zu Star Wars: Jedi Fallen Order   
    Wir streamen heute Abend das neueste Star Wars Game aus dem Hause EA und Respawn Entertainment. Kommt gerne dazu und schaut euch mit uns Star Wars: Jedi Fallen Order an. 
     
    Start: 19:00 Uhr
     
     
  22. Haha
    Christopher Grünewald got a reaction from Apollon in Monatsvorschau - Games im November 2019   
    Ich musste bei den Besen im Citadel: Forged With Fire Trailer auch direkt an Quidditch denken. XD
  23. Danke
    Christopher Grünewald reacted to ak666mod in Monatsvorschau - Games im November 2019   
    Planet Zoo  
  24. Danke
    Christopher Grünewald reacted to R123Rob in Monatsvorschau - Games im November 2019   
    Danke.
  25. Danke
    Christopher Grünewald got a reaction from R123Rob in Monatsvorschau - Games im November 2019   
    Die neue Monatsvorschau ist fertig und es ist wieder einiges los im November. Aber seht selbst.
     
     
×
×
  • Neu erstellen...