Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

the_only_jf

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.800
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

12 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über the_only_jf

  • Rang
    PS4-Mag Spambot

Profile Information

  • Location
    Aachen

Contact Methods

  • PSN-ID
    jf241091

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Gibt es bei TLOU 2 eine spoilerfreie Begründung für den Hate? Ich habe es noch nicht gespielt und frage mich ob an Reviews wie "Grafik, Gameplay, Sound... 10/10 Story/Charakterentwicklung... 0/10" etwas dran ist... Hat das Spiel im Vergleich zum Vorgänger wirklich stark nachgelassen, oder ist dies der oben beschriebene Hate?
  2. Für mich wäre es schrecklich dadurch massiv gespoilert zu werden. Manchmal habe ich nach Spoilern keine Lust mehr das Spiel überhaupt zu spielen/ weiterzuspielen... Dragon Age Inquisition habe ich z.b. ein knappes halbes Jahr liegenlassen, nachdem ich durch einen blöden Zufall auf einen finalen Plottwist gestoßen bin, der mir den Spaß herbe versaut hat.
  3. Frage: Lest ihr zwecks Zeitersparnis, bzw. Effizienz schon vor dem Start des Spiels die Leitfäden, oder zockt ihr erstmal normal und "konsumiert das Spiel eingehend wie vom Entwickler geplant"? (Die Frage gilt hauptsächlich für größere und ggf. storylastige Spiele.)
  4. Das Teil hätte ich auch gerne! Da man den PS4 Controller an der PS5 weiterhin benutzen kann, werde ich mir den Adapter ASAP kaufen, sobald er wieder aus erster Hand verfügbar wird.
  5. Das denke/hoffe ich auch! Mit ein bisschen Glück bekommen wir dann auch Patches, welche das Ganze schicker machen... Ich will einfach nur ein ala PC-Version aufgehübschtes PUBG mit größerer Renderdistanz zocken. Dann bin ich für die nächsten Jahre bedient
  6. Wenn sich die vollständige Abwärtskompatibilität wirklich bestätigen sollte, würde ich auch zur Variante mit Laufwerk greifen. Ansonsten reicht mir die digitale Version. Mittlerweile kaufe ich nur noch extrem wenige Spiele und diese zu 90% digital.
  7. Das Spiel ist komplett an mir vorbeigegangen... Liegt wohl nicht zuletzt an Skyrim, welches ich in diesem Zeitraum (2012-2013) mehrere tausend Stunden gespielt habe
  8. Ich habe richtig Bock auf das Spiel! Es wird wohl eines der wenigen werden, die ich am PC vorziehe. Hier sehe ich M+T selbst als Controller Shooter Spieler und Konsolen-Fanboy im klaren Bequemlichkeitsvorteil Der Meinung war ich auch, bis ich PUBG am PC mit Controller gespielt habe. Zugegeben ist die Steuerung in diesem Fall selbst konfiguriert und Null optimiert gewesen. Durch das alte Matchmaking habe ich in einer Art Sinuskurve immer wieder auf die Fresse bekommen, nachdem ich zuvor ein paar gute Spiele gegen "schlechtere" Spieler hatte. Die Herausforderung war aber dennoch ein riesiger Spaß für mich! Seither bin ich allerdings vorsichtig geworden, wenn es darum ging Konsolenspieler mit PC-Spielern gleichzusetzen Falls du nur den visuellen Unterschied in Sachen smoothe Bewegungsabläufe statt hakeligem Gameplay ansprichst, vergiss den oberen Abschnitt. Da bin ich voll und ganz bei dir!
  9. Das sieht ziemlich schick aus! Ich habe schon länger kein rundenbasiertes Strategiespiel mehr gezockt. Es wird definitiv mal wieder Zeit, wobei ich aktuell Desperados 3 (echtzeit Strategie) aufgrund des Nostalgiefaktors vorziehen werde
  10. Dann komme ich wohl doch noch in den Genuss der Star Wars Kampagne Ich bin schon gespannt auf den Lückenfüller!
  11. Ui, Action RPGs sehe ich immer gerne Der erste Gameplay Trailer sah auch recht vielversprechend aus. Man weiß nur nicht, ob es ein "einfaches" oder ein Souls-like Spiel wird, oder? Ich bin gespannt auf weitere Infos zu dem Titel! Edit: Ich habe gerade die Info: "Looter Slasher" aufgeschnappt. Eine Art 3rd-Person Diablo wäre auch nicht schlecht und da Gearbox die Finger im Spiel hat, könnte es von Erfahrungen von der Borderlands-Reihe profitieren. Ich bin sehr gespannt!
  12. Den Trend zu hassen ist auch nur ein Trend Ich kann alle Seiten verstehen. Darüber so viel zu diskutieren allerdings weniger. Hat das Spiel etwas mit dem Hungry Shark Smartphone Titel zutun? Das sieht schon sehr stark nach einem "3D-Remake" davon aus. Der Smartphone Titel hat mir auf jeden Fall Spass gemacht und die 3D-Version sieht aus, als könnte man sich damit auch ein wenig Langeweile vertreiben.
  13. Cool, da werde ich Warzone glatt nochmal anwerfen. Mir hat das arcadige Konzept mit Respawns und Co. als "Hardcore-BR-Fan" absolut nicht zugesagt. Vll. liegt es auch am in meinen Augen zu schnellen Gameplay von Cod. Nach einem Test werde ich wohl schlauer sein! Am Ende bleibe ich PUBG eh wieder treu
×
×
  • Neu erstellen...