Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

joschi486

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.150
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    38

joschi486 hat zuletzt am 30. März gewonnen

joschi486 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über joschi486

  • Rang
    Meister

Profile Information

  • Location
    Monaco di Baviera

Contact Methods

  • PSN-ID
    joschi486

Letzte Besucher des Profils

15.267 Profilaufrufe
  1. Noch ein anderer Fall von Verharmlosung: Typ, Mitte 50, Premierminister GB, Händewaschen reicht ja, deswegen kann man ruhig weiter allen die Hand geben. Nach 10 Tagen Heimquarantäne nun Krankenhaus auf der Intensivstation, inzwischen vielleicht auch schon intubiert... Aber hey, @Ritti1987, mach den Anfang, raus mit dir, einer muss den Anfang machen, treib die Kurve kontrolliert auf die Spitze. Köntest zur Abwechslung ja mal Aussendienst statt Homeoffice machen und deine Kunden besuchen. Mal sehen was die von deiner Theorie halten während ihr euch ein Bier teilt. PS: Dürfen in deinem Vertriebsgebiet die Handwerker nicht mehr arbeiten? Unsere Baustellen laufen aktuell auf Hochtouren, genauso sind die Firmen vom Hochbau voll aktiv. Auch hier wenn ich aus dem Fenster vom Büro schau sind zwei Baustellen die voll am Laufen sind. Der Baubranche merkt man hier in der Gegend bisher zumindest keine Auswirkungen an.
  2. Bin da bei der Theorie, die @_Raschi_ mal geäußert hatte. Die wollen halt den "Knaller-Super-Releaserekord" zum Generationsende raushauen und das geht halt schlecht, wenn man das Spiel nicht physisch und digital gleichzeitig in möglichst allen Geschäften verkaufen kann (da bei den Läden weltweit noch nicht absehbar ist, wann sie aufmachen). Sony möchte sich einfach nicht mit einem reinen digital Release abgeben und offene Kommunikation war in letzter Zeit eh nicht ihre Stärke... Das plus die von Daniel schonmal erwähnten Unsicherheiten bei der BluRay Produktion führen halt bis zu einer Verschiebung bis die Zeiten wieder "normaler" oder zumindest vorhersehbarer werden.
  3. "Playstation-Version gestrichen, exclusiver Deal mit Epic auf dem PC" 🙊
  4. War wohl eine persönliche Meinung, übersetzt aus Farsi, die aus welchen Gründen auch immer inzwischen offline genommen wurde. "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline (PCGH)
  5. Ich weiß. Sollte in der Pro trotzdem mehr bringen als in der normalen PS4. Aber ja, SSHD in Konsolen hab ich nie verstanden, wenn man nicht eh immer nur das selbe Spiel spielt.
  6. Du hast ja auch eine Pro, die hat zum Glück SATA 3. Wirklich ein Traum wenn man da eine richtige SSD drinnen hat, hab mir vor ein paar Wochen auch noch eine reingebaut, da ich vom PC Umbau noch eine übrig hatte die dort aktuell nicht dringend gebraucht wird. Ladezeiten und Schnellreisen sind gefühlt so viel besser und die SSD ist ja trotzdem noch extrem langsam im Vergleich zur PS5. Ich freu mich richtig drauf, das dann mit PS4 Spielen auf der PS5 zu testen und mit der Pro zu vergleichen
  7. An eine quasi Eliminierung der Ladezeiten glaub ich erst, wenn ich sie sehe. Ich gehe davon aus, dass Ladezeiten bei rein für next-gen entwickelten Spielen sicherlich angenehm gering ausfallen, aber trotzdem spürbar sein werden. Denn wenn alles schneller geladen wird, wird einfach noch mehr in Level/Welt gepackt und dadurch steigt die Ladezeit wieder an. Man darf das Beispiel von Spider-Man ja nicht 1:1 auf die neue Generation übertragen, da das Spiel eben für die current gen entwickelt wurde.
  8. Uhhh, ganz grausige Farbkombi, zu etwas mit rot würde diese Seite besser passen Bisher konnte ich mich noch nicht so recht für esports begeistern, da schadet so eine Präsenz hier sicherlich nicht. Dann schau ich ab und zu mal rein Viel Erfolg euch!
  9. Good News von der Simpsons Front. Die 4:3 Staffeln sollen bis Ende Mai das richtige Format bekommen.
  10. Jup, hab ich auch in meinen Vorschlägen. Vielleicht ist das ja der Grund, warum immer noch kein Design gezeigt wurde. Sonst mal wieder amüsant von der "anderen Seite" was zu lesen. Beunruhigt mich aber kein bisschen. Und wenn ich mich nicht täusche habe ich unter den Kommentaren auch welche von @Schtarek gesehen mit einem Kampf gegen Windmühlen.
  11. Dass man den Fokus mehr auf Trophäen richtet? Den konnte ich mir jetzt leider nicht verkneifen 😘
  12. Nicht ganz richtig, bis zu 14 Tagen. Wenn man nach 14 Tagen immer noch keine Symptome hatte, kann man von davon ausgehen, den Virus nicht zu haben. Aber ja, die ersten wirklichen Auswirkungen der Einschränkungen kann man über die kommende Woche abschätzen, deswegen ist es eben auch noch viel zu früh jetzt schon wieder über Aufhebungen zu diskutieren, damit macht man nur alle narrisch. War Anfangs auch gefühlt alle zwei Stunden auf worldometers.com am aktualisieren und verschiedenen Länder und News dazu durch zu schauen. Jetzt mach cih das noch max zwei mal am Tag. Ansonsten nur noch sporadisch Zeit, RKI und allgemeinen News-Überblick überfliegen und abends mit einem Ohr mitlauschen, wenn meine Partnerin Nachrichten schaut. Ansonsten die Selbstisolierung außerhalb der Arbeitszeit vor allem mit Netflix/Prime und zocken verbringen, im Wechsel Anno 1800, AC Odyssey und Wreckfest, und morgens und später abends ne große Hunde mit dem Hund wenn nicht mehr so viele hirnlose Affen draußen unterwegs sind.
  13. Da du nur eine Person bist (nehme ich mal an) kannst du ja auch mit Verschwörungs-Theoretiker gemeint sein.
  14. Sorry, wohl nicht präzise genug ausgedrückt, ich verbessere das für dich mal. [Ironie] Stimmt, RT Deutsch ist da sicherlich die bessere Quelle. [/Ironie]
×
×
  • Neu erstellen...