Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Roxas1997

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.462
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Roxas1997 reacted to MaDDoG1207 in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Für mich ist DS das erste Spiel, bei welchem man die üblichen Bewertungskriterien, allem voran den "Spaß" oder "Spielspaß" nicht mehr ohne weiteres anwenden kann bzw. eigentlich auch nicht dürfte. Denn demnach würde das Spiel größtenteils durchfallen. Ich vergleiche es ein bisschen damit, wie wenn man ein Kunstwerk, Buch oder Kunstfilm betrachtet, liest oder "aufnimmt" ist das eben kein "Popcorn-Spaß" a la Marvel und Pixar. Es macht aber auch keinen Spaß Filme wie Hotel Ruanda, Schindelrs Liste, Children of Men, Mulholland Drive usw. zu gucken,der Reiz besteht in anderen Dingen. Man könnte jetzt noch lange über viele Einzelheiten debattieren, allein schon darüber, dass der Protagonist an sich ein Antiheld ist, der schon rein optisch wie vom Verhalten her von einem Gerald aus Witcher 3 z.B. nicht weiter entfernt sein könnte und z.B. VORSICHT SPOILER

    Ich machs mal für den Moment ziemlich kurz und stemple das Spiel unter (Spiel-)Kunst ab, die sich nicht jedem erschließt.... Kunst eben. Und wie es bei Kunstwerken nun mal so ist liegen die Meinungen hier sehr weit außeinander, was aber auch ok ist. Ich als DS-Gamer muss z.B. kein Apex mögen, und Apex-Gamer müssen DS nicht toll finden. Die Debatte findet allerdings leider mit dem großen Unterschied statt, der darin liegt DS das "Spiel"-Sein absprechen zu wollen, nur weil es sehr anders und neuartig ist und man selbst keinen Zugang dazu findet.

    Es ist halt ein Spiel, welches möglicherweise in erster Linie als Kunstwerk betrachtet werden muss, welchem man sich z.B. emotional und auf anderen Ebenen öffnen muss und ich unterstelle mal ganz frech oder auch nicht, dass eben nicht jeder dazu in der Lage ist, weil der oder diejenige schlicht nicht so gestrickt ist. Ohne jetzt jemandem was Böses zu wollen oder es zu unterstellen: Solche können dann nicht nur mit dem vermeintlich schlechten Gameplay nichts anfangen, sondern wegen Ihrer ich nenne sie mal "Kunst-Unzulänglichkeit" auch null Bezug zur Story und Atmosphäre herstellen. Andere wiederum schwimmen genau auf der Wellenlänge und sehen in DS im besten Fall ein Meisterwerk. 
     
     
  2. Like
    Roxas1997 reacted to Muschglu in Stories of Games - Neue Folge der ZDFkultur-Reihe widmet sich der Inklusion in der Gaming-Kultur   
    @Roxas1997 danke für den Zuspruch. Es gibt doch genügend Alternativen die man spielen kann. Bei einem schwer zu verstehenden Buch kommt doch auch keinem der Gedanke, dass man es einfacher schreiben sollte. Oder bei einem Film, welcher zur brutal ist, diesen zu verharmlosen. Bitte einfach was anderes lesen oder gucken.
    Dieses "jedem etwas Recht machen" nervt mich in allen Lebenslagen.
  3. Danke
    Roxas1997 got a reaction from Muschglu in Stories of Games - Neue Folge der ZDFkultur-Reihe widmet sich der Inklusion in der Gaming-Kultur   
    Die Aussage ist weder eiskalt noch armselig, sondern einfach ehrlich - genauso wie es Anwendungen speziell für Behinderte geben kann, kann es auch Anwendungen geben, die einfach nicht für diese Bevölkerungsgruppe gemacht sind - wenn ein Entwickler in seiner Vision keine Inklusion mitberücksichtigt, dann ist das eben so. Dennoch halte ich das für erstrebenswert, solange es tatsächlich auch zum Spiel passt und problemlos umsetzbar ist. Bei einem Souls erscheint es mir aber auch einfach so, als ob die spielerische Vision mit einem Inklusionsgedanken unvereinbar ist - wie @Muschglu dann sagt, kann man dazu halt auch sagen: "Sollen die was anderes spielen" - schlicht weil's wahr ist, gibt ja zum Glück Alternativen.
  4. Danke
    Roxas1997 reacted to Schtarek in Stories of Games - Neue Folge der ZDFkultur-Reihe widmet sich der Inklusion in der Gaming-Kultur   
    Man kann ds Sekiro etc ja einiges vorwerfen. Aber schlechtes gameplay mal so garnicht.  
     
    PS irgendwie werde ich mit ilyass reportagen nicht warm 
  5. Danke
    Roxas1997 reacted to Muschglu in Stories of Games - Neue Folge der ZDFkultur-Reihe widmet sich der Inklusion in der Gaming-Kultur   
    Muss man jedem alles Recht machen? Im Fall von Sekiro wäre ein Easy Mode ein Bruch mit der Vision der Entwickler. Bei Farbenblindheit ändert sich das Spielprinzip ja nicht oder wenn man verschiedene Steurungsoptionen anbietet. In solchen Fällen bin ich für mehrere Optionen.
    ABER.... wenn jemand - wie die behinderte Person im Video - ein Spiel wegen körperlich Behinderung nicht spielen kann, dann bin ich da eiskalt und sage, Pech gehabt, Spiel doch was anderes. Ich habe auch eine "Behinderung" und zwar wird mir schnell schlecht (Reisekrankheit), deshalb kann ich auch keine VR Spiele spielen oder eine Kreuzfahrt machen. Bitte ich die Entwickler deshalb daran was zu ändern? Nein. Ich habe Pech gehabt und habe für mich entschieden, dass ich VR Spiele und Kreuzfahrtreisen links liegen lassen werde.
    Optionen gerne, aber nur in gewissem Maße. 
    Natürlich habe ich auch Mitleid mit diesen Personen und deren Behinderung ist nicht mit meiner direkt vergleichbar, aber wie gesagt, auch ich kann manche Spiele nicht spielen.
  6. Danke
    Roxas1997 reacted to Mr.Ash in PlayStation 5 - Sony meldet PlayStation-Cartridge Patent an   
    Du weisst aber schon, dass genau das der Grund ist warum viele der alten Konsolen nicht mehr richtig funktionieren? Durch das pusten lagert sich die Feuchtigkeit der Atemluft auf den Kontakten ab. Dadurch wird zwar der elektrische Widerstand temporär reduziert (weswegen die Spiel dann auch funktionierten), doch gleichzeitig korrodieren die Kontakte immer schneller und schneller. Das Resultat ist, dass irgendwann gar nichts mehr geht. Abhilfe schafft dann nur noch eine gute Reinigung mit speziellen korrosionslösenden Elektoreinigern (z.B. Kontakt 60) oder der Austauch der Cartridge Slots. Daher sollte man pusten vermeiden .
  7. Like
    Roxas1997 reacted to Andy (Raptor__MUC) in PS5 Sammelthread   
    wenigstens noch ein normaler hier 
  8. Like
    Roxas1997 reacted to Nightcrow in PS5 Sammelthread   
    Natürlich.  Wird sofort vorbestellt, sobald es möglich ist. Preis ist mir relativ egal und gute Spiele wird es schon zum Release geben.
    Da mache ich mir gar keine Sorgen. Wie auch beim Release der PS4, werde ich ein Paket aus Konsole, 3-5 Spielen und eventuell benötigten zweitem Controller kaufen. 
    Auch wie beim letzten mal werde ich bei meinem Stammladen bestellen und mit vielen anderen Bekloppten, nachts um Zwölf in einer langen Schlange  vor dem Laden stehen und das Baby in Empfang nehmen. Nach Hause donnern,  anschließen, ein Loch im Bauch freuen und bis morgens durchspielen.
    Solche Tage muss man zelebrieren. Selbst, mit dann 48, drehe ich an Konsolen Release Tagen immer ein wenig am Rad.
  9. Danke
    Roxas1997 reacted to Lasse Laters in The Outer Worlds - Es muss kein einziger Gegner getötet werden   
    Es gibt Fälle, in denen kann man eine Ausnahme machen und einer anderen Webseite ruhig mal eine Werbeplattform bieten. In diesem Fall handelt es sich bei der anderen Webseite um einen YouTube-Account und bei der Werbung um eine, die dem PS4-Magazin in keinster Weise schadet.
     
    Im vergangenen Monat lies Entwickler Obsidian Entertainment das Rollenspiel The Outer Worlds auf die Spielerschaft los und kündigte im Vorfeld bereits an, dass die im Spiel getroffenen Entscheidungen mitunter weitreichende Folgen nach sich ziehen werden. Demzufolge kann der Spieler für sich Entscheiden, wie er die Handlung abarbeiten möchte. Der YouTube-Nutzer Kyle Hinckley nutze diese Freiheit, um einen komplett pazifistischen Weg einzuschlagen. Einen Weg ohne Gewalt und das auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad.
     
    Eines vorweg: Es ist möglich!
     
     
    Zwar muss man unter Umständen ein wenig umdenken und in die Trickkiste greifen aber dann kann man The Outer Worlds auch auf der höchsten Schwierigkeitsstufe beenden, ohne auch nur einem Widersacher den Gar ausmachen zu müssen. Ein Umdenken ist in sofern nötig, da man im Spiel an bestimmte Stellen ankommt, an denen man unweigerlich auf Feinde trifft. So müssen wir uns zum Beispiel Zugang zu einem Computer verschaffen der von zwei Gegnern bewacht wird. Rennen wir nun einfach auf den Computer zu, aktivieren wir eine Kampfsequenz, in deren Verlauf wir nicht mit besagtem Computer interagieren können. Nutzen wir allerdings die taktische Zeiterweiterung, wird die Umgebung verlangsamt, die Gegner greifen uns nicht an und es wird demnach keine Kampfsequenz eingeläutet. Einem Zugriff auf den PC steht nun nichts mehr im Wege.
     
    Für das ganze Unterfangen hat Kyle insgesamt 25 Stunden benötigt und dies in einer Videoserie mit dem passendem Namen The Outer Worlds - Pacifist festgehalten. Das erste Video der Serie haben wir euch bereits hier eingebunden. Wer Lust hat, sich auch noch den Rest anzusehen, der darf ruhig einen Blick auf den YouTube Account von Kyle Hinckley werfen und sich die anderen Parts zu Gemüte führen.
     
    Das Rollenspiel The Outer Worlds erschien am 25. Oktober 2019 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One.
     
    Quelle: YouTube
  10. Danke
    Roxas1997 reacted to Red Sun King in Hideo Kojima - Gleich zwei Weltrekorde für den berühmten Game-Director   
    Guiness Bücher waren noch einigermaßen interessant, als noch sinnvolle Rekorde maßgeblich waren: größter Mann, älteste Frau, schnellster 100m-Sprint, etc. Die obige Meldung zeigt was für ein Quatsch das mittlerweile ist. Mensch mit den meisten Followern bei einem privaten, nicht kontrollierbaren Unternehmen (in diesem Fall Instagram bzw. Twitter) wäre schon haarsträubend genug. Aber hier wird zusätzlich noch in Game Director unterschieden. Gibt es diese Auszeichnungen eigentlich auch für Friseure, Küchenhilfen und dunkelblonde Frauen zwischen 20 und 24 Jahren mit kleiner Narbe über dem rechten Auge?
     
    Überspitzt gesagt: Ich wüsste gerne wie viele Weltrekorde ich halte, wenn man nur spezifisch genug einkreist 🙄
  11. Danke
    Roxas1997 reacted to Mr.Ash in PlayStation 5 - Sony meldet PlayStation-Cartridge Patent an   
    Wieso sollen Cartridges bei der PS5 nicht in Frage kommen? Gerade das vergleichsweise langsame Bluray Laufwerk kommt bei vielen Spielen schon jetzt an seine Grenzen. Bis ein Spiel wirklich vollständig installiert ist kann es mehrere Stunden dauern. Und mal ganz ehrlich, 128 GB Flash Speicher sind heutzutage überhaupt kein Problem mehr und auch bezahlbar. Die damit erreichte Datenübertragung liegt jedenfalls um ein vielfaches über jener eines Bluray Laufwerks. Gut möglich, dass damit Publisher selbst entscheiden können in welchem Format sie Retail Spiele veröffentlichen möchten. Damit würde jedenfalls einer meiner Wünsche für die PS5 in erfüllung gehen, Cartridge rein und ohne mühseliges installieren sofort loslegen, so wie in den guten alten 16 Bit Zeiten .
  12. Danke
    Roxas1997 reacted to Ancore789 in Days Gone - Neuer Patch bringt Death Strandings BB ins Spiel   
    Kann ich absolut nicht verstehen wie man sich über sowas aufregen kann.
    Es ist einfach zusätzlicher Content und wenn es dich nicht interessiert, dann musst du es noch nicht benutzen oder anschauen.
    Ist ja nicht so, als wenn wir alle 3 Sekunden im Spiel angezeigt wird, dass jetzt etwas neues dazugekommen ist.
    Und als wenn dir ein Spiel was schlimmes angetan hätte etc., so kommt das alles rüber.
    Ich würd eher engstirnig statt glattgeschliffen dazu sagen.
  13. Danke
    Roxas1997 got a reaction from CyrusLPs in Apex Legends - Duo-Modus folgt in Kürze & 70 Millionen Spieler registriert   
    Wahrscheinlich kriegen sie auf der Predator-Stufe aufs Maul und wollen lieber wieder gegen Noobs spielen, um auch mal abzugehen.
  14. Haha
    Roxas1997 got a reaction from ak666mod in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Michas Stimme beim Lesen im Kopf gehabt 😅♥️
  15. Danke
    Roxas1997 reacted to joschi486 in Sony PlayStation 5 - Grafikdemo der Unreal Engine 4 zeigt mögliche Next-Gen-Graphik mit einem imposanten Sturm   
    Wenn da jetzt stehen würde "60 fps 4k auf einer 5700" wäre ich beeindruckt.
    Bei 1080p erwarte ich das in konstant 60 fps von der PS5.
    Wobei so "Techdemos" ja zur Präsentation der PS3 und PS4 schon immer Bombe ausgesehen haben, in Spielen war das dann aber nie möglich.
     
    Wobei die Grafik gar nicht hyperrealistisch aussehen muss für mich. Die Grafik der aktuellen Toptitel dann in konstanten 60 fps, aber dafür vor allem bessere und variantenreichere KI sowie viel belebtere Welten wären für mich bei der kommenden Generation viel wichtiger.
  16. Danke
    Roxas1997 reacted to joschi486 in [Gerücht] Ghost of Tsushima - Spielerelease soll von Anfang 2020 auf Ende 2020 verschoben worden sein   
    Wie im Text steht kann man doch nicht mal von einer Verschiebung reden. Es gab halt einen intern angepeilten Termin, der über Gerüchte nach außen gelangt ist aber nie fix bestätigt wurde. Finde es gut, dass hier lieber mehr Zeit gegeben wird als, wie aktuell üblich, danach zig Patches raus zu hauen bis es passt.
     
    Mit den Verschiebungen von TLOU2 und den Ubisoft Spielen (Watch Dogs Legion, Rainbow 6: Quarantine und Gods & Monsters) zeigt sich, dass die Kritik der Spieler und Presse wohl endlich zu den Publishern durchdringt. Schnell rausbringen und im nachhinein Patchen ist halt am Ende doch teurer als das Spiel zu verschieben und "fertiger" heraus zu bringen.
  17. Haha
  18. Danke
    Roxas1997 reacted to Pulverblitz in Fallout 1st - Bethesda stellt Premium-Mitgliedschaft für Fallout 76 vor   
    Das arme Vieh liegt schon völlig zerfleddert und mit Fliegen bedeckt in der Ecke. Bethesda ist über die letzten Jahre einfach eine Katastrophe geworden, irgendwie sind die Ausser in der Chefetage $$$ zusammen mit ihrer völlig veralteten Eninge schlicht im Wettbewerb stehen gelieben. Von einen neuen Elders Scrolls erwarte ich nicht besonders viel, ganz ehrlich niemals würde ich das Vorbestellen nach den ganzen Katastrophen dieser Firma.
  19. Danke
    Roxas1997 got a reaction from Red Sun King in The Last of Us: Part II - Verschiebung des Release ist nun offiziell   
    Ich bin absolut bei dir, hätte eigentlich übelst Lust auf die PS5 Version zu warten. Andererseits habe ich ja schon die Collector's Edition extra vorbestellt, und für das Spiel zahle ich auch gerne zwei Mal dann wegen der PS5-Version... Ach Mann, wieso kann es einfach keinen Release auf PS4 geben, dann hätte ich keine andere Wahl 😅 
  20. Like
    Roxas1997 reacted to Red Sun King in The Last of Us: Part II - Verschiebung des Release ist nun offiziell   
    Ich bin jetzt echt nicht mehr sicher, ob ich es mir Day1 hole. Da es ein Singleplayer ist, gibt es eigentlich nur zwei Hinderungsgründe zu warten:
    1. die eigene Ungeduld
    2. die Spoilergefahr
     
    Aber die Aussicht das Spiel als erstes Machwerk in meine brandneue PS5 mit 4K und Dolby Atmos zu werfen, ist wahnsinnig verlockend. Ich werde wohl warten 😑
  21. Danke
    Roxas1997 reacted to Schwarze-Mamba in The Last of Us: Part II - Verschiebung des Release ist nun offiziell   
    Was soll man jetzt hierzu sagen; klar sind wir alle enttäuscht aber einfach in der Hinsicht ein noch weiter auf einen Riesen Hit warten zu müssen.
    Auf der anderen Seite sollte jeder Entwickler die Notbremse ziehen dürfen wenn er merkt zeitlich nicht auf Spur zu sein.
     
    Für mich steht definitiv Qualität im Vordegrund und wenn Naughty Dog meint noch mehr Zeit zu benötigen überwiegt bei mir ganz klar das Verständnis für das Studio wie immer auf dem gewohnt obersten Level abliefern zu wollen =)
     
    Von meiner Seite grünes Licht 
  22. Danke
    Roxas1997 reacted to Andy (Raptor__MUC) in [UPDATE] [Gerücht] The Last of Us: Part II - Release wird um einige Monate verschoben   
    Als CoreGamer ist für mich der Kauf einer neuen Konsolen Generation zum Launch Pflicht! 
     
    Und die Casuals gehen doch eben mal nur ab und zu in dem Media Markt und greifen ins Regal, da spielen Releasedates doch gar keine Rolle... 
  23. Like
    Roxas1997 reacted to Andy (Raptor__MUC) in [UPDATE] [Gerücht] The Last of Us: Part II - Release wird um einige Monate verschoben   
    Das Beste was Sony machen kann!
     
    Bin dafür, dann wird das Auspacken der Konsole und dem Game zum Release einfach nur göttlich 
     
    Allein dieses Erfahrung wäre es mir 5 weitere Monate Wartezeit wert.
  24. Danke
    Roxas1997 reacted to ak666mod in Call of Duty: Modern Warfare - 87 Gigabyte großer Day-One-Patch benötigt   
    @k0bain offizielle angabe vor release waren 60 gb für das gesamte spiel.
     
    Wäre also um die 10 gb die man hätte laden müssen. Bei 87 gb wird ja gefühlt einmal das gesamte spiel ausgetauscht.
  25. Danke
    Roxas1997 reacted to Ancore789 in Call of Duty: Modern Warfare - 87 Gigabyte großer Day-One-Patch benötigt   
    Ich glaub ich hab hier ein Déjà-vu.
    Ich hab hier schon mal sowas ähnliches geschrieben und fast genau dieselbe Antwort kam dazu xD
     
    Ich hole mir mittlerweile viel lieber die Online Version von Games bei denen ich weiß, dass ich sie nicht verkaufen will.
     
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.