Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Dante182

Members
  • Gesamte Inhalte

    236
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Dante182 hat zuletzt am 17. Juni 2018 gewonnen

Dante182 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Dante182

  • Rang
    Anfänger

Contact Methods

  • PSN-ID
    Dante182

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Klar hat sich das alles abgenutzt mit der Zeit und die Seasons reizen mich jetzt auch nicht mehr so... Aber trotzdem hatte ich einige hunderte Stunden sehr viel Spaß mit dem Titel und hab von Anfang an alles mitgemacht - inkl. Echtgeldauktionshaus damals sogar noch 😝 Habe das Game auch mittlerweile 4x gekauft, erst für PC, dann für Ps3, dann nochmal die Ultimate Evil Edition für die Ps4 und dann nochmal als Bundle mit der Nintendo Switch... Und ich glaube, wenns nochmal für Ps5 kommt, würde ich nochmal kaufen 😝
  2. Wie gesagt, der richtige Spielfluss, den ich so sehr an dem Game liebe, entsteht ohnehin erst im Endgame ab Level 70, wenn die Fähigkeiten mit den Setboni und legendären Eigenschaften ineinander greifen... Die Kampagne muss man da natürlich ausklammern, da gibt's keinen richtigen Fluss...
  3. Naja, was Atmosphäre und Story angeht, war Teil 2 auch meiner Meinung nach auch deutlich besser, aber vom Gameplay her, also wirklich vom Spielfluss und von der Lootspirale war Teil 3 deutlich besser... Grad im Endgame seit dem Addon.
  4. Weil es immer noch einfach geil ist und vermutlich mit der beste Coop Titel für die Ps4... Aber klar, das ist halt der Store Preis, auf Disc kriegt man das stellenweise hinterher geworfen... Dennoch ein grandioses Spiel, ich glaube vergleichbar mit dem hab ich nirgends auch nur ansatzweise so viele Spielstunden rein gesteckt...
  5. Viele Leute vergessen hierbei einfach, dass es ein Unterhaltungsmedium ist, und alles rein erfunden ist. Was der Entwickler aus Charakteren und Story macht, entscheidet rein er. Und bevor man beurteilt, ob das gut oder schlecht ist, was der Entwickler gemacht hat, muss man es erstmal gesehen haben. Letztendlich dienen Games immer noch einfach der Unterhaltung, und sind nicht dazu da, um politische oder gesellschaftliche Meinungen und Ansichten zu verbreiten. Wer sich von sowas beeinflussen lässt, oder im Rahmen der Unterhaltung davon gestört fühlt, hat von vorn herein schon verloren.
  6. ... Die Versionen sind schon da... Mobil übers Smartphone hab ich sie auch nicht gefunden, aber über die Konsole ging es problemlos...
  7. Soweit ich weiß, kannst du im Rahmen der 9,99er Aktion aber jederzeit ein anderes Spiel wählen, das du nehmen willst... Das würde heißen, wenn du die beiden Spiele jetzt einfach nicht nehmen würdest, kannst du dir später immer noch andere Games im Rahmen der 9,99er Aktion aussuchen...
  8. Das Teil ist richtig gut, habs auf dem PC gespielt. Schlägt in eine ähnliche Kerbe wie The Vanashing of Ethan Carter, ist aber meiner Meinung nach nochmal ne Spur atmosphärischer. Denke ich werde glatt auf der Ps4 nochmal zuschlagen...
  9. Sorry fürs Verbessern, aber da passt was nicht... Denke mal du meinst Halo Reach oder grundsätzlich die Master Chief Collection. Halo Infinite kommt erst irgendwann raus 😁
  10. Für mich wirds morgen auf jeden Fall Darksiders Genesis für Stadia und evtl noch das Vampire Adventure und Arise, aber die beiden haben noch Zeit.
  11. Ohne das gehört zu haben: hat jemand schon seine Stadia Founders Edition bekommen? Meine wurde gestern Abend verschickt, seit dem hat sich das Paket aber nicht mehr bewegt... Warte seitdem mit meinen frischen Cat 8 Netzwerkkabeln hier auf das Eintreffen. Hab Stadia gestern ein bisschen mit dem Notebook und RDR 2 ausprobiert und bin da doch schon ganz schön angetan... Jetzt fehlen nur Chromecast und Controller zum Testen vom 4k Stream...
  12. Für das Game braucht es meiner Meinung nach eh keine Reviews. Hier wird es einfach so sein, dass sich Fans von damals in aufpolierter, nostalgischer Atmosphäre wohlfühlen während es für Neueinsteiger altbackener Mist ist...
  13. Grad bei einem loot-basierten Game wie Diablo begrüße ich den Online-Zwang. Hier wird mit offline Spielständen viel dupliziert und ruck zuck hat man Ausrüstung der besten Güte und das Spielen verliert jeglichen Sinn. Das funktioniert mit ein bisschen Aufwand zumindest auf der PS4 und der Xbox. Noch dazu werden die Gegenstände ja auch zb auf ebay gehandelt. Fürn paar Euro übergibt ein Cheater einem ingame den Gegenstand. Das muss in erster Linie unterbunden werden und da ist der Online-Zwang eben genau die richtige Maßnahme. Ich bin heiß wie Bolle auf Diablo 4. Habe bereits Teil 2 und Teil 3 dann auf mehreren Systemen hunderte Stunden gesichtet und das Gezeigte sieht wirklich enorm vielversprechend aus! Gleich erstmal wieder Teil 3 auf der Switch anwerfen 😁
×
×
  • Neu erstellen...