Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

ManiMan

Members
  • Gesamte Inhalte

    979
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

ManiMan hat zuletzt am 21. April 2018 gewonnen

ManiMan hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über ManiMan

Profile Information

  • Location
    Irgendwo im Nirgendwo...oder der Batcave
  • Interests
    Video Spiele, Bücher, Mangas, Anime, Wrestling, Filme, Musik...ach der Ganze kram halt.
  • Beschäftigung
    Geheimniss

Contact Methods

  • PSN-ID
    Mani-man

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schade aber richtige Entscheidung in der momentanen situation. Klar wollen manche da von der realität abgelenkt werden usw, wollen das positive sehen usw...aber wir sind an einem punkt angelangt wo man einen standpunkt zum thema rassismus einfach erzwingen muss. Ja für einige ist das thema und "politisches" unangenehm...aber wir haben den punkt erreicht wo es keine luxus usw mehr sein darf. Rassismus ist keine politische einstellung oder dergleichen, es ist eine seuche um die wir uns verdammt nochmal endlich kümmern müssen. Das Sony sich da entscheidet nicht so zu tun als wäre alles ok...finde ich richtig.
  2. Mist, gerücht war ja Spider-Man...Battlefront habe ich schon. Aber für diejenigen die es nicht haben, super...ist ein gutes spiel. Auf COD kampagne habe ich bock...guter monat wie ich finde.
  3. Sieht so richtig Ps2 anfang ps3 era aus in sachen stil...was ich doch vermisse. Ich vermisse diese abgedrehten spiele der zeit. Diese chaotischen racer, over the top sport spiele, third person shooter, hack & slay. Irgendwie hat das spiel einen wirren maßstab oder? Die autos wirken so klein gegenüber allem anderen. Es packt mich irgendwie, nicht weil es unbedingt gut aussieht sondern weil es nach einfach dummen spaß aussieht der mich an eine "einfachere" zeit erinnert. XD
  4. Sieht ganz witzig aus, aber mal abwarten was es am ende kann. Auf so ein paar gute alte Street spiele hätte ich echt bock...ein wenig vermisse ich die ps2 era schon. Du hattest so viele fun over the top spiele...ssx tricky wäre mal wieder was.
  5. Mehr als ich teils erwartet habe. Hab mir ein paar videos angesehen und das spiel hat durchaus gute ansätze. Ein wenig bock hätte ich schon drauf. Erinnert an das hai spiel auf dem smartphone welches ich überraschend gut fand.
  6. Ist ein zweites Konto vorhanden? Soweit ich informiert bin, müsste man in den Einstellungen ändern können wer für die Verwaltung zuständig ist. Vielleicht hilft das handbuch, hab mich selbst nie mit dem beschäftigt leider. https://manuals.playstation.net/document/de/ps4/settings/family.html
  7. Visuell absolut interessant, wobei ich nicht 100% sicher bin...sollen das papier autos sein oder überzeichnete spielzeug autos? Ach egal, sieht echt nett aus. So ein gutes altes destruction derby wäre mal echt wieder was, aber zur not hätte man ja auch wreckfest. Aber das hier gefällt mir schon sehr.
  8. Nach zwei jahren ist das nicht random, außer jemand hat da echt langweile bei denen. Aber ich würde eher darauf tippen dass man da ins gespräch kommen will um etwas anzukündigen, mal schauen.
  9. Ich fand Days Gone map viel zu groß für das wenige was man tun konnte, aber ich hatte damit auch kein wirkliches problem weil ich fand dass es vom setting her sinn machte. Vor allem aber konntest du ja nicht so Querfeldein durch die map, bei einem AC geht das meist. Sowas macht halt auch den unterschied. Weiß gar nicht ob es überhaupt eine person gab die wirklich mit der Größe von Odyssey zufrieden war, ich habe zumindest noch nie jemanden gehört der fand dass sie zu klein war oder genau richtig. Odyssey ist wohl das beste beispiel wo open world die grenze setzen sollte. Hätte man zumindest so viele random event wie bei RDR2 oder dergleichen, aber das hat man ja nicht. Man hat zwar nebenmissionen usw, aber die sind sehr generisch gestaltet.
  10. Ding ist ja dass Ismail einen tag vor dem Teaser in einem einzigen tweet gesagt hat es sei ein Teaser...sonst nirgends. Es wurde die ganze woche über von gameplay gesprochen usw, einen tag ein einzelner tweet der sagt was es am ende ist...ein tweet den man locker übersehen konnte. Kein schwein bei Ubisoft hat klargestellt das es nur ein teaser wird, es wurde stetig von gameplay reveal gesprochen, davon dass man gameplay sieht. Wäre kein problem gewesen wenn sie gesagt hätten ein teaser, aber so hat man die ganze woche gewartet und den hype mitgenommen. Es muss ihnen klar gewesen sein dass die leute mehr erwarten, hat aber nicht interessiert. War scheiße gemacht von ubisoft, keine frage. Aber es bricht jetzt auch niemanden das genick, wir werden sicher bald unser 10-15 minuten gameplay video sehen. Ich hoffe echt dass sich das mit den maps in zukunft etwas kleiner einpendelt. Viele dieser open world spiele sind riesig, haben aber nicht genug zu bieten für diese welten. Days gone auch so ein spiel dass ne riesen welt hat, wo absolut nichts wirklich sehenswertes ist. Gut da kann man es storytechnisch noch verstehen, da macht ne offene aber leere welt etwas mehr sinn...aber das ist die Außnahme. In der regel sind die maps einfach viel zu groß aber wirken oft zu leblos. Da habe ich echt lieber 20-40% weniger größe, dafür mehr leben und abwechslung denn das macht ja so ne welt am ende groß und Erinnerungswürdig.
  11. Ich find die spiele ok, gerade cities ist so ein titel den ich mal ausprobieren wollte. Natürlich jetzt keine AAA GOTY spiele, aber "umsonst" nimmt man die gerne mit.
  12. Kluge sache, es bringt das alles unter einen Banner und bündelt die aufmerksamkeit. Man hat ja erwartet das ab mai bis zum ende des jahres die spiele angekündigt werden usw, ist ja einfach E3 zeit usw. Find das ganz gut so, macht denke ich es einfacher. Mal schauen wann wer anfängt...ich blicke da voller hoffnung auf Warner Brothers...ein neues batman hätte meine volle aufmerksamkeit.
  13. Arbeit wurde es erst nach knapp 80 stunden oder was, zuvor war es spaß immer wieder ein neues lager zu finden und auszuräuchern. Problem war halt bei Odyssey einfach dass es nichts zu tun gab, du konntest schlachten führen...aber das war es auch. Deswegen freut es mich dass Valhalla da angeblich mehr abwechslung bringen soll mit der siedlung usw. Bei Odyssey brachte es nicht viel igendwelche gräber zu entdecken oder lager leer zu fegen, wenn es irgendeinen sinn gemacht hätte für sparta, wenn man dadurch wirtschaftlich im spiel was hätte machen können, wäre es was gewesen. Größte problem bei so open world spielen ist dass man irgendwann das gefühl hat "fertig" zu sein. Irgendwann ist die welt nicht mehr lebhaft weil die interaktionen wegfallen die durch die haupt/neben missionen zustande kommt. Valhalla klingt so als würde man besser versuchen dieses problem anzugehen, ob sie das schaffen...ka. Ich weiß ich habe in Origins und Odyssey einzeln rund 60-100 stunden gesteckt und keine sekunde bereut. Mir hat jede sekunde spaß gemacht und ich habe die spiele voll ausgereizt...und das ist für mich was zählt.
  14. Bin auf alle fälle richtig gespannt auf das spiel. Origins und Odyssey habe ich geliebt, und jetzt haut man das system in die wikinger zeit...für mich ein absoluter traum. Natürlich muss man noch gameplay abwarten, aber ich bin da zuversichtlich dass es mindestens das odyssey level hat. Ich hätte es möglicherweise schon lange vorbestellt, aber da wir kurz vor der PS5 era stehen und ich nicht weiß welche spiele noch dieses jahr kommen...warte ich noch etwas. Hab mir damals glaub ich das PS3 AC 1 bundle gekauft, war auf alle fälle mein erstes ps3 spiel...wäre schön das selbe mit der ps5 zu machen...mal abwarten.
  15. Problem gerade bei Odyssey ist halt in dem fall dass man gegen ende wirklich nur noch die selben 2-3 sachen übrig hat, was die map zu groß macht dafür dass es nichts gibt. Ich hatte bevor ich Odyssey aufgegeben habe, 4-6 stunden lang ein fragezeichen nach dem anderen abgearbeitet und man hatte nur noch die selben arten lager usw...was einfach wenig spaß machte. Insofern klingt es bei Valhalla als hätten die entwickler dieses problem angegangen, ob das am ende dann auch so ist...muss man mal abwarten. Gibt es heute überhaupt noch offizielle screenshots die nicht Nachbearbeitet wurden? Nächste woche weiß man ja mehr wenn das gameplay kommt. Wenn sie das gesehen und gelesene umsetzen können, wäre das natürlich grandios.
×
×
  • Neu erstellen...