Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Tarantino

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tarantino

  • Rang
    Erleuchteter

Contact Methods

  • PSN-ID
    Seppxare

Letzte Besucher des Profils

378 Profilaufrufe
  1. Das cyberpunk Setting und im speziellen das von 2077/2020 finde ich unter anderem auch sehr passend, weil man dadurch einen ganz einfachen und häufigen Kritikpunkt umgehen kann. Man hat ja selbst bei der Gameplay Demo von letzten Jahr hier und da NPC Duplikate herumlaufen sehen. Was bei einer Größe dieses Spiels auch völlig normal ist. Nun gibt es aber in der Welt von 2077 sogenannte "Poser Gangs", die es sich zur Aufgabe gemacht haben, alle gleich auszusehen. Es gibt in der P&P Vorlage zum Beispiel eine Poser Gang, die alle aussehen, wie John F. Kennedy 😅 Also merke ☝️ wenn ihr NPC Dublikate im Spiel erblickt, dann ist das nicht der Faulheit der Entwickler geschuldet, sonder es handelt sich NATÜRLICH um Mitglieder eine Poser Gang 😉
  2. Die Möglichkeit, drei verschiedene "Helden der Kindheit" zu wählen, wurde komplett aus dem Charaktereditor entfernt. Das wurde mittlerweile offiziell bestätigt. Johnny Silverhand ist die Schlüsselfigur dieses Storyplots. Somit macht mein Gedankenspiel mit den drei verschiedenen virtuellen Begleitern natürlich keinen Sinn mehr. Schade 😅
  3. Ein kostenloses "Update" kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wie du schon sagst, hat es Rockstar mit GTA5 vorgemacht und gezeigt, dass man durchaus nochmal Volllpreis für eigentlich das selbe Spiel in hübsch verlangen kann. Für die PS4 wurde GTA5 ja auch gekauft wie blöd, obwohl es schon gefühlt jeder für die PS3 hatte. Die einzige Ausnahme, die mir jetzt spontan einfällt, ist Battelfield 4. Das kam ja fast gleichzeitig mit der Ps4 raus und wer es sich für PS3 geholt hat, konnte, wenn er sich dann ne PS4 holt für knapp 20€ auf die PS4 Version Upgraden lassen. Eigentlich recht untypisch für EA 😅
  4. https://eu.store.cdprojektred.com/eng_m_Shop-Now_Game_CYBERPUNK-2077-157.html Aktuell ist sie leider nicht da, aber wenn man die Jungs ordentlich nervt, nehmen sie die Jacke vielleicht auch ins Angebot 😎
  5. Ich finde ganz interessant, dass man bei der Charaktererstellung die Auswahl aus drei "Helden der Kindheit" hat. Einer davon ist Johnny Silverhand. Dann gibt es noch "Morgan Blackhand" welcher wohl ein sehr berühmter Assassine und Auftragskiller war und "Saburo Arasaka" den Gründer der Arasaka Corporation. Jeh nachdem, welchen "Helden" man ausgewählt hat, erscheint einem dann auch immer diese Person. Im Falle der Demo, war das eben Johnny Silverhand. Ich kann mir bei CD Project sehr gut vorstellen, dass Keanu Reeves nicht die einzige namenhafte Person ist, die in eine Rolle im Spiel schlüpft. Gestern hat auch Hideo Kojima ein paar schöne Fotos auf seinem Twitter Account veröffentlicht. Natürlich mit Cyberpunk Jacke 😎 Ist zwar nur absolute und Fanboyhafte Spekulation, aber ein Hideo würde perfekt in die Rolle des Saburo Arasaka passen 😍
  6. Die neue Gameplay Demo, die aktuell auf der E3 nur hinter verschlossen Türen zu sehen ist, wird auf der PAX West (29.August) für alle zu sehen sein. https://twitter.com/Marcin360/status/1138570462433357824?s=19
  7. Immer schön alle Vögel, die du siehst mit dem Vermont Gewehr vom Himmel holen. Dann hast genügend Schwungfedern. Die Rezepte für die unterschiedlichen Pfeilarten musst du beim Hehler kaufen.
  8. Ging mir auch schon mehrfach so, aber zum Glück wars nur immer ein recht billiges Gewehr, was jetzt mindestens zum dritten Mal verschwunden ist. Ärgerlicher ist allerdings, dass ich nun schon mindestens das fünfte Pferd neu einreiten musste, weil nicht nur Waffen, sondern auch Pferde verschwinden, ohne ersichtlichen Grund. Ausserdem ist die Hälfte der Camp - Belegschaft ausgeflogen. Ich hätte ein paar Gegenstände, die ich abgeben müsste, aber die Personen nicht mehr da sind. Ansonsten nervt die Steuerung immer noch tierisch, auch wenn man sich langsam dran gewöhnt, mehr durch die Gegend zu stolpern und kriechen. Das lustige ist ja, dass obwohl das Spiel einen ganzen Stapel an Unzulänglichkeiten hat und das komplette Gameplay aus der Hölle kommt, es einen trotzdem animiert weiter zu spielen. Ich spiele halt mittlerweile nur noch die Story und ignoriere so gut wie alles andere. Ist zwar nicht so gedacht, das Spiel so zu spielen, aber so schohne ich zumindest meine Nerven und hab das alles hoffentlich bald überstanden.
  9. So geht's mir seit Stunde 1. Essen, Trinken auf deine Figur achten... Alles Spielmechachniken, die ich nun wirklich nicht in einem Red Dead vermisst habe. Bisweilen fühlt sich das alles eher wie ein sehr langsamer Wild West Simulator an. Das mag viele Leute ansprechen, aber ich hätte mir dann doch einen Tick mehr Dynamik gewünscht. Etwas weniger Realismus wäre hier mehr gewesen, finde ich. Hört sich jetzt alles mega negativ an, aber trotzdem werd ich es definitiv noch irgendwann weiterspielen. Aber vorerst habe ich nicht die nötige Geduld für das Spiel.
  10. Ist es jetzt schon trollen, wenn man das Spiel nicht so überragend findet?
  11. Ist mir in meinen knapp 20 Stunden 2 mal passiert. Zweimal ist mein Repetiergewehr einfach verschwunden und übrig blieb nur noch die Doppelläufuge. Das Spiel hat schon noch krasse Macken. Kurz bevor ich es abgebrochen habe, habe ich mein kopfgeld von 300$ beglichen (die man ja im Zuge einer Mission automatisch bekommt). Kurz daraufhin bin ich gestorben. Habe meinen letzten Spielstand geladen, den ich erst wenige Minuten zuvor angelegt habe und muss feststellen, dass ich wieder 300$ Kopfgeld an der Backe habe, aber dafür 300$ weniger Geld in meinem Geldbeutel. Kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich so beabsichtigt ist. Und noch zich andere Unzulänglichkeiten, die unter dem Deckmantel des Realismus fallen, die einfach nur nervig sind... RDR1 war mir da unterm Strich wesentlich lieber.
  12. Und genau das sollte eben nicht der Fall sein, wenn ich ein Savegame lade. Was bringt mit dann das Speichern, wenn ich trotzdem nach einem Tod die Konsequenzen ausbaden darf und jeglichen Progress verliere. Felle weg, Geld weg... Das ist ein absolutes Unding.
  13. Auch nach knapp 20 Stunden komme ich immer noch nicht zurecht. Ich mache jetzt erst mal RDR2 Pause. Aktuell quäle ich mich mehr durch das Spiel, als dass ich irgendwie Spaß dabei habe.
  14. Ich werde nie wieder in diesem Spiel auf die Jagd gehen. Das ist ja herzzerreißend, wenn man den Hirsch nicht auf Anhieb perfekt trifft 😫
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.