Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Reaven-X

Members
  • Gesamte Inhalte

    315
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Verwirrt
    Reaven-X reacted to lari-fari in PS5 Sammelthread   
    jo, das mit Vega kann sein, könnte mir aber auch ne Radeon VII mit 8 GB Ram vorstellen, die dann halt 200W durch weniger Speicher und evtl. undervolting und man kommt auf 150-180W.
    Wenn dann noch ein Ryzen 5 dazu tust..... Leistung für 4K und fast überall 60fps je nach Spiel.
    Ob das aber mit dem Preis dann noch hinhaut...🙄 Eher nicht.
    Oder du hast recht und VEGA 10 GPU kommt bald raus und hat evtl. ähnliche Niveau wie die Readeon VII mit weniger Verbrauch.
    Bin auf jedenfall gespannt wie ein Flitzebogen.
     
  2. Danke
    Reaven-X got a reaction from OG Loc in PS5 Sammelthread   
    Das ist auch meine Befürchtung. Lieber ein solides Gerät als zuviel halbherziges Schnickschnack.
  3. Danke
    Reaven-X got a reaction from OG Loc in PS5 Sammelthread   
    Das ist auch meine Befürchtung. Lieber ein solides Gerät als zuviel halbherziges Schnickschnack.
  4. Verwirrt
    Reaven-X reacted to Mr.Ash in PlayStation 4 - Weltweit über 86 Millionen Konsolen ausgeliefert   
    Und 6 Stk. davon stehen bei mir (2x schwarz classic, 1x weiss classic, 1x MGS5 special, 1x Valkyrie 4 slim, 1x 20th Aniversary)
     
    Muss sagen absolut verdient, die PS4 ist die aktuell beste Konsole und bietet mit Abstand das beste Gesamtpaket. Einzig die Pro hätte nicht sein müssen (meiner Meinung nach kaum mehrwert), der Rest passt wie Popo auf Eimer .
  5. Verwirrt
    Reaven-X reacted to Erix in Red Dead Redemption 2 - Companion App für Android und iOS erhältlich   
    An alle Samsung kauft euch bessere Smartphones ,Meine Sony Xperia, Xiaomi Mi, Oneplus können es installieren.
  6. Danke
    Reaven-X got a reaction from Jefferson in Red Dead Redemption 2 - Sammelthread   
    Kommt wirklich auf 2 Discs , uff 😮
     

  7. Danke
    Reaven-X got a reaction from Jefferson in Red Dead Redemption 2 - Sammelthread   
    Kommt wirklich auf 2 Discs , uff 😮
     

  8. Haha
    Reaven-X got a reaction from vman in Red Dead Redemption 2 - Sammelthread   
    Ach kommt das diese Woche schon raus? Dieses Jahr ist echt zu voll mit hochkarätigen Games.
  9. Haha
    Reaven-X got a reaction from vman in Red Dead Redemption 2 - Sammelthread   
    Ach kommt das diese Woche schon raus? Dieses Jahr ist echt zu voll mit hochkarätigen Games.
  10. Danke
    Reaven-X got a reaction from joschi486 in PS4 Pro: Sammelthread   
    Weder noch. Durch die leisere Konsole hörte ich nun ein hochfrequentes Störgeräusch vom Lüfter. Das ist ein bekanntes Problem beim Lüfter der Marke Delta. Habe mir den leiseren von der Marke Nidec bestellt. Um den zu tauschen muss leider alles raus, dh nochmals neue Thermalpaste aufgetragen. Diesmal allerdings statt Arctic MX-4 hab ich Gelid GC Extreme genommen, bringt in Tests nochmals ein winziges bisschen mehr.
     
    Nun rauscht sie leise vor sich hin.
  11. Danke
    Reaven-X got a reaction from joschi486 in PS4 Pro: Sammelthread   
    Weder noch. Durch die leisere Konsole hörte ich nun ein hochfrequentes Störgeräusch vom Lüfter. Das ist ein bekanntes Problem beim Lüfter der Marke Delta. Habe mir den leiseren von der Marke Nidec bestellt. Um den zu tauschen muss leider alles raus, dh nochmals neue Thermalpaste aufgetragen. Diesmal allerdings statt Arctic MX-4 hab ich Gelid GC Extreme genommen, bringt in Tests nochmals ein winziges bisschen mehr.
     
    Nun rauscht sie leise vor sich hin.
  12. Haha
    Reaven-X got a reaction from joschi486 in PS4 Pro: Sammelthread   
    Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an meine Wärmeleitpaste-erneuerungs-Aktion.
    An und für sich war ich vom Lautstärke Unterschied immernoch zufrieden. Doch ein neues Problem tat sich auf. Durch die leisere Pro hörte ich ein hochfrequente Pfeiffen vom Lüfter, wenn er langsam vor sich hin säuselte. Dieser hohe Ton ist ein Problem, das es nur bei verbauten Lüftern der Marke Delta gibt. Diese wiederrum sind nur in manchen Pro's verbaut. Der zweite Lüfterhersteller für die Pro wäre Nidec und der soll laut diversen Berichten vom Geräuschpegel nur ein leises rauschen von sich geben. Gibt diverse Vergleichvideos auf youtube. Habe mir also den Lüfter bestellt und gestern Verbaut.
     
    Dazu musste wieder die PS4 auseinandergeschraubt werden. Das Ergebnis ist genau was ich mir erhofft habe.
     
    Leider ist die Pro nun so leise, das ich das Spulenfiepen/Tickern auf 3 Meter Entfernung hören kann. 🙄😅
  13. Haha
    Reaven-X got a reaction from Adamska in Red Dead Redemption 2 - Belegt über 100 GB auf der Festplatte & Weitere Infos   
    Die schrumpfenden Pferdehoden belegen alleine schon 10GB!
  14. Haha
    Reaven-X got a reaction from joschi486 in PS4 Pro: Sammelthread   
    Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an meine Wärmeleitpaste-erneuerungs-Aktion.
    An und für sich war ich vom Lautstärke Unterschied immernoch zufrieden. Doch ein neues Problem tat sich auf. Durch die leisere Pro hörte ich ein hochfrequente Pfeiffen vom Lüfter, wenn er langsam vor sich hin säuselte. Dieser hohe Ton ist ein Problem, das es nur bei verbauten Lüftern der Marke Delta gibt. Diese wiederrum sind nur in manchen Pro's verbaut. Der zweite Lüfterhersteller für die Pro wäre Nidec und der soll laut diversen Berichten vom Geräuschpegel nur ein leises rauschen von sich geben. Gibt diverse Vergleichvideos auf youtube. Habe mir also den Lüfter bestellt und gestern Verbaut.
     
    Dazu musste wieder die PS4 auseinandergeschraubt werden. Das Ergebnis ist genau was ich mir erhofft habe.
     
    Leider ist die Pro nun so leise, das ich das Spulenfiepen/Tickern auf 3 Meter Entfernung hören kann. 🙄😅
  15. Haha
    Reaven-X got a reaction from joschi486 in PS4 Pro: Sammelthread   
    Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an meine Wärmeleitpaste-erneuerungs-Aktion.
    An und für sich war ich vom Lautstärke Unterschied immernoch zufrieden. Doch ein neues Problem tat sich auf. Durch die leisere Pro hörte ich ein hochfrequente Pfeiffen vom Lüfter, wenn er langsam vor sich hin säuselte. Dieser hohe Ton ist ein Problem, das es nur bei verbauten Lüftern der Marke Delta gibt. Diese wiederrum sind nur in manchen Pro's verbaut. Der zweite Lüfterhersteller für die Pro wäre Nidec und der soll laut diversen Berichten vom Geräuschpegel nur ein leises rauschen von sich geben. Gibt diverse Vergleichvideos auf youtube. Habe mir also den Lüfter bestellt und gestern Verbaut.
     
    Dazu musste wieder die PS4 auseinandergeschraubt werden. Das Ergebnis ist genau was ich mir erhofft habe.
     
    Leider ist die Pro nun so leise, das ich das Spulenfiepen/Tickern auf 3 Meter Entfernung hören kann. 🙄😅
  16. Haha
    Reaven-X got a reaction from Adamska in Red Dead Redemption 2 - Belegt über 100 GB auf der Festplatte & Weitere Infos   
    Die schrumpfenden Pferdehoden belegen alleine schon 10GB!
  17. Haha
    Reaven-X got a reaction from Adamska in Red Dead Redemption 2 - Belegt über 100 GB auf der Festplatte & Weitere Infos   
    Die schrumpfenden Pferdehoden belegen alleine schon 10GB!
  18. Haha
    Reaven-X reacted to CyrusLPs in Final Fantasy XV - Neue Quest-Reihe "Terra Wars" im Video   
    Und wieder wird kritisiert, dass content dazu kommt. Anstatt sich zu freuen, wenn man das Spiel gerne hätte, dass es wieder etwas neues gibt (und zwar mehr oder weniger umsonst bzw. Günstig dazu) wird sogar vorgeschlagen das als eine eigene neue Version ff XV-2 zu verkaufen. Aber wehe das wird wirklich gemacht, dann wird natürlich wieder laut geschrien, dass das abzocke ist und auch als dlc für den ersten Teil hätte kommen können. Ich verstehe es schon zum Teil, denn das Spiel wird gedanklich abgeschlossen und dann will man einen neuen Teil sehen aber sich deswegen aufregen wenn was neues für ein gemochtes oder geliebtes Spiel rauskommt? Ich wäre froh wenn für dying Light zb jetzt einfach eine große Erweiterung dazukommen würde Aber wie hab ich schon mal geschrieben? Die Gaming community ist einstweilen nahezu unmöglich zufrieden zu stellen. Sie wartet geradezu darauf eine Info zu erhalten um sie zu zerreißen. 
  19. Haha
    Reaven-X reacted to GraafDallmayr in PS4 Pro: Sammelthread   
    Bei Destiny 2 ist meine Day1 PS4 Pro aber auch flüsterleise... könnte aber auch dran liegen dass ich den Schrott gar nicht spiele
     
     
     
    Von der Ausstattung defintiv genug für FullHD Gaming bei hohen Details!
    Rein interessehalber, handelt es sich um die "normale" 1070 oder um die Max-Q Version der 1070?
  20. Danke
    Reaven-X reacted to Der Nehring in [Sammelthread] F1 2018   
    Ich habe es mir nun doch am Samstag für die PRO geholt, nachdem ich es am Freitag bei einem Freund vorher angetestet habe. Für mich ist es kein wirklich eigenständiges F1 2018, aber ein sehr gutes Update auf 2017.8 und für mich ein Kauf wert. Den Karrieremodus haben sie gut hinbekommen und F1 2018 macht wirklich Spaß, denn darum geht es. Es sind natürlich wieder Fehler drin wie bsw. Micro-Ruckler und wenn ich mir dann die Wiederholung nach einem Rennen ansehe, dann springt mein Fahrzeug in Millisekunden vor und zurück. Kommt mir sehr bekannt aus den Titeln 2011 und 2012 vor, daher habe ich nur noch auf die "unsichtbaren Mauern" gewartet, vielleicht könnt ihr euch noch erinnern. Sind aber bisher nicht vorhanden.
     
    @OG Loc
    Wenn du auch das Problem mit dem Aufdrehen der Lüfter deiner PRO hast, kann ich dir wirklich folgendes empfehlen:
    Hier hat der @Reaven-X eine super Anleitung zum Tausch der WLP gepostet. Ich hatte vor ca. 3 Wochen nur die Paste gewechselt und war schon zufrieden, Dann habe ich die Pads auf dem Speicher noch kurz nachträglich getauscht und bin begeistert. Vorher wurde die PRO zwar auch etwas lauter bei F1 2017, aber nun hört man sie nur noch im normalen Lüftungsbetrieb.
     
    Somit kann auch ein F1 2018 auf der PRO angenehm gesuchtet werden.
  21. Danke
    Reaven-X got a reaction from Rooobaaat in PS4 Pro: Sammelthread   
    Wie letzte Woche angekündigt, habe ich am Samstag meine PS4 Pro geöffnet und die Thermal Paste sowie Pads getauscht.
    Wer die Hoffnung hegt, dass die Konsole dannach lautlos ist, den muss ich enttäuschen. 😛
    Jedoch ist die Konsole nun endlich auf einem erträglichen Niveau. Persönlich würde ich sagen, das der Geräuschpegel um ca die Hälfte gesunken ist. In Spielen wie No Mans Sky drehte der Lüfter speziell in Raumstationen extrem schnell auf Düsenjet-Niveau. Nach der Prozedur dauert es eine ganze Weile bis der Lüfter anfängt sich zu melden und dreht dann auf ein hörbares Level welches jedoch weit entfernt von Düsenjet ist.
     
    Verlässt man die Raumstation, dann ist sofort Ruhe. Der Lüfter ist nur hörbar, wenn man den TV lautlos stellt.
     
    Für den Austausch habe ich folgende Komponenten genutzt:
     
    Werkzeug -> https://www.amazon.de/gp/product/B01ICZI51A/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Paste -> https://www.amazon.de/gp/product/B07BK16TF9/ref=oh_aui_detailpage_o04_s01?ie=UTF8&psc=1
    Pads -> https://www.amazon.de/gp/product/B00UYTTDO6/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Reinigung -> https://www.amazon.de/gp/product/B000BKP306/ref=oh_aui_detailpage_o04_s02?ie=UTF8&psc=1
    Youtube -> https://www.youtube.com/watch?v=o3OXkYtVlKI & https://www.youtube.com/watch?v=LigxXioWK5E&t=14s
     
    Das schwierigste war die Überwindung die Abdeckungen oben und unten zu entfernen, da man doch etwas Kraft anwenden muss, damit es ausgeklippst werden kann. Dannach sind es bloss viele Schrauben, da empfehle ich ein gutes System mit zbsp Einmachgläserdeckel oder sonstigen kleinen Behältern, damit die Schrauben nicht verloren oder gar durchmischt werden.
    Das Werkzeug war echt Gold wert. Schön magnetisch damit die Schrauben drann "kleben" und jegliche Grössen/Aufsätze vorhanden. Auch die Pinzetten, Messer, Plastikkeile und Massstab haben mir das ganze vereinfacht.
     
    Anbei ein paar Fotos, Sony hat da echt übertrieben viel billig Paste reingeschmissen, das sauber zu putzen hat etwas gedauert, doch das Reinigungs-Set hat sich echt bewährt.
     
     
    Unterhalb des Kupferkörpers links habe ich die originalen 6 Thermal Pads entfernt, die wurden gegen neue getauscht --> Abmessungen sind 7x7mm

     
    Man sieht hier gut die Abdrücke der zu kleinen Pads auf dem DDR5 Ram, diese wurden ebenfalls getauscht und bedecken nun den kompletten RAM Stein. Abmessung --> 12x14mm

     
    Sony mal ganz grosszügig...aber an der falschen Stelle.

     
    Die übrigen gebliebenen Stücke des Thermal Pad habe ich auf den Kühlkörper gemacht, damit sollte nochmals etwas Abwärme auf die grosse Metallplatte übertragen werden, welche am Ende darauf geschraubt wird.
     

     
  22. Danke
    Reaven-X got a reaction from Rooobaaat in PS4 Pro: Sammelthread   
    Wie letzte Woche angekündigt, habe ich am Samstag meine PS4 Pro geöffnet und die Thermal Paste sowie Pads getauscht.
    Wer die Hoffnung hegt, dass die Konsole dannach lautlos ist, den muss ich enttäuschen. 😛
    Jedoch ist die Konsole nun endlich auf einem erträglichen Niveau. Persönlich würde ich sagen, das der Geräuschpegel um ca die Hälfte gesunken ist. In Spielen wie No Mans Sky drehte der Lüfter speziell in Raumstationen extrem schnell auf Düsenjet-Niveau. Nach der Prozedur dauert es eine ganze Weile bis der Lüfter anfängt sich zu melden und dreht dann auf ein hörbares Level welches jedoch weit entfernt von Düsenjet ist.
     
    Verlässt man die Raumstation, dann ist sofort Ruhe. Der Lüfter ist nur hörbar, wenn man den TV lautlos stellt.
     
    Für den Austausch habe ich folgende Komponenten genutzt:
     
    Werkzeug -> https://www.amazon.de/gp/product/B01ICZI51A/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Paste -> https://www.amazon.de/gp/product/B07BK16TF9/ref=oh_aui_detailpage_o04_s01?ie=UTF8&psc=1
    Pads -> https://www.amazon.de/gp/product/B00UYTTDO6/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Reinigung -> https://www.amazon.de/gp/product/B000BKP306/ref=oh_aui_detailpage_o04_s02?ie=UTF8&psc=1
    Youtube -> https://www.youtube.com/watch?v=o3OXkYtVlKI & https://www.youtube.com/watch?v=LigxXioWK5E&t=14s
     
    Das schwierigste war die Überwindung die Abdeckungen oben und unten zu entfernen, da man doch etwas Kraft anwenden muss, damit es ausgeklippst werden kann. Dannach sind es bloss viele Schrauben, da empfehle ich ein gutes System mit zbsp Einmachgläserdeckel oder sonstigen kleinen Behältern, damit die Schrauben nicht verloren oder gar durchmischt werden.
    Das Werkzeug war echt Gold wert. Schön magnetisch damit die Schrauben drann "kleben" und jegliche Grössen/Aufsätze vorhanden. Auch die Pinzetten, Messer, Plastikkeile und Massstab haben mir das ganze vereinfacht.
     
    Anbei ein paar Fotos, Sony hat da echt übertrieben viel billig Paste reingeschmissen, das sauber zu putzen hat etwas gedauert, doch das Reinigungs-Set hat sich echt bewährt.
     
     
    Unterhalb des Kupferkörpers links habe ich die originalen 6 Thermal Pads entfernt, die wurden gegen neue getauscht --> Abmessungen sind 7x7mm

     
    Man sieht hier gut die Abdrücke der zu kleinen Pads auf dem DDR5 Ram, diese wurden ebenfalls getauscht und bedecken nun den kompletten RAM Stein. Abmessung --> 12x14mm

     
    Sony mal ganz grosszügig...aber an der falschen Stelle.

     
    Die übrigen gebliebenen Stücke des Thermal Pad habe ich auf den Kühlkörper gemacht, damit sollte nochmals etwas Abwärme auf die grosse Metallplatte übertragen werden, welche am Ende darauf geschraubt wird.
     

     
  23. Danke
    Reaven-X got a reaction from Rooobaaat in PS4 Pro: Sammelthread   
    Wie letzte Woche angekündigt, habe ich am Samstag meine PS4 Pro geöffnet und die Thermal Paste sowie Pads getauscht.
    Wer die Hoffnung hegt, dass die Konsole dannach lautlos ist, den muss ich enttäuschen. 😛
    Jedoch ist die Konsole nun endlich auf einem erträglichen Niveau. Persönlich würde ich sagen, das der Geräuschpegel um ca die Hälfte gesunken ist. In Spielen wie No Mans Sky drehte der Lüfter speziell in Raumstationen extrem schnell auf Düsenjet-Niveau. Nach der Prozedur dauert es eine ganze Weile bis der Lüfter anfängt sich zu melden und dreht dann auf ein hörbares Level welches jedoch weit entfernt von Düsenjet ist.
     
    Verlässt man die Raumstation, dann ist sofort Ruhe. Der Lüfter ist nur hörbar, wenn man den TV lautlos stellt.
     
    Für den Austausch habe ich folgende Komponenten genutzt:
     
    Werkzeug -> https://www.amazon.de/gp/product/B01ICZI51A/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Paste -> https://www.amazon.de/gp/product/B07BK16TF9/ref=oh_aui_detailpage_o04_s01?ie=UTF8&psc=1
    Pads -> https://www.amazon.de/gp/product/B00UYTTDO6/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    Reinigung -> https://www.amazon.de/gp/product/B000BKP306/ref=oh_aui_detailpage_o04_s02?ie=UTF8&psc=1
    Youtube -> https://www.youtube.com/watch?v=o3OXkYtVlKI & https://www.youtube.com/watch?v=LigxXioWK5E&t=14s
     
    Das schwierigste war die Überwindung die Abdeckungen oben und unten zu entfernen, da man doch etwas Kraft anwenden muss, damit es ausgeklippst werden kann. Dannach sind es bloss viele Schrauben, da empfehle ich ein gutes System mit zbsp Einmachgläserdeckel oder sonstigen kleinen Behältern, damit die Schrauben nicht verloren oder gar durchmischt werden.
    Das Werkzeug war echt Gold wert. Schön magnetisch damit die Schrauben drann "kleben" und jegliche Grössen/Aufsätze vorhanden. Auch die Pinzetten, Messer, Plastikkeile und Massstab haben mir das ganze vereinfacht.
     
    Anbei ein paar Fotos, Sony hat da echt übertrieben viel billig Paste reingeschmissen, das sauber zu putzen hat etwas gedauert, doch das Reinigungs-Set hat sich echt bewährt.
     
     
    Unterhalb des Kupferkörpers links habe ich die originalen 6 Thermal Pads entfernt, die wurden gegen neue getauscht --> Abmessungen sind 7x7mm

     
    Man sieht hier gut die Abdrücke der zu kleinen Pads auf dem DDR5 Ram, diese wurden ebenfalls getauscht und bedecken nun den kompletten RAM Stein. Abmessung --> 12x14mm

     
    Sony mal ganz grosszügig...aber an der falschen Stelle.

     
    Die übrigen gebliebenen Stücke des Thermal Pad habe ich auf den Kühlkörper gemacht, damit sollte nochmals etwas Abwärme auf die grosse Metallplatte übertragen werden, welche am Ende darauf geschraubt wird.
     

     
  24. Danke
    Reaven-X got a reaction from Lola2k in PS4 Pro: Sammelthread   
    Eins. Das 50x50mm grosse vom Link.
    Wird dann zugeschnitten mit einem Messer.
  25. Danke
    Reaven-X reacted to Andy (Raptor__MUC) in PS4 Pro: Sammelthread   
    @Reaven-X
     
    Vielen Dank für die perfekt Dokumentation 
     
    Ich habe es mal für die bessere Auffindbarkeit in den Startpost gepackt 
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.