Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Red Sun King

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.430
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    32

Red Sun King hat zuletzt am 1. Juli gewonnen

Red Sun King hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

34 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Red Sun King

Letzte Besucher des Profils

5.216 Profilaufrufe
  1. Das mag natürlich sein, aber fairerweise verliert ein Spoiler irgendwann auch einfach an Brisanz. Ich traue mich jetzt hier einfach mal zu schreiben, dass Darth Vader der Vater von Luke Skywalker ist und fürchte keine Repressalien, weil mittlerweile sogar @Philipp Schürmann die Filme kennt 🙂 Natürlich bleibt es ärgerlich, wenn man über so einen Spoiler stolpert, aber zwei Jahre nachdem ein Spiel erschienen ist, darf man hier dem User keinen Vorwurf mehr machen. Das ist dann zumindest in meinen Augen allgemeines Lebensrisiko 🤷‍♂️
  2. Ich bin ja zugegebenermaßen kein Landschaftsbewunderer oder Fotografierer in Computerspielen, mein Share-Button auf der PS5 ist nach wie vor jungfräulich, aber selbst ich habe für den ersten Durchlauf knapp 26 Stunden benötigt. Natürlich habe ich aber die Welt erkundet, Briefe gelesen und die Story aufgesaugt. Wenn man auch das weitgehend links liegen lässt, lassen sich sicherlich noch ein paar Stunden einsparen. Aber knapp 19 Stunden ist schon sportlich. Wegen mir kann jeder Spiele spielen wie er das mag. Aber ein "normaler" Durchgang, im Sinne von 100 % Spielerlebnis mit dem Entdecken aller kleinen Geschichten am Rande der Spielwelt war das dann halt einfach nicht.
  3. Das kann doch nicht stimmen. Niemals haben bereits 21,68 % das Spiel auf Ultra Hard im New Game+ durchgespielt.
  4. Die Immersion scheint ausgesprochen gut zu sein 😋 B2T: Ich habe mir gestern Magix Vegas Pro gekauft.
  5. Das ist doch mal ein Port, der niemandem schadet. GG kann noch ein paar Euros verdienen, die PC-Spieler kommen in den Genuss des Spiels und die Thematik der Exklusivität sehe ich auch nicht gefährdet, da drei Jahre wohl wirklich lange genug sind, so dass man nicht von Schein-Exklusivität spielen kann. Ich jedenfalls fühle mich als Käufer der PS4-Version vor drei Jahren durch den Port auf PC nicht veräppelt...
  6. Ich tröste mich immer mit dem Gedanken, dass solche Typen die größten Versager im RL sein müssen und garantiert nichts auf die Kette bekommen. Da staut sich Frust an und der wird auf denkbar primitive Weise entladen. Nicht minder schlimm ist die Tatsache, dass gegen solche Kommentare nicht vorgegangen wird. Twitter, Facebook. etc. machen diese anonymen / oder teils anonymen Hasskommentare doch erst möglich. Zwar kommt hier ganz langsam Bewegung rein, aber bei Facebook ja auch nur, weil Werbepartner mittlerweile boykottieren.
  7. Toller Test, @Daniel Bubel Ich kann einiges unterschreiben, gerade was die Länge an geht. Das von @Swami angesprochene Leichen wegziehen habe ich aber auch vermisst, aber ein 60 kg schweres Mädchen zieht halt keine 90 kg-Männer durch die Gegend. Richtig lustig wäre es gewesen, wenn man es dann als Abby gekonnt hätte 😋 Die immer gleiche Tötungsanimation fand ich auch schade, habe mich aber damit getröstet, dass natürlich jeder in einer solchen Situation seinen Stealth Kill trainiert und perfektioniert hat. Was mehrere hundert Mal in den letzten 5 Ingame-Jahren funktioniert hat, muss ja nicht umgestellt werden um "Style Points" zu bekommen. Wie bereits im Sammelthread geschrieben, sind das satte 9,5 Punkte für mich und ich bedanke mich hiermit nochmal bei @Bottlethrower für seine nervige Penetranz bei meiner Kaufentscheidung 🙂
  8. Bei mir das gleiche wie bei @Roxas1997: Samba war direkt aus, aber das andere schaue ich mir auch mal an. Jede Millisekunde wird gerne mitgenommen 😋
  9. Oh, die edle PC Masterrace-Fraktion ist wieder da 😋
  10. Während Du hier tippst, fährst Du Deine Holde wie ein Jetski? Konzentrier´ Dich auf´s Wesentliche! 🙂
  11. Übrigens, wenn man es durchgespielt hat, gibt es wieder die Möglichkeit "Neues Spiel" oder "Neues Spiel+" zu wählen´. Bei zweiter Alternative behält man alle Skills und Waffen-Upgrades aus dem ersten Durchlauf. ABER: man muss dann auch bei den Schwierigkeitsstufen zwischen "Mittel+", "Schwer+", "Überlebender+" unterscheiden, die nach Beschreibung noch schwerer sind, als die normalen Schwierigkeitsstufen. Zusätzlich gibt es die neue Auswahl "Benutzerdefiniert+", wo man verschiedene Aspekte wie Häufigkeit der Checkpoints, Stärke der Gegener, Stärke der Verbündeten, Anzahl der Materialien usw. individuell festlegen kann.
  12. Die von Philips war tatsächlich in der Auswahl, aber eine wichtige Bedingung war halt auch die Thermoskanne. Muss ja nicht sein, dass die Warmhalteplatte ewig läuft und so ist man zeitlich einfach flexibler. Espressomaschine hatte ich vor einem halben Jahr mal überlegt. Aber nach etwas Recherche wäre ich für so ein Teil bei ca. 1000 Euro gelandet um auch wirklich glücklich mit dem Gerät zu sein. Da hab ich es lieber ganz sein lasse. Manchmal muss man sich vor sich selbst schützen 😎
  13. Ich kenne es aus einer Kostprobe bei einem Kumpel. Da war es ok und ich habe ja auch geschrieben, dass sie "mithalten". Ganz die Qualität werden sie wohl nicht erreichen. Wir probieren es aus und ich berichte. Wenn es nichts ist, geht sie zurück.
  14. Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk, weil es a) nichts Besseres als Filterkaffee gibt und dieser b) am besten schmeckt, wenn er frisch gemahlen ist. Zusätzlich noch eine neue Heißluft-Friteuse, weil a) Backofen-Pommes einfach scheiße schmecken und b) die Heißluft-Variante erstaunlich gut mit der Fett-Variante mithält und natürlich etwas gesünder ist.
×
×
  • Neu erstellen...